Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
 
 
1
Radfahrer mit Rettungshubschrauber abtransportiert
Mountainbiker stürzt auf Weg am Mannesmann-Werk
2
Industriebrache könnte Steuerzahler teuer zu stehen kommen
Sanierung des belasteten Bodens wird Altlasten-Verband und Gemeinde voraussichtlich einige Millionen kosten
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 09.07.2020 Betrieb der Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus vorerst eingestellt

    Betrieb der Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus vorerst eingestellt
    WICKEDE / ARNSBERG. Der Caritasverband Arnsberg-Sundern e. V. hat seine Behinderten-Werkstatt im Roncalli-Haus an der Ludgerusstraße in Wickede geschlossen. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat dazu die Standortleitungen Simone Tillmann und Georg Erdélyi sowie den Fachbereichsleiter Frank Demming des katholischen Sozialverbandes aus dem Hochsauerlandkreis befragt.
  • 08.07.2020 Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum

    Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Beleuchtung im öffentlichen Raum
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Das Energieversorgungs- und Tele­kommunikations­unternehmen "innogy" mit Sitz in Arnsberg kümmert sich künftig im Auftrag der Gemeinde Wickede (Ruhr) um Betrieb, Wartung und Instandhaltung der kommunalen Straßenlaternen und weiterer Außen­beleuchtungs­anlagen im öffentlichen Raum.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 07.07.2020 Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden

    Ausgerechnet das Läuten der Totenglocke ließ Pfarrer und Kirchenvorstand lebendig werden
    WICKEDE (RUHR). Ausgerechnet die "Totenglocke" der katholischen Pfarrkirche St. Antonius in Wickede ließ Pastor Thomas Metten und weitere Kirchenvorstandsmitglieder am heutigen Dienstagabend (7. Juli 2020) schnell lebendig werden. Denn während der Geistliche gerade in aller Ruhe mit dem Kirchenvorstand im benachbarten "Franziskus-Forum" an der Friedhofstraße tagte, fing die besagte Glocke des Gotteshauses nebenan plötzlich und dauerhaft an zu läuten. Der Grund für den ungewollten Glockenklang gegen 20.20 Uhr seien vermutlich routinemäßige Wartungsarbeiten einer Herforde Elektromotoren-Firma an dem Geläut am heutigen Vormittag gewesen, vermutete Metten auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wahrscheinlich habe man etwas falsch eingestellt oder einen technischen Defekt verursacht.
  • 03.07.2020 Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei

    Großeinsatz von Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Aufsehen in der Bevölkerung erregte am heutigen Freitagspätnachmittag (3. Juli 2020) ein Großeinsatz von Notarzt, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.07.2020 Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte

    Alte Metallskulptur neu in der Ortsmitte
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. "Begegnung" lautet der Titel der abstrakten Skulptur aus Metall, die der Mendener Künstler und Schlossermeister Heribert Prause (79) zusammen mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik und weiteren Vertretern des "Bürgervereins Wickede (Ruhr)" am Freitagnachmittag (26. Juni 2020) in der Wickeder Ortsmitte enthüllte.
  • 26.06.2020 Einstimmige Beschlüsse zur Fusion

    Einstimmige Beschlüsse zur Fusion
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH und der Stadtwerke Fröndenberg GmbH haben in dieser Woche die Verschmelzung der beiden kommunalen Versorgungsbetriebe zu einer neuen gemeinsamen Gesellschaft beschlossen. Die Eigentümer trafen diese historische Entscheidung fraktionsübergreifend und einstimmig. Ziel sei es, Synergieefekte zu erreichen, hieß es zur Begründung (wir berichteten bereits).

Anzeige

Anzeige Picker
  • 25.06.2020 Regionalexpress rast in Schafherde

    Regionalexpress rast in Schafherde
    WICKEDE. Ein Personenzug ist am heutigen Donnerstag (25. Juni 2020) gegen 6.30 Uhr in eine Schafherde gerast. Der Regionalexpress befand sich auf der Fahrt zwischen Hagen und Warburg. In Höhe der Besitzung Rennebaum in Wickede kollidierte der Zug mit einer Schafherde, die sich auf den Gleisen befand. Dabei wurden acht der zwölf Schafe getötet und durch die Wucht des Aufpralls zerfetzt. Der Zugführer und die an Bord befindlichen Reisenden wurden durch die Kollision nicht verletzt. Allerdings wurde der Zug beschädigt, so dass er nur noch bis zum Bahnhof Wickede fahren konnte und dort zur späteren Reparatur stehen blieb. Für die Bahnreisenden war in Wickede Endstation.
  • 24.06.2020 Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld

    Dieb klaut hochbetagtem Rentner sein Geld
    WICKEDE. Ein hochbetagter Senior ist am gestrigen Dienstag (23. Juni 2020) gegen 10.45 Uhr an der Kirchstraße in Wickede offenbar das Opfer eines Trickdiebes geworden.
  • 18.06.2020 Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt

    Noch vor der Fusion: Neuen Geschäftsführer für die Stadtwerke bestellt
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Wenngleich das neue Schiff noch nicht vom Stapel gelaufen ist, steht der künftige Kapitän, der es ab dem kommenden Jahr steuern soll, seit dem heutigen Donnerstag (18. Juni 2020) bereits fest: Alexander Loipfinger (52). Als erfahrene Mannschaft mit an Bord hat der studierte Diplom-Ökonom demnächst rund 100 Leute, die bislang unter dem Kommando von Bernd Heitmann als Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg GmbH stehen, sowie den verbliebenen kleinen Personalstamm der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) GmbH mit Geschäftsführer Michael Lorke. – Denn bekanntlich sollen die beiden kommunalen Versorgungsunternehmen noch in diesem Sommer verschmelzen (wir berichteten bereits). Die Aufsichtsräte beider Gesellschaften haben bereits jeweils einstimmig ihr Votum für diese Fusion gegeben. In der nächsten Woche müssen nun nur noch die politischen Räte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und der Stadt Fröndenberg als Gesellschafter über diesen Schritt entscheiden. Dass sie sich mehrheitlich oder sogar einstimmig für die Verschmelzung aussprechen werden, scheint allerdings sehr wahrscheinlich.
  • 15.06.2020 ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle

    ZUE: Weiterhin sechs bestätigte Corona-Fälle
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gibt es weiterhin sechs bestätigte Coronavirus-Infektionen. Inzwischen liegen für 265 Personen – Bewohner und Mitarbeiter – aus der Massenunterkunft im ehemaligen Marien-Krankenhaus ausgewertete Tests vor.
  • 24.08.2015 Einbruch in ein Wohnhaus

    Einbruch in ein Wohnhaus
    WIEHAGEN. Mehrere Armbanduhren stahlen bislang unbekannte Diebe vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22. / 23. August 2015) aus einem Haus in der Alten Kirchstraße in Wiehagen. Um in das Gebäude zu gelangen, hebelten die Straftäter eine Terrassentür auf.
  • 24.08.2015 Totes Amateur-Rock-Festival als Beispiel für lebendige Jugendmusikszene?

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Öde und nichts los im Kreis Soest? – „Stimmt nicht“, hatte die Kreisverwaltung am Freitag (21. August 2015) in einer Mitteilung an die Medien behauptet. Und Landrätin Eva Irrgang (CDU) weiter mit den Worten zitiert: „Es gibt eine lebendige Musikszene, wie unter anderem das Big-Day-Out-Festival in Anröchte und das Amateur-Rock-Festival in Wickede (Ruhr) beweisen.“
  • 24.08.2015 Traditionelles Kirschkern-Weitspucken beim FSG-Familienfest in Wimbern

    Traditionelles Kirschkern-Weitspucken beim FSG-Familienfest in Wimbern
    WIMBERN.FSG-Vorsitzender Michael Scharlipp zeigte sich am heutigen Montag (24. August 2015) äußerst zufrieden mit der Resonanz auf das Familienfest der Wimberner Freizeit-Sport-Gemeinschaft (FSG). Schätzungsweise rund 200 Gäste bewirteten einige der aktiven FSG-Mitglieder am Samstagnachmittag auf dem Bolzplatz. Weitaus mehr als in den Vorjahren, so Scharlipp.
  • 23.08.2015 Wickeder Playmobil- und Lego-Männchen ziehen um: Reinke an neuem Standort

    Wickeder Playmobil- und Lego-Männchen ziehen um: Reinke an neuem Standort
    WICKEDE. Playmobil- und Lego-Männchen haben ab Montag (24. August 2015) in Wickede ein neues Zuhause. Denn an diesem Wochenende zieht das Spielwarengeschäft der Familie Reinke innerhalb der Ortsmitte um. Künftig präsentiert das Einzelhandelsgeschäft seine Waren an der Kirchstraße 17 – im ehemaligen Geschäft des Raumausstatters Manfred Scheiter (†).
  • 23.08.2015 Kommune sucht einen neuen Pächter fürs Freibad

    Kommune sucht einen neuen Pächter fürs Freibad
    WICKEDE (RUHR). Wenn andere gemütlich in der Sonne sitzen, müssen sie seit Jahren bei der Arbeit schwitzen: Elisabeth und Rolf Teipel. – Im kommenden Jahr wird das 76-jährige Pächter-Ehepaar des Wickeder Freibad-Kioskes bei schönem Wetter allerdings mal selbst seine Freizeit genießen können. Denn nach 23 Jahren als Kiosk-Betreiber gehen die Teipels mit Ende der diesjährigen Freibad-Saison in den wohlverdienten Ruhestand.
  • 23.08.2015 Rock im Ruhrwerk – Hunderte Chopper, Sportler, Klassiker, Fighter und Exoten in Wickede

    Rock im Ruhrwerk – Hunderte Chopper, Sportler, Klassiker, Fighter und Exoten in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Ein paar hundert Biker begrüßte die Wickeder „Custom Cycle Crew“ am gestrigen Samstag (22. August 2015) auf dem ehemaligen Ruhrwerk-Gelände. Seit zirka zehn Jahren haben dort einige Anhänger der Custom-Bike-Szene eine eigene Werkstatt.
  • 22.08.2015 Musikzug präsentierte „Hübsche Frau“ im Freibad

    Musikzug präsentierte „Hübsche Frau“ im Freibad
    WICKEDE (RUHR). „Pretty woman“ (Hübsche Frau) – dieses Melodie präsentierte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr unter Leitung von Dirgent Sven Christian Kinne am heutigen Samstag (22. August 2015) im Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 21.08.2015 Gebäudeabriss: Wickede wird wieder ein Stück schöner

    Gebäudeabriss: Wickede wird wieder ein Stück schöner
    WICKEDE. Der Bagger steht bereits vor Ort. Am Montag soll der Abriss des maroden Mehrfamilienhauses an der Ecke „Im Winkel“ / Hövelstraße beginnen. Wo einst Arbeiterwohnungen der Firma „Ruhrwerk“ waren, herrscht schon seit langer Zeit nur gähnende Leere. Immer wieder suchten Vandalen zudem das unbewohnte Haus heim. Ein Schandfleck im Wickeder Osten.
  • 21.08.2015 Geschwindigkeitsmessungen in der nächsten Woche

    Geschwindigkeitsmessungen in der nächsten Woche
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In dieser Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 20.08.2015 Eine erschreckende Bilanz von Polizeibeamten im Kreis Soest

    Eine erschreckende Bilanz von Polizeibeamten im Kreis Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Viele Schüler nutzen für den Weg zur Schule das Fahrrad. Zu Anfang des neuen Schuljahres kontrolliert die Polizei im Kreis Soest vielfach auch an den Schulwegen die Verkehrssicherheit der Räder. Im Rahmen dieser Maßnahmen fiel den Beamten auf, dass sehr teure und gut ausgestattete Fahrräder teilweise kaum von ihren Besitzern gegen Diebstahl gesichert werden.
  • 20.08.2015 Spendenübergabe: Zahnarztpraxis und Kinderkrebsfürsorge feiern beide 25-jähriges Bestehen

    Spendenübergabe: Zahnarztpraxis und Kinderkrebsfürsorge feiern beide 25-jähriges Bestehen
    WICKEDE. Eine Spende in Höhe von tausend Euro übergab die Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak am heutigen Donnerstag (20. August 2015) an Ingrid Wix als Vertreterin der „Kinderkrebsfürsorge Wickede (Ruhr) e.V.“. Bei der Spende handelt es sich um die Einnahmen des „Sommerfestes“ zum 25-jährigen Bestehen der Gemeinschaftspraxis Frigge und Dinstak in diesem Jahr.
  • 20.08.2015 Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus

    Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus
    WIMBERN. In ein Einfamilienhaus in der Straße Kalthof’s Wiese in Wimbern drangen unbekannte Täter ein. Die Einbrecher hebelten am gestrigen Mittwoch (19. August 2015) zwischen 5.45 Uhr und 15.45 Uhr ein Fenster im Erdgeschoß des Hauses auf und suchten nach Wertsachen.
  • 19.08.2015 Polizei fahndete heute in der Ortsmitte nach südländisch aussehendem Mann

    Polizei fahndete heute in der Ortsmitte nach südländisch aussehendem Mann
    WICKEDE. Einer Verkäuferin und einem anderen Kunden kam es komisch vor, dass ein „südländisch“ aussehender Mann am heutigen Mittwoch (19. August 2015) gegen 15.00 Uhr nur kurz das Ladenlokal der Firma Lojewski in Wickede betrat und danach sofort wieder verschwand.
  • 18.08.2015 Kreisstatistik: Kraftfahrzeuge pro tausend Köpfe

    Kreisstatistik: Kraftfahrzeuge pro tausend Köpfe
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Rüthener sind die „(auto-)mobilsten“ Bürger im Kreis Soest. Sage und schreibe 999 Fahrzeuge kommen auf 1.000 Einwohner der „Jungen Stadt in alten Mauern“ im östlichen Kreisgebiet. Statistisch gesehen verfügt damit fast jeder Bergstädter – egal ob Baby oder Greis – über ein Fahrzeug. Dies ergab jetzt die routinemäßige Halbjahresbilanz der Kfz-Zulassungsstelle des Kreises Soest.
  • 17.08.2015 Dokumentationsfilm und Diskussionsforum: Willkommen in Deutschland?

    Dokumentationsfilm und Diskussionsforum: Willkommen in Deutschland?
    WICKEDE (RUHR). „Willkommen auf Deutsch“ – dieser vielfach preisgekrönte Dokumentarfilm wird am Mittwoch, 16. September 2015, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) zu sehen sein. – Denn ein Aktionsbündnis aus Volkshochschule, Kolpingfamilie und Freundeskreis will interessierte Mitbürger noch mehr für eine „Willkommenskultur“ vor Ort sensibilisieren. Zudem will man angesichts weiter steigender Flüchtlingszahlen mit den Zuschauern im Anschluss zu der Filmvorführung ins Gespräch zu der vielschichtigen Problematik kommen.
  • 17.08.2015 Bischofsjubiläum: Verbindung zwischen Katholiken in Wickede und Indien

    Bischofsjubiläum: Verbindung zwischen Katholiken in Wickede und Indien
    WICKEDE (RUHR). Glückwünsche zu seinem zehnjährigen Wirken als katholischer Bischof in der indischen Diözese Gulbarga gehen in diesen Tagen aus Wickede (Ruhr) an Robert Miranda. Zu den Gratulanten zählen unter anderem Pfarrer Thomas Metten, Bürgermeister Dr. Martin Michalzik, Mitglieder des Missionskreises sowie weitere persönliche Freunde des indischen Priesters, der am morgigen Dienstag (18. August 2015) genau zehn Jahre Bischof ist.
  • 17.08.2015 Lanfer-Fest am ersten September-Wochenende

    Lanfer-Fest am ersten September-Wochenende
    WICKEDE (RUHR). Zum traditionellen Lanfer-Fest laden die Mitglieder des Wickeder Wirtschaftsverbandes „WIR“ ein. Ebenso wie im vergangenen Jahr findet das zweitägige Fest am ersten Wochenende im September statt. Also einen Monat früher als in der Vergangenheit. Die Organisatoren trafen sich kürzlich zu letzten Absprachen. Werbeflyer für die Veranstaltung liegen bereits aus.
  • 16.08.2015 Hof Arndt: Reitturnier im Regen

    Hof Arndt: Reitturnier im Regen
    WIEHAGEN. Ponys und Pferde, Einzel- und Mannschaftswertungen, Prüfungen im Dressur- und Springreiten standen am Wochenende auf der Reitanlage der Familie Arndt in Wiehagen auf dem Programm. Der Wiehagener Reitverein "Birkenbaum" hatte von Freitag bis Sonntag (14.-15. August 2015) zum "Großen Reitturnier" eingeladen.
  • 16.08.2015 Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest in dieser Woche

    Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Soest in dieser Woche
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In dieser Woche überwacht die Kreispolizeibehörde Soest an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 14.08.2015 Schalke-Fan-Club übergibt Spenden an Caritas-Aktion "Wickeder Teller" und Flüchtlings-Freundeskreis

    Schalke-Fan-Club übergibt Spenden an Caritas-Aktion "Wickeder Teller" und Flüchtlings-Freundeskreis
    WICKEDE (RUHR). Der Schalke-Fan-Club „Wickeder Ruhrknappen“ übergab in dieser Woche die bei seinem diesjährigen Sommerfest eingenommenen Spendengelder an die Vertreter des „Wickeder Tellers“, einer Gemeinschaftsaktion von Caritas und der Diakonie, sowie den Freundeskreis „Menschen helfen Menschen“, der sich bekanntlich ehrenamtlich für die Flüchtlinge in der Massenunterkunft in Wimbern engagiert.
  • 14.08.2015 Friedhofstraße: Unfall mit vier jungen Erwachsenen

    Friedhofstraße: Unfall mit vier jungen Erwachsenen
    WICKEDE. Zu einem Unfall mit vier jungen Erwachsenen kam es am heutigen Freitagabend (14. August 2015) gegen 21.40 Uhr auf der Friedhofstraße in Wickede.
  • 14.08.2015 ZUE: Hüttenbrink koordiniert ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

    ZUE: Hüttenbrink koordiniert ehrenamtliche Flüchtlingshilfe
    WICKEDE (RUHR). Clara Hüttenbrink soll künftig die ehrenamtliche Hilfe für die Bewohner der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Asylbegehrende in Wimbern regeln. Die junge Wickederin besetzt damit die zum 1. August 2015 neu geschaffene Stelle „Koordination Ehrenamt“ der „Malteser Werke“.
  • 13.08.2015 Zeltparty sowie Jugend- und Fußball-Wochenende auf dem Sportplatz in Echthausen

    Zeltparty sowie Jugend- und Fußball-Wochenende auf dem Sportplatz in Echthausen
    ECHTHAUSEN / WERL. „Kicken für den guten Zweck“ – heißt es an diesem Wochenende auf dem Sportplatz des Turn- und Spielvereins (TuS) Echthausen. Integration wird dabei großgeschrieben. – Am heutigen Freitagabend, 14. August 2015, gibt es zudem eine große Zeltparty, deren Erlös der Werler Hedwig-Dransfeld-Schule für körperlich und motorisch behinderte Kinder zugutekommen soll. Träger der Förderschule ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).
  • 13.08.2015 Reitverein „Birkenbaum“ lädt am Wochenende zum großen Dressur- und Springturnier

    Reitverein „Birkenbaum“ lädt am Wochenende zum großen Dressur- und Springturnier
    WIEHAGEN. Ein großes Turnier und eine interessante Tombola ohne Nieten bietet der Reitverein „Birkenbaum“ zwischen Freitag und Sonntag auf der Reitanlage der Familie Arndt in Wiehagen an. Neben den aktiven Dressur- und Springreitern sind dabei Zuschauer herzlich willkommen, die für ihr leibliches Wohl im „Reiterstübchen“ hausgemachte Kuchen, Torten und Waffeln sowie Leckereien vom Grill bekommen können.
  • 13.08.2015 Melanchthon-Grundschule startet mit drei ersten Klassen

    Melanchthon-Grundschule startet mit drei ersten Klassen
    WICKEDE. Drei neue Klassen mit i-Dötzchen wurden am heutigen Donnerstagvormittag (13. August 2015) an der Melanchthon-Grundschule in Wickede eingeschult.
  • 13.08.2015 Durch Gasse in die Klasse: Einschulung heute Vormittag in der Engelhard-Grundschule

    Durch Gasse in die Klasse: Einschulung heute Vormittag in der Engelhard-Grundschule
    WICKEDE. Zwei neue Klassen mit i-Dötzchen wurden am heutigen Donnerstagvormittag (13. August 2015) an der Engelhard-Grundschule in Wickede eingeschult.
  • 13.08.2015 Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede

    Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 17. bis zum 21. August 2015, Geschwindigkeitskontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Unfallhäufungsstellen sowie an Kindergärten und Schulen.
  • 12.08.2015 Vorsicht im Straßenverkehr: Morgen Einschulung von insgesamt 89 i-Dötzchen

    Vorsicht im Straßenverkehr: Morgen Einschulung von insgesamt 89 i-Dötzchen
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „Brems Dich! Schule hat begonnen.“ heißt es alle Jahre wieder in Verkehrssicherheitsaktionen zum neuen Schuljahresbeginn. Während für die meisten Schüler in Nordrhein-Westfalen der Unterricht bereits am heutigen Mittwoch (12. August 2015) begonnen hat, starten die i-Dötzchen mit ihrem ersten Schultag erst am morgigen Donnerstag.
  • 12.08.2015 Flüchtlingsproblematik: Bürgermeister konfrontieren Regierungsvizepräsident mit scharfer Kritik

    Flüchtlingsproblematik: Bürgermeister konfrontieren Regierungsvizepräsident mit scharfer Kritik
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Scharfe Kritik haben die Bürgermeister der 14 Städte und Gemeinden des Kreises Soest an der NRW-Landesregierung und der Arnsberger Bezirksregierung als zuständiger Behörde für die Zuweisung von Asylbewerbern geübt. Während einer Sonder-Bürgermeisterkonferenz zur Flüchtlingsproblematik am Dienstag (11. August 2015), zu der Landrätin Eva Irrgang ins Kreishaus nach Soest eingeladen hatte, nahmen die Verwaltungschefs den Arnsberger Regierungsvizepräsident Volker Milk ins Gebet.
  • 11.08.2015 Sekundarschule Wickede: Letzte Bauarbeiten vor dem ersten Schultag

    Sekundarschule Wickede: Letzte Bauarbeiten vor dem ersten Schultag
    WICKEDE. Bevor die Jungen und Mädchen morgen wieder auf ihren Schulbänken sitzen, kamen am heutigen Dienstag (11. August 2015) noch einmal die Bauleute und Handwerker mächtig ins Schwitzen. Denn die letzten wichtigen Arbeiten für den aktuellen Neu- und Umbau der Sekundarschule im Hövel müssen noch heute abgeschlossen werden, damit der Schulbetrieb morgen in der Frühe wieder starten kann.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON