Polizist: „Unfassbar! Das hab’ ich auch noch nicht gesehen.“

08.10.2017

WICKEDE. „Unfassbar! Das hab’ ich auch noch nicht gesehen. Von der Karosserie ist ja nichts übrig geblieben!“ – Polizeioberkommissar Linke stand am heutigen Sonntagabend (8. Oktober 2017) das Erstaunen ins Gesicht geschrieben, als er mit seiner Kollegin die Brandstätte auf dem Schotterparkplatz an der Kleingartenanlage in Wiehagen in Augenschein nahm. Und Hauptbrandmeister Michael Schäckel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) erklärte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ ebenfalls, dass er einen solch komplett aus- und abgebrannten Pkw noch nicht gesehen habe.

Die vermutlich aus Kunststoff bestehende Karosserie des vermeintlichen Sportwagen „Audi A2“ war quasi total vernichtet. Lediglich die vier markanten Ringe des Fahrzeugherstellers auf der Stoßstange sowie Chassis, Stahlfelgen und Gerippe der zwei Vordersitze hatten den Brand überstanden.

Ermittlungen zur Brandursache dauern an

Zur möglichen Brandursache konnte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest kurz nach dem Feuer auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ noch nichts sagen. Auf Grund einer möglichen Brandstiftung hatten die Beamten vor Ort das Wrack des Fahrzeuges aber von einem Bergungsunternehmen sicherstellen lassen.

Fahrzeug nicht als gestohlen gemeldet

Als gestohlen gemeldet sei das Fahrzeug nicht, so die Polizei. Warum der Besitzer das Fahrzeug auf dem Schotterparkplatz an der Wiehagener Kleingartenanlage zu nächtlicher Stunde abgestellt habe, müssten die weiteren Ermittlungen ergeben. – Die Kleingartenanlage selbst schien während der Löscharbeiten gegen 22 Uhr jedenfalls verlassen zu sein. Zeugen oder Schaulustige waren nicht vor Ort. Lediglich zirka ein Dutzend Feuerwehrleute sowie jeweils zwei Mitarbeiter von Polizei und Rettungsdienst.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Hauptbrandmeister Michael Schäckel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat einen solch aus- und abgebrannten Pkw auch noch nicht gesehen. FOTO: ANDREAS DUNKER
Hauptbrandmeister Michael Schäckel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat einen solch aus- und abgebrannten Pkw auch noch nicht gesehen. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo