Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 30.11.2020 "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"

    "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"
    WICKEDE (RUHR). "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn" lautet der Titel eines neuen Schwarz-Weiß-Bildbandes, der kürzlich durch Professor Dr. Markus Köster als Leiter des LWL-Medienzentrums aus Münster und Herbert Schreiber als stellvertretendem Vorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege sowie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Foyer des Rathauses in Wickede vorgestellt wurde. – Wir veröffentlichen dazu nachstehend einen interessanten Video-Mitschnitt des Termins mit Medienvertretern.
  • 29.11.2020 Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert

    Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein spektakuläres Bild bot sich am vergangenen Donnerstag (26. November 2020) am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel. Denn dort asphaltierte die Firma "Oevermann Verkehrswegebau" binnen zirka acht Stunden die rund 26.500 Quadratmeter große Fläche der Start-und-Lande-Bahn mit einer neuen Deckschicht.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 29.11.2020 Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel

    Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / MENDEN. Auf der Offroad-Rennstrecke des Moto-Cross-Clubs (MCC) in Vosswinkel ist es am heutigen Sonntag (29. November 2020) gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises in Meschede auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.

Keine Einträge vorhanden

  • 03.09.2018 Stellungnahme der Kreispolizeibehörde Soest zur mangelnden Information

    Stellungnahme der Kreispolizeibehörde Soest zur mangelnden Information
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Die Kreispolizeibehörde Soest hat am heutigen Montag (3. September 2018) eine schriftliche Stellungnahme zu der Kritik abgegeben, dass sie den 65-jährigen Ehemann einer schwerstverletzten 61-jährigen Frau aus Wiehagen nach einem Straßenverkehrsunfall auf dem Schlückinger Weg in Werl-Büderich nicht über den Unfall seiner Gattin informiert hätte (wir berichteten).
  • 03.09.2018 Diebe erbeuteten Go-Kart und Laubbläser

    Diebe erbeuteten Go-Kart und Laubbläser
    WICKEDE. Einbruch in die Engelhard-Grundschule: Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (31. August – 3. September 2018) drangen bislang unbekannte Straftäter in einen Abstellraum der kommunalen Schule an der Kirchstraße in Wickede ein.
  • 03.09.2018 Stromausfall in Wickede

    Stromausfall in Wickede
    WICKEDE. Stromausfall in Wickede: Im Bereich der Erlenstraße und Umgebung habe man seit dem heutigen Montagmittag (3. September 2018) eine Unterbrechung der Elektrizitätsversorgung, erklärte Gemeindewerke-Geschäftsführer Michael Lorke auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 03.09.2018 Zehnte Ruhrpromenaden-Wanderung und Podiumsdiskussion „Was tun gegen das Insektensterben?“

    Zehnte Ruhrpromenaden-Wanderung und Podiumsdiskussion „Was tun gegen das Insektensterben?“
    WICKEDE (RUHR) Der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) lädt in diesem Monat zu zwei Veranstaltungen ein: Am Freitag, 7. September 2018, findet die zehnte Ruhrpromenaden-Wanderung statt. Und am Montag, 17. September 2018, lädt die Partei zu einer Podiumsdiskussion mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ein.
  • 02.09.2018 Patienten malen ein eigenes Kunstwerk

    Patienten malen ein eigenes Kunstwerk
    WIMBERN. Ein eigenes Kunstwerk aus hunderten bunten Fingerabdrücken haben die Patienten der Ruhrtalklinik anlässlich ihres Sommerfestes am Samstag (1. September 2018) gemalt. Gemeinsam mit der Fröndenberger Künstlerin Sabine Rammelmann gestalteten die Gäste des Sommerfestes im Park der Klinik eine schemenhafte Tänzerin.
  • 02.09.2018 Niemand informierte den Ehemann vom schweren Unfall seiner Frau

    Niemand informierte den Ehemann vom schweren Unfall seiner Frau
    WICKEDE (RUHR) / WERL / SOEST. „Ich möchte nicht, dass sich eine solche Panne noch einmal wiederholt“, erklärte der 65-jährige Wiehagener am heutigen Sonntag (2. September 2018) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Deshalb will der pensionierte Krankenpfleger den tragischen Vorfall nach dem schweren Straßenverkehrsunfall seiner 61-jährigen Ehefrau am Freitag auf dem Schlückinger Weg in Werl jetzt auch öffentlich machen. – Währenddessen liegt seine Gattin noch immer schwerstverletzt auf der Intensivstation des Soester Stadtkrankenhauses. Am morgigen Montag soll sie operiert werden. Denn durch den Aufprall ihres Autos vor einen Baum hat sie multiple Knochenbrüche und andere Verletzungen erlitten. Die Schmerzen erträgt sie nur durch starke Beruhigungsmittel.
  • 31.08.2018 34 neue Fünftklässler für die weiterführende Schule im Hövel

    34 neue Fünftklässler für die weiterführende Schule im Hövel
    WICKEDE (RUHR). Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche fand am Mittwochmorgen (29. August 2018) die Einschulung der neuen Fünftklässler in der Sekundarschule im Hövel statt. Den Gottesdienst hatten der evangelischen Pfarrer Dr. Christian Klein und die katholische Gemeindereferentin Annette Albrecht gestaltet.
  • 31.08.2018 David Schmeiser soll sich künftig im Rathaus um das „E-Government“ kümmern

    David Schmeiser soll sich künftig im Rathaus um das „E-Government“ kümmern
    WICKEDE. Um Aufgaben im Bereich des sogenannten „E-Governments“, sprich: dem Einsatz von digitalen Informations- und Kommunikations-Technologien in der Verwaltung, soll sich künftig Rathaus-Mitarbeiter David Schmeiser vom Fachbereich „Zentrale Dienste, Bildung und Kultur“ kümmern. – Dies teilte die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) am heutigen Freitag (31. August 2018) mit.
  • 31.08.2018 Zwei neue 1. Klassen in der Engelhard-Grundschule

    Zwei neue 1. Klassen in der Engelhard-Grundschule
    WICKEDE (RUHR). Vierzig Erstklässer wurden am gestrigen Donnerstag (30. August 2018) in der Engelhard-Grundschule in Wickede in zwei Klassen eingeschult.
  • 31.08.2018 Mit Auto vor Baum geprallt: Wickederin verletzt

    Mit Auto vor Baum geprallt: Wickederin verletzt
    WERL. Eine 61-jährige Frau aus Wickede (Ruhr), die die Schlückinger Straße mit einem Personenkraftwagen (Pkw) in Richtung Büderich befuhr, ist am heutigen Freitagmittag (31. August 2018) verunglückt.
  • 31.08.2018 Heute: Zweiter „Abendmarkt“ in der Ortsmitte

    Heute: Zweiter „Abendmarkt“ in der Ortsmitte
    WICKEDE (RUHR). Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2017 findet am heutigen Freitag, 31. August 2018, zwischen 17 und 20 Uhr der zweite „Abendmarkt“ der Gemeinde Wickede (Ruhr) statt. Dazu lädt die Kommune alle Bürger und Gäste zum Bummeln und Beisammensein in geselliger Runde vors Rathaus ein. Neben dem üblichen frischen Warenangebot der Markthändler wird es dabei auch kulinarische Köstlichkeiten sowie ein kleines Kultur- und Unterhaltungsprogramm für alle Generationen geben.
  • 31.08.2018 Romantischer Heiratsantrag und große Hochzeitsfeier

    Romantischer Heiratsantrag und große Hochzeitsfeier
    WICKEDE (RUHR). Das Ja-Wort gaben sich am heutigen Freitagmorgen (31. August 2018) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr): Katja (geb. Plusczyk) und Hendrik Roos. Heute Nachmittag wollen die 28-jährige Erzieherin und der 28-jährige Elektriker ihr Eheversprechen noch kirchlich in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen besiegeln.
  • 30.08.2018 Glasfaser: Ruhr-Querung scheitert noch an Rechtsfragen

    Glasfaser: Ruhr-Querung scheitert noch an Rechtsfragen
    ECHTHAUSEN. Die Querung der Ruhr mit der Hauptleitung für das Glasfaser-Netz im Dorf Echthausen schien anfangs ganz einfach. Dazu wollte „Deutsche Glasfaser“ ein vorhandenes Leerrohr eines großen Versorgungsunternehmens nutzen. Während dies technisch wohl auch machbar wäre, stellen sich dem aber seit Oktober 2017 langwierige Gespräche und Verhandlungen mit der Gelsenwasser AG in den Weg.
  • 30.08.2018 Aktivierung des Glasfaser-Netzes in Wickede verzögert sich

    Aktivierung des Glasfaser-Netzes in Wickede verzögert sich
    WICKEDE (RUHR). Die „Deutsche Glasfaser“ (DG) hat am heutigen Donnerstagabend (30. August 2018) ganz kurzfristig den Termin für die offizielle Inbetriebnahme ihres ersten Glasfaser-Anschlusses in Wickede abgesagt. Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sowie weitere Vertreter der Kommune und des Telekommunikationsunternehmens wollten eigentlich am morgigen Freitag um 9 Uhr die erste Kunden-Aktivierung in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) an der Ludgerusstraße vornehmen. Danach sollten sukzessive weitere Kunden aus dem Privat- und Geschäftsbereich ans Netz gehen.
  • 29.08.2018 Mit „Fahne“ und ohne Führerschein falsche Identität angegeben

    Mit „Fahne“ und ohne Führerschein falsche Identität angegeben
    WICKEDE / SOEST. Einen „alten Bekannten“ der Polizei kontrollierte eine Streifenbesatzung am Dienstagabend (29. August 2018) auf dem Gelände der ESSO-Tankstelle an der Hauptstraße in Wickede. Dabei stellten die Beamten schnell Alkoholgeruch im Atem des 59-jährigen Fahrzeugführers aus Soest fest. Ein Alkoholschnelltest vor Ort ergab einen Wert von 0,64 Promille.
  • 29.08.2018 Internationaler Spitzenhandball in der Gerken-Sporthalle

    Internationaler Spitzenhandball in der Gerken-Sporthalle
    WICKEDE (RUHR) / DORTMUND. Nachdem die Bundesliga-Handball-Damen von Borussia Dortmund im vergangenen November bereits zum Benefiz-Spiel gegen die Erste Damenmannschaft des Turnvereins Wickede (Ruhr) in der Gerken-Sporthalle im Hövel zu Gast waren, sind die Top-Spielerinnen am kommenden Freitag, 31. August 2018, dort erneut zu Besuch.
  • 28.08.2018 Schlaglöcher und Schotterpisten sowie Fräskanten und Stolpersteine

    Schlaglöcher und Schotterpisten sowie Fräskanten und Stolpersteine
    WICKEDE. Vor der digitalen Zukunft mit schneller Internet-Verbindung in Lichtgeschwindigkeit steht erst einmal die analoge Gegenwart. Und die besteht derzeit in Wickede, Wiehagen und Echthausen großteils aus Schlaglöchern und Schotterpisten, Fräskanten und Stolpersteinen. Denn nach der Verlegung von Leerrohren für die Glasfaser-Leitungen sind Gehwege und Straßen derzeit häufig nur provisorisch geflickt. Zum Ärger so mancher Bürger, die Schäden an den Stoßdämpfern ihrer Autos sowie Kratzer im Lack und Beulen im Blech durch aufgewirbelte Steine befürchten.
  • 28.08.2018 Firm- und Visitationsbesuch des Paderborner Weihbischofs Matthias König

    Firm- und Visitationsbesuch des Paderborner Weihbischofs Matthias König
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der katholische Weihbischof Matthias König vom Erzbistums Paderborn hat im Rahmen seiner aktuellen Firm- und Visitationsreise durch das Dekanat Hellweg der Kreisverwaltung Soest einen Besuch abgestattet. Während eines einstündigen Meinungsaustausches diskutierte er mit Landrätin Eva Irrgang (CDU) sowie Gregor Dolle als stellvertretendem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion. Dolle und König sind ehemalige Studienkollegen und es verbindet sie eine mehr als 40-jährige Freundschaft.
  • 28.08.2018 Besonderes Ehejubiläum im Hause Schmelzer

    Besonderes Ehejubiläum im Hause Schmelzer
    WICKEDE. „Diamantene Hochzeit“ wird am heutigen Dienstag, 28. August 2018, im Hause Schmelzer an der Nordstraße 54 in Wickede gefeiert. Denn Hildegard (geb. Pahnke, 82) und Franz Schmelzer (86) sind nunmehr seit 60 Jahren miteinander verheiratet. – Das Paar hatte sich Mitte der 1950-er Jahre auf einem Sommer-Fest des damaligen Gesellschaftlichen Vereins „Eintracht Erlen“ in Wickede kennen und lieben gelernt. Die damals in Bad Doberan an der Ostseeküste (DDR) lebende Hildegard Pahnke war zu Besuch in der Ruhrgemeinde..
  • 28.08.2018 Erster landesweiter „Warntag“ auch in Wickede (Ruhr)

    Erster landesweiter „Warntag“ auch in Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR). „Häufig wissen Bürger nicht mehr, was Warnsignale bedeuten oder wie man sich im Ereignisfall richtig verhält. Durch den landesweiten Warntag am 6. September 2018 soll das Thema Warnung wieder mehr ins Bewusstsein gerückt und nach dem Prinzip ,Mein Schutz ist auch meine Verantwortung‘ die Selbsthilfe-Fähigkeit der Bevölkerung gestärkt werden“, erklärte Kreisbrandmeister Thomas Wienecke jetzt. – Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) informiert im Vorfeld mit einer eigenen lokalen Aktion am Samstag, 1. September 2018, zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Wickede über diesen Warntag.
  • 27.08.2018 Künftig zwei Pfarrer für eine Kirchengemeinde

    Künftig zwei Pfarrer für eine Kirchengemeinde
    WICKEDE (RUHR). Das ist bislang einmalig in der Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr): Künftig werden die aktuell 2.265 Gemeindemitglieder seelsorgerisch von zwei Pfarrern betreut. Denn Dr. Christian Klein (56) bekommt ab dem 1. September 2018 einen weiteren Geistlichen mit einer halben Stelle zur Unterstützung im Gemeinde- und im Schuldienst: Pfarrer Ernst Pallmann (60) aus Bad Oeynhausen.
  • 27.08.2018 Nach vermeintlichem Verkehrsunfall: Polizei ermittelt wegen möglicher Straftaten

    Nach vermeintlichem Verkehrsunfall: Polizei ermittelt wegen möglicher Straftaten
    WICKEDE. Der vermeintliche Verkehrsunfall am gestrigen Sonntagabend (26. August 2018) an der Ecke Haupt-/Nordstraße in Wickede hat Konsequenzen. Denn die Polizei ermittelt inzwischen wegen fahrlässiger Körperverletzung und mutwilliger Sachbeschädigung, nachdem die Beamten vor Ort entsprechende Strafanzeigen aufgenommen hatten.
  • 27.08.2018 Erster Glasfaser-Anschluss in Wickede wird aktiviert

    Erster Glasfaser-Anschluss in Wickede wird aktiviert
    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule wird als erstes Gebäude in der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit einem aktiven Glasfaseranschluss ausgestattet werden. Bereits am Freitag, 31. August 2018, um 9 Uhr heißt es in der Bildungseinrichtung an der Ludgerusstraße 1: „Es werde Licht!“ – Denn dann wollen Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sowie weitere Repräsentanten der Kommune zusammen mit Vertretern des Telekommunikations-Unternehmens „Deutsche Glasfaser“ offiziell den ersten schnellen Internet-Anschluss mit Lichtgeschwindigkeit in der Ruhrgemeinde aktivieren.
  • 27.08.2018 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 27. bis zum 31. August 2018 Geschwindigkeitskontrollen in Bad Sassendorf, Geseke, Soest, Welver und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 26.08.2018 Mit Auto über den Fuß gefahren: Verletzter Mann kommt ins Krankenhaus

    Mit Auto über den Fuß gefahren: Verletzter Mann kommt ins Krankenhaus
    WICKEDE. Ein verletzter Mann wurde am heutigen Sonntagabend (26. August 2018) von einem Rettungstransportwagen zur weiteren medizinischen Behandlung und Kontrolle ins Klinikum nach Soest verbracht, nachdem ihm offenbar ein Auto mit einem Rad über den Fuß gerollt war. Der Vorfall ereignete sich gegen 22 Uhr in Höhe der Tierarzt-Praxis an der Hauptstraße in Wickede. Da die Beteiligten „der deutschen Sprache nicht mächtig“ gewesen seien und Detailfragen beim abgesetzten Notruf nicht richtig hätten beantworten können, sei der Disponent in der Leitstelle in Soest anfangs von „einer eingeklemmten Person“ bei einem Verkehrsunfall ausgegangen, erklärte ein Sprecher des Rettungsdienstes auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 26.08.2018 Gemeinde investiert nochmals rund 160.000 Euro in Sekundarschule

    Gemeinde investiert nochmals rund 160.000 Euro in Sekundarschule
    WICKEDE (RUHR). Während Schüler und Lehrer in den vergangenen sechs Wochen die Sommerferien genießen konnten, waren die Tiefbauer und Landschaftsgärtner der Werler Firma Pretel mit der weiteren Gestaltung des Außengeländes der Sekundarschule im Hövel beschäftigt. – Die Gemeinde Wickede (Ruhr) als Schulträger investiere dort insgesamt nochmals rund 160.000 Euro, erklärte Sachbearbeiter Frank Knop vom „Technischen Gebäudemanagement“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) im Gespräch mit unserer Redaktion.
  • 25.08.2018 Freigänger durch Feuerwehr gerettet

    Freigänger durch Feuerwehr gerettet
    WICKEDE. Schon mehrere Tage wurde die Freigänger-Katze von ihren Besitzern an der Goethestraße in Wickede vermisst. Am heutigen Samstagabend (25. August 2018) entdeckte man das Tier dann auf einem Baum im benachbarten Hövelwald. Doch die Katze traute sich aus der luftigen Höhe offenbar nicht mehr herunter. Da halfen keine Lockrufe.
  • 24.08.2018 Unglaublich: Trotz erhöhter Waldbrandgefahr ein unbeaufsichtigtes Feuer direkt am Forstrand

    Unglaublich: Trotz erhöhter Waldbrandgefahr ein unbeaufsichtigtes Feuer direkt am Forstrand
    WICKEDE. Ein offenes und unbeaufsichtigtes Feuer direkt am Waldgebiet neben dem Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede sorgte am heutigen Freitagabend (24. August 2018) für den Einsatz von Ordnungsamt und Feuerwehr. – Das Verhalten des Anliegers sei unveranwortlich sowie angesichts der erhöhten Waldbrandgefahr und der starken Windböen schon fast grob fahrlässig, erklärte ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 24.08.2018 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 24.08.2018 Feuerwehr am frühen Freitagmorgen bereits zweimal im Einsatz

    Feuerwehr am frühen Freitagmorgen bereits zweimal im Einsatz
    WICKEDE. Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen frühen Freitagmorgen (24. August 2018) ausrücken.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON