Regenbogen-Flohmarkt am 22. Oktober im Bürgerhaus

09.10.2017

WICKEDE (RUHR). „Alles rund um das Kind und die Schwangerschaft“ gibt es beim zweiten „Regenbogen-Flohmarkt“ am Sonntag, 22. Oktober 2017, zwischen 10 und 13 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Einlass für Schwangere ist bereits ab 9.30 Uhr. Veranstalter ist der Elternbeirat des kommunalen Kindergartens in Wiehagen.

Neben Schwangerschaftsmode und Kinderkleidung, die nach Größen sortiert ist und an einer zentralen Kasse bezahlt werden muss, gibt es frischen Kaffee und Kuchen – auch zum Mitnehmen. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Zum Schutz vor Diebstählen ist die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken sowie Kinderwagen in den Verkaufsraum verboten.  Für die Zeit des Einkaufs werden große Taschen gestellt.

Wie Annika Bredendiek gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am gestrigen Montag (9. Oktober 2017) mitteilte, seien alle Plätze für die Verkäufer bereits vergeben und man habe sogar noch einige Bewerber auf der Warteliste setzen müssen. Bredendiek: „Somit steht einem hoffentlich gut bestückten Flohmarkt nichts mehr im Wege.“

Bereits die Premiere im März sei „sehr gut besucht“ gewesen. Der Elternbeirat habe durchweg zufriedene Rückmeldungen von Anbietern und Besuchern bekommen. Bredendieck: „Besonders positiv war natürlich der finanzielle Gewinn, der dem Regenbogen-Kindergarten zu Gute kam. Unter anderen ermöglichten wir den Kindern ein Marionettentheater, neue Fahrzeuge sowie vor allem die Mitfinanzierung der neuen Nestschaukel im Außenbereich.“ Zwanzig Prozent des Umsatzes sollen auch beim kommenden Regenbogen-Flohmarkt wieder an die Kindertagesstätte fließen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo