Gemeindeverwaltung lässt Aufzug im Rathaus erneuern

22.11.2017

WICKEDE (RUHR). Der Aufzug im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist für einige Tage „Außer Betrieb“, denn der Lift wird komplett erneuert. Der alte Acht-Personen-Aufzug von der Firma Marohn mit einer Traglast von maximal 630 Kilogramm stammt noch aus dem Jahre 1983 und ist in die Jahre gekommen.

Nach mehrfachen Störungen und teuren Reparaturen hat sich die Gemeinde Wickede (Ruhr) deshalb nun für eine Erneuerung entschieden.

Personen-Aufzug hält in fünf Stockwerken

Dazu investiert die Kommune rund 80.000 Euro in die Anlage sowie die erforderlichen Nebenarbeiten. Ebenso wie der alte Aufzug soll auch der neue wieder vom Erdgeschoss bis zum Dachboden fahren und über fünf Haltestellen verfügen.

Weitere Station im Keller aus Kostengründen verworfen

Die ursprüngliche Planung noch eine sechste Station im Keller einzurichten habe man aus wirtschaftlichen Gründen wieder verworfen, erklärte Fachbereichsleiter Markus Kleindopp von der Gemeindeverwaltung im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Denn dann hätte man die stahlbewährte Bodenplatte unter dem Verwaltungsgebäude partiell aufreißen müssen. Dies sei ein viel zu teurer und unkalkulierbarer Aufwand gewesen.

Deshalb bleibe es bei den bisherigen vier öffentlichen Haltestationen des Aufzuges vom Erdgeschoss bis zum dritten Obergeschoss.

Der Zugang zum Boden als Archiv für alte Akten und Lagerstätte bliebe hingegen den Verwaltungsmitarbeitern vorbehalten, die den Lift mittels eines entsprechenden Schlüssels bis dorthin steuern könnten. Für normale Besucher gebe es auch künftig vier Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"


LESEN SIE AUCH UNSEREN BEITRAG:

15. November 2017: Baumaßnahmen im Rathaus: Treppe laufen statt Aufzug fahren | wickede.ruhr HEIMAT ONLINE

ANZEIGE
Der Aufzug im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist für einige Tage "Außer Betrieb", denn der Lift wird komplett erneuert. FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Aufzug im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist für einige Tage "Außer Betrieb", denn der Lift wird komplett erneuert. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo