Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 02.03.2021 Beschuldigte weiter in Untersuchungshaft

    Beschuldigte weiter in Untersuchungshaft
    HOCHSAUERLANDKREIS / KREIS SOEST. Einunddreißig versuchte und vollendete Wohnungseinbrüche im Hochsauerlandkreis und im Kreis Soest soll ein mutmaßliches Gangster-Trio aus Arnsberg begangen haben. Die drei Männer mit albanischer Staatsangehörigkeit im Alter von 25, 28 und 33 Jahren waren am 20. Januar dieses Jahres am Neheimer Rathausplatz von der Polizei festgenommen worden, nachdem die Beamten durch umfangreiche Ermittlungen auf ihre Spur gekommen waren (wir berichteten).
  • 01.03.2021 Gibt es dieses Jahr die traditionellen Brauchtumsfeuer zu Ostern?

    Gibt es dieses Jahr die traditionellen Brauchtumsfeuer zu Ostern?
    WICKEDE (RUHR). Ob es in diesem Jahr wieder die traditionellen Osterfeuer in Wiehagen, Echthausen, Wimbern und Schlückingen gibt, ist aktuell noch offen. Denn die Corona-Virus-Pandemie und die damit verbundenen staatlichen Schutzmaßnahmen lassen eine verlässliche Planung von öffentlichen Veranstaltungen noch nicht zu. – Dies teilte jetzt die Gemeindeverwaltung mit. Zudem weist die Kommune auf alternative Möglichkeiten für den Entsorgung des im Frühjahr üblicherweise anfallenden Strauchschnitts hin.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 01.03.2021 Bürokräften im "Homeoffice" könnte es daheim stinken

    Bürokräften im "Homeoffice" könnte es daheim stinken
    KREIS SOEST. Mit dem Frühlingswetter in diesen Tagen beginnen draußen auf den Feldern wieder die ersten Ackerarbeiten. Den Anfang macht die Ausbringung von organischen Düngern wie Gülle, Substraten aus Biogas-Anlagen sowie Mist. Dies können Anwohner und Passanten nicht nur sehen, sondern häufig auch riechen.
  • 01.03.2021 Aus Haaren werden wieder Frisuren

    Aus Haaren werden wieder Frisuren
    WICKEDE (RUHR). Aus Haaren werden wieder Frisuren. Denn seit dem heutigen Montag (1. März 2021) dürfen die Friseure in Nordrhein-Westfalen endlich wieder ihrem Handwerk nachgehen und ihre Kunden hübsch machen.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 27.02.2021 Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr
    WICKEDE (RUHR). Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (64) gibt sein Amt als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) spätestens zum 31. Mai dieses Jahres ab. Er wechselt dann aus Altersgründen vom aktiven Dienst in die Ehrenabteilung der Wehr. – Als sein Nachfolger werde Marcel Horn (33) aus Echthausen vorgeschlagen, berichteten Insider jetzt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 26.02.2021 Wickeder Journalist verklagt erfolgreich NRW-Innenministerium

    Wickeder Journalist verklagt erfolgreich NRW-Innenministerium
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat im Februar entschieden, dass das NRW-Innenministerium statistische Zahlen zu Wohnungseinbruchsdiebstählen auf Anfrage eines Journalisten zeitnah vorlegen muss und nicht auf eine mehrere Wochen später stattfindende Pressekonferenz verweisen darf.

Anzeige

  • 26.02.2021 Stadtwerke: Verabschiedung von Geschäftsführer Bernd Heitmann

    Stadtwerke: Verabschiedung von Geschäftsführer Bernd Heitmann
    FRÖNDENBERG / MENDEN / WICKEDE (RUHR). Mit seinem kollegialen Führungsstil und seinem unternehmerischen Denken hat er die Fröndenberger Stadtwerke mehr als zwei Jahrzehnte lang als Geschäftsführer geprägt. Am heutigen Freitag (26. Februar 2021) verabschiedeten die Mitarbeiter des kommunalen Versorgungsunternehmens ihren bisherigen Chef.
  • 25.02.2021 Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz

    Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz
    WICKEDE. Gleich dreimal kurz hintereinander musste am heutigen Donnerstag (25. Februar 2021) die Feuerwehr in Wickede (Ruhr) ausrücken.
  • 17.02.2021 Tierschützer kritisieren Schafhalterin

    Tierschützer kritisieren Schafhalterin
    WICKEDE / KREIS SOEST. Der starke Schneefall und die eisigen Minus-Temperaturen haben eine Wickeder Hobby-Schafhalterin offenbar kalt erwischt. Denn ihre kleine Herde auf einer Weide an der Eisenbahnstraße war den widrigen Witterungsverhältnissen relativ schutzlos ausgesetzt. – Um das Tierwohl besorgte Bürger informierten deshalb in der vergangenen Woche telefonisch das Veterinäramt des Kreises Soest. Dieses teilte die Bedenken der Anrufer zumindest teilweise und traf entsprechende Anordnungen zum Schutz der Tiere.
  • 16.02.2021 Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen mehrerer Straftaten erhoben

    Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen mehrerer Straftaten erhoben
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG / SOEST. Freiheitsberaubung, räuberischen Diebstahl und Wohnungseinbruchsdiebstahl wirft die Staatsanwaltschaft Arnsberg einem 19-jährigen Pakistaner vor, der am 5. Oktober 2020 nach den ihm vorgeworfenen Delikten im Rahmen einer großen Fahndungsmaßnahme der Polizei in Wimbern festgenommen worden war. Dabei waren neben unzähligen Beamten auch ein Spürhund zum Einsatz gekommen. Unterstützt wurden die Bodenkräfte an der Mendener Straße zwischen der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge und dem Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern durch einen Suchhubschrauber der Fliegerstaffel der Polizei.

Keine Einträge vorhanden

  • 18.10.2016 Brandalarm in der Bäckerei: Feuerwehr rückte aus

    Brandalarm in der Bäckerei: Feuerwehr rückte aus
    WICKEDE. Zu einem Brandalarm in der Bäckerei Niehaves im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede rückten am heutigen Dienstagmorgen (18. Oktober 2016) gegen 5.15 Uhr zirka 15 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus.
  • 17.10.2016 Monatskalender mit markanten Motiven in Markertechnik

    Monatskalender mit markanten Motiven in Markertechnik
    WICKEDE (RUHR). Einen Monatskalender mit markanten Motiven in „Markertechnik“ haben am heutigen Montagabend (17. Oktober 2016) die Medienmacher von „PunktZwo“ auf dem Marktplatz präsentiert. „Wickede (Ruhr) – Ausgezeichnet!“ lautet das Motto des bunten Wandkalenders mit Bildern des 18-jährigen Hobbykünstlers Fabian Brunnberg aus Ense. Die Idee dazu stammt von Thomas Fabri und Philipp Pantel, die damit zum vierten Male einen großformatigen Bildkalender in Kleinauflage vorlegen.
  • 17.10.2016 Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt

    Abfuhr von Baum- und Strauchschnitt
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung macht darauf aufmerksam, dass der Baum- und Strauchschnitt in Wickede (Ruhr) in der nächsten Woche (24. - 27. Oktober 2016) parallel zur Abfuhr der Bio- und Restmülltonnen kostenlos am Grundstück abgeholt wird. – Die Abholung erfolgt bereits ab 6.00 Uhr morgens, so dass der Baum- und Strauchschnitt schon abends vorher bereitgelegt werden sollte.
  • 17.10.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 17.10.2016 Süßes und Saures zum „Sabbern“: Ungewöhnliche Kompositionen von Köchin Meta Hiltebrand

    Süßes und Saures zum „Sabbern“: Ungewöhnliche Kompositionen von Köchin Meta Hiltebrand
    WICKEDE. Gaumenfreuden für die Gäste durch ungewöhnliche Geschmackskompositionen gab es am Samstagabend (15. Oktober 2016) bei einem „Gala Diner“ im Rahmen des westfälischen „Gourmetfestivals“ im „Haus Gerbens“. Als Gastköchin begrüßte das Wickeder Restaurant dazu Meta Hiltebrand aus Zürich. Zusammen mit dem örtlichen Küchen- und Serviceteam des „Hauses Gerbens“ beköstigte Hiltebrand dabei rund 80 Gäste.
  • 15.10.2016 Alkoholgeruch in der Atemluft: Autolenker fuhr sieben Pfosten um

    Alkoholgeruch in der Atemluft: Autolenker fuhr sieben Pfosten um
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Auf dem Weg zur routinemäßigen Kontrolle an der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern machten Beamte der Polizeiwache Werl am gestrigen Freitagabend (14. Oktober 2016) gegen 23.30 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede eine erstaunliche Entdeckung. – Aus ihrem Streifenwagen heraus entdeckten die Polizisten nämlich einen entgegen der Fahrtrichtung halb auf der Straße und halb auf dem Bordstein stehenden Kleinwagen, der offenbar verunglückt war – aber noch keinen Notruf abgesetzt hatte.
  • 13.10.2016 Cello-Herbst am Hellweg: Warme Klänge in kalter Kirche

    Cello-Herbst am Hellweg: Warme Klänge in kalter Kirche
    WICKEDE (RUHR). Gestrichen, gezupft und geschlagen wurde beim Gastspiel der zwölf Cellisten des diesjährigen „Cello-Herbstes am Hellweg“ in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Musiker aus sieben Nationen, die heute alle ihren Lebensraum in der Hellweg-Region haben, bewiesen dabei, dass sie eines gemeinsam haben: die Liebe zur Musik und zum Spiel auf der Bassgeige. Auf ihren Streichinstrumenten präsentierten sie dabei am heutigen Donnerstagabend (13. Oktober 2016) ihr virtuoses Können in der katholischen St.-Antonius-Pfarrkirche.
  • 12.10.2016 Bridge-Club Arnsberg bietet neuen Kursus für Einsteiger an

    Bridge-Club Arnsberg bietet neuen Kursus für Einsteiger an
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Als geselliges Geistestraining umschreiben Vorsitzende Ria Lube und ihre Stellvertreterin Margret Hackethal vom „Bridgeclub Arnsberg“ das von ihnen gepflegte Kartenspiel. Denn „Bridge“ sei eher ein Denkspiel als ein Glücksspiel, heißt es. Deshalb bedürfe es auch schon eines gewissen persönlichen Ehrgeizes für die anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung. – Die beiden Wickeder Damen leiten den Arnsberger Bridgeclub mit seinem regionalen Einzugsgebiet bis in die Ruhrgemeinde.
  • 12.10.2016 Cello-Herbst am Hellweg: Konzert in der St.-Antonius-Kirche

    Cello-Herbst am Hellweg: Konzert in der St.-Antonius-Kirche
    WICKEDE (RUHR). "Vive la france, Paris – eine mu­si­ka­li­sche Reise in die Stadt der Liebe" heißt es am morgigen Donnerstag, 13. Oktober 2016, um 20.00 Uhr in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede. Dazu lädt das Kulturamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Rahmen des diesjährigen "Cello-Herbst am Hellweg" ein.
  • 11.10.2016 Aufmerksame Nachbarin alarmierte Rettungskräfte

    Aufmerksame Nachbarin alarmierte Rettungskräfte
    WICKEDE. Zu einem großen Rettungseinsatz mit Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kam es am heutigen Dienstag (11. Oktober 2016) gegen 14.45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Hövelstraße 21 in Wickede.
  • 11.10.2016 Abrissarbeiten mit Video-Clip und Bilder-Strecke dokumentiert

    Abrissarbeiten mit Video-Clip und Bilder-Strecke dokumentiert
    WICKEDE. Ein Bagger hat am heutigen Dienstagmorgen (11. Oktober 2016) mit dem Abriss des alten Fachwerkhauses rechts neben der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße "Im Winkel" in Wickede begonnen. Unser lokales Online-Nachrichtenportal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat den Beginn der Arbeiten in einem Video-Clip und mit einer kleinen Bilderstrecke dokumentiert.
  • 10.10.2016 Zwischen Bürgerservice und Sozialmanagement: Ingo Regenhardt rückt an die Spitze auf

    Zwischen Bürgerservice und Sozialmanagement: Ingo Regenhardt rückt an die Spitze auf
    WICKEDE (RUHR). Amtsrat Ingo Regenhardt (48) übernimmt zum 1. Februar 2017 die Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr). Damit rückt er vom Stellvertreter zum Nachfolger von Jürgen Schlautmann (62) auf, dessen aktive Dienstzeit am 31. Januar 2017 endet (wir berichteten).
  • 10.10.2016 Im Winkel: Beeinträchtigungen des Verkehrs durch Abrissarbeiten

    Im Winkel: Beeinträchtigungen des Verkehrs durch Abrissarbeiten
    WICKEDE. Der Um- und Erweiterungsbau der ehemaligen Fahrradteile-Fabrik Selinghaus an der Straße „Im Winkel“ in Wickede schreitet weiter voran: Für den morgigen Dienstag (11. Oktober 2016) ist der Abbruch des kleinen Fachwerkhauses rechts neben der Fabrik geplant, hieß es am heutigen Montag (10. Oktober 2016). Ein großer Bagger wurde bereits per Tieflader angeliefert.
  • 10.10.2016 Unfall: Fahrzeug mit Vater und Kind flog aus der Kurve

    Unfall: Fahrzeug mit Vater und Kind flog aus der Kurve
    WIMBERN / WICKEDE. Zu einem Alleinunfall kam es am heutigen Montag (10. Oktober 2016) gegen 14.30 Uhr auf der Mendener Straße in Wimbern. Dabei verunglückte ein 29-jähriger Vater mit seinem etwa eineinhalbjährigen Kind in einem Pkw.
  • 10.10.2016 Nur noch Spaziergänger und kein landwirtschaftlicher Verkehr mehr

    Nur noch Spaziergänger und kein landwirtschaftlicher Verkehr mehr
    WICKEDE. Für Spaziergänger soll der kleine Weg von der Nordstraße bei Noisten die Haar hinauf weiterhin nutzbar bleiben. Als Wirtschaftsweg für den landwirtschaflichen Verkehr steht die Route künftig allerdings nicht mehr zur Verfügung, nachdem die bislang beiderseitige Feldflur inzwischen komplett in Bauland für die Siedlung "An der Chaussee" umgewandelt wurde. – Dies geht aus einer Bekanntmachung der Gemeinde Wickede (Ruhr) vom heutigen Montag (10. Oktober 2016) hervor.
  • 10.10.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 08.10.2016 LEADER läuft nur langsam: Bislang noch kein Projekt für Wickede (Ruhr) bewilligt

    LEADER läuft nur langsam: Bislang noch kein Projekt für Wickede (Ruhr) bewilligt
    WICKEDE (RUHR) / NRW. Zwischen „Enthusiasmus“ (Begeisterung/Schwärmerei) und „Enttäuschung“ schwanken offenbar die Emotionen der Beteiligten beim EU-Förderprogramm „LEADER“. – Dies zeigte sich am heutigen Samstag (8. Oktober 2016) beim Treffen einiger Vertreter der 28 neuen LEADER-Regionen aus Nordrhein-Westfalen. An der Veranstaltung im Bürgerhaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) nahm am Vormittag auch Nordrhein-Westfalens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Johannes Remmel (Bündnis 90 / Die Grünen) teil.
  • 07.10.2016 Feuerwehr-Leitung: Duo soll Aufgaben von Herbert Schreiber übernehmen

    Feuerwehr-Leitung: Duo soll Aufgaben von Herbert Schreiber übernehmen
    WICKEDE (RUHR). Nach der Verabschiedung des bisherigen stellvertretenden Feuerwehrleiters Herbert Schreiber in die „Alters- und Ehrenabteilung“ (siehe eigenen Bericht) gibt es eine wesentliche Veränderung in der Führung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 07.10.2016 Polizei-Einsatz: Familienstreit an der Fröndenberger Straße endete in Schlägerei

    Polizei-Einsatz: Familienstreit an der Fröndenberger Straße endete in Schlägerei
    WICKEDE. Zu einem Polizei-Einsatz mit zwei Streifenwagen kam es am heutigen Freitag (7. Oktober 2016) gegen 15.30 Uhr in Folge eines Familienstreites in einem Wohngebiet an der Fröndenberger Straße in Wickede. – Außerdem war auch ein Rettungstransportwagen vor Ort, der offensichtlich zur Behandlung von Verletzten diente.
  • 07.10.2016 „Brand“-Bekämpfung künftig nur noch im Zuge von Brauerei-Besichtigungen: Herbert Schreiber in Altersabteilung verabschiedet

    „Brand“-Bekämpfung künftig nur noch im Zuge von Brauerei-Besichtigungen: Herbert Schreiber in Altersabteilung verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Das Wort „Entlassungsurkunde“ wollte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Freitagabend (7. Oktober 2016) in der Gaststätte Bürgerstuben in Wickede nicht so recht über die Lippen gehen. – Bei der Verabschiedung des stellvertretenden Feuerwehrleiters Herbert Schreiber musste Michalzik ihm die Urkunde allerdings schlussendlich doch überreichen, denn der fast fünfzig Jahre ehrenamtlich in der Wehr tätige Wickeder überschreitet am 12. Oktober diesen Jahres die Altersgrenze.
  • 07.10.2016 Von der Praktikantin zur Fachbereichsleiterin im Rathaus: die Wickederin Susanne Modler

    Von der Praktikantin zur Fachbereichsleiterin im Rathaus: die Wickederin Susanne Modler
    WICKEDE (RUHR). Die Diplom-Verwaltungswirtin Susanne Modler übernimmt zum 1. November 2016 die Leitung des Fachbereiches „Zentrale Dienste, Bildung und Kultur“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr). – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), der bislang in Personalunion sowohl Leiter der gesamten Kommunalverwaltung als auch des Fachbereiches „Zentrale Dienste“ war, entkoppelt diese Funktionen damit.
  • 06.10.2016 Die Politesse und die Presse …

    Die Politesse und die Presse …
    WICKEDE (RUHR). Fiese Tricks hat sich jetzt die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) zur Aufbesserung ihrer maroden Finanzsituation einfallen lassen.
  • 06.10.2016 Veränderungen in der Verwaltung: Susanne Modler wird Nachfolgerin von Dr. Martin Michalzik

    Veränderungen in der Verwaltung: Susanne Modler wird Nachfolgerin von Dr. Martin Michalzik
    WICKEDE (RUHR). Veränderungen in der Verwaltungsleitung der Gemeinde Wickede (Ruhr) kündigte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Donnerstag (6. Oktober 2016) vor Medienvertretern an. Auslöser für das Personalkarussell im Rathaus ist der bevorstehende Ruhestand von Jürgen Schlautmann (62), der nur noch bis zum 1. Februar 2017 als Leiter des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ fungiert. Da er zugleich auch „Allgemeiner Vertreter“ des Bürgermeisters als Verwaltungsleiter ist, muss auch diese Position neu besetzt werden (wir berichteten).
  • 06.10.2016 Polizei sucht Zeugen

    Polizei sucht Zeugen
    WERL / WICKEDE-SCHLÜCKINGEN. Versuchten Ladungsdiebstahl registrierte die Polizei gleich bei zwei an der Rast- und Tankanlage "Am Haarstrang / Süd" (Autobahn 44, Fahrtrichtung Dortmund) geparkten Transportern.
  • 06.10.2016 ANZEIGE: Von Wickede in die weite Welt

    ANZEIGE: Von Wickede in die weite Welt
    WICKEDE (RUHR). Das Familienunternehmen Atelier Zitron produziert in Deutschland Handstrickgarne der Extraklasse, die weltweite Anerkennung finden. Deutlich mehr als 2.000 Fachgeschäfte in mittlerweile 28 Ländern führen die Garne aus Wickede, die zu den besten der Welt gehören.
  • 06.10.2016 Hier blitzt der Kreis Soest nächste Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest nächste Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 10. bis zum 14. Oktober 2016 wieder Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Wickede (Ruhr), Erwitte, Warstein und Rüthen durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen in dem genannten Zeitraum insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen und Kindergärten.
  • 05.10.2016 Arbeitsunfall in der Westerhaar: Hand in Maschine eingeklemmt

    Arbeitsunfall in der Westerhaar: Hand in Maschine eingeklemmt
    WICKEDE. Ein Arbeitsunfall ereignete sich am heutigen Mittwoch (5. Oktober 2016) gegen 11.45 Uhr im Industriegebiet Westerhaar in Wickede.
  • 04.10.2016 Kohlenmonoxid und Kohlendioxid in der Atemluft: Zwei Personen ins Krankenhaus verbracht

    Kohlenmonoxid und Kohlendioxid in der Atemluft: Zwei Personen ins Krankenhaus verbracht
    WICKEDE. Lebensgefahr herrschte am heutigen Dienstagabend (4. Oktober 2016) gegen 18.15 Uhr für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Am Lehmacker“ in Wickede. Denn in der Raumluft war Kohlenmonoxid und Kohlendioxid. – Doch zum Glück hatte der Hausbesitzer einen CO-Melder installiert, der die Menschen in dem Gebäude noch rechtzeitig vor dem geruch- und geschmacklosen Giftgas warnte.
  • 04.10.2016 Preisexplosion bei Müllgebühren in Südwestfalen: Wickede (Ruhr) als positives Beispiel

    Preisexplosion bei Müllgebühren in Südwestfalen: Wickede (Ruhr) als positives Beispiel
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Monopolartige Strukturen bei der Müllentsorgung führen bei vielen Städten und Gemeinden in Südwestfalen zu explosionsartigen Kostensteigerungen im Bereich der Müllgebühren. Der Verdacht scheint nahe zu liegen, dass sich wenige große Unternehmen den lukrativen Markt aufteilen und die Bürger dafür die teure Zeche zahlen müssen. Dies geht aus einem Beitrag des Journalisten Heinz Krischer hervor, der am 30. September 2016 in der Sendung „Lokalzeit Südwestfalen“ im regionalen Fernsehprogramm des Westdeutschen Rundfunks (WDR) zu sehen war.
  • 04.10.2016 Sekundarschule: Premiere beim Schüleraustausch mit der Partnergemeinde Jemielnica

    Sekundarschule: Premiere beim Schüleraustausch mit der Partnergemeinde Jemielnica
    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA. Premiere für die Sekundarschule Wickede (Ruhr): Erstmals gab es einen einwöchigen Schüleraustausch mit dem Johannes-Nucius-Gymnasium in der Wickeder Partnergemeinde Jemielnica in Polen. Neun Jugendlichen des 9. Jahrgangs der Sekundarschule Wickede (Ruhr) waren dabei vom 25. September bis zum 2. Oktober 2016 in polnischen Gastfamilien untergebracht. – Am Wochenende kehrte die Schülergruppe mit ihren Lehrern Gabi Bergmann und Rafael Giemsa wieder nach Deutschland zurück.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON