„Schöne Töne live“: Soul-Jazz-Latin-Pop a capella

04.12.2017

WICKEDE. Das zweite Konzert der jungen Musik-Reihe „Schöne Töne live“ findet am Freitag, 15. Dezember 2017, um 20.00 Uhr wiederum im KaDeWi in Wickede statt. Nachdem zum Auftakt der Reihe ein Duo verpflichtet wurde, geht es gleich mit einem ganzen „Orchester“ weiter! Als das kleinste Vokalorchester der Welt bezeichnet sich das A Capella Trio „ADD ONE“

Sie vertonen die Welt direkt beim nächsten Spaziergang. Dabei singen sich die drei gerne durch die verschiedensten Genres, sind mal Rockband, mal Streichertrio, mal Opern – oder Jazzchor. Sie finden Töne für obskure Kriminalgeschichten sowie Reiseanekdoten und erschaffen im nächsten Augenblick Klangsphären so weit wie der Horizont.

ADD ONE nehmen "Jazz" wörtlich, verimprovisieren dabei Alicia Keys und Michael Jackson, TokTokTok oder Miles Davis genauso schwungvoll wie ihre eigenen Kompositionen. Wieviel Groove, Soul, Herzblut, Energie, Humor und tiefe Momente diese drei kreativen Stimmen auf die Bühne bringen können – das sollte man (nicht nur) einmal erlebt haben.

ADD ONE das sind: Matthias Ortmann, Imke Johanne Spöring und Julia Wendel, 3 ausgebildete Stimmen, die mit ihrem groovigen Soul die Brücke zwischen Jazz und Pop schlagen. 

Eintrittskarten zum Preis von 10,- € sind im Vorverkauf in der Ruhr-Apotheke, Hauptstr. 73 und im KaDeWi, Kirchstr.18-22 jeweils in Wickede sowie an der Abendkasse erhältlich.

ANZEIGE
Als das kleinste Vokalorchester der Welt bezeichnet sich das A Capella Trio „ADD ONE“ FOTO: ADD ONE
Als das kleinste Vokalorchester der Welt bezeichnet sich das A Capella Trio „ADD ONE“ FOTO: ADD ONE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo