Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 30.11.2020 "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"

    "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"
    WICKEDE (RUHR). "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn" lautet der Titel eines neuen Schwarz-Weiß-Bildbandes, der kürzlich durch Professor Dr. Markus Köster als Leiter des LWL-Medienzentrums aus Münster und Herbert Schreiber als stellvertretendem Vorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege sowie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Foyer des Rathauses in Wickede vorgestellt wurde. – Wir veröffentlichen dazu nachstehend einen interessanten Video-Mitschnitt des Termins mit Medienvertretern.
  • 29.11.2020 Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert

    Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein spektakuläres Bild bot sich am vergangenen Donnerstag (26. November 2020) am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel. Denn dort asphaltierte die Firma "Oevermann Verkehrswegebau" binnen zirka acht Stunden die rund 26.500 Quadratmeter große Fläche der Start-und-Lande-Bahn mit einer neuen Deckschicht.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 29.11.2020 Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel

    Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / MENDEN. Auf der Offroad-Rennstrecke des Moto-Cross-Clubs (MCC) in Vosswinkel ist es am heutigen Sonntag (29. November 2020) gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises in Meschede auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.

Keine Einträge vorhanden

  • 16.12.2017 „Schöne Töne live“: Soul-Jazz-Latin-Pop a capella

    „Schöne Töne live“: Soul-Jazz-Latin-Pop a capella
    WICKEDE. Das zweite Konzert der jungen Musik-Reihe „Schöne Töne live“ findet am heutigen Freitag, 15. Dezember 2017, um 20.00 Uhr wiederum im „KaDeWi“ in Wickede statt. Nachdem zum Auftakt der Reihe ein Duo verpflichtet wurde, geht es gleich mit einem ganzen „Orchester“ weiter! Als das kleinste Vokalorchester der Welt bezeichnet sich das A Capella Trio „ADD ONE“
  • 15.12.2017 Konstanze Rosky: Im Chor die „Freunde fürs Leben“ gefunden

    Konstanze Rosky: Im Chor die „Freunde fürs Leben“ gefunden
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 15.12.2017 Julia Prott: „Unsere bisherigen Erfolge stärken mein Selbstbewusstsein und meine Freude am Singen.“

    Julia Prott: „Unsere bisherigen Erfolge stärken mein Selbstbewusstsein und meine Freude am Singen.“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 15.12.2017 Vanessa Gebhardt: Schon seit dem Kindergartenalter als Mitglied im Chor

    Vanessa Gebhardt: Schon seit dem Kindergartenalter als Mitglied im Chor
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 15.12.2017 Das Rezept von Victoria Bangemann gegen „Lampenfieber“: Einfach locker bleiben!

    Das Rezept von Victoria Bangemann gegen „Lampenfieber“: Einfach locker bleiben!
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 18. bis 22. Dezember 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Lippetal, Möhnesee, Soest und Werl durchgeführt werden.
  • 14.12.2017 Mia Wufert: „Ein Traum wäre es, jetzt noch das Finale zu gewinnen.“

    Mia Wufert: „Ein Traum wäre es, jetzt noch das Finale zu gewinnen.“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Judith Stücker: „Wir wollen mit unserer Musik begeistern und berühren“

    Judith Stücker: „Wir wollen mit unserer Musik begeistern und berühren“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Leonie Liening: Mit den „Cantalinos“ gab es noch keine peinliche Panne – aber …

    Leonie Liening: Mit den „Cantalinos“ gab es noch keine peinliche Panne – aber …
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Sarahn Konate: Ich kann im Chor so sein, wie ich bin …

    Sarahn Konate: Ich kann im Chor so sein, wie ich bin …
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Anna Imhäuser: „Mein Lieblingslied ist ,Ubi Caritas‘, weil es so schön klingt.“

    Anna Imhäuser:  „Mein Lieblingslied ist ,Ubi Caritas‘, weil es so schön klingt.“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 „Tenöse“ Elisabeth Hossfeld therapiert Tiere und trällert gerne mal im Auto

    „Tenöse“ Elisabeth Hossfeld therapiert Tiere und trällert gerne mal im Auto
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Denise Hengst nimmt jede Woche einen Ohrwurm von der Probe mit nach Hause

    Denise Hengst nimmt jede Woche einen Ohrwurm von der Probe mit nach Hause
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Linda Haselhorst: „Selbst, wenn man mal einen Fehler macht, fällt das nur selten auf.“

    Linda Haselhorst: „Selbst, wenn man mal einen Fehler macht, fällt das nur selten auf.“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Alissa Borodin möchte beweisen, dass auch ein Chor aus einem kleinen Dorf wie Wickede in Köln gewinnen kann

    Alissa Borodin möchte beweisen, dass auch ein Chor aus einem kleinen Dorf wie Wickede in Köln gewinnen kann
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Rieke Arndt: Ich singe immer und überall, weil ich meine Stimme zum Glück ja immer dabei habe …

    Rieke Arndt:  Ich singe immer und überall, weil ich meine Stimme zum Glück ja immer dabei habe …
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 14.12.2017 Ronja Birkenhauer: „Na klar habe ich Lampenfieber. Zur Beruhigung atme ich tief ein und aus.“

    Ronja Birkenhauer: „Na klar habe ich Lampenfieber. Zur Beruhigung atme ich tief ein und aus.“
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Jugendchor „Cantalino“ ist bei der WDR-Casting-Show „Der BESTE CHOR im Westen – die Entscheidung“ am Freitag, 15. Dezember 2017, mit vier weiteren Chören im Finale des landesweiten Wettbewerbs. Ab 20.15 Uhr wird die Sendung live aus dem Fernsehstudio in Köln-Bocklemünd ausgestrahlt. Entscheidend dabei ist nicht nur der Auftritt des Chores sondern vor allem das Abstimmungsergebnis des Publikums. Deshalb hofft der Wickeder Chor beim Tele-Voting auf möglichst viele Stimmen aus der Ruhrgemeinde. – Doch wer sind „die Cantalinos“ eigentlich? Der Chor ist nur die Summe seiner Stimmen. Doch welche Köpfe verbergen sich dahinter? Wir stellen die Mitglieder der erfolgreichen Chorgemeinschaft in einer aktuellen Interview-Reihe mal etwas individueller vor.
  • 13.12.2017 Fehlende Wertschätzung für Engagement auf Wickeder Weihnachtsmarkt

    Fehlende Wertschätzung für Engagement auf Wickeder Weihnachtsmarkt
    WICKEDE. In dem nachstehenden Leserbrief nimmt Matthias Gedig zum (Fehl-)Verhalten einiger Kinder und Eltern beim Wickeder Weihnachtsmarkt ausführlich Stellung. Dabei geht es um die Wertschätzung beziehungsweise der Mißachtung selbiger in Bezug auf das Eigentum fremder Leute. – Lesen Sie selbst!
  • 12.12.2017 GELSENWASSER empfiehlt Frostschutz für Wasserleitungen bei Minus-Temperaturen

    GELSENWASSER empfiehlt Frostschutz für Wasserleitungen bei Minus-Temperaturen
    WICKEDE (RUHR). Angesichts der Minus-Temperaturen der vergangenen Tage gibt das Versorgungsunternehmen GELSENWASSER nützliche und wichtige Tipps, wie sich teure Frostschäden vermeiden lassen. „Machen Sie Ihre Wasserrohre winterfest!“ fordert das Unternehmen die Verbraucher auf.
  • 12.12.2017 Adventlicher Nachmittag mit Alt-Bürgermeister Hermann Arndt und Musik-Duo

    Adventlicher Nachmittag mit Alt-Bürgermeister Hermann Arndt und Musik-Duo
    WICKEDE. „Es ist für uns eine Zeit angekommen …“ lautet der Titel eines besinnlichen Nachmittags mit Alt-Bürgermeister Hermann Arndt im Bürgerhaus in Wickede. Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, gibt es dort ab 16.00 Uhr adventliche Lieder und Geschichten von Hermann Arndt und Team. Dazu werden Gebäck und Kaffee zum Selbstkostenpreis gereicht.
  • 11.12.2017 Zahlreiche Glätteunfälle im Kreis Soest

    Zahlreiche Glätteunfälle im Kreis Soest
    KREIS SOEST. Am Montag, 11. Dezember 2017, kam es zwischen 11.20 und 12.40 Uhr zu insgesamt acht, bei der Polizei gemeldeten, Unfällen. Die Autofahrer kamen zu diesem Zeitpunkt mit dem herrschenden Schneetreiben offenbar nicht zu recht.
  • 11.12.2017 Feuerwehr-Einsatz: Baum stürzte durch Sturmböen auf Straße

    Feuerwehr-Einsatz: Baum stürzte durch Sturmböen auf Straße
    WIMBERN. Ein Baum, der in Wimbern auf die Mendener Straße gestürzt war, sorgte kurz nach Mitternacht am heutigen Montag (11. Dezember 2017) für einen Technischen-Hilfe-Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 10.12.2017 Winterdienst in Wickede: Räum-und-Streu-Fahrzeuge des Bauhofes unterwegs

    Winterdienst in Wickede: Räum-und-Streu-Fahrzeuge des Bauhofes unterwegs
    WICKEDE (RUHR). Während am heutigen Zweiten Advent viele Bürger im warmen Wohnzimmer blieben oder einen Spaziergang durch die verschneite Landschaft machten, mussten die Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes im Räum- und Streudienst arbeiten.
  • 09.12.2017 Feuerwehr-Einsatz: Rauchender Kamin machte Nachbarn nervös

    Feuerwehr-Einsatz: Rauchender Kamin machte Nachbarn nervös
    WICKEDE. Die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind am heutigen Samstagmittag (9. Dezember 2017) zu einem vermeintlichen Kaminbrand an die Nordstraße 82 in Wickede ausgerückt.
  • 09.12.2017 Der beste Chor im Westen: Wickeder Jugendchor "Cantalino" ist im Finale – Profis waren peinlich

    Der beste Chor im Westen: Wickeder Jugendchor "Cantalino" ist im Finale – Profis waren peinlich
    KÖLN-BOCKLEMÜND / WICKEDE (RUHR). Als "gesungene Emotion" charakterisierte Moderator Marco Schreyl den Live-Auftritt des Jugendchores "Cantalino" mit dem Song "Long train running" am heutigen Freitagabend (8. Dezember 2017) bei der WDR-Show "Der BESTE CHOR im Westen". Bei der Sendung aus Köln begeisterten die Sängerinnen und Sänger aus der Ruhrgemeinde nicht nur mit ihren Stimmen sondern auch mit ihrer eigens einstudierten Tanz-Choreografie und ihrem Outfit im Hippie-Look.
  • 08.12.2017 Aktuelle Verkehrslage: Eis- und Schneeglätte im Kreis Soest

    Aktuelle Verkehrslage: Eis- und Schneeglätte im Kreis Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest gäbe es aktuell vermehrt Glätte-Unfälle – aber insgesamt sei die Lage trotz des Schneefalls noch entspannt, da es um diese Uhrzeit nur noch ein geringes Verkehrsaufkommen gäbe. Dies erklärte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Freitag (8. Dezember 2017) gegen 23.50 Uhr auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 08.12.2017 Gegendarstellung zu unserem Beitrag vom 1. Dezember 2017 zu „Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft …“

    Gegendarstellung zu unserem Beitrag vom 1. Dezember 2017 zu „Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft …“
    WICKEDE (RUHR). Nachstehend veröffentlichen wir eine Gegendarstellung von Herrn Lazaros Siakos, einem Schichtleiter des Sicherheitsdienstes "Kötter Security" an der "Zentralen Unterbringungseinrichtung" (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern. Am 1. Dezember 2017 hatten wir dazu unter dem Titel "Feuerwehr-Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft: Mitarbeiter von ,Kötter Security‘ will Bildberichterstattung verhindern" einen Beitrag veröffentlicht.
  • 08.12.2017 Gemeinderat gibt grünes Licht für Discounter-Markt am Waltringer Weg

    Gemeinderat gibt grünes Licht für Discounter-Markt am Waltringer Weg
    WICKEDE (RUHR). Der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat im Rahmen seiner Sitzung am vergangenen Dienstag (5. Dezember 2017) für einen neuen Bebauungsplan für einen Lebensmittelmarkt am Waltringer Weg in Wickede grünes Licht gegeben.
  • 08.12.2017 ALDI-Eröffnung: Kunden standen Schlange bis zum EDEKA

    ALDI-Eröffnung: Kunden standen Schlange bis zum EDEKA
    WICKEDE. Wenn es etwas umsonst gibt, kommen die Leute. Und neugierig auf Neues sind die Menschen auch. Wohl deshalb standen vor der Wiedereröffnung des Wickeder ALDI-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße 3a am heutigen Freitag (8. Dezember 2017) um 8 Uhr die Kunden bereits lange vorher Schlange bis fast zum gegenüberliegenden EDEKA-Supermarkt.
  • 08.12.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON