„Schöne Töne live“ plant weitere Konzerte im „KaDeWi“ und Open-Air-Event in Echthausen

22.12.2017

WICKEDE / ECHTHAUSEN. „Schöne Töne live“ lautet der Titel einer Konzert-Reihe, die Apothekerin Martina Brennecke, KaDeWi-Leiter Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen als dritter Akteur in diesem Jahr als neues kulturelles Angebot in der Ruhrgemeinde gestartet haben. Dabei stehen Jazz und Blues im Mittelpunkt.

Während die Premiere am 27. Oktober 2017 mit der Kölner Sängerin und Pianistin Judith Nordbrock – die unter dem Künstlernamen „Junodori“ auftrat – mit mehr als 90 Zuhörern sehr gut besucht war, ebbte die Resonanz bei der zweiten Veranstaltung am 15. Dezember 2017 leider etwas ab.

Nur rund 30 Gäste hörten das Konzert des A-Capella-Trios „Add One“, welches sich selbst als „das kleinste Vokalorchester der Welt“ bezeichnet. Trotzdem begeisterte das Trio mit den phantastischen Stimmen von Matthias Ortmann (Tenor/Bass/VP), Imke Johanne Spöring (Mezzo/Sopran) und Julia Wendel (Sopran) das Publikum.

Warum die zweite Veranstaltung im KaDeWi wesentlich weniger Zuspruch fand, erklärten die Organisatoren von „Schöne Töne live“ wie folgt: „Die Konkurrenz zu vielen Veranstaltungen und Weihnachtsfeiern im Dezember, zudem die Final-Teilnahme des Wickeder Jugendchores ,Cantalino‘ beim NRW-Chor-Wettbewerb mit Live-Übertragung im WDR am gleichen Abend, brachte dann doch nicht so viele Jazz- beziehungsweise Musik-Freunde ins KaDeWi, wie erhofft.“

Weitere Konzerte im Rahmen der Reihe „Schöne Töne live“ im kommenden Jahr 2018

Für kommenden Jahr 2018 sind auch bereits weitere Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Schöne Töne live“ geplant. Dabei wollen die privaten Organisatoren Martina Brennecke, Franz-Josef Köppikus und Norbert Stockhausen weiterhin die „Wohnzimmer-Atmosphäre“ im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße für die Konzerte im kleinen Kreise nutzen. Beginn der freitäglichen Veranstaltungen ist jeweils um 20 Uhr.

Am 2. Februar 2018 ist „Blues Unlimited“ aus Bad Sassendorf mit den Musikern Reimund „Ferdi“ Eberth (Gitarre und Gesang), Horst „Molly“ Schreiber (Bass und Gesang) sowie Thomas Middendorf (Schlagzeug) zu Gast im „KaDeWi“.

Am 16. März 2018 folgt dann das Soester Jazz-und-Pop-Duo „JEB x JULES“ mit Gitarre, Piano und Ukulele sowie Gesang.

Latin, Funk und Jazz mit Akkordeon und Schlagzeug soll am 25. Mai 2018 zudem die Hammer Formation „Reeds & Beats“ präsentieren.

„Sommer-Spezial“ unter freiem Himmel am Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen

Und ein „Sommer-Spezial“ planen die Veranstalter von „Schöne Töne live“ für den 20. Juli 2018: Dann soll das Konzert nämlich nicht im „KaDeWi“ sondern unter freiem Himmel am Hofladen „Landverliebt“ der Familie Dörr am Höhenweg 14 in Echthausen stattfinden. Dafür hat man bereits die acht Mann starke Kapelle „Dixie Tramps“ aus Dortmund gebucht.

Eintrittskarten für die kleinen Konzerte können im Vorverkauf in der „Ruhr-Apotheke“ oder im „KaDeWi“ sowie an der Abendkasse erworben werden. Der Preis beträgt jeweils acht oder zehn Euro (je nachdem wie viele Akteure auftreten).

ANZEIGE
Das A-Capella-Trio „Add One“ bei seinem kleinen Konzert im „KaDeWi“ (von links): Matthias Ortmann, Imke Johanne Spöring und Julia Wendel
Das A-Capella-Trio „Add One“ bei seinem kleinen Konzert im „KaDeWi“ (von links): Matthias Ortmann, Imke Johanne Spöring und Julia Wendel
Die Initiatoren und Veranstalter der kleinen Konzert-Reihe „Schöne Töne live“ (hintere Reihe, von links): Martina Brennecke, Norbert Stockhausen und Franz-Josef Köppikus zusammen mit den Musikern von „Junodori“ aus Köln. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

TERMINE

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    Fr, 26.01.2018, 18:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Freitag, 26. Januar 2018, um 18.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.

  • Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Sa, 27.01.2018

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am Samstag, 27. Januar 2018 (es wird halbmast geflaggt)

  • Papiersammlung des TuS Echthausen

    Sa, 27.01.2018, 09:00 Uhr

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 27. Januar 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Patronatsfest: „Heiliger Vinzenz“

    Sa, 27.01.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes des „Heiligen Vinzenz“ (Gedenktag: 22. Januar) am Samstag, 27. Januar 2018, um 18.30 Uhr im Rahmen der Abendmesse in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen

  • Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Sa, 27.01.2018, 20:00 Uhr

    Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen am Samstag, 27. Januar 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen: Kompanieschießen

    So, 28.01.2018, 10:00 Uhr

    Kompanieschießen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.00 Uhr auf dem SSC-Schießstand in Wickede.So

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 31.01.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD St. Vinzenz: Patronatsfest und Jahreshauptversammlung

    Do, 01.02.2018, 18:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz am Donnerstag, 1. Februar 2018, in Echthausen: Die traditionell um das Kirchenfest „Mariä Lichtmess“ (2. Februar) stattfindende Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Vinzenz-Kirche. Dabei findet eine „Lichterprozession“ statt und der Priester spendet im Anschluss an die Heilige Messe den „Blasiussegen“. Danach findet die Mitgliederversammlung der Frauen im benachbarten Pfarrheim in Echthausen statt.

  • Musikvereins Echthausen: Jahreshauptversammlung

    Fr, 02.02.2018, 19:30 Uhr

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 2. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen.

  • Musik-Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“: „Blues unlimited“

    Fr, 02.02.2018, 20:00 Uhr

    Kleines Konzert in der Reihe „Schöne Töne live“ mit dem Soester Musiker-Trio „Blues unlimited“ am Freitag, 2. Februar 2018, um 20.00 Uhr im „KaDeWi“ in Wickede. Eintrittskarten zum Preis von je 10 Euro sind im Vorverkauf im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) und in der Ruhr-Apotheke von Martina Brennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

  • Patronatsfest: „Heilige Agatha“

    Sa, 03.02.2018, 18:30 Uhr

    Feier des Patronatsfestes der „Heiligen Agatha“ am Samstag, 3. Februar 2018, um 18.30 Uhr in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen. – Anschließend interne „Agathafeier“ der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus an der Weststraße.

  • SGV Echthausen: Winterwanderung

    So, 04.02.2018

    Winterwanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 4. Februar 2018

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 05.02.2018, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 5. Februar 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • KFD Wickede: Frauenkarneval

    Mi, 07.02.2018, 15:00 Uhr

    Frauenkarneval der KFD Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 7. Februar 2018, um 14:59 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 07.02.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 7. Februar 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo