Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 25.02.2021 Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz

    Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz
    WICKEDE. Gleich dreimal kurz hintereinander mussten am heutigen Donnerstag (25. Februar 2021) die Feuerwehr in Wickede (Ruhr) ausrücken.
  • 17.02.2021 Tierschützer kritisieren Schafhalterin

    Tierschützer kritisieren Schafhalterin
    WICKEDE / KREIS SOEST. Der starke Schneefall und die eisigen Minus-Temperaturen haben eine Wickeder Hobby-Schafhalterin offenbar kalt erwischt. Denn ihre kleine Herde auf einer Weide an der Eisenbahnstraße war den widrigen Witterungsverhältnissen relativ schutzlos ausgesetzt. – Um das Tierwohl besorgte Bürger informierten deshalb in der vergangenen Woche telefonisch das Veterinäramt des Kreises Soest. Dieses teilte die Bedenken der Anrufer zumindest teilweise und traf entsprechende Anordnungen zum Schutz der Tiere.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 16.02.2021 Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen mehrerer Straftaten erhoben

    Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen mehrerer Straftaten erhoben
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG / SOEST. Freiheitsberaubung, räuberischen Diebstahl und Wohnungseinbruchsdiebstahl wirft die Staatsanwaltschaft Arnsberg einem 19-jährigen Pakistaner vor, der am 5. Oktober 2020 nach den ihm vorgeworfenen Delikten im Rahmen einer großen Fahndungsmaßnahme der Polizei in Wimbern festgenommen worden war. Dabei waren neben unzähligen Beamten auch ein Spürhund zum Einsatz gekommen. Unterstützt wurden die Bodenkräfte an der Mendener Straße zwischen der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge und dem Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern durch einen Suchhubschrauber der Fliegerstaffel der Polizei.
  • 11.02.2021 Bilder aus dem Innern der eingestürzten Hallen

    Bilder aus dem Innern der eingestürzten Hallen
    ECHTHAUSEN. Das ganze Ausmaß der Katastrophe wird bei einem Blick ins Innere der zerstörten Lagerhallen der Firma GIWE Fensterbau an der Ruhrstraße in Echthausen deutlich. Wie unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" exklusiv am Montag (8. Februar 2021) berichtete, waren dort zwei von fünf Dächern unter der schweren Last des Schnees plötzlich und unerwartet gegen 12.30 Uhr krachend eingebrochen. Glück im Unglück: Es war gerade keine Person in den Hallen. Dadurch entstand "nur" erheblicher Sachschaden.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 11.02.2021 Weiße Winterlandschaft

    Weiße Winterlandschaft
    WICKEDE (RUHR). Blauer Himmel und weiße Winterlandschaft: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet derzeit trotz der Kälte tagsüber teilweise ein malerisches Bild. Und so lockt die Sonne am Himmel sowohl Spaziergänger und Fotografen als auch Rodler nach draußen an die frische Luft. – Nachstehend mal ein paar Impressionen von gestern und heute – vom Boden und aus der Luft.
  • 11.02.2021 Lkw in Schieflage geraten

    Lkw in Schieflage geraten
    WICKEDE. Bis er wieder weiterfahren konnte, dauerte es Stunden. Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen hatte sich am heutigen Donnerstagvormittag (11. Februar 2021) an der Ecke Kirchstraße/Friedhofstraße/Gerkenstraße in Wickede auf Grund der ungünstigen witterungsbedingten Straßenverhältnisse festgefahren.

Anzeige

  • 10.02.2021 VIDEO zum KFD-Frauenkarneval

    VIDEO zum KFD-Frauenkarneval
    WICKEDE (RUHR). Der KFD-Frauenkarneval im Wickeder Bürgerhaus am heutigen Mittwochnachmittag muss leider aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Drei der jecken Damen (Elisabeth Pieper, Angelika Plusczyk und Gudrun Arndt) auf dem aktiven Karnevalsteam haben vor dem geschlossenen Bürgerhaus vor einiger Zeit auf Anregung unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ einen närrischen Beitrag in digitaler Form produziert. – Eigentlich war dieses private Handy-Video nur die Generalprobe und unsere Redaktion wollte noch eine Aufnahme mit professionellerem Ton machen. Der Lockdown und das aktuelle Winterwetter haben dies leider verhindert. Deshalb jetzt hier einfach die unbearbeitete Aufnahme von der Generalprobe.
  • 09.02.2021 Schnee schippen in luftiger Höhe

    Schnee schippen in luftiger Höhe
    WICKEDE (RUHR). Eine schwere und nicht ganz ungefährliche Arbeit: Schnee schippen auf dem eigenen Hausdach. Etliche Besitzer von Flachdachbauten griffen am heutigen Dienstag (9. Februar 2021) in Wickede (Ruhr) zur Schaufel, um die aufgetürmten Schneemassen nach den heftigen Niederschlägen der letzten Tage von ihren Gebäuden zu räumen. Sie waren offenbar alarmiert, nachdem am gestrigen Dienstagmittag an der Ruhrstraße in Echthausen zwei Hallendächer beim Fensterbau-Betrieb "GIWE" unter der aktuellen Schneelast unvorhergesehen krachend eingebrochen waren (wir berichteten exklusiv).
  • 09.02.2021 Mysteriöser Tod des Rollerfahrers scheinbar geklärt

    Mysteriöser Tod des Rollerfahrers scheinbar geklärt
    WICKEDE (RUHR). Der 33-jährige Mann aus Wickede, der am vergangenen Samstag (6. Februar 2021) gegen 2 Uhr nachts von Passanten tot neben seinem Kleinkraftrad an der Wickeder Straße in Wiehagen aufgefunden wurde, ist offenbar eines natürlichen Todes gestorben. Anzeichen für einen Verkehrsunfall hätten die Ermittlungen der Polizei nicht ergeben, teilte Pressesprecher Wolfgang Lückenkemper von der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstagnachmittag (9. Februar 2021) auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 08.02.2021 Wichtig zu wissen: Winter in Wickede (Ruhr)

    Wichtig zu wissen: Winter in Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Eine dicke und geschlossene Schneedecke sowie eisige Temperaturen sorgen seit Samstagabend (6. Februar 2021) für eine wunderbare Winterlandschaft in Wickede (Ruhr). Neben der Freude über die weiße Pracht bei rodelnden Kindern und Spaziergängern herrscht allerdings auch Sturzgefahr für Fußgänger sowie Kollisionsgefahr im Straßenverkehr. Vielen Hausbesitzern und dem Bereitschaftsteam des kommunalen Bauhofs bescherte der heftige Schneefall zudem reichlich Arbeit beim Räum- und Streudienst.

Keine Einträge vorhanden

  • 18.08.2017 Telefon, Internet und TV „tot“: Scheinbar hunderte Haushalte

    Telefon, Internet und TV „tot“: Scheinbar hunderte Haushalte
    WICKEDE (RUHR). Wie lange müssen viele Haushalte in Wickede, Echthausen, Wiehagen und Wimbern noch auf Telefon, Internet und Fernsehen verzichten, weil ihr Festnetzanschluss nicht funktioniert? Und was ist der Grund für die massenhaften Störungen des Telekommunikationsnetzes in der Ruhrgemeinde? – Diese Fragen stellen sich aktuell schätzungsweise einige hundert Bürger, die seit von Totalausfällen in diesem Bereich betroffen sind.
  • 17.08.2017 Telekom: Zahlreiche Totalausfälle bei Telefon, Internet und TV

    Telekom: Zahlreiche Totalausfälle bei Telefon, Internet und TV
    WICKEDE (RUHR). Gut, dass es inzwischen in fast jedem Haushalt oder Betrieb in Wickede ein Mobilfunk-Telefon gibt und viele Bürger auch über ein Smartphone mit eigener Internetverbindung verfügen. Denn das Festnetz der Deutschen Telekom im Bereich der Ruhrgemeinde scheint seit dem heutigen Donnerstagvormittag (17. August 2017) seit zirka zehn Uhr erheblich gestört zu sein.
  • 17.08.2017 Bundestagswahl: 8.805 Bürger in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind wahlberechtigt

    Bundestagswahl: 8.805 Bürger in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind wahlberechtigt
    WICKEDE (RUHR). Zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017, seien 8.805 Bürger in der Gemeinde Wickede (Ruhr) wahlberechtigt, erklärte Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt, der sich seitens der Gemeindeverwaltung um die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen kümmert, im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Donnerstag (17. August 2017). – Gestartet werde am 21. August 2017 mit der Briefwahl im Rathaus.
  • 17.08.2017 Neuigkeiten zu den Baustellen an Ruhrbrücke und Ruhrstraße

    Neuigkeiten zu den Baustellen an Ruhrbrücke und Ruhrstraße
    WICKEDE (RUHR). Die Landstraße 732 (Ruhrstraße) soll ab dem morgigen Freitagnachmittag wieder ohne Baustellenverkehr passierbar sein. Dies teilte Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes "Straßen.NRW" am heutigen Donnerstag (17. August 2017) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Ab wann die Ruhrbrücke wieder für den Autoverkehr freigegeben würde, könne man noch nicht genau sagen, so Santos. Die Verantwortlichen hofften aber die Vollsperrung ein paar Tage früher aufheben zu können, als zuletzt angekündigt.
  • 17.08.2017 Polizei bezieht Stellung zur Besetzung des Bezirksdienstes

    Polizei bezieht Stellung zur Besetzung des Bezirksdienstes
    WICKEDE (RUHR). Ob der Polizei-Posten in Wickede auf Dauer mit einem oder zwei Beamten besetzt sein wird, entscheidet sich frühestens im kommenden Jahr. – Offiziell sei bereits jetzt nur ein Polizist für den Bezirksdienst in der Ruhrgemeinde im Stellenplan der Kreispolizeibehörde Soest vorgesehen, erklärte Pressesprecher Frank Meiske auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 16.08.2017 Handballer laden zum Familien- und Wandertag ein

    Handballer laden zum Familien- und Wandertag ein
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Familien- und Wandertag lädt die Handball-Abteilung des Wickeder Turnvereins alle Jugendspieler, Eltern und weitere Interessierte ein. Dabei seien auch „neue Gesichter“ willkommen, die gerne mal in die Gruppe „hineinschnuppern“ möchten oder Familien, die mit ihren Kindern zum Ende der Sommerferien einen abwechslungsreichen Tag mit den Sportlern erleben wollten, heißt es.
  • 15.08.2017 „Reha“ an der Ruhr: Selbst ausländische Patienten nutzen Wimbern für Kuraufenthalt

    „Reha“ an der Ruhr: Selbst ausländische Patienten nutzen Wimbern für Kuraufenthalt
    WICKEDE (RUHR). Die Bundestagswahl am 24. September 2017 wirft ihre Schatten voraus: Als CDU-Kandidat für den Kreis Soest hat Hans-Jürgen Thies, seines Zeichens Rechtsanwalt in Hamm und seit 2011 wohnhaft in Lippetal-Herzfeld, jetzt zusammen mit örtlichen Christdemokraten die „Ruhrtalklinik“ in Wimbern besucht.
  • 15.08.2017 Rechtsanwalt wirft BFU massive Schlamperei bei Flugunfall-Untersuchung vor

    Rechtsanwalt wirft BFU massive Schlamperei bei Flugunfall-Untersuchung vor
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Fast vier Jahre nach dem schrecklichen Flugzeugabsturz am 27. August 2013 an der Ortsgrenze zwischen Fröndenberg und Wickede beschäftigt dieser weiterhin Sachverständige und Juristen. Massiv unter Kritik gerät dabei die „Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung“ (BFU) aus Braunschweig, die mehr als drei Jahre bis zur Veröffentlichung ihres Abschlussberichtes benötigt hatte (wir berichteten).
  • 15.08.2017 DRK-Blutspendedienst wirbt um mehr Erstspender: „Power für Lebensretter“

    DRK-Blutspendedienst wirbt um mehr Erstspender: „Power für Lebensretter“
    WICKEDE / ECHTHAUSEN / HAGEN. „Es gilt dringend, den allgemeinen Blutspender-Schwund umzukehren, denn Blutspenden ist eine gesellschaftliche Aufgabe – sie geht uns alle an“, erläuterte Stephan David Küpper vom DRK-Blutspendedienst West jetzt gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Der DRK-Blutspendedienst West starte deshalb die Blutspender-werben-Blutspender-Aktion „Power für Lebensretter“.
  • 15.08.2017 Mord in der Ruhrgemeinde: Daniela Larcher recherchiert für Kurzkrimi

    Mord in der Ruhrgemeinde: Daniela Larcher recherchiert für Kurzkrimi
    UNNA / WICKEDE (RUHR). „Henkers.Mahl.Zeit“ lautet der Titel der Anthologie, die rechtzeitig zum neunten Krimi-Festival „Mord am Hellweg“ im Herbst 2018 erscheinen soll, welches turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindet. „Europas größtes Krimifestival“ – an dem sich auch die Gemeinde Wickede (Ruhr) wieder beteiligt – findet zwischen dem 15. September und dem 10. November 2018 in mehr als 25 Kommunen beiderseits des alten Hellwegs sowie weiteren Orten statt.
  • 14.08.2017 Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und sucht Zeugen

    Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und sucht Zeugen
    WICKEDE. Die Polizei geht als Ursache für das Feuer auf dem Lagerplatz des Landhandels Arndt in Wickede von „vorsätzlicher Brandstiftung“ aus und sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Straftäter geben können. – Dies teilte Pressesprecher Frank Meiske in einer Mitteilung an die Medien mit. Am heutigen Montag (14. August 2017) gegen 2.30 Uhr in der Nacht hatte ein Passant über den Notruf 112 die Rettungsleitstelle des Kreises Soest darüber informiert, dass es auf dem Lagerplatz an der Ecke Bahnhofstraße / Zum Ostenfeld brennen würde.
  • 14.08.2017 Nächtliches Feuer am Landhandel Arndt: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

    Nächtliches Feuer am Landhandel Arndt: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
    WICKEDE. Mehrere Meter hohe Flammen loderten am heutigen Montag (14. August 2017) gegen 2.39 Uhr nachts an der Ecke Bahnhofstraße / Zum Ostenfeld in Wickede gen Himmel. Auf dem Lagerplatz des Landhandels Arndt neben dem „Grünen Warenhaus“ brannte ein Stapel leerer Holzpaletten. Aufmerksame Passanten hatten den Brand entdeckt und sofort über die Notrufnummer 112 die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert.
  • 12.08.2017 Moonlight-Shopping: Bunt beleuchtete Bauwerke als besondere Bildmotive

    Moonlight-Shopping: Bunt beleuchtete Bauwerke als besondere Bildmotive
    WERL. Es zählt im wahrsten Sinne des Wortes zu den "Highlights" im Veranstaltungskalender der Hellwegstadt. Denn alljährlich werden zum sogenannten "Moonlight-Shopping" viele – vor allem historische – Hausfassaden in der Innenstadt von Werl bunt angestrahlt. Dazu haben die Geschäfte bis Mitternacht zum Einkauf geöffnet und in der Fußgängerzone sowie in einigen Lokalen gibt es Live-Musik.
  • 12.08.2017 Riesiger Baum stürzte nachts auf die Landstraße zwischen Echthausen und Voßwinkel

    Riesiger Baum stürzte nachts auf die Landstraße zwischen Echthausen und Voßwinkel
    ECHTHAUSEN / VOSSWINKEL. Zu einem mehr als dreistündigen Einsatz rückten die Löschgruppe Echthausen und Teile der Wickeder Feuerwehr in der Nacht zum heutigen Samstag (12. August 2017) aus. – Grund war ein riesiger Baum, der sant Wurzelteller offenbar durch eine Windböe aus dem durch Regen durchnässten Erdreich gerissen worden war und quer auf der Landstraße 732 zwischen dem Bahnübergang "Haus Füchten" und dem Dorf Voßwinkel lag.
  • 12.08.2017 Wie teuer wird die neue Schule wirklich? Aktuell bereits rund 8 Millionen Euro veranschlagt …

    Wie teuer wird die neue Schule wirklich? Aktuell bereits rund 8 Millionen Euro veranschlagt …
    WICKEDE (RUHR). Die veranschlagten Kosten für Um- und Neubauten im Schulgebäudekomplex im Hövel sowie die geplanten Ausgaben für Einrichtung und Ausstattung der Sekundarschule in den Haushaltsjahren 2015 bis 2017 liegen bereits bei knapp acht Millionen Euro. Dies teilte Markus Kleindopp als Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters am gestrigen Freitag (11. August 2017) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Kleindopp: „Dies sind die im Haushalt 2017 über alle Jahre abgebildeten Ansätze.“
  • 10.08.2017 „Schwarze Kolonne“ sorgt für neue Asphaltierung der Hauptstraße

    „Schwarze Kolonne“ sorgt für neue Asphaltierung der Hauptstraße
    WICKEDE. Die "schwarze Kolonne" des Beckumer Straßen- und Tiefbauunternehmens Pollmann asphaltierte heute den südlichen Abschnitt der Wickeder Hauptstraße. Auch am morgigen Freitag (11. August 2017) wollen die Bauleute mit diesen Arbeiten zwischen dem Sanitär-Handwerksbetrieb Kretzer und der Bäckerei-Filiale Niehaves an der Ruhrbrücke fortfahren. Die Anlieger können deshalb ihre Grundstücke nur über den Gehweg verlassen und die Fahrbahn zeitweise nicht benutzen.
  • 10.08.2017 Sekundarschüler besuchen die Synagoge der jüdischen Gemeinde in Dortmund

    Sekundarschüler besuchen die Synagoge der jüdischen Gemeinde in Dortmund
    WICKEDE (RUHR). Die Synagoge der jüdischen Kultusgemeinde für Dortmund und Umgebung besuchten die Schüler der Klasse 9b der Wickeder Sekundarschule vor den Sommerferien. Begleitet wurden die Jugendlichen dabei von Klassenlehrer Daniel Hatzis und Anke Böttcher, die Philosophie unterrichtet. – In einer Mitteilung an die Medien berichtete die Schule jetzt von dem Besuch in einem der wenigen noch aktiven jüdischen Gemeindezentren in Nordrhein-Westfalen.
  • 10.08.2017 Flugplatz Arnsberg-Menden: Start-und-Lande-Bahn jetzt auf 1.175 Meter ausgebaut

    Flugplatz Arnsberg-Menden: Start-und-Lande-Bahn jetzt auf 1.175 Meter ausgebaut
    ARNSBERG / MENDEN / WICKEDE (RUHR). Der Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) hat in den letzten Wochen seine bislang 920 Meter lange Start-und-Lande-Bahn um 135 Meter in nordöstlicher Richtung erweitert. Hinzu kommen zwei Stopp- beziehungsweise Überrollflächen von jeweils 60 Metern am Anfang und Ende der Bahn, so dass die Gesamtlänge nunmehr 1,175 Kilometer beträgt.
  • 10.08.2017 Feuerwehr-Einsatz: Brand in einem Wickeder Industriebetrieb

    Feuerwehr-Einsatz: Brand in einem Wickeder Industriebetrieb
    WICKEDE. Zum Brand einer elektrischen Anlage eines Galvanikbeckens im Industriebetrieb Humpert an der Erlenstraße in Wickede kam es am heutigen Mittwoch (10. August 2017) gegen 2 Uhr in der Nacht. Nach dem Auslösen der automatischen Brandmeldeanlage (BMA) und der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) durch die Rettungsleitstelle des Kreises Soest, rückte diese mit rund 30 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen aus.
  • 10.08.2017 Pkw gerät auf Autobahn in Brand

    Pkw gerät auf Autobahn in Brand
    ARNSBERG-NEHEIM-HÜSTEN. Zu einem Pkw-Brand kam es am gestrigen Mittwochmorgen (9. August 2017) gegen 9.30 Uhr auf der Autobahn 46 in Höhe der Anschlussstelle Hüsten in Fahrtrichtung Werl. Während der etwa 30-minütigen Löscharbeiten durch die hauptamtlichen Feuerwehrleute der Wache Neheim sowie die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus Hüsten war eine Fahrbahn der Autobahn für den Verkehr gesperrt.
  • 09.08.2017 Polizei kassiert Bußgeld bei verbotswidrigen Fahrten über die Ruhrbrücke

    Polizei kassiert Bußgeld bei verbotswidrigen Fahrten über die Ruhrbrücke
    WICKEDE (RUHR). Bis zum Ende der Sommerferien ist die Wickeder Ruhrbrücke für den motorisierten Verkehr auf Grund der Baumaßnahmen noch komplett gesperrt. Lediglich Fahrzeuge der vom Landesbetrieb „Straßen.NRW“ beauftragten Bauunternehmen sowie Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst dürfen aktuell die Brücke befahren. Letztere allerdings auch nur im Notfall mit eingeräumten Sonderwegerechten von der Leitstelle.
  • 09.08.2017 Sekundarschule: Ines Kister übernimmt Abteilungsleitung

    Sekundarschule: Ines Kister übernimmt Abteilungsleitung
    WICKEDE (RUHR). Ines Kister wird nach den Sommerferien die Abteilungsleitung für die Jahrgangsstufen 8 bis 10 der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) übernehmen. – Vom 10. September 2013 bis zum 31. Juli 2017 fungierte Kister als kommissarische Schulleiterin der Gerken-Hauptschule, die bekanntlich zum Schuljahreswechsel geschlossen wurde (wir berichteten).
  • 09.08.2017 Ruhrtalklinik verabschiedet drei langjährige Mitarbeiterinnen

    Ruhrtalklinik verabschiedet drei langjährige Mitarbeiterinnen
    WIMBERN. Gleich drei langjährige und verdiente Mitarbeiterinnen hat die Wimberner „Ruhrtalklinik“ in diesen Tagen in den Ruhestand verabschiedet: Christa Schmitz aus Werl, Waltraud Schlieper aus Wickede und Dagmar Gärtner aus Menden.
  • 09.08.2017 Erstes Sommer-Fest der Wickeder Sportvereine: „Gemeinsam machen wir Euch FIT!“

    Erstes Sommer-Fest der Wickeder Sportvereine: „Gemeinsam machen wir Euch FIT!“
    WICKEDE (RUHR). „Gemeinsam machen wir Euch FIT!“ lautet das Motto des ersten großen Sommer-Festes der Wickeder Sportvereine. Dazu laden mehrere Gemeinschaften aus der Ruhrgemeinde für Samstag, 9. September 2017, zwischen 13.00 und 18.00 Uhr auf das Gelände an der Gerken-Sporthalle im Hövel ein. Neben der Präsentation der Vereine stehen dabei Spiel, Spaß und Sport für Jung und Alt auf dem Programm. Vor allem für Kinder und Jugendliche soll es dabei einen Mitmach-Parcours geben. Neben den gesunden Aktivitäten gibt es zudem Spezialitäten vom Grill und kühle Getränke sowie ein Kuchenbuffet.
  • 09.08.2017 Echthausen: Drittes Lampion-Fest unter Kastanien an der Gemeindehalle

    Echthausen: Drittes Lampion-Fest unter Kastanien an der Gemeindehalle
    ECHTHAUSEN. Aberdutzende leuchtende Lampions werden am Freitag, 18. August 2017, ab 18.30 Uhr voraussichtlich die Kastanienbäume an der Gemeindehalle in Echthausen illuminieren. – Nach den Erfolgen dieser Veranstaltung in den Jahren 2013 und 2015 lädt der Vereinsring Echthausen wieder zu dem Fest mit den Papierlaternen ein.
  • 08.08.2017 Ruhrbrücken-Sperrung nun doch eine Woche länger als erhofft

    Ruhrbrücken-Sperrung nun doch eine Woche länger als erhofft
    WICKEDE (RUHR). Für die Öffentlichkeit hatte der Landesbetrieb "Straßen.NRW" von Anfang an die Vollsperrung der Wickeder Ruhrbrücke vom 31. Juli bis zum 26. August 2017 kommuniziert. Intern und auch gegenüber unserer Redaktion hatte es allerdings geheißen, dass man hoffentlich nur drei statt der angekündigten vier Wochen für die Arbeiten zur Brückenverstärkung benötige. Es bestand also die berechtigte Hoffnung, dass die Vollsperrung des wichtigen Ruhrübergangs doch früher aufgehoben würde, als eigentlich geplant. Diese Hoffnung ist heute allerdings wie eine Seifenblase geplatzt.
  • 08.08.2017 Straßenbauarbeiten: Niehaves schließt seine Filiale für zwei Tage

    Straßenbauarbeiten: Niehaves schließt seine Filiale für zwei Tage
    WICKEDE. Die Bäckerei und Konditorei Niehaves schließt ihre Filiale an der Hauptstraße 5 in Wickede. Allerdings bleibt das beliebte Café mit Außengastronomie nur am Donnerstag und Freitag dieser Woche zu. Denn am 10. und 11. August 2017 sollen an der Straßenbaustelle vor dem Standort offenbar Asphaltierungsarbeiten stattfinden.
  • 08.08.2017 Ruhrstraße voraussichtlich noch bis Mitte nächster Woche halbseitig gesperrt

    Ruhrstraße voraussichtlich noch bis Mitte nächster Woche halbseitig gesperrt
    ECHTHAUSEN. Die Baustelle an der Landstraße 732 (Ruhrstraße) in Echthausen werde voraussichtlich noch bis Mitte nächster Woche dauern, teilte Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes Straßen.NRW am heutigen Dienstag (8. August 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Eine Fachfirma würde dort auf einer Länge von rund 1.500 Metern die Leitplanken austauschen.
  • 08.08.2017 Caritas-Verband sucht neue Einrichtungsleitung für Seniorenhaus St. Josef

    Caritas-Verband sucht neue Einrichtungsleitung für Seniorenhaus St. Josef
    WICKEDE. Das Seniorenhaus St. Josef soll eine neue Einrichtungsleitung bekommen. Der Caritasverband Arnsberg-Sundern sucht „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ einen Nachfolger für Carolin Kraeling (35) als Leiterin des Alten- und Pflegeheims am Lehmacker in Wickede.
  • 07.08.2017 Planlose Planer: Jetzt noch eine Baustelle und halbseitige Straßensperrung auf der Umleitungsstrecke

    Planlose Planer: Jetzt noch eine Baustelle und halbseitige Straßensperrung auf der Umleitungsstrecke
    WICKEDE (RUHR). „Das ist ein Chaos. Und dann erzählt der Bürgermeister: ,Alles super!‘ “ beschwerte sich ein Bürger vor wenigen Tagen im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ über die für viele unverständliche Verkehrsführung im Rahmen der Baustelle an der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 und die parallel laufenden weiteren Straßen- und Tiefbauarbeiten. – Doch wer bislang dachte „Schlimmer geht nimmer!“ hat sich geirrt. Denn jetzt lässt der verantwortliche Landesbetrieb „Straßen.NRW“ teilweise auch noch die von ihm selbst ausgewiesene Umleitungsstrecke entlang des gegenüber liegenden Ruhrufers halbseitig sperren.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON