Intro
1
ZFA
2
Vorlage Stelle
3
Tischler
4
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 14.01.2022 Das markante Gebäude und seine Geschichte: Selbst ein Playmate wohnte hier einst

    Das markante Gebäude und seine Geschichte: Selbst ein Playmate wohnte hier einst
    WICKEDE. Erst fiel die separate Doppelgarage der Baggerschaufel zum Opfer, dann riss der Greifarm des 27-Tonnen-Kettenfahrzeugs am Donnerstag den markanten Erker aus dem ersten Stock in die Tiefe und seit dem heutigen Freitag (14. Januar 2022) liegt bereits das halbe Haus in Trümmern. In wenigen Tagen wird wohl nichts mehr von dem historischen Gebäude an der Marscheidstraße 4 in Wickede außer Schutt und Steinen übrig sein.
  • 14.01.2022 Corona-Fälle in kommunaler Kita: Gesundheitsamt reagiert

    Corona-Fälle in kommunaler Kita: Gesundheitsamt reagiert
    ECHTHAUSEN. Das Gesundheitsamt des Kreises Soest hat am heutigen Freitag (14. Januar 2022) für den kommunalen Max-und-Moritz-Kindergarten folgendes angeordnet: " Alle Kinder, die am Montag die Einrichtung besuchen möchten, müssen mindestens einen negativen Antigen - Schnelltest vorweisen können." Der Test müsse am Sonntag, 16. Januar 2022, in einem Bürgertestzentrum erfolgen. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest sei nicht ausreichend. Ferner gelte: Wenn bei einem Kind ein negativer PCR - Test vorliege, der am Montagmorgen noch nicht älter als 48 Stunden ist, berechtige auch dieser zum Zugang in die Einrichtung. – Alle Mitarbeiterinnen der Einrichtung seien angewiesen bei sich PCR-Tests durchführen zu lassen. Nur Mitarbeiterinnen, deren Test negativ sei, könnten am Montagmorgen ihre Arbeit aufnehmen. – Die Testergebnisse würden am Montagmorgen vor Zutritt zum Max-und-Moritz-Kindergarten kontrolliert, teilte Fachbereichsleiterin Susanne Modler am heutigen Nachmittag mit.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 14.01.2022 Positive Corona-Virus-Tests im Kindergarten: Was passiert jetzt?

    Positive Corona-Virus-Tests im Kindergarten: Was passiert jetzt?
    ECHTHAUSEN. Das Corona-Virus hat jetzt auch eine der kommunalen Kindertagesstätten der Gemeinde Wickede (Ruhr) ereilt: Im Max-und-Moritz-Kindergarten in Echthausen gibt es aktuell drei Infektionen bei Mitarbeiterinnen und vier bei Kindern.
  • 13.01.2022 Hund ausgewichen: Junge Frau leicht verletzt

    Hund ausgewichen: Junge Frau leicht verletzt
    WICKEDE / FRÖNDENBERG. Zu einem Verkehrsunfall ist es am heutigen Donnerstag (13. Januar 2022) gegen 20 Uhr auf der Fröndenberger Straße in Höhe der denkmalgeschützten Wohnsiedlung gekommen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 13.01.2022 Kosten steigen immer weiter: Wie soll verfahren werden?

    Kosten steigen immer weiter: Wie soll verfahren werden?
    WICKEDE (RUHR). Das planerische Team für die Sanierung und Modernisierung des Bürgerhauses der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat sich jetzt formiert: Ulrich Becker als geschäftsführender Gesellschafter des Bochumer Architekturbüros "Reiser & Partner" sowie die für Bühnenbau, Licht und Lüftung sowie weitere Bereiche verantwortlichen Fachplaner legten am heutigen Donnerstag (13. Januar 2022) im kommunalen Veranstaltungszentrum in der Ortsmitte die Arbeitsorganisation und den Terminplan grob fest, um im kommenden Jahr 2023 tatsächlich mit den Bauarbeiten starten zu können.
  • 13.01.2022 Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen

    Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen
    WIEHAGEN. Eine Gartenlaube am Kirchpfad in Wiehagen wurde in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag (11./12. Januar 2022) aufgebrochen. Während aus der Hütte nichts entwendet wurde, nahm der Einbrecher eine Schiebeleiter vom Grundstück mit.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 13.01.2022 Verkehrsunfallflucht: Polizei sucht Zeugen

    Verkehrsunfallflucht: Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Vier zerkratzte und verbogene Begrenzungspfosten im Bereich der abknickenden Bahnhofstraße in Höhe Oststraße in Wickede zeugen von einem Verkehrsunfall am Mittwoch (12. Januar 2022) gegen 15.15 Uhr.
  • 11.01.2022 Bürger zur Zukunft des Zentrums gefragt

    Bürger zur Zukunft des Zentrums gefragt
    WICKEDE (RUHR). Wie kann Wickedes Ortsmitte attraktiver und lebendiger werden? Welche Weichen müssten Rat und Verwaltung der Kommune für die Zukunft stellen? Und welche Wünsche haben die verschiedenen Altersgruppen zu Angeboten und Gestaltung des Zentrums der Ruhrgemeinde? – Nach Meinung von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) gilt es realistische und bezahlbare Perspektiven für die künftige Ausrichtung des Nahversorgungs- und Erholungsbereichs zwischen Hauptstraße, Bahnlinie und der Straße "Am Lehmacker" zu entwickeln. Denn bereits jetzt zeigten Schließungen bislang inhabergeführter Fachgeschäfte und Leerstände, dass die nächsten Jahre neue Herausforderungen diesbezüglich mit sich brächten. Dabei gelte es kreative aber nicht zu kostspielige Ideen für den Fortbestand und die behutsame Weiterentwicklung zu schaffen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 08.01.2022 Karambolage auf Kreuzung

    Karambolage auf Kreuzung
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall ist es am heutigen Samstag (8. Januar 2022) gegen Mittag in Wickede gekommen. An der Kreuzung "Am Lehmacker" / Kirchstraße stießen zwei Personenkraftwagen (Pkw) zusammen.
  • 07.01.2022 Schwerer Arbeitsunfall in Wickeder Betrieb

    Schwerer Arbeitsunfall in Wickeder Betrieb
    WICKEDE / HAMM. Zu einem Arbeitsunfall sei es am gestrigen Donnerstag (6. Januar 2022) gegen 17.40 Uhr in der metallverarbeitenden Produktion von "Wickeder Westfalenstahl" an der Hauptstraße gekommen, berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Freitag (7. Januar 2022) auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Dabei sei ein Mann schwer verletzt worden, erklärte Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 13.01.2017 Tempokontrollen in Wickede (Ruhr)

    Tempokontrollen in Wickede (Ruhr)
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass in der Zeit vom 16. bis zum 20. Januar 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Welver, Soest, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Senioren– und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern, in der Nähe von Kindergärten und Schulen sowie an Unfallhäufungsstellen.
  • 12.01.2017 Freibad ist der Kommune lieb und teuer – Mitgliederversammlung des Fördervereins

    Freibad ist der Kommune lieb und teuer – Mitgliederversammlung des Fördervereins
    WICKEDE (RUHR). Das kommunale Freibad sei der Gemeinde Wickede (Ruhr) lieb und vor allem auch teuer. – Dies machte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am Mittwochabend (11. Januar 2017) im Bürgerhaus bei der Jahreshauptversammlung des Freibad-Fördervereins deutlich. Rund 50 der fast 200 Mitglieder des Vereins nahmen an der Versammlung teil.
  • 12.01.2017 Wickeder Ehepaar: Mehr als 4.000 Euro Sozialhilfe zuviel kassiert

    Wickeder Ehepaar: Mehr als 4.000 Euro Sozialhilfe zuviel kassiert
    WICKEDE / WERL. Einen illegalen Vermögensvorteil haben sich ein 25-jähriger Mann und seine 28-jährige Ehefrau aus Wickede durch den unrechtmäßigen Bezug von Sozialhilfe verschafft. Denn obwohl sie inzwischen beide Arbeitsstellen hatten, ließen sie sich in der Zeit zwischen dem 1. Dezember 2015 und dem 31. März 2016 eine staatliche Unterstützung in Höhe von insgesamt 4.081,00 Euro auf ihr Bankkonto zahlen.
  • 12.01.2017 Einwohnerzahl der Gemeinde wieder unter 12.000 gesunken

    Einwohnerzahl der Gemeinde wieder unter 12.000 gesunken
    WICKEDE (RUHR). Die offizielle Einwohnerzahl der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist im Vergleich vom 31. Dezember 2016 zum Stichtag des Vorjahres um 562 Personen gesunken. Verzeichnete das Einwohnermeldeamt der Kommune 2015 noch 12.510 Einwohner waren es 2016 nur noch 11.948. – Wer genauer auf die Statistik schaut, kann sich dies schnell erklären.
  • 12.01.2017 LEADER: Die zweite Personalstelle – aber noch kein realisiertes Projekt in der Ruhrgemeinde

    LEADER: Die zweite Personalstelle – aber noch kein realisiertes Projekt in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Noch kein einziges realisiertes Projekt für die Gemeinde Wickede (Ruhr) aber zunehmende Personalkosten. – Dies ist die ernüchternde Bilanz des 2014 von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) initiierten LEADER-Projektes. – Ab dem 15. Januar 2017 wird es eine weitere Halbtagsstelle im regionalen LEADER-Büro im Enser Rathaus geben. Christine Theiler-Hemmer – bislang bei der Wirtschaftsförderung des Kreises Soest beschäftigt – wird dann ihren Dienst aufnehmen und Regionalmanager Sven Hedicke unterstützen, der seine Stelle bereits seit dem 1. Dezember 2015 bekleidet.
  • 12.01.2017 Winterliche Temperaturen: Wasserleitungen vor Frost sichern

    Winterliche Temperaturen: Wasserleitungen vor Frost sichern
    WICKEDE (RUHR). Aufgrund der angesagten winterlichen Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt raten die Versorgungsunternehmen allen Hausbesitzern dringend dazu, ihre Wasserinstallationen vor Frost zu schützen. „Unsere Erfahrungen zeigen, dass viele Kunden vergessen, ihre Wasserleitungen und -zähler, Heizungsrohre und Außenanschlüsse im Winter ausreichend zu isolieren“, so ein Experte. „Aber gerade bei anhaltendem Dauerfrost können diese Hausinstallationen Schaden nehmen – und das ist meist eine sehr teure Angelegenheit.“
  • 12.01.2017 SPD fordert: 30er-Zone vor Kindergarten und Seniorenheim

    SPD fordert: 30er-Zone vor Kindergarten und Seniorenheim
    WICKEDE. Eine Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer auf den Straßen vor dem katholischen St.-Josef-Altenheim in Wickede und dem kommunalen Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen wünscht sich die SPD-Fraktion im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). – Mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung könnte man deutlich zur Sicherheit von Fußgängern, die die Fahrbahn überquerten, beitragen, meinen die Sozialdemokraten.
  • 12.01.2017 Anmeldung für die Sekundarschule Wickede (Ruhr)

    Anmeldung für die Sekundarschule Wickede (Ruhr)
    WICKEDE. Interessierte Eltern können ihre Kinder für die fünfte Klasse des kommenden Schuljahres 2017/218 an der Sekundarschule Wickede (Ruhr) an drei Terminen anmelden.
  • 11.01.2017 Vereinsmeisterschaft der Tischtennisspieler

    Vereinsmeisterschaft der Tischtennisspieler
    WICKEDE (RUHR). Gesellig ging es bei der traditionellen Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Abteilung des Turnvereins Wickede (Ruhr) am Samstag (7. Januar 2017) in der Sporthalle der Melanchthon-Grundschule zu. Denn neben dem sportlichen Wettkampf stand dabei auch ein gemeinsamer Imbiss auf dem Programm. Die Veranstaltung zählte rund zwanzig Teilnehmer sowie einige Zuschauer.
  • 11.01.2017 VHS-Seminar hilft bei Stressbewältigung

    VHS-Seminar hilft bei Stressbewältigung
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zu einem Wochenendseminar zum Thema „Stress“ lädt die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense zwischen dem 10. und 12. Februar 2017 ins Bürgerhaus in Wickede ein. Das Seminar startet am Freitag um 18 Uhr und endet am Sonntag um 15 Uhr.
  • 10.01.2017 Verbrechen zwischen Zechen: Sterben zwischen Halden

    Verbrechen zwischen Zechen: Sterben zwischen Halden
    WICKEDE (RUHR). Selbst im beschaulichen Ruhrpott spielt sich zwischen Fördertürmen und Halden manchmal Kriminelles ab – und „wenn der Steiger kommt“ kann es schon zu spät sein: „Mord und Totschlach“ machen denn auch die Runde im – nicht immer ganz ernst zu nehmenden – neuen Buch „Schitt häppens“ von Herbert Knorr.
  • 10.01.2017 Musikschule lädt zum Neujahrskonzert

    Musikschule lädt zum Neujahrskonzert
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Die Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense sowie ihr Förderverein laden zum traditionellen Neujahrskonzert am Sonntag, 15. Januar 2017, um 11.00 Uhr ins „Forum der Ursulinen“ an der Schloßstraße 5 in Werl ein.
  • 09.01.2017 Wickeder Autofahrer hat wohl ein Rad ab: Nach Drogenkonsum mit nur drei Reifen unterwegs

    Wickeder Autofahrer hat wohl ein Rad ab: Nach Drogenkonsum mit nur drei Reifen unterwegs
    HAGEN / WICKEDE (RUHR). Ein roter Opel Corsa mit nur drei Reifen war am Sonntagabend (8. Januar 2017) auf dem Graf-von-Galen-Ring (Bundesstraße 7) in Hagen unterwegs. Ein aufmerksamer Zeuge meldete das ungewöhnliche „Dreirad“ dem örtlichen Polizei-Notruf. Die alarmierten Beamten stoppten das verkehrsuntaugliche Fahrzeug ohne Bereifung auf der vorderen rechten Felge schließlich gegen 23.50 Uhr im Bereich des „Berliner Platzes“. Der 42-jährige Fahrzeugführer aus Wickede stand neben seinem Pkw und hatte diesen bereits mit einem Wagenheber aufgebockt.
  • 08.01.2017 Sternsinger: Rund 10.000 Euro für Hilfsprojekte von Pater Krause und Bischof Miranda gesammelt

    Sternsinger: Rund 10.000 Euro für Hilfsprojekte von Pater Krause und Bischof Miranda gesammelt
    UPDATE 9.1.2017 – WICKEDE. Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde haben am Freitag in der Ortsmitte sowie am heutigen Sonntag (8. Januar 2017) 9.600 Euro an Spenden gesammelt. Dies teilte Dennis Kampmann im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Damit sei man nur knapp unter dem Ergebnis des Vorjahres geblieben. In den nächsten Tagen rechne man zudem noch mit einigen weiteren Barspenden, die in der Regel immer nach dem Dreikönigssingen im Pfarrbüro der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz eingingen.
  • 08.01.2017 Achtzig Sternsinger sammeln Geld für Hilfsprojekte in Afrika und Indien

    Achtzig Sternsinger sammeln Geld für Hilfsprojekte in Afrika und Indien
    WICKEDE (RUHR). Achtzig Sternsinger wurden am heutigen Sonntagmorgen (8. Januar 2017) im Rahmen eines festlichen Hochamtes in der katholischen St.-Antonius-Kirche in die Gemeinde ausgesandt. Die kleinen „Heiligen Drei Könige“ laufen von Haus zu Haus und bringen den kirchlichen Segen. Zudem sammeln sie Spenden für Hilfsprojekte in Afrika und Indien.
  • 08.01.2017 Rabiate Einbrecher: Gleich die ganze Haustür aufgehebelt

    Rabiate Einbrecher: Gleich die ganze Haustür aufgehebelt
    WICKEDE.WICKEDE. Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Kapellenstraße in Wickede: Am gestrigen Samstag (7. Januar 2017) gegen 9 Uhr bemerkte ein Zeitungsbote eine offen stehende Haustür an dem Gebäude.
  • 08.01.2017 SGV-Abteilung Echthausen: Heinz Schmitz nach 26 Jahren als Kassierer verabschiedet

    SGV-Abteilung Echthausen: Heinz Schmitz nach 26 Jahren als Kassierer verabschiedet
    WICKED (RUHR). Nach 26-jähriger Tätigkeit als Kassenwart des Vereins stellte sich Heinz Schmitz (78) bei der Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Echthausen am gestrigen Samstagabend (7. Januar 2017) nicht zur Wiederwahl für den Vorstand der Wanderfreunde. Die rund 60-köpfige Versammlung im Gasthaus Schulte wählte daraufhin den bisherigen Zweiten Kassenwart Theo Pantel zu seinem Nachfolger. Dessen Position bleibt vorerst vakant. – Ansonsten wurden alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
  • 08.01.2017 Gefährliches Glatteis führte zu Stürzen auf Gehwegen und Blechschäden im Straßenverkehr

    Gefährliches Glatteis führte zu Stürzen auf Gehwegen und Blechschäden im Straßenverkehr
    KREIS SOEST. Zu zahlreichen Glatteis-Unfällen im gesamten Kreisgebiet sei es am gestrigen Samstagabend (7. Januar 2017) gekommen, erklärten die Sprecher der Leitstellen von Polizei und Rettungsdienst in Soest gegen Mitternacht auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 08.01.2017 Dreitausend Euro beim Dreikönigssingen im Dorf Echthausen gesammelt

    Dreitausend Euro beim Dreikönigssingen im Dorf Echthausen gesammelt
    ECHTHAUSEN. Dreitausend Euro erbrachte das traditionelle Dreikönigssingen im Dorf Echthausen am gestrigen Samstag (7. Januar 2017). Insgesamt zwei Dutzend erwachsenen Sternsinger waren dabei in acht Bezirken von Tür zu Tür gezogen, um den kirchlichen Segen „Christus Mansionem Benedicat“ (ins Deutsche übersetzt: Christus segne dieses Haus) zum neuen Jahr zu überbringen. Zudem sammelten die als „Heilige Drei Könige“ verkleideten Männer wie üblich Spendengeld, welches in diesem Jahr insbesondere für die Steyler Missionsschwester Irene Rother und ihr Hilfsprojekt für brasilianische Straßenkinder gedacht ist.
  • 07.01.2017 Feueralarm in der frühen Morgenstunde in Privatwohnung

    Feueralarm in der frühen Morgenstunde in Privatwohnung
    WICKEDE. Zu einem Feuerwehr-Einsatz in einem Mehrfamilienhaus der Kreis-Wohnungs-und-Siedlungs-Genossenschaft (KWS) an der Engelhardstraße in Wickede kam es am heutigen Samstag (7. Januar 2017) gegen 6.45 Uhr. Neben 15 Feuerwehrleuten waren dabei auch der Rettungsdienst des Kreises Soest sowie die Polizei vor Ort.
  • 06.01.2017 Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen

    Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat am heutigen „Dreikönigstag“ (6. Januar 2017) in der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei in Düsseldorf eine Delegation der „Sternsinger“ aus den fünf katholischen Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster oder Paderborn sowie aus der Pfarrgemeinde St. Martin in Düsseldorf-Unterbilk empfangen, zu deren Bereich die Regierungsbehörde gehört. – Das Erzbistum Paderborn wurde dabei von acht Sternsingern und ihren Begleitern aus Wickede (Ruhr) vertreten.
  • 06.01.2017 Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen

    Wickeder Sternsinger von Ministerpräsidentin Kraft in Düsseldorf empfangen
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat am heutigen „Dreikönigstag“ (6. Januar 2017) in der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei in Düsseldorf eine Delegation der „Sternsinger“ aus den fünf katholischen Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster oder Paderborn sowie aus der Pfarrgemeinde St. Martin in Düsseldorf-Unterbilk empfangen, zu deren Bereich die Regierungsbehörde gehört. – Das Erzbistum Paderborn wurde dabei von acht Sternsingern und ihren Begleitern aus Wickede (Ruhr) vertreten.
  • 06.01.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 06.01.2017 2017: Jubiläen und andere Jahrestage (Teil 2)

    2017: Jubiläen und andere Jahrestage (Teil 2)
    WICKEDE (RUHR). Historisch wichtige und interessante Ereignisse aus der Ortsgeschichte, die sich 2017 in besonderer Weise jähren, stellt die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" in der nachstehenden kleinen Chronik vor. – In den nächsten Tagen werden wir diese noch weiter fortsetzen.
  • 05.01.2017 KFD St. Vinzenz: Fehlende Kandidatin für den Vorsitz und abgesagter Missionsbasar

    KFD St. Vinzenz: Fehlende Kandidatin für den Vorsitz und abgesagter Missionsbasar
    ECHTHAUSEN. Wird die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Vinzenz in Echthausen weiter existieren? Oder muss sich die kirchliche Gemeinschaft auf Grund eines akuten Führungsmangels auflösen oder eventuell mit der katholischen Frauengemeinschaft St. Antonius in Wickede fusionieren? – Fragen, die sich die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung am 2. Februar 2017 im Pfarrheim stellen müssen.
  • 05.01.2017 Weitere Wohnungseinbrüche in Wickede und Wiehagen

    Weitere Wohnungseinbrüche in Wickede und Wiehagen
    WICKEDE (RUHR). Die Serie der Wohnungseinbrüche in Wickede und Wiehagen an diesen Wintertagen setzt sich fort: Erneut meldete die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Donnerstag (5. Januar 2017) zwei entsprechende Delikte aus der Ruhrgemeinde.
  • 04.01.2017 2017: Jubiläen und andere Jahrestage in der Ortsgeschichte

    2017: Jubiläen und andere Jahrestage in der Ortsgeschichte
    WICKEDE (RUHR). Historisch wichtige und interessante Ereignisse aus der Ortsgeschichte, die sich 2017 in besonderer Weise jähren, stellt die Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" in der nachstehenden kleinen Chronik vor. – In den nächsten Tagen werden wir diese noch weiter fortsetzen.
  • 04.01.2017 Abenteuerliche Reise durch die indische Diözese Gulbarga

    Abenteuerliche Reise durch die indische Diözese Gulbarga
    WICKEDE (RUHR) / ENSE-WALTRINGEN / INDIEN. Viereinhalb Stunden vor unserer Zeit erlebten jetzt elf Wickeder und ein Enser das neue Jahr 2017 in Indien. Denn die Delegation der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) verbringt den Jahreswechsel in der indischen Diözese Gulbarga bei Bischof Robert Miranda. Zu dem katholischen Priester pflegt die Wickeder Pfarrgemeinde bereits seit einigen Jahren eine enge Partnerschaft, da man das Missionsgebiet in Indien mit Spenden aus der Ruhrgemeinde finanziell unterstützt.
  • 04.01.2017 Gehölzpflege: Sperrungen am Autobahnkreuz Werl

    Gehölzpflege: Sperrungen am Autobahnkreuz Werl
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Am heutigen Mittwoch (4. Januar 2017) und am morgigen Donnerstag wird im Autobahnkreuz Werl die Verbindung von der A 44 aus Dortmund kommend zur A 445 in Richtung Arnsberg gesperrt. Die Autobahnmeisterei Werl führt jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr Gehölzpflegemaßnahmen durch. Eine Umleitung wird eingerichtet.
  • 03.01.2017 Einbrecher verbarrikadierten Eingangstür von innen

    Einbrecher verbarrikadierten Eingangstür von innen
    WICKEDE. Wohnungseinbrüche in zwei Einfamilienhäuser in der Straße "Am Hövelwald" in Wickede wurden der Polizei am Montag (2. Januar 2017) gemeldet.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Evangelische Kirchengemeinde: Neujahrsempfang

    So, 16.01.2022

    Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde mit Pfarrer Dr. Christian Klein am Sonntag, 16. Januar 2022, um 9.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede – anschließend Neujahrsempfang (mit vorheriger Anmeldung)

BUTTON