Polizei: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

13.03.2018

WIEHAGEN. Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Dienstag (13. März 2018) gegen 7 Uhr an der Wickeder Straße in Wiehagen.

Eine 19-jährige Frau aus Wickede war mit ihrem Renault Clio auf der Wickeder Straße von Wiehagen in Richtung Schlückingen unterwegs. In Höhe der Kleingarten-Anlage "Zum Ruhrblick" kam die Autofahrerin dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und landete schließlich im Straßengraben.

Grund dafür war nach eigenen Angaben der Fahrerin gegenüber der Polizei einfach Unachtsamkeit.

Die 19-Jährige wurde bei dem Alleinunfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand – laut Schätzungen der Polizei – ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

Es liegen derzeit keine Meldungen vor! 

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo