Job-Speed-Dating bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Kreis Soest zusammen

12.09.2017

KREIS SOEST. Das Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv (AHA) lädt Arbeitgeber aus der Region am 21. September 2017 nach Lippstadt in die Räume der dortigen Volkshochschule und am 28. September 2017 in das Jobcenter AHA nach Soest ein. Dort können die Unternehmen beim Job-Speed-Dating viele Bewerber an einem Tag kennenlernen.

Die Kurzgespräche ermöglichen einen ersten Eindruck für beide Seiten. Wenn dieser stimmt, folgt oft ein ausführliches Vorstellungsgespräch.

„Die Zeitersparnis gegenüber dem herkömmlichen Bewerbungsverfahren ist ein großer Vorteil des Job-Speed-Datings“, schildert Jobcenter-Mitarbeiter Malte Elsner als Koordinator der Soester Veranstaltung seine bisherigen Erfahrungen. „Viele Teilnehmer können die Unternehmen durch die persönliche Kontaktaufnahme von Ihrem Können und Engagement überzeugen. Diese Chance hätten sie vielleicht allein durch eine schriftliche Bewerbung nicht bekommen.“

In Kurzgesprächen von rund zehn Minuten haben die Teilnehmer die Möglichkeit, direkt mit den Arbeitgebern zu sprechen und diese von sich und ihren Fähigkeiten zu überzeugen.

Auf den Jobcenter-Veranstaltungen sind Vertreter aus verschiedenen Branchen zu finden.

„Da unsere Kundinnen und Kunden, unterschiedliche Ausbildungen und Berufserfahrungen vorweisen, können Arbeitgeber ein breites Angebot an Stellen mitbringen“, so Elsner. „Das Job-Speed-Dating ist aufgrund seiner erfolgreichen Vergangenheit mittlerweile zu einer festen Größe der Arbeitsvermittlung im Jobcenter geworden.“

Für die Veranstaltungen Ende September gibt es noch vereinzelt freie Plätze für Unternehmen. Interessierte Arbeitgeber erhalten weitere Informationen bei den Veranstaltungskoordinatoren Thomas Hönemann (Telefon 02941/28679-540 ) für Lippstadt und Malte Elsner (Telefon 02921/106-169) für die Soester Veranstaltung.

ANZEIGE
Job-Speed-Dating FOTO: Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv (AHA)
Job-Speed-Dating FOTO: Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv (AHA)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo