Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
 
 
1
Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
2
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 09.07.2020 Betrieb der Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus vorerst eingestellt

    Betrieb der Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus vorerst eingestellt
    WICKEDE / ARNSBERG. Der Caritasverband Arnsberg-Sundern e. V. hat seine Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus an der Ludgerusstraße in Wickede geschlossen. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat dazu die Standortleitungen Simone Tillmann und Georg Erdélyi sowie den Fachbereichsleiter Frank Demming des katholischen Sozialverbandes aus dem Hochsauerlandkreis befragt.
  • 08.07.2020 Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum

    Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Das Energieversorgungs- und Tele­kommunikations­unternehmen "innogy" mit Sitz in Arnsberg kümmert sich künftig im Auftrag der Gemeinde Wickede (Ruhr) um Betrieb, Wartung und Instandhaltung der kommunalen Straßenlaternen und weiterer Außen­beleuchtungs­anlagen im öffentlichen Raum.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 07.07.2020 Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden

    Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden
    WICKEDE (RUHR). Ausgerechnet die "Totenglocke" der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Wickede ließ Pastor Thomas Metten und weitere Kirchenvorstandsmitglieder am heutigen Dienstagabend (7. Juli 2020) schnell lebendig werden. Denn während der Geistliche gerade in aller Ruhe mit dem Kirchenvorstand im benachbarten "Franziskus-Forum" an der Friedhofstraße tagte, fing die besagte Glocke des Gotteshauses nebenan plötzlich und dauerhaft an zu läuten. Der Grund für den ungewollten Glockenklang gegen 20.20 Uhr seien vermutlich routinemäßige Wartungsarbeiten einer Herforde Elektromotoren-Firma an dem Geläut am heutigen Vormittag gewesen, vermutete Metten auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wahrscheinlich habe man etwas falsch eingestellt oder einen technischen Defekt verursacht.
  • 03.07.2020 Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei

    Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Aufsehen in der Bevölkerung erregte am heutigen Freitagspätnachmittag (3. Juli 2020) ein Großeinsatz von Notarzt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.07.2020 Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte

    Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. "Begegnung" lautet der Titel der abstrakten Skulptur aus Metall, die der Mendener Künstler und Schlossermeister Heribert Prause (79) zusammen mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik und weiteren Vertretern des "Bürgervereins Wickede (Ruhr)" am Freitagnachmittag (26. Juni 2020) in der Wickeder Ortsmitte enthüllte.
  • 26.06.2020 Einstimmige Beschlüsse zur Fusion

    Einstimmige Beschlüsse zur Fusion
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH und der Stadtwerke Fröndenberg GmbH haben in dieser Woche die Verschmelzung der beiden kommunalen Versorgungsbetriebe zu einer neuen gemeinsamen Gesellschaft beschlossen. Die Eigentümer trafen diese historische Entscheidung fraktionsübergreifend und einstimmig. Ziel sei es, Synergieefekte zu erreichen, hieß es zur Begründung (wir berichteten bereits).

Anzeige

Anzeige Picker
  • 25.06.2020 Regionalexpress rast in Schafherde

    Regionalexpress rast in Schafherde
    WICKEDE. Ein Personenzug ist am heutigen Donnerstag (25. Juni 2020) gegen 6.30 Uhr in eine Schafherde gerast. Der Regionalexpress befand sich auf der Fahrt zwischen Hagen und Warburg. In Höhe der Besitzung Rennebaum in Wickede kollidierte der Zug mit einer Schafherde, die sich auf den Gleisen befand. Dabei wurden acht der zwölf Schafe getötet und durch die Wucht des Aufpralls zerfetzt. Der Zugführer und die an Bord befindlichen Reisenden wurden durch die Kollision nicht verletzt. Allerdings wurde der Zug beschädigt, so dass er nur noch bis zum Bahnhof Wickede fahren konnte und dort zur späteren Reparatur stehen blieb. Für die Bahnreisenden war in Wickede Endstation.
  • 24.06.2020 Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld

    Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld
    WICKEDE. Ein hochbetagter Senior ist am gestrigen Dienstag (23. Juni 2020) gegen 10.45 Uhr an der Kirchstraße in Wickede offenbar das Opfer eines Trickdiebes geworden.
  • 18.06.2020 Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt

    Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Wenngleich das neue Schiff noch nicht vom Stapel gelaufen ist, steht der künftige Kapitän, der es ab dem kommenden Jahr steuern soll, seit dem heutigen Donnerstag (18. Juni 2020) bereits fest: Alexander Loipfinger (52). Als erfahrene Mannschaft mit an Bord hat der studierte Diplom-Ökonom demnächst rund 100 Leute, die bislang unter dem Kommando von Bernd Heitmann als Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg GmbH stehen, sowie den verbliebenen kleinen Personalstamm der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH mit Geschäftsführer Michael Lorke. – Denn bekanntlich sollen die beiden kommunalen Versorgungsunternehmen noch in diesem Sommer verschmelzen (wir berichteten bereits). Die Aufsichtsräte beider Gesellschaften haben bereits jeweils einstimmig ihr Votum für diese Fusion gegeben. In der nächsten Woche müssen nun nur noch die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter über diesen Schritt entscheiden. Dass sie sich mehrheitlich oder sogar einstimmig für die Verschmelzung aussprechen werden, scheint allerdings sehr wahrscheinlich.
  • 15.06.2020 ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle

    ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gibt es weiterhin sechs bestätigte Coronavirus-Infektionen. Inzwischen liegen für 265 Personen – Bewohner und Mitarbeiter – aus der Massenunterkunft im ehemaligen Marien-Krankenhaus ausgewertete Tests vor.
  • 30.08.2015 Feuerwehr-Spielmannszug: Ständchen für Patienten und Mitarbeiter der Ruhrtal-Klinik

    Feuerwehr-Spielmannszug: Ständchen für Patienten und Mitarbeiter der Ruhrtal-Klinik
    WIMBERN. Ein Ständchen brachten der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Sonntag (30. August 2015) den Patienten und Mitarbeitern der Ruhrtal-Klinik in Wimbern.
  • 30.08.2015 Spielmannszug-Jugend: Zeltlager in Fröndenberg und Bootsfahrt auf der Ruhr

    Spielmannszug-Jugend: Zeltlager in Fröndenberg und Bootsfahrt auf der Ruhr
    WIMBERN. Das letzte schöne August-Wochenende nutzte die Jugend des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) für einen Ausflug. Zwar ging es nicht weit weg, aber die Ortsgrenze überschritt man dabei doch um einige Meter.
  • 30.08.2015 Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht im Gewerbegebiet

    Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht im Gewerbegebiet
    WICKEDE. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitag (28. August 2015) zwischen 13.00 und 20.40 Uhr in einem Gewerbegebiet in Wickede
  • 30.08.2015 Hier "blitzt" die Polizei diese Woche im Kreis Soest

    Hier "blitzt" die Polizei diese Woche im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 29.08.2015 Löschgruppe Wimbern lädt Sonntag zum Feuerwehr-Fest an die Schützenhalle ein

    Löschgruppe Wimbern lädt Sonntag zum Feuerwehr-Fest an die Schützenhalle ein
    WIMBERN. Zu ihrem alljährlichen Feuerwehr-Fest lädt die Löschgruppe Wimbern am Sonntag (30. August 2015) ab 10.30 Uhr zur örtlichen Schützenhalle ein.
  • 29.08.2015 Wasserwerke Westfalen: Fischtreppen für „ökologische Durchgängigkeit“ der Ruhr

    Wasserwerke Westfalen: Fischtreppen für „ökologische Durchgängigkeit“ der Ruhr
    WICKEDE (RUHR) / SCHWERTE. Die „Wasserwerke Westfalen“ haben in Schwerte nun das letzte ihrer Laufwasserkraftwerke an der Ruhr umweltorientiert mit einer „Fischtreppe“ aufgerüstet. Auf rund 60 Flusskilometern – an denen das Unternehmen seine Stauwehre und Wasserkraftanlagen betreibt – besteht nun eine „ökologische Durchgängigkeit“ für Fische und bodenlebenden Kleinlebewesen, die durch die neu geschaffenen Aufstiegsanlagen die Höhenunterschiede zwischen Ober- und Unterwasser überwinden können. Auch an der Ruhr in Echthausen wurde vor einiger Zeit eine solche Anlage gebaut.
  • 28.08.2015 Weg und Platz an der Bergkapelle wieder sicher

    Weg und Platz an der Bergkapelle wieder sicher
    WIEHAGEN. Mit Hubwagen und Kettensäge rückten Mitarbeiter der Werler Firma Pretel am heutigen Fraitag (28. August 2015) dem gefährlichen Astwerk über dem Platz an der katholischen Bergkapelle in Wiehagen zu Leibe.
  • 28.08.2015 (Kein) Rotlicht für Ruhrtal-Radweg: Fast ein Jahr ohne Freigabe vergangen

    (Kein) Rotlicht für Ruhrtal-Radweg: Fast ein Jahr ohne Freigabe vergangen
    ECHTHAUSEN / VOSSWINKEL. „Rote Laterne“ für die Deutsche Bahn: Denn die Installation des Rotlichtes für den Ruhrtal-Radweg am Bahnübergang „Haus Füchten“ verzögert sich erneut um Monate. Und damit auch die Freigabe des ansonsten fertigen Radweges.
  • 28.08.2015 Kriminelle stahlen Spenden von Kinderkrebsfürsorge und Arbeiterwohlfahrt

    Kriminelle stahlen Spenden von Kinderkrebsfürsorge und Arbeiterwohlfahrt
    WICKEDE. Diebe nutzten ein auf „Kipp“ stehendes Fenster in der Nacht zum heutigen Freitag (28. August 2015), um in das Blumengeschäft Spieth am Kommunalfriedhof an der Kirchstraße in Wickede einzubrechen. Dazu hebelten die bislang unbekannten Täter ein Toilettenfenster im hinteren Bereich auf, um ins Gebäude zu gelangen.
  • 28.08.2015 Fett in Flammen: Feuerwehr-Einsatz bei Hackethal

    Fett in Flammen: Feuerwehr-Einsatz bei Hackethal
    WICKEDE / SOEST. Die Feuerwehr wurde am heutigen Freitag (28. August 2015) auf Grund eines Fettbrandes in der Fleischerei Hackethal informiert. Drei Fahrzeuge und ein Dutzend Helfer rückten dazu aus.
  • 28.08.2015 Flugzeugabsturz mit fünf Toten steht im juristischen Fokus

    Flugzeugabsturz mit fünf Toten steht im juristischen Fokus
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Zwei Jahre nachdem für fünf Personen tödlichen Flugzeugabsturz in den Ruhrwiesen an der Ortsgrenze zwischen Wickede und Fröndenberg rückt der Fall erneut in den Fokus der Öffentlichkeit. Denn am heutigen Freitag (28. August 2015) saß der Sohn des verantwortlichen Piloten als Erbe und somit Rechtsnachfolger seines verstorbenen Vaters gleich in drei Prozessen hintereinander auf der Anklagebank vor einer Zivilkammer des Arnsberger Landgerichtes.
  • 28.08.2015 Freibad bleibt länger offen – aber Saisonende ist in Sicht

    Freibad bleibt länger offen – aber Saisonende ist in Sicht
    WICKEDE (RUHR). Das Saisonende ist in Sicht. Aber aufgrund des von Metereologen prognostizierten warmen Wetters wird das Wickeder Freibad noch zwei Tage länger als sonst üblich geöffnet bleiben.
  • 28.08.2015 Georg Ptacek weitere vier Jahre stellvertretener Kreisbrandmeister

    Georg Ptacek weitere vier Jahre stellvertretener Kreisbrandmeister
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der Wickeder Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (58) ist für eine zweite Amtszeit als stellvertretenden Kreisbrandmeister des Kreises Soest berufen worden. Nach der politischen Entscheidung durch die Soester Kreistagsabgeordneten erhielt Ptacek jetzt seine Ernennungsurkunde aus den Händen von Landrätin Eva Irrgang und Dezernent Ralf Hellermann.
  • 27.08.2015 Tödlicher Lkw-Unfall auf der A 445: Autobahnpolizei sucht Augenzeugen der Kollision

    Tödlicher Lkw-Unfall auf der A 445: Autobahnpolizei sucht Augenzeugen der Kollision
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Die Autobahnpolizeiwache in Kamen sucht dringend Zeugen des Lkw-Unfalls auf der A 445 am gestrigen Mittwochmorgen (26. August 2015). – Heute blieb die Bahn noch teilweise gesperrt.
  • 27.08.2015 Landrätin bietet Bürgern eine Gesprächsmöglichkeit

    KREIS SOEST. Eine "Bürgersprechstunde" bietet Landrätin Eva Irrgang (CDU) am Donnerstag, 24. September 2015, ab 17.00 Uhr für alle Interessierten aus dem Kreis Soest an.
  • 27.08.2015 Spedition Bauerdick: Lebensmittel-Markt statt Lkw-Parkplatz?

    Spedition Bauerdick: Lebensmittel-Markt statt Lkw-Parkplatz?
    WICKEDE. „Skeptisch bis heiter“ ist die Gefühlslage von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), wenn er an die Planungen für einen neuen Lebensmittelmarkt am Waltringer Weg in Wickede denkt. Michalzik hofft, dass die Verhandlungen zwischen der Grundstückeigentümerin des jetzigen Firmengeländes der Spedition Bauerdick und potentieller Interessenten für den Bau eines weiteren Wickeder Supermarktes wieder in Bewegung kommen. In den letzten Monaten stockte das Vorhaben scheinbar.
  • 27.08.2015 Westerheide-Schule: Gemeinde hofft für Nachnutzung der freien Räume auf Nachahmer

    Westerheide-Schule: Gemeinde hofft für Nachnutzung der freien Räume auf Nachahmer
    ECHTHAUSEN. Die Gemeindeverwaltung wolle in den kommenden Monaten erst einmal keinen Immobilienmakler zur Vermarktung der noch leer stehenden Räumlichkeiten in der ehemaligen Westerheide-Schule in Echthausen einschalten, erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik am heutigen Mittwochabend (27. August 2015) im Rahmen einer „kleinen Ratssitzung“ im Wickeder Bürgerhaus.
  • 27.08.2015 Sanierung „Selinghaus“: Ping-Pong-Spiel dauert nun schon zwei Jahre

    WICKEDE. Die Loftwohnungen in der alten Lenkerfabrik bleiben vorerst noch ein Luftschloss: Zum zweiten Mal wurde der Bauantrag der Dortmunder Unternehmerfamilie Bednara kürzlich vom Kreis Soest als zuständiger Behörde bemängelt und an den Absender zurückgeschickt. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) hingegen hatte bereits grünes Licht für die Umnutzung der früheren Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße „Im Winkel“ gegeben.
  • 27.08.2015 Renaturierung hinter dem Wickeder Rathaus: Garagen sollen Grün weichen

    Renaturierung hinter dem Wickeder Rathaus: Garagen sollen Grün weichen
    WICKEDE (RUHR). Erd- und Abrissarbeiten der Werler Landschafts- und Tiefbau-Firma Pretel hinter dem Wickeder Rathaus kündigen es an: die Renaturierung des kleinen Lanferbachs macht Fortschritte.
  • 26.08.2015 Kontakte der Kommune zu Brauereien: Interessenten für Bürgerhaus-Gastronomie

    Kontakte der Kommune zu Brauereien: Interessenten für Bürgerhaus-Gastronomie
    WICKEDE (RUHR). Die Kommune hat Kontakte zu Brauereien aufgenommen, um über deren Beziehungen zu Gastronomen eventuell einen neuen Pächter für das Restaurant und die Schankwirtschaft im Bürgerhaus zu finden. – Dies bestätigte eine Sprecherin der Gemeindeverwaltung auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLNINE".
  • 26.08.2015 Traditioneller Spaziergang der Sozialdemokraten entlang der Wickeder Ruhrpromenade

    Traditioneller Spaziergang der Sozialdemokraten entlang der Wickeder Ruhrpromenade
    WICKEDE. Bei der Ruhrpromenaden-Wanderung und dem anschließenden Grillabend in Rohrbachs Biergarten zählte der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwochabend (26. August 2015) knapp 60 Teilnehmer.
  • 26.08.2015 Stadtwald: Stellfläche am Straßenrand wird durch neuen Pendler-Parkplatz ersetzt

    Stadtwald: Stellfläche am Straßenrand wird durch neuen Pendler-Parkplatz ersetzt
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Ein Mitfahrerparkplatz für Pendler soll in Kürze an der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ der Autobahn 445 entstehen. Dies teilte der Landesbetrieb „Straßen.NRW“ am heutigen Mittwoch (26. August 2015) mit. Durch den Neubau der Abstellfläche für den ruhenden Verkehr soll das „Dauerproblem“ des Parkens am Zubringer auf dem Seitenstreifen entlang des Stadtwaldes ein absehbares Ende haben.
  • 26.08.2015 Nach Unfall auf der A 445: Lkw-Fahrer am heutigen Abend im Krankenhaus an schweren Verletzungen verstorben

    Nach Unfall auf der A 445: Lkw-Fahrer am heutigen Abend im Krankenhaus an schweren Verletzungen verstorben
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Der 57-jährige Lkw-Fahrer aus Arnsberg, der am heutigen Mittwochmorgen (26. August 2015) bei einem schweren Unfall auf der A 445 lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Abend in einem Krankenhaus verstorben. Bei dem Mann handelte es sich um einen Fahrer eines Holzfachmarktes und -großhandels in Arnsberg-Bergheim („wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ berichtete bereits aktuell).
  • 26.08.2015 Feuerwehr rückte zur Firma Wissner-Bosserhoff aus

    Feuerwehr rückte zur Firma Wissner-Bosserhoff aus
    WICKEDE. Alarmierung der Feuerwehr durch eine Brandmeldeanlage (BMA) bei der Firma Wissner-Bosserhoff in Wickede.
  • 26.08.2015 Vollsperrung der A 445 nach Lkw-Unfall – Fahrer lebensgefährlich verletzt

    Vollsperrung der A 445 nach Lkw-Unfall – Fahrer lebensgefährlich verletzt
    UPDATE: 15.30 UHR | WICKEDE (RUHR). Bei einem schweren LKW-Unfall auf der Autobahn 445 in Fahrtrichtung Arnsberg wurden am heutigen Mittwochmorgen (26. August 2015) zwei LKW-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Darunter der Fahrer eines Holzfachmarktes und -großhandels aus Arnsberg-Bergheim. Die Autobahn ist aktuell in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
  • 25.08.2015 Wickeder Partnerschaft mit Polen feiert 2016 ihr zehnjähriges Bestehen

    Wickeder Partnerschaft mit Polen feiert 2016 ihr zehnjähriges Bestehen
    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sieht die Kommune und die offiziellen Ansprechpartner des Freundeskreises zur Pflege der deutsch-polnischen Städtepartnerschaft als „Brückenbauer“. Sich auf den Weg machen, müssten sich die Bewohner der beiden Gemeinden aber schon selbst. Der regelmäßige Austausch zwischen Jemielnica und Wickede (Ruhr) könne keine bloße Veranstaltung der Bürgermeister sein, betonte Michalzik.
  • 25.08.2015 Windbruch: Spazierweg rund um Bergkapelle gesperrt

    Windbruch: Spazierweg rund um Bergkapelle gesperrt
    WIEHAGEN. Der Rundweg um den Platz vor der „Bergkapelle“ wurde am gestrigen Montagabend (24. August 2915) von Helfern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) gesperrt.
  • 25.08.2015 Bagger reißt Mauern ein: Einstige Arbeiterwohnungen vom Ruhrwerk verschwinden

    Bagger reißt Mauern ein: Einstige Arbeiterwohnungen vom Ruhrwerk verschwinden
    WICKEDE. Die alten Arbeiterwohnungen des ehemaligen Ruhrwerks werden dem Erdboden gleichgemacht. Am gestrigen Montag (24. August 2015) begann der große Abrissbagger mit seinem Werk.
  • 24.08.2015 Diebstahl aus Zahnarztpraxis

    Diebstahl aus Zahnarztpraxis
    WICKEDE. Drei Portemonnaies und zwei Mobiltelefone scheinen Diebe am heutigen Montag (24. August 2015) in der Zahnarztpraxis der Dres. Inga Garlipp und Christiane Egenolf geklaut zu haben.
  • 24.08.2015 Ehemalige trafen sich an der Gerken-Schule und bei Garte

    Ehemalige trafen sich an der Gerken-Schule und bei Garte
    WICKEDE. Zum Ehemaligen-Treff hatten Daniela Lopes, Alexander Luig, Rainer Schindler, Elke Schmelzer und Melanie Schulte am Samstag (22.August 2015) ihre früheren Klassenkameraden der Gerken-Hauptschule eingeladen. Zwischen 1980 und 1985 hatte man zusammen die Schulbank gedrückt. – An dem Treffen nahmen zudem die alten Klassenlehrer Günter Plorin, Werner Heimann und Peter Kiko teil.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON