Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 30.11.2020 "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"

    "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"
    WICKEDE (RUHR). "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn" lautet der Titel eines neuen Schwarz-Weiß-Bildbandes, der kürzlich durch Professor Dr. Markus Köster als Leiter des LWL-Medienzentrums aus Münster und Herbert Schreiber als stellvertretendem Vorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege sowie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Foyer des Rathauses in Wickede vorgestellt wurde. – Wir veröffentlichen dazu nachstehend einen interessanten Video-Mitschnitt des Termins mit Medienvertretern.
  • 29.11.2020 Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert

    Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein spektakuläres Bild bot sich am vergangenen Donnerstag (26. November 2020) am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel. Denn dort asphaltierte die Firma "Oevermann Verkehrswegebau" binnen zirka acht Stunden die rund 26.500 Quadratmeter große Fläche der Start-und-Lande-Bahn mit einer neuen Deckschicht.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 29.11.2020 Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel

    Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / MENDEN. Auf der Offroad-Rennstrecke des Moto-Cross-Clubs (MCC) in Vosswinkel ist es am heutigen Sonntag (29. November 2020) gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises in Meschede auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.

Keine Einträge vorhanden

  • 14.11.2015 Teenis regieren beim Turnverein: Junges Prinzenpaar proklamiert

    Teenis regieren beim Turnverein: Junges Prinzenpaar proklamiert
    WICKEDE (RUHR). Der Turnverein Wickede (Ruhr) hat ein neues Kinderprinzenpaar. Beim „Hoppediz-Erwachen“ des „WiKaVau Helau 01“ am gestrigen Freitagabend (13. November 2015) im Festsaal des katholischen Roncalli-Hauses wurde es proklamiert.
  • 14.11.2015 Prinzenpaar des „WiKaVau“: Zwei Auszubildende regieren das Narrenvolk

    Prinzenpaar des „WiKaVau“: Zwei Auszubildende regieren das Narrenvolk
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Karnevalsverein „WiKaVau Helau 01“ hat beim traditionellen „Hoppediz-Erwachen“ am gestrigen Freitagabend (13. November 2015) sein neues Prinzenpaar proklamiert: Dennis Kampmann (18) und Sarah Melina Gebhardt (20). Die beiden Auszubildenden lösen damit das amtierende närrische Dreigestirn als Regenten ab. Dies waren in der vergangenen Session: Prinz Patrick (Schnapp), Bauer Tim (Thiele) und sein Bruder, die „Jungfrau Olivia“ (Oliver Thiele).
  • 13.11.2015 Freitag der Dreizehnte: "Rauchmelder retten Leben"

    Freitag der Dreizehnte: "Rauchmelder retten Leben"
    WICKEDE. Am heutigen Freitag, genau genommen am "Freitag, dem 13", findet der nächste bundesweite "RauchmelderTag" statt. - Seit 15 Jahren informiert die Initiative "Rauchmeldertag" regelmäßig mehrmals im Jahr über die Gefahren des Brandrauches und wie man sich dagegen schützen kann.
  • 12.11.2015 Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede

    Hier blitzt der Kreis Soest: Tempokontrollen in Wickede
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 16. bis zum 20. November 2015, Geschwindigkeitskontrollen in Rüthen, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Unfallhäufungsstellen sowie an Kindergärten und Schulen.
  • 11.11.2015 27. Förderpreis der Volksbanken für Musikschüler

    27. Förderpreis der Volksbanken für Musikschüler
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Um Förderpreise der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) geht es am kommenden Samstag, 14. November 2015, bei einem Wettbewerb heimischer Musikschüler. Zum 27. Mal führt die Musikschule für Werl, Wickede (Ruhr) und Ense eine künstlerische Leistungsschau durch, an der in diesem Jahr rund 230 junge Musiker aus der Region teilnehmen.
  • 11.11.2015 Karnevalsfieber: Wenn der Arzt vom Narrenvirus infiziert ist

    Karnevalsfieber: Wenn der Arzt vom Narrenvirus infiziert ist
    WICKEDE. Der Elfte im Elften um 11.11 Uhr: Karnevalsmusik und kühle Getränke sorgten am heutigen Mittwoch bei ungewöhnlich warmer November-Witterung für eine ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz in Wickede. Denn pünktlich zum offiziellen Beginn der Karnevalssession hissten ein halbes Dutzend Narren die Fahne des Wickeder Karnevalsvereins "WiKaVau Helau 01",
  • 11.11.2015 Betrieb wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll an Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden

    Betrieb wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll an Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden
    WICKEDE / HAGEN. Die Kaltband-Sparte der „Wickeder Westfalenstahl GmbH“ soll an die Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden. Die Übernahme stehe allerdings unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, teilten die beiden Unternehmen am heutigen Dienstag (10. November 2015) in einer gemeinsamen Verlautbarung mit. – Wie viele der knapp 300 Mitarbeiter am Standort Wickede davon betroffen sind und welche Auswirkungen die gravierende unternehmerische Entscheidung für sie genau hat, steht noch nicht fest.
  • 10.11.2015 Die LEADER-Region und die lokale Energiewende …

    Die LEADER-Region und die lokale Energiewende …
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Der Bürgerenergieverein „Renergie Ruhr Hellweg e.V.“ führt am Donnerstag, 12. November 2015, eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Lokale Energiewende – unsere Chance für die Region“ durch. Ab 18.00 Uhr steht in den Räumen der Stadtwerke Fröndenberg die Frage im Mittelpunkt, wie der Klimaschutz und die Energiewende in der Region noch besser gestaltet werden können.
  • 10.11.2015 „Wickeder Westfalenstahl“ wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll verkauft werden

    „Wickeder Westfalenstahl“ wird „zerschlagen“: Kaltband-Sparte soll verkauft werden
    WICKEDE / HAGEN. Die Kaltband-Sparte der „Wickeder Westfalenstahl GmbH“ soll an die Hagener Wälzholz-Gruppe verkauft werden. Die Übernahme stehe unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden, teilten die beiden Unternehmen am heutigen Dienstag (10. November 2015) in einer gemeinsamen Verlautbarung mit. – Wie viele der knapp 300 Mitarbeiter am Standort Wickede davon betroffen sind und welche Auswirkungen die gravierende unternehmerische Entscheidung für sie genau hat, steht noch nicht fest.
  • 10.11.2015 ZUE: Neuer stellvertretender Leiter für Flüchtlingsbetreuung

    ZUE: Neuer stellvertretender Leiter für Flüchtlingsbetreuung
    WIMBERN. Julian Demiet (28) aus Hemer ist seit dem 1. November 2015 der neue stellvertretende Leiter der Flüchtlingsbetreuung in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern. Nach mehrmonatiger Vakanz ist die Stelle damit wieder besetzt.
  • 10.11.2015 Stadtwerke Fröndenberg: Kunden können künftig Kosten sparen

    Stadtwerke Fröndenberg: Kunden können künftig Kosten sparen
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Die Stadtwerke Fröndenberg senken ihre Erdgas-Preise: Der Aufsichtsrat des Energieversorgers hat am Donnerstag (5. Oktober 2015) deutlich günstigere Konditionen für seine Kunden beschlossen, wozu auch rund 90 Prozent der Haushalte mit Gasanschluss in Wickede (Ruhr) gehören. Gültig werde die Preissenkung ab 1. Januar 2016, hieß es.
  • 09.11.2015 Ruhrtal-Radweg: Rotlicht funktioniert – endlich alles im „grünen Bereich“

    Ruhrtal-Radweg: Rotlicht funktioniert – endlich alles im „grünen Bereich“
    ECHTHAUSEN. Freie Fahrt für die Fahrradfahrer: Seit dem heutigen Montagmorgen (9. November 2015) sind die Absperrungen am Bahnübergang „Füchtener Straße“ beseitigt. Mitarbeiter des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ haben zudem den inzwischen mit Gras und Unkraut „begrünten“ Erdwall am Ende des neuen Streckenabschnitts des „Ruhrtal-Radweges“ beiseite geschoben.
  • 09.11.2015 Bürgerstuben: Kommune in Abschlussverhandlungen mit neuem Pächter

    Bürgerstuben: Kommune in Abschlussverhandlungen mit neuem Pächter
    WICKEDE. Die erneute Verpachtung der „Bürgerstuben“ könnte bereits in Kürze erfolgen. Sachbearbeiterin Ruth Hornkamp von der Gemeindeverwaltung bestätigte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Montag, dass man sich in „Abschlussverhandlungen“ mit einem potenziellen Pächter befände.
  • 08.11.2015 Katholische Kirchengemeinde: Ein neuer Kopf im Kirchenvorstand

    Katholische Kirchengemeinde: Ein neuer Kopf im Kirchenvorstand
    WICKEDE (RUHR). Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede hat am gestrigen Samstag und heutigen Sonntag (7./8. November 2015) die Hälfte der Mitglieder ihres Kirchenvorstandes neu gewählt. – Dabei gibt es künftig eine Veränderung in der Besetzung des Gremiums.
  • 08.11.2015 ANZEIGE: Info-Tage zum neuen Baugebiet „An der Chaussee“ in Wickede

    ANZEIGE: Info-Tage zum neuen Baugebiet „An der Chaussee“ in Wickede
    WICKEDE. Die Werretal Urbanisations GmbH veranstaltet am 7. und 8. November 2015 ein Informationsforum im Bürgerhaus. Aktuell erschließt und vermarktet Werretal das Baugebiet „An der Chaussee“ in Wickede nördlich der Nordstraße. Dort werden vom Erschließungsträger zum Frühjahr 2016 mehr als 80 Grundstücke mit Flächenmaßen zwischen 440 und 1.100 Quadratmetern entwickelt. Die Vermarktung der Grundstücke ist bereits angelaufen.
  • 08.11.2015 Echthausener wird elfter „Winterschützenkönig“ in Wimbern und löst damit einen Wickeder ab

    Echthausener wird elfter „Winterschützenkönig“ in Wimbern und löst damit einen Wickeder ab
    WIMBERN. „Das Karussell wird sich weiterdreh’n …“ hieß es am gestrigen Samstagabend (7. November 2015) nicht nur auf der Allerheiligen-Kirmes in Soest. Die Passage aus dem Schlager „Ich liebe das Leben“ von Vicky Leandros schallte beim elften „Winterschützenfest“ auch über die Tanzfläche in der Wimberner Festhalle. Discjockey (DJ) Robin Kemper sorgte dabei mit deutschen und englischen Musiktiteln für die richtige Stimmung.
  • 07.11.2015 Schüsse auf den Schneemann: Heute zum 11. Wimberner Winterschützenfest

    Schüsse auf den Schneemann: Heute zum 11. Wimberner Winterschützenfest
    WIMBERN. Zu ihrem 11. „Winterschützenfest“ lädt die Wimberner Schützenbruderschaft St. Johannes die Bevölkerung für den heutigen Samstag, 7. November 2015, ab 18.00 Uhr in die Schützenhalle an der Wiesenstraße ein. Für die richtige Stimmung und Tanzmusik sorgt dabei bis 21.00 Uhr das „Blasorchester Menden“. Anschließend gibt es Musik aus der Konserve von Kemsch Showtech.
  • 06.11.2015 Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 05.11.2015 „Sternenzauber – Wickede hilft“: Gewerbetreibende rufen zu Spenden für Flüchtlinge auf

    „Sternenzauber – Wickede hilft“: Gewerbetreibende rufen zu Spenden für Flüchtlinge auf
    WICKEDE (RUHR). „Sternenzauber – Wickede hilft“ lautet das Motto einer neuen Aktion des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) e.V. (WIR). Die Gewerbetreibenden wollen sich dabei in der Adventszeit für die hilfsbedürftigen Flüchtlinge in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern engagieren. Welche Projekte es genau gibt, könne man noch nicht sagen, machte es WIR-Sprecher Zahnarzt Dr. Clemens Frigge im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ noch spannend. Viele Selbstständige wollten sich aber auf unterschiedliche Art und Weise beteiligen.
  • 05.11.2015 „ISIS-Kämpfer“ schlägt in Wickede zu – Staatsschutz bestätigt Vorfall

    „ISIS-Kämpfer“ schlägt in Wickede zu – Staatsschutz bestätigt Vorfall
    WICKEDE / WIMBERN. Der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Dortmund wurde von der Kreispolizeibehörde Soest eingeschaltet, nachdem ein „ISIS-Kämpfer“ eine syrische Flüchtlingsfamilie sowie Einheimische in der Wickeder Ortsmitte beleidigt und bedroht sowie einen Mann leicht verletzt haben soll. – Die religiösen und politischen Konflikte aus dem „Nahen Osten“, die man sonst nur aus den Nachrichten kennt, sind mit den Flüchtlingen nun auch in der Ruhrgemeinde angekommen.
  • 04.11.2015 Adventsbasar im Wimberer Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“

    Adventsbasar im Wimberer Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“
    WIMBERN. Zu seinem traditionellen „Adventsbasar“ lädt das Wimberner Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“ für Sonntag, 8. November 2015, ein.
  • 04.11.2015 Letzte Arbeiten an Lichtzeichenanlage: Ende des Rotlicht-Skandals?

    Letzte Arbeiten an Lichtzeichenanlage: Ende des Rotlicht-Skandals?
    ECHTHAUSEN / VOSSWINKEL. Das Ende des „Rotlicht-Skandals“ scheint in Sicht: Wenn die Haltesignale am Bahnübergang „Füchtener Straße“ die offizielle Prüfung am morgigen Donnerstag (5. November 2015) bestehen, könnte eine Freigabe des Fahrradweges durch „Straßen.NRW“ in Kürze erfolgen.
  • 03.11.2015 Geldspende für den „Wickeder Teller“ und Kinderkleidung für die Flüchtslingsfamilien

    Geldspende für den „Wickeder Teller“ und Kinderkleidung für die Flüchtslingsfamilien
    WICKEDE (RUHR). „Die Premiere war ein voller Erfolg. Und da es den Mitarbeiterinnen zudem auch noch viel Spaß gemacht hat, steht einer Wiederholung im Frühjahr nichts im Wege“, bilanziert Sylvia Hölscher-Klein von der evangelischen Kirchengemeinde. – Der neue „Kinderklamottenmarkt“ im Luther-Haus in Wickede soll also Anfang 2016 eine Fortsetzung finden.
  • 03.11.2015 Glatteisunfall auf Landstraße unterhalb des Waldes

    Glatteisunfall auf Landstraße unterhalb des Waldes
    ECHTHAUSEN. Zu einem „Glatteisunfall“ kam es am heutigen Dienstag (3. November 2015) auf der Ruhrstraße in Echthausen. Ein Personen- oder Sachschaden entstand dabei nicht, wie ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Soest erklärte.
  • 03.11.2015 Kampfmittelräumdienst legt Teile des Wickeder Telefonnetzes lahm

    Kampfmittelräumdienst legt Teile des Wickeder Telefonnetzes lahm
    WICKEDE (RUHR). Eine „Großstörung“ im Bereich des Telekommunikationsnetzes hat am heutigen Dienstag (3. November 2015) zu Problemen bei Telefon- und Internetanschlüssen in Teilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) geführt.
  • 03.11.2015 Benefiz-Veranstaltung der Rotary-Jugend für Behinderte

    Benefiz-Veranstaltung der Rotary-Jugend für Behinderte
    WIMBERN / SOEST. Ein Kinoabend für den guten Zweck: In der vergangenen Woche lud der „Rotaract-Club Arnsberg-Hellweg“ zum Film „Ziemlich beste Freunde“ ins Soester Kino „Universum“ ein. Mehr als 150 Gäste schauten sich den Spielfilm an, in dem es um die absurde Beziehung zwischen einem gelähmten hellhäutigen reichen Mann und seinem dunkelhäutigen Pflegehelfer geht.
  • 30.10.2015 Beim Umzug in eine neue Wohnung gilt es, das neue Meldegesetz zu beachten

    Beim Umzug in eine neue Wohnung gilt es, das neue Meldegesetz zu beachten
    WICKEDE (RUHR). Das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) weist auf wichtige Änderungen hin, die künftig beim Wohnungswechsel durch Bürger zu berücksichtigen sind. – Dadurch gibt es auch eine neue Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers.
  • 29.10.2015 Nach dem Tod der Gastronomie bleibt nur „Beerdigungskaffee“

    Nach dem Tod der Gastronomie bleibt nur „Beerdigungskaffee“
    ECHTHAUSEN. „Was wäre Echthausen arm, wenn wir den Gasthof Schulte (…) nicht hätten“, heißt es in einem Beitrag in der 2011 erschienenen „Geschichte des Dorfes Echthausen“. Über die einzige Gastwirtschaft des Ortes merkt der Schreiber in der Chronik weiter an: „Hier findet das gesellige Leben der Dorfgemeinschaft statt.“
  • 29.10.2015 Gasthaus Schulte: Nach der Auszeichnung folgt das Aus für das renommierte Restaurant

    Gasthaus Schulte: Nach der Auszeichnung folgt das Aus für das renommierte Restaurant
    ECHTHAUSEN. „Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich verwöhnen!“ ist noch auf der Homepage des Restaurants zu lesen. Künftig bleibt im „Gasthaus Schulte“ in Echthausen allerdings die Küche kalt und der Zapfhahn an der Theke hochgedreht. Ab sofort bleibe das Restaurant an der Ruhrstraße geschlossen, teilte Inhaber Egon Schulte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 26.10.2015 Reformationstag: Katholischer Pfarrer predigt in evangelischer Kirche

    Reformationstag: Katholischer Pfarrer predigt in evangelischer Kirche
    WICKEDE (RUHR). Am Reformationstag, 31. Oktober, kommt in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede traditionell ein Gastprediger zu Wort. Dieses Jahr ist es Pastor Thomas Metten, der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr). Die Leitlinie des Vortrages lautet: „Mein Gott – das muss anders werden“.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON