Polizist: „Unfassbar! Das hab’ ich auch noch nicht gesehen.“

08.10.2017

WICKEDE. „Unfassbar! Das hab’ ich auch noch nicht gesehen. Von der Karosserie ist ja nichts übrig geblieben!“ – Polizeioberkommissar Linke stand am heutigen Sonntagabend (8. Oktober 2017) das Erstaunen ins Gesicht geschrieben, als er mit seiner Kollegin die Brandstätte auf dem Schotterparkplatz an der Kleingartenanlage in Wiehagen in Augenschein nahm. Und Hauptbrandmeister Michael Schäckel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) erklärte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ ebenfalls, dass er einen solch komplett aus- und abgebrannten Pkw noch nicht gesehen habe.

Die vermutlich aus Kunststoff bestehende Karosserie des vermeintlichen Sportwagen „Audi A2“ war quasi total vernichtet. Lediglich die vier markanten Ringe des Fahrzeugherstellers auf der Stoßstange sowie Chassis, Stahlfelgen und Gerippe der zwei Vordersitze hatten den Brand überstanden.

Ermittlungen zur Brandursache dauern an

Zur möglichen Brandursache konnte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest kurz nach dem Feuer auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ noch nichts sagen. Auf Grund einer möglichen Brandstiftung hatten die Beamten vor Ort das Wrack des Fahrzeuges aber von einem Bergungsunternehmen sicherstellen lassen.

Fahrzeug nicht als gestohlen gemeldet

Als gestohlen gemeldet sei das Fahrzeug nicht, so die Polizei. Warum der Besitzer das Fahrzeug auf dem Schotterparkplatz an der Wiehagener Kleingartenanlage zu nächtlicher Stunde abgestellt habe, müssten die weiteren Ermittlungen ergeben. – Die Kleingartenanlage selbst schien während der Löscharbeiten gegen 22 Uhr jedenfalls verlassen zu sein. Zeugen oder Schaulustige waren nicht vor Ort. Lediglich zirka ein Dutzend Feuerwehrleute sowie jeweils zwei Mitarbeiter von Polizei und Rettungsdienst.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Hauptbrandmeister Michael Schäckel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat einen solch aus- und abgebrannten Pkw auch noch nicht gesehen. FOTO: ANDREAS DUNKER
Hauptbrandmeister Michael Schäckel von der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat einen solch aus- und abgebrannten Pkw auch noch nicht gesehen. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • Jagdgenossenschaft: Jahreshauptversammlung

    Di, 12.12.2017, 19:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Mitglieder der Jagdgenossenschaft Wickede-Wiehagen am Dienstag, 12. Dezember 2017, um 19.00 Uhr Reiterstübchen Arndt in Wiehagen.

  • Kino mit Flair

    Di, 12.12.2017, 19:30 Uhr

    Kino mit Flair: „Hidden Figures“ der VHS und der Kolpingsfamilie am Montag, 12. März 2018, 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr): Bezirks-Adventsfeier

    Mi, 13.12.2017, 14:30 Uhr

    Bezirks-Adventsfeier der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 13. Dezember 2017, ab 14.30 Uhr im Heilig-Geist-Kloster in Wimbern. Um eine Anmeldung bei Vorstand wird gebeten.

  • Waldweihnacht im Erbke-Wald

    Fr, 15.12.2017, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    „Waldweihnacht“ am Freitag, 15. Dezember 2017, ab 16.00 Uhr im Erbke-Wald in Wickede. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und der Eintritt ist frei. Mit Ökumenischem Gottesdienst um 19.00 Uhr.

  • Schöne Töne live: A-capella-Pop-Formation "Add One"

    Fr, 15.12.2017, 20:00 Uhr

    "Schöne Töne live" am Freitag, 15. Dezember 2017, um 20.00 Uhr mit A-capella-Pop-Formation "Add One" im "KaDeWi" in Wickede. Eintrittskarten sind zum Preis von je 10 Euro im Vorverkauf im "KaDeWi" (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke erhältlich.

  • Betriebs- und Behörden-Fußballturnier

    Sa, 16.12.2017

    Betriebs- und Behörden-Fußballturnier der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. Dezember 2017, in der Gerkensporthalle in Wickede.

  • Musikverein Echthausen: Musikalischer Dorfrundgang

    Sa, 16.12.2017

    Musikalischer Dorfrundgang mit dem Musikverein Echthausen am Samstag, 16. Dezember 2017, in Echthausen.

  • Weihnachtsbaumverkauf

    Sa, 16.12.2017, 11:00 Uhr

    Weihnachtsbaumverkauf des Turn- und Spielverein (TuS) Echthausen und der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. Dezember 2017, ab 11.00 Uhr an der Tribüne am Sportplatz in Echthausen.

  • Reitverein Birkenbaum: Weihnachtsfeier

    Sa, 16.12.2017, 15:00 Uhr

    Weihnachtsfeier des Reitvereins Birkenbaum am Samstag, 16. Dezember 2017, ab 15 Uhr auf dem Reiterhof Theo Arndt in Wimbern. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und der Nikolaus kommt mit einer Kleinigkeit für jedes Kind.

  • Dritter Advent

    So, 17.12.2017

    Dritter Advent am Sonntag, 17. Dezember 2017

  • Schützenbruderschaft St Johannes Wickede-Wiehagen: Adventskonzert

    So, 17.12.2017, 18:00 Uhr

    Adventskonzert der Schützenbruderschaft St Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 17. Dezember 2017, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Melanchthon-Grundschule: Adventsfeier

    Mo, 18.12.2017, 10:00 Uhr

    Adventsfeier der Melanchthon-Grundschule am Montag, 18. Dezember 2017, um 10.00 Uhr im Foyer der Melanchthon-Grundschule in Wickede.

  • Katholische Kindergärten: Gemeinsamer Adventsgottesdienst

    Di, 19.12.2017, 15:00 Uhr

    Gemeinsamer Adventsgottesdienst aller drei Katholischen KiTa's unter dem Thema „Wir wollen Licht für andere sein“ am Dienstag, 19. Dezember 2017, um 15.00 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede.

  • Liedernachmittag mit Hermann Arndt

    Mi, 20.12.2017, 16:00 Uhr

    Liedernachmittag zum mitsingen "Es ist für uns eine Zeit angekommen..." mit Hermann Arndt, Harald Potier und Helmut Rohrbach am Mittwoch, 20. Dezember 2017, um 16.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Vierter Advent

    So, 24.12.2017

    Vierter Advent am Sonntag, 24. Dezember 2017

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo