Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 18.01.2021 Weiße Winterlandschaft

    Weiße Winterlandschaft
    WICKEDE (RUHR). Weiße Winterlandschaft in Wickede (Ruhr): Eine frische Schneeschicht bedeckte in der ersten Tageshälfte des gestrigen Sonntags (17. Januar 2021) die Gemeinde. Während der Räum-und-Streu-Dienst des kommunalen Bauhofs die wichtigsten Straßen, Wege und Plätze schnell gestreut und gefegt hatte, blieben die gefrorenen Flocken auf Äckern und Wiesen etwas länger liegen. So nutzten viele Bürger das Wetter für eine Wanderung oder eine Rodelpartie mit Schlitten und Bobs an den heimischen Hängen.
  • 18.01.2021 Kaminbrand in einem Wohnhaus

    Kaminbrand in einem Wohnhaus
    ECHTHAUSEN. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) rückte am Freitagabend (14. Januar 2021) zu einem Lösch-Einsatz aus. Denn ein aufmerksamer Nachbar hatte der Soester Rettungsleitstelle gegen 17.30 Uhr einen Kaminbrand in einem Wohnhaus an der Weststraße in Echthausen gemeldet. – Neben der Wehr waren auch der Rettungsdienst des Kreises Soest und ein Streifenwagen der Polizei-Wache aus Werl vor Ort.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 12.01.2021 200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen

    200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Dienstagabend zum aktuellen Antrag der Fraktion "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Umbenennung von vier Straßennamen in Wickede ausführlich Stellung genommen (wir berichteten heute Vormittag exklusiv). – Von der Umwidmung der Bezeichnungen "Christine-Koch-Weg", "Heinrich-Luhmann-Weg", "Georg-Nelius-Weg" und "Maria-Kahle-Weg" wären gegebenenfalls rund 200 Anwohner der kommunalen Straßen betroffen, hieß es aus dem Rathaus auf Nachfrage unserer Redaktion.
  • 12.01.2021 Grüne wollen Straßennamen ändern

    Grüne wollen Straßennamen ändern
    WICKEDE (RUHR). Die Umbenennung von vier Straßen in Wickede fordert die Fraktion von "Bündnis 90 / Die Grünen" im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). Eine neue Widmung sollen nach Ansicht der "Grünen" der Christine-Koch-Weg, der Heinrich-Luhmann-Weg, der Georg-Nellius-Weg und der Maria-Kahle-Weg bekommen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 08.01.2021 Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern

    Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Schnelltests auf das Sars-CoV-2-Virus bietet ab sofort die neu gegründete MAPP Prävention GbR in Wimbern an. Sie hat in den ehemaligen Räumen des alternativmedizinischen Heilkundezentrums "Trias Vita" am Wimberner Kirchweg ein "Corona-Test-Zentrum" eingerichtet. Ärztlicher Leiter ist Joachim Prasuhn, seines Zeichens "Facharzt für Neurologie" und Chefarzt der benachbarten Ruhrtalklinik. Zur Untersuchung der Proben will das junge Unternehmen mit Laboren in Dortmund und Mönchengladbach zusammenarbeiten.
  • 07.01.2021 2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses

    2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses
    ESSEN / WICKEDE (RUHR). Bis ins Jahr 1881 reichen die Temperatur-Aufzeichnungen im Einzugsgebiet des Flusses Ruhr zurück. Und niemals zuvor in diesen immerhin 140 Jahren gab es ein wärmeres Jahr als 2020. – Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. – Denn das Jahr 2020 war um 1,5 Grad Celsius wärmer als der aktuell in Deutschland gebräuchliche Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 und löst damit das Kalenderjahr 2018 als bisherigen Spitzenreiter ab, dessen Jahresmitteltemperatur um „nur“ 1,4 Grad Celsius über dem langjährigen Vergleichswert lag.

Anzeige

  • 07.01.2021 Brandursache ungeklärt

    Brandursache ungeklärt
    WICKEDE. Einen brennenden Holzabfallcontainer an einer Schreinerei an der Straße "Im Winkel" in Wickede löschten am Dienstagabend (5. Januar 2021) ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 07.01.2021 Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann

    Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Alexander Loipfinger (52) ist seit Jahresbeginn als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH im Amt. Er tritt die Nachfolge von Bernd Heitmann an, der Ende Februar mit 65 Jahren in den Ruhestand geht. Während der zweimonatigen Übergangszeit zur Einarbeitung gibt es eine Doppelspitze bei dem kommunalen Versorgungsunternehmen für elektrischen Strom, Erdgas, Trinkwasser und mehr.
  • 05.01.2021 Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel

    Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel
    WICKEDE. Durch eine unverschlossene Kellertür drangen bislang unbekannte Diebe am Samstag (2. Januar 2021) gegen 6.50 Uhr in ein Wohnhaus an der Hohen Straße in Wickede ein. Die Straftäter öffneten sämtliche Schränke in der Wohnung und entwendeten mehrere Schlüssel.
  • 02.01.2021 Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde

    Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Massenimpfung im Senioren-Haus St. Josef in Wickede: Drei örtliche Hausärzte mit insgesamt vier Helferinnen sorgten am heutigen Samstag (2. Januar 2021) für den ersten Teil der SARS-CoV-2-Schutzimpfung bei allen Bewohnern der Altenhilfeeinrichtung des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern sowie der Mehrheit des Personals. Die Aktion dauerte insgesamt zirka fünf Stunden.

Keine Einträge vorhanden

  • 11.11.2014 Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander

    Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander
    WICKEDE. Hunderte Kinder mit Eltern und weiteren Angehörigen feierten am heutigen Dienstagabend (11. November 2014) in mehreren Wickeder Kindergärten das Sankt-Martins-Fest. Dass eine Muslima mit Kopftuch dabei in der katholischen St.-Antonius-Kirche saß und dem Martinsspiel der Kinder applaudierte, zeigt das multikulturelle Miteinander und das vereinte Feiern dieses eigentlich christlichen Festes in der Ruhrgemeinde.
  • 11.11.2014 Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander

    Vereint durchs Teilen: Martinsfest mit multikulturellem Miteinander
    WICKEDE. Hunderte Kinder mit Eltern und weiteren Angehörigen feierten am heutigen Dienstagabend (11. November 2014) in mehreren Wickeder Kindergärten das Sankt-Martins-Fest. Dass eine Muslima mit Kopftuch dabei in der katholischen St.-Antonius-Kirche saß und dem Martinsspiel der Kinder applaudierte, zeigt das multikulturelle Miteinander und das vereinte Feiern dieses eigentlich christlichen Festes in der Ruhrgemeinde.
  • 11.11.2014 Musikalische Grundausbildung für Kinder des ersten und zweiten Schuljahres

    Musikalische Grundausbildung für Kinder des ersten und zweiten Schuljahres
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zur musikalischen Grundausbildung für Kinder aus dem ersten und zweiten Schuljahr, die noch nicht an der musikalischen Früherziehung teilgenommen haben, lädt die Musikschule Werl – Wickede (Ruhr) – Ense ein. Die Grundausbildung dient als Vorbereitung auf den späteren Instrumentalunterricht und beginnt am Montagnachmittag nach den Weihnachtsferien in Werl.
  • 11.11.2014 Eine „helle Freude“: Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt erneut im alten Glanze

    Eine „helle Freude“: Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt erneut im alten Glanze
    WICKEDE. Ja, ist denn jetzt schon Weihnachtszeit? – Manch einer, der am heutigen Dienstagabend (11. November 2014) durch die Kirch- oder Hauptstraße in der Wickeder Ortsmitte fuhr, mag sich diese Frage gestellt haben. Denn bereits an diesem jecken 11.11, dem Martinstag, strahlte die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung mit Glöckchen und Sternen wieder funkelnd am dunklen Nachthimmel.
  • 11.11.2014 Polizei warnt vor „Trojanern“ in E-Mails, die nur angeblich von Telecom oder Vodafone kommen

    Polizei warnt vor „Trojanern“ in E-Mails, die nur angeblich von Telecom oder Vodafone kommen
    KREIS SOEST. Vor gefälschten E-Mails, die derzeit als angebliche Telefonrechnungen der Unternehmen Telecom und Vodafone verschickt werden, warnt die Kreispolizeibehörde Soest.
  • 11.11.2014 Fahnehissen des Wickeder Karnevalsvereins „Wi Ka Vau Helau 01"

    WICKEDE / KÖLN. Soester Pferdemarkt, Wickeder Marktplatz und Kölner Heumarkt – eine logische Folge? – Am 11.11. um 11.11 Uhr für die Wickeder Karnevalisten schon. Denn Doktor Uwe Stücker hatte am heutigen Dienstagvormittag (11.11.) nicht nur die bunte Karnevalsmütze auf, sondern auch noch einen Kirmesschal als rot-weißes Souvenir von der Soester Allerheiligenkirmes um den Hals.
  • 10.11.2014 SPD-Fraktion schlägt Gemeinderat parteiübergreifende Resolution vor

    SPD-Fraktion schlägt Gemeinderat parteiübergreifende Resolution vor
    WICKEDE (RUHR). Nach der Besichtigung der „Unterbringungseinrichtung der Bezirksregierung Arnsberg“ in Wimbern durch Mitglieder des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Montagabend (10. November 2014) hat die SPD-Fraktion soeben eine Resolution veröffentlicht. Sie schlägt den anderen kommunalen Fraktionen diesen Text als Formulierungsgrundlage zu einer Partei übergreifenden kommunalen Forderung an Landes- und Bundespolitik vor. Dabei legt SPD-Fraktionsgeschäftsführer Julian Bräker wert darauf, dass die anderen politischen Richtungen durchaus noch Ergänzungen und Korrekturen zum Text mit einbringen sollen, um einen möglichst breiten Konsens zu schaffen.
  • 10.11.2014 Verkehrschaos vor Schulbeginn: Festgefahrener Lkw blockiert Hövelwald

    Verkehrschaos vor Schulbeginn: Festgefahrener Lkw blockiert Hövelwald
    WICKEDE. Wenden und einen anderen Weg suchen. Oder aus dem Schulbus aussteigen und zu Fuß den Berg hinauf zur Gerken-Schule laufen. – Am heutigen Montagmorgen (10. November 2014) sorgt ein quer über die Fahrbahn stehender Lkw mit Auflieger für ein kleines Verkehrschaos am Hövelwald.
  • 10.11.2014 Roncalli-Haus steht voraussichtlich zum Verkauf

    Roncalli-Haus steht voraussichtlich zum Verkauf
    WICKEDE. Das „Roncalli-Haus“ könnte zum Verkauf anstehen. Während ein Sprecher des Erzbistums Paderborn in der vergangenen Woche gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, dass das katholische Pfarrheim im Hövel veräußert werden solle, wird dies von der Kirchengemeinde in Wickede offiziell noch nicht bestätigt. Denn Pfarradministrator Thomas Metten weilt noch bis Anfang der Woche in Urlaub und die verantwortlichen Laien im Kirchenvorstand äußern sich auf unsere Nachfrage nur sehr zurückhaltend. Die Willensbildung der Gemeinde sei noch „im Fluß“.
  • 09.11.2014 Herbstfest der Wickeder Schützenbruderschaft im Bürgerhaus

    Herbstfest der Wickeder Schützenbruderschaft im Bürgerhaus
    WICKEDE. Erst das Winterschützenfest an diesem Wochenende in Wimbern und dann das Herbstfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen am kommenden Wochenende im Bürgerhaus. Die Reihenfolge (Winter vor Herbst) im Veranstaltungskalender ist schon etwas kurios …
  • 09.11.2014 Polizei gibt Tipps für die richtige Winterausrüstung von Autos

    Polizei gibt Tipps für die richtige Winterausrüstung von Autos
    KREIS SOEST. Wer bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit seinem Auto ohne M+S-Reifen von der Polizei erwischt wird, muss mit einem Bußgeld von 60,00 Euro sowie einem Punkt in Flensburg rechnen. Darauf macht die Kreispolizeibehörde Soest aufmerksam. Denn die Straßenverkehrsordnung sieht vor, dass Kraftfahrzeuge bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte nur mit M + S-Reifen gefahren werden dürfen.
  • 08.11.2014 Neue Leuchten im Wickeder Rathaus

    Neue Leuchten im Wickeder Rathaus
    WICKEDE. Die kunstvoll drapierten Leuchtstoffröhren an der Decke des Treppenaufganges haben mehrere Jahrzehnte im Rathaus das erste Bild des Besuchers vom Wickeder Verwaltungsgebäude geprägt. 24 Stunden nach Beginn der Demontage der Neonlampen (wir berichteten) hängen nun die neuen dekorativen Deckenleuchten. An elf Meter langen Leitungen pendeln die jetzigen LED-Leuchten von der neu gestalteten Decke des Treppenaufganges.
  • 08.11.2014 Der vierte Wimberner Winterschützenkönig in Folge, der aus Wickede stammt

    Der vierte Wimberner Winterschützenkönig in Folge, der aus Wickede stammt
    WICKEDE. Der vierte Wimberner Winterschützenkönig in Folge, der aus dem benachbarten Wickede stammt: Mit dem 121. Schuss brachte Lars Scholand (32) den Rest des hölzernen Schneemannes zu Fall, der in dieser Jahreszeit den ansonsten bei Schützenfesten üblichen Holzadler ersetzt. Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wimbern ließ ihren neuen Winterschützenkönig am Samstagabend (8. November 2014) vor der Festhalle hochleben.
  • 08.11.2014 Frontalzusammenstoß am Ruhrufer: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

    Frontalzusammenstoß am Ruhrufer: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden
    WICKEDE / FRÖNDENBERG / WERL. Zwei Verletzte und schätzungsweise 15.000,00 Euro Sachschaden sind die Folge eines Frontalzusammenstoßes am heutigen Samstag (8. November 2014) gegen 14.25 Uhr am Ruhrufer in Wickede.
  • 08.11.2014 Beratung und Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche in Krisensituationen

    Beratung und Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche in Krisensituationen
    WERL / WELVER / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Wie ist dem Kind einer alleinerziehenden Mutter zu helfen, das von derem neuen Lebensgefährten selbst Gewalt erfährt und dann noch mit der Tatsache konfrontiert wird, dass die Mutter den Mann heiraten will? Was geht in einer Jugendlichen vor, die sich ritzt? Was in einem Kind, das gemobbt wird oder zwischen die Fronten eines Scheidungskrieges gerät? – Die Erziehungsberatungsstelle der Caritas in Werl hilft hier weiter – auch Betroffenen aus den Nachbargemeinden Wickede (Ruhr), Welver und Ense.
  • 07.11.2014 Wie man sich auf dem Pferdemarkt zum Affen macht: Superman, Klettermaxe und Hau-den-Lukas

    Wie man sich auf dem Pferdemarkt zum Affen macht: Superman, Klettermaxe und Hau-den-Lukas
    SOEST. Kirmeszeit in der Kreisstadt – auch viele Wickeder zieht es in diesen Tagen wieder zur „Allerheiligen-Kirmes“ nach Soest. Da seien noch zwei kleine Geschichten aus den Pressemeldungen der Polizei erwähnt.
  • 07.11.2014 Westerhaar: Prinz baut neue Produktionshalle für Präzisionsrohre

    Westerhaar: Prinz baut neue Produktionshalle für Präzisionsrohre
    WICKEDE. Neue Nutzung des alten Tappe-Geländes im Industriegebiet Westerhaar: der Stahl-Präzisionsrohr-Hersteller „Prinz & Co. GmbH“ erweitert seinen Gebäudekomplex auf dem angrenzenden ehemaligen Tappe-Grundstück.
  • 07.11.2014 Neue Leuchten im Rathaus – Arbeiten am Wochenende

    Neue Leuchten im Rathaus – Arbeiten am Wochenende
    WICKEDE. Im Rathaus wird gearbeitet – auch am Wochenende: Allerdings nicht von Beamten oder Angestellten sondern von Wickeder Handwerkern. Denn sie gestalten seit heute Mittag (7. November 2014) den Deckenbereich über der großen Wendeltreppe neu, die in die verschiedenen Stockwerke des Verwaltungssitzes führt.
  • 07.11.2014 Richtfest für Hangar 4 und Baustop für Start-und-Lande-Bahn

    Richtfest für Hangar 4 und Baustop für Start-und-Lande-Bahn
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / WICKEDE-ECHTHAUSEN. Die bunten Bänder des Richtkranzes und die leuchtend orangefarbene OBO-Bettermann-Fahne flatterten am Flughafen im Wind. Beim Richtfest für die neue Flugzeughalle „Hangar 4“ am heutigen Freitagmittag (7. November 2014) wehte Bauherren, Bauleuten und Festgästen auf dem Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) ein scharfer und kalter Wind ins Gesicht.
  • 07.11.2014 MBT PolyTapes: Neuer Verwaltungsbau

    MBT PolyTapes: Neuer Verwaltungsbau
    WICKEDE. Einen neuen Verwaltungstrakt erhält derzeit die Firma „MBT PolyTapes GmbH“ am Erlenbusch 2. Der Produzent von Oberflächenschutzfolien – früher Sitz von Köster und Edero – baut derzeit einen architektonisch repräsentativen Bürobereich vor die Produktionshallen an der Ruhr in Richtung Fröndenberg.
  • 07.11.2014 25 Jahre Mauerfall – Ausstellung im Wickeder Rathaus

    25 Jahre Mauerfall – Ausstellung im Wickeder Rathaus
    WICKEDE / BERLIN. Am 9. November vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Die Grenze zwischen Ost- und West-Deutschland ist nun seit 1989 wieder offen. – Um diesen denkwürdigen Tag ins Bewusstsein zu rücken, hat die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gemeinsam mit den Springer-Tageszeitungen „Bild“ und „Die Welt“ eine zeithistorische Ausstellung erstellt, die ab sofort bis zum 12. Dezember im Foyer des Rathauses der Gemeinde Wickede (Ruhr) gezeigt wird.
  • 06.11.2014 Offene Gärten im Ruhrbogen: Bilanz 2014 und Ausblick auf 2015

    Offene Gärten im Ruhrbogen: Bilanz 2014 und Ausblick auf 2015
    WICKEDE. Als eine „blühende Bereicherung des Wickeder Kulturkalenders“ haben jetzt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Elvira Biekmann als örtliche Organisatorin die Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ gelobt. Die Gartenbesitzer als Gastgeber und die Gartenbesucher als Gäste der regionalen Gemeinschaftsveranstaltung seien „rundum zufrieden“ mit dem Angebot 2014. – Als kleines Dankeschön für ihr Engagement lädt die Gemeinde die mitmachenden Gartenbesitzer demnächst zu einem Erfahrungsaustausch ins Rathaus ein.
  • 06.11.2014 Facebook-Verwechselung zwischen Wickede und Wickede

    Facebook-Verwechselung zwischen Wickede und Wickede
    WICKEDE (RUHR) / DORTMUND-WICKEDE. „Sind alle nach Dortmund-Wickede umgezogen???“ fragte Tanja Beringhof kürzlich in einem Beitrag auf Facebook. Die Frage war wohl rhetorisch gemeint, denn offensichtlich sind wir Bürger von Wickede (Ruhr) nicht plötzlich alle „Dortmunder“ geworden, wenngleich sich manche „schwarz-gelben Fans“ durchaus als „Dortmunder“ bezeichnen und fühlen. Den blau-weißen Schalke-Anhängern wäre es hingegen vermutlich ein Graus … Aber was ist nun mit Tanja Beringhofs kürzlichem Beitrag auf Facebook?
  • 06.11.2014 Bahnreisende in Wickede von GDL-Streik betroffen

    Bahnreisende in Wickede von GDL-Streik betroffen
    WICKEDE. Vom bundesweiten Streik der Gewerkschaft der Deutschen Lokomotivführer (GDL) im Bereich des Personenverkehr der Deutschen Bahn ist in diesen Tagen auch Wickede (Ruhr) betroffen.
  • 06.11.2014 Anliegerversammlung zur Erneuerung der Erlenstraße

    Anliegerversammlung zur Erneuerung der Erlenstraße
    WICKEDE. Die Erlenstraße – zwischen Ringstraße und Föndenberger Straße – soll in den nächsten zwei Jahren erneuert und ausgebaut werden. Vertreter der Kommune stellten die Planungen dazu am Mittwochabend (5. November 2014) im Rahmen einer Anliegerversammlung im Seminarraum 3 des Bürgerhauses vor.
  • 06.11.2014 Sekundarschule Wickede: "Tag der offenen Tür“ am 14. November

    Sekundarschule Wickede: "Tag der offenen Tür“ am 14. November
    WICKEDE (RUHR). Zum „Tag der offenen Tür“ lädt die Sekundarschule Wickede (SK W) für Freitag, 14. November 2014, von 16.00 bis 19.00 Uhr ein. Die als „Zukunftsschule“ ausgezeichnete Einrichtung bietet allen Interessierten – insbesondere Eltern und Kindern – einen ersten Einblick in ihren Alltag. Unter anderem soll dabei auch der Um- und Ausbau der alten Gerken-Schule vorgestellt werden.
  • 06.11.2014 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Volkstrauertag am Sonntag in Wickede

    100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Volkstrauertag am Sonntag in Wickede
    WICKEDE. Zur Teilnahme an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Sonntag, 16. November 2014, die gesamte Bevölkerung ein.
  • 05.11.2014 Ruhrknappen zum Heimspiel gegen Wolfsburg

    Ruhrknappen zum Heimspiel gegen Wolfsburg
    WICKEDE. Der Schalke-Fan-Club "Wickeder Ruhrknappen" setzt zum Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den VFL Wolfsburg wieder einen Fan-Bus ein. Kartenverkauf für diese Partie ist am kommenden Montag, 10. November 2014, um 19.04 Uhr in der Vereinsgaststätte Garte.
  • 05.11.2014 Samstag: 10. Wimberner Winterschützenfest

    Samstag: 10. Wimberner Winterschützenfest
    WIMBERN. Zu ihrem 10. „Winterschützenfest“ lädt die Wimberner Schützenbruderschaft St. Johannes die Bevölkerung für Samstag, 8. November 2014, ab 18.00 Uhr in die Schützenhalle an der Wiesenstraße ein. Für die richtige Stimmung und Tanzmusik sorgen dabei „Die Lürbker Krachmacher“ bis 21.00 Uhr. Nach der Live-Musik legt ein Disc Jockey auf.
  • 05.11.2014 Nach öffentlichem Druck durch die Bürgermeister: Innenminister lädt zum Gespräch

    Nach öffentlichem Druck durch die Bürgermeister: Innenminister lädt zum Gespräch
    WICKEDE / DÜSSELDORF. Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger (SPD) will sich am 14. November mit den Bürgermeistern treffen, in deren Kommunen sich die Flüchtlings-Massenunterkünfte des Landes befinden. Dies bestätigte die Pressestelle des NRW-Innenministeriums am heutigen Mittwoch (5. November 2014) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON