Seit zehn Jahren: „Offenen Gärten im Ruhrbogen“

Blicke in fremde Gärten: Private Grünbereiche für Öffentlichkeit geöffnet

11.04.2018

ARNSBERG / BALVE / FRÖNDENBERG / HEMER / ISERLOHN / MENDEN / NEUENRADE / SUNDERN / WICKEDE (RUHR). Zum zehnten Mal veranstalten mehrere Kommunen am Rande des Sauerlandes in diesem Jahr die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“. An sechs Terminen zwischen Mai und September präsentieren sich dabei mehr als fünfzig private Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) der Öffentlichkeit.

An fünf Sonntagen und an einem Samstag geben private Gartenbesitzer und Einrichtungen wieder Einblicke in ihre gestalteten Grünbereiche. Hinzu kommen öffentliche Parks und Kleingartenanlagen, die sich zu bestimmten Tagen besonders präsentieren.

Auftakt-Veranstaltung am Sonntag, 13. Mai 2018

Der Auftakt ist am Sonntag, 13. Mai. Weitere Termine sind der 10. Juni, der 8. Juli, der 12. August und der 9. September 2018. In der Regel haben die „Offenen Gärten“ dabei jeweils zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Abweichende Zeiten sind einer kleinen Broschüre zu entnehmen, die in einer Gesamtauflage von 16.000 Exemplaren in allen beteiligten Städten und Gemeinden an vielen Stellen zur kostenlosen Mitnahme ausliegt.

„LichterGÄRTEN“ am Samstag, 8. September 2018

Als besonderer Termin unter dem Motto „LichterGÄRTEN“ steht Samstag, der 8. September 2018. Zwischen 18 und 22 Uhr werden dann mehrere illuminierte „grüne Wohnzimmer“ zwischen Dämmerung und Dunkelheit präsentiert.

Jährlich tausende Besucher bei „Offene Gärten im Ruhrbogen“

Das Spektrum der verschiedenen Gärten ist breit. – Wie viele sich bislang an der Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ schon beteiligt haben, konnte Stephan Reisloh von der Stadt Menden als einer der Organisatoren nicht sagen.

Jedes Jahr machten jedenfalls neue Gärten mit, erklärte Reisloh im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Die interkommunale Veranstaltung würde jährlich mehrere tausend Besucher zählen.

Blicke in fremde Gärten und Austausch von praktischen Tipps rund um Pflanzenzucht

Bauherren und andere Gartenfreunde bekämen durch die Blicke in fremde Gärten manche Anregung für die Gestaltung des eigenen Grünbereiches und natürlich auch praktische Tipps rund um Pflanzenzucht und vieles mehr, so Reisloh. Manche Gartenbesitzer böten dabei auch spezielle Führungen und einen kleinen Imbiss vor Ort an.

In Wickede (Ruhr) nimmt dieses Jahr nur ein privater Gartenbesitzer teil

In Wickede (Ruhr) ist die Resonanz in diesem Jahr allerdings mager. Denn neben einem Informationsstand der Gemeindeverwaltung am Sonntag, 12. August 2018, zwischen 11 und 16 Uhr in der blühenden Blumenlandschaft in der ohnehin allgemein zugänglichen Wickeder Ortsmitte und der ebenfalls immer geöffneten Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen (10. Juni, 12-18 Uhr) beteiligen sich nur Helmut Bornhold und Jörg Langanki am 13. Mai und am 8. Juli jeweils zwischen 11 und 18 Uhr mit ihrem vielfältigen Reihenhaus-Garten an der Kapellenstraße 40 in Wickede an der Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“.  – Früher gab es da schon mal wesentlich mehr Teilnehmer aus der Ruhrgemeinde.

Die Gemeinde Wickede (Ruhr) ist seit Beginn mit dabei

Während sich an der zehnten Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ neun Kommunen am Rande des Sauerlandes beteiligten, waren es beim Start im Jahre 2009 übrigens nur zwei Städte und eine Gemeinde: Arnsberg und Menden sowie Wickede (Ruhr).

Am Anfang zeichnete Elvira Biekmann seitens des Wickeder Rathauses für die Organisation verantwortlich, heute ist es Dorothea Behme, die Wickede im Arbeitskreis „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ vertritt.

Weitere Informationen in neuer Broschüre und im Internet

Die Broschüre „Offene Gärten im Ruhrbogen 2018“ stellt auf rund 60 Seiten die 56 aktuellen Teilnehmer an der Aktion vor. Außerdem werden darin Termine und Öffnungszeiten aufgelistet.

Weitere Informationen gibt es zudem im Internet unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de .

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Vielfältiger Reihenhausgarten in Wickede (Ruhr) FOTO: OFFENE GÄRTEN IM RUHRBOGEN
Vielfältiger Reihenhausgarten in Wickede (Ruhr) FOTO: OFFENE GÄRTEN IM RUHRBOGEN

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • VHS: „Cloud-basierte pädagogische Software-Lösungen“

    Di, 24.04.2018

    Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense: „Cloud-basierte pädagogische Software-Lösungen“ – VHS-Vortrag von Jens Erler am Dienstag, 24. April 2018, um 18 Uhr im VHS-Haus in Werl 

  • Ratssitzung

    Di, 24.04.2018

    Ratssitzung am Dienstag, 24. April 2018, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • in arbeit

    Di, 24.04.2018

  • in arbeit

    Mi, 25.04.2018

  • Wochenmarkt

    Do, 26.04.2018

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) zwischen 8 und 13 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus (Auf Grund von Feiertagen sind Terminverschiebungen möglich.)

  • Kabarett-Abend mit Lioba Albus

    Do, 26.04.2018

    Kabarett-Abend mit Lioba Albus am Donnerstag, 26. April 2018, um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen. Veranstalter: Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen

  • Maibaum-Aufstellen in Echthausen

    Fr, 27.04.2018

    Traditionelles „Maibaum-Aufstellen“ des Echthausener Vereinsrings am Freitag, 27. April 2018, um 19.00 Uhr auf dem Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen

  • Evangelische Kirchengemeinde: Konfirmationsgottesdienst

    So, 29.04.2018

    Konfirmationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 29. April 2018 (Sonntag Kantate, 4. Sonntag nach Ostern) in der Christus-Kirche in Wickede (Falls es mehr als 20 Konfirmanden gibt, findet ein zweiter Gottesdienst-Termin statt.)

  • „Tanz in den Mai“

    Mo, 30.04.2018

    „Tanz in den Mai“ am Montag, 30. April 2018

  • „1. Mai“: Gesetzlicher Feiertag

    Di, 01.05.2018

    „1. Mai“ (gesetzlicher Feiertag in Nordrhein-Westfalen) am Dienstag, 1. Mai 2018

  • Maifeiertag

    Di, 01.05.2018

    Maifeiertag "Tag der Arbeit" am Montag, 1. Mai 2018..

  • Familientag-Maiwanderung in Echthausen

    Di, 01.05.2018

    Familientag-Maiwanderung der Vereine Echthausen am Dienstag, 1. Mai 2018, in Echthausen.

  • in arbeit

    Di, 01.05.2018

  • Internationaler Tag der Pressefreiheit

    Do, 03.05.2018

    Internationaler Tag der Pressefreiheit am Donnerstag, 3. Mai 2018 Mit dem „Internationalen Tag der Pressefreiheit“ wird jährlich am 3. Mai auf die Bedeutung freier Berichterstattung für die Demokratie sowie auf Verletzungen der Pressefreiheit hingewiesen.

  • Wochenmarkt

    Do, 03.05.2018

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) zwischen 8 und 13 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus (Auf Grund von Feiertagen sind Terminverschiebungen möglich.)

  • in arbeit

    Fr, 04.05.2018

  • in arbeit

    Sa, 05.05.2018

  • SGV Echthausen: Tageswanderung

    So, 06.05.2018

    Tageswanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Sonntag, 6. Mai 2018

  • „Vatertag“

    Do, 10.05.2018

    „Vatertag“ am Donnerstag, 10. Mai 2018 Wandertag vieler Männer am Christi-Himmelfahrts-Tag

  • TuS Echthausen: Sport-Fest

    Do, 10.05.2018

    Sport-Fest des Turn- und Spielvereins (TuS) Echthausen am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. Mai 2018 am Sportplatz in Echthausen

BUTTON
 
 

KURZ & KNAPP

  • 27.03.2018  Termin-Verschiebungen bei Müllabfuhr

    WICKEDE (RUHR). Die Abfuhr von Bio- und Papier-Müll in den einzelnen Bezirken der Gemeinde Wickede (Ruhr) findet in der nächsten Woche (2. – 6. April 2018) jeweils einen Tag später statt. Grund sind die Oster-Feiertage. – Die Abfuhr der „Gelben Säcke“ erfolgt im gesamten Gemeindegebiet am Dienstag, 3. April 2018.

  • 04.12.2017  Qualifizierung zum Senioren-Trainer

    WICKEDE (RUHR). Erstmals bietet sich für Wickederinnen und Wickeder die Möglichkeit an einer kostenlosen Qualifizierung zum Senioren-Trainer teilzunehmen. Die Qualifizierung findet in Kooperation mit der „Geschäftsstelle Engagementförderung“ der Stadt Arnsberg statt.

 
 
 
 

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo