Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR)

Das Lanfer-Fest mit dem Holland-Markt wird alljährlich im Herbst vom Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR) in der Ortsmitte von Wickede veranstaltet. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Das Lanfer-Fest mit dem Holland-Markt wird alljährlich im Herbst vom Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR) in der Ortsmitte von Wickede veranstaltet. ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

VORSTAND

Geschäftsführender Vorstand

Erster Vorsitzender: Corinna Reinke, Kirchstraße 17, Wickede, Telefon (0 23 77) 21 87

Zweiter Vorsitzender: Dr. Clemens Frigge, Brahm'sches Eck, Oststraße 2, Wickede Telefon (0 23 77) 10 00

Geschäftsführerin: Gabriela Kimpel, Hövelstraße 14, Wickede, Telefon (0 23 77) 91 19 76

Beirat

Beisitzer:

Holger Georg Schwarz

Markus Thurau

Der neue geschäftsführende Vorstand und Beirat des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) (von links): Zweiter Vorsitzender Dr. Clemens Frigge, Beisitzer Markus Thurau, Erste Vorsitzende Corinna Reincke, Beisitzer Holger Georg Schwarz und Geschäftsführerin Gabriela Kimpel FOTO: ANDREAS DUNKER
Der neue geschäftsführende Vorstand und Beirat des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) (von links): Zweiter Vorsitzender Dr. Clemens Frigge, Beisitzer Markus Thurau, Erste Vorsitzende Corinna Reincke, Beisitzer Holger Georg Schwarz und Geschäftsführerin Gabriela Kimpel FOTO: ANDREAS DUNKER

GESCHICHTE (in Arbeit)

Gründungsdatum

Gründungsdatum: 6. März 1969 (als Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe [HHG])

Mitglieder

Mitgliederzahl: 50 (Stand: 20. März 2018)

Historische Schlaglichter zur Entwicklung des Vereins (in Arbeit)

6. März 1969: Mit Satzung vom 6. März 1969 wird der Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) mit Sitz in Wickede (Ruhr) ins Vereinsregister des Amtsgerichtes Werl eingetragen. Er ist der Vorgänger des heutigen Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR).

Zur Vorgeschichte: In den 1950-er Jahren schließen sich Wickeder Geschäftsleute zum Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) zusammen. Den Anstoß zur Gründung gibt ein für heutige Zeiten scheinbar banales Problem: Die ortsansässigen Händler fühlen sich durch das immer reichhaltiger werdende Angebot des Wickeder Wochenmarktes wettbewerbsmäßig benachteiligt. Denn ihrer Meinung nach bieten die „fliegenden Händler“ einmal wöchentlich Ware an, die „zwar billig, aber in keinster Weise preiswert“ ist, wie es in alten Aufzeichnungen des HHG heißt. Die einzelnen Unternehmen finden mit dieser Klage kein Gehör. Erst mit der Gründung des Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe hat man einen Interessenverband, der bei der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) genügend Beachtung findet. So erreichen die Wickeder Händler, dass die „schwarzen Schafe“ vom Wochenmarkt verbannt werden.

Den Vorsitz bei der Vereinsgründung hat Anton Baumeister aus Echthausen. Zu den Männern der ersten Stunde gehören des Weiteren: der Eisenwarenhändler Ri- chard Merse und der Schneider Fritz Wiese. Hinzu kommen der Textilkaufmann Franz Schulte und der Friseurmeister Ivo Kruse. Mehrere dieser Geschäftsleute sitzen gleichzeitig im Gemeinderat.

In den 1960-er Jahren bemühen sich die Vereinsmitglieder dann unter anderem um eine kundenfreundliche Gestaltung der Wickeder Ortsmitte.

Entscheidend wirkt auch der Lokalreporter Heinrich Lehn bei den Aktivitäten des HHG mit. Lehn übernimmt die Herausgabe und Gestaltung mehrerer Werbezeitungen, die mit Anekdoten über das Gemeindegeschehen angereichert sind.

Der Verein kümmert sich damals zudem um die erste Weihnachtsbeleuchtung sowie eine einheitliche Dekoration.

Nach dem Echthauser Anton Baumeister übernimmt der Rechtsanwalt und Notar Friedrich Wilhelm Topp das Ruder des Vereins. Zu dieser Zeit setzt sich der Interessenverband der Händler vornehmlich für die verkehrsgünstige Anbindung des Ortsteiles Echthausen ein. Von dem Gedanken eines Brückenneubaus im Bereich der heutigen Eisenbahnüberführung über die Ruhr kommt man allerdings aufgrund der zunehmenden Motorisierung schnell wieder ab.

Der Vorsitz des Vereins wechselt im Jahre 1960 nochmals: Ivo Kruse übernimmt die Leitung des Interessensverbandes für fast zwanzig Jahre.

Vom 16. bis zum 18. Oktober 1987 wird in der Wickeder Ortsmitte anlässlich der baulichen Fertigstellung der nunmehr verkehrsberuhigten Kirchstraße und dem zum Fußgängerbereich umgewandeltn Marktplatz eine „Pflasterfete“ gefeiert. – Am 16. Oktober setzt der Arnsberger Regierungspräsident Richard Grünschläger symbolisch den letzten Pflasterstein auf dem Marktplatz und wird die von Hans Gerd Ruwe geschaffene Bronzeplastik „Gänsemarsch“ im Marktbrunnen von der Sparkas- senstiftung übergeben. Inmitten des Kirmestrubels überzeugt sich am 17. Oktober zudem Minister Dr. Christoph Zöpel, in der NRW-Landesregierung für Städtebau zuständig, vom Erfolg der städtebaulichen Sanierung. Der Abend klingt einem Großen Zapfenstreich und einem Feuerwerk aus. Der Sonntag, 18. Oktober, beschließt das dreitägige Fest. Aus dieser Veranstaltung entsteht das Lanferfest des Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG).

1998 wird erstmals das Frühlingsfest „Lenz an der Lanfer“ vom Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) veranstaltet. Es findet danach allerdings keine Fortsetzung mehr.

20. März 2018: Corinna Reinke (30) wird als erste Frau an die Spitze des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) gewählt. Zuvor war das Amt zirka fünf Jahre vakant.

BISHERIGE VORSITZENDE (in Arbeit)

Anton Baumeister (Echthausen)

Friedrich Wilhelm Topp (Jurist)

Ivo Kruse (Frisör)

Gerhard Hackethal (Metzger)

Franz-Josef Schulte (Modehändler)

Jürgen B. Bauer (Bankdirektor)

Detlef Lojewski (Einzelhändler)

Harry Meder (Künstler)

Martin Vollmer (Polizist) … – …: Erster Vorsitzender)

Dr. Clemens Frigge (2013 – 20. März 2018: kommissarischer Erster Vorsitzender; … – heute: Zweiter Vorsitzender)

Corinna Reinke (seit 20. März 2018: Erste Vorsitzende)

VERANSTALTUNGEN

Wiederkehrende öffentliche Veranstaltungen

Frühjahr: Jahreshauptversammlung der Vereinsmitglieder im Bürgerhaus in Wickede

Herbst (September/Oktober): Lanfer-Fest in der Wickeder Ortsmitte

Winter (2. Mittwoch im November): Ausbildungsmesse in der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) – Die Veranstaltung ist eine Initiative des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) und wird federführend von Martin Vollmer organisiert. (Die nächste Ausbildungsmesse findet am Mittwoch, 14. November 2018, zwischen 17 und 20 Uhr in der Sekundarschule statt.)

Adventszeit: Stiefel-Aktion in der Schaufenstern mehrerer Wickeder Einzelhändler

PUBLIKATIONEN (PRINT)

CHRONIKEN und FESTSCHRIFTEN

Zur Geschichte des Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe e. V. finden sich Informationen in der Chronik des 20. Jahrhunderts. 100 Jahre · Wickede (Ruhr) · 1900 – 2000. Herausgegeben vom AD-Verlag ANDREAS DUNKER e. Kfm. im Auftrag der Volksbank Wickede (Ruhr) eG. Wickede (Ruhr), 2001. ISBN: 3-9804899-0-6.

INTERNET

Homepage

www.wirtschaftsverband-wickede.de (in Vorbereitung)

Social-Media-Kanäle

Der Verein verfügt bislang über keine eigenen Social-Media-Kanäle.

FOTOS

Bild-Auswahl aus dem Vereinsleben

Wickede blüht – Frühlingsfest des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Wickede blüht – Frühlingsfest des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Lanfer-Fest-Samstag in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Lanfer-Fest-Samstag in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Modenschau im Zelt beim Lanfer-Fest in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Modenschau im Zelt beim Lanfer-Fest in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Selbst genährte Mode aus der Wickeder Schneiderei von Sina Hamm ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Selbst genährte Mode aus der Wickeder Schneiderei von Sina Hamm ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Der ehemalige WIR-Vorsitzender Martin Vollmer in voller Fahrt ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Der ehemalige WIR-Vorsitzender Martin Vollmer in voller Fahrt ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Holland-Markt in der Kirchstraße in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Holland-Markt in der Kirchstraße in Wickede ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Eröffnung des Lanfer-Festes durch Dr. Clemens Frigge, Gabriela Kimpel und Markus Thurau als Vertreter des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Eröffnung des Lanfer-Festes durch Dr. Clemens Frigge, Gabriela Kimpel und Markus Thurau als Vertreter des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Holger Georg Schwarz, Gabriela Kimpel und Lena Frigge (von links) beim Wickeder Lanfer-Fest ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Holger Georg Schwarz, Gabriela Kimpel und Lena Frigge (von links) beim Wickeder Lanfer-Fest ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Holland-Markt zum Lanfer-Fest ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Holland-Markt zum Lanfer-Fest ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Eröffnung der Ausbildungsmesse in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und die Soester Landrätin Eva Irrgang (CDU). Rechts: Organisator Martin Vollmer – Die Ausbildungsmesse im kommunalen Schulzentrum im Hövel ist eine Initiative des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Eröffnung der Ausbildungsmesse in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und die Soester Landrätin Eva Irrgang (CDU). Rechts: Organisator Martin Vollmer – Die Ausbildungsmesse im kommunalen Schulzentrum im Hövel ist eine Initiative des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Ausbildungsmesse in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Ausbildungsmesse in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Montage eines Beleuchtungselements für die Advents- und Weihnachtszeit in der Kirchstraße in Wickede. ARCHIVFOTO: CARINA WESTERWELLE
Montage eines Beleuchtungselements für die Advents- und Weihnachtszeit in der Kirchstraße in Wickede. ARCHIVFOTO: CARINA WESTERWELLE
Dekorative Beleuchtung in der Advents- und Weihnachtszeit in der Wickeder Ortsmitte – Die Licht-Elemente sind Eigentum des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER
Dekorative Beleuchtung in der Advents- und Weihnachtszeit in der Wickeder Ortsmitte – Die Licht-Elemente sind Eigentum des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr). ARCHIVFOTO: ANDREAS DUNKER

Folgen / Teilen

 
 
Weblication_Logo