Anzeige

Anzeige Picker
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 12.01.2021 200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen

    200 Anwohner von Umwidmung der Straßennamen betroffen
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Dienstagabend zum aktuellen Antrag der Fraktion "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Umbenennung von vier Straßennamen in Wickede ausführlich Stellung genommen (wir berichteten heute Vormittag exklusiv). – Von der Umwidmung der Bezeichnungen "Christine-Koch-Weg", "Heinrich-Luhmann-Weg", "Georg-Nelius-Weg" und "Maria-Kahle-Weg" wären gegebenenfalls rund 200 Anwohner der kommunalen Straßen betroffen, hieß es aus dem Rathaus auf Nachfrage unserer Redaktion.
  • 12.01.2021 Grüne wollen Straßennamen ändern

    Grüne wollen Straßennamen ändern
    WICKEDE (RUHR). Die Umbenennung von vier Straßen in Wickede fordert die Fraktion von "Bündnis 90 / Die Grünen" im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr). Eine neue Widmung sollen nach Ansicht der "Grünen" der Christine-Koch-Weg, der Heinrich-Luhmann-Weg, der Georg-Nellius-Weg und der Maria-Kahle-Weg bekommen.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 08.01.2021 Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern

    Neues Corona-Test-Zentrum in Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Schnelltests auf das Sars-CoV-2-Virus bietet ab sofort die neu gegründete MAPP Prävention GbR in Wimbern an. Sie hat in den ehemaligen Räumen des alternativmedizinischen Heilkundezentrums "Trias Vita" am Wimberner Kirchweg ein "Corona-Test-Zentrum" eingerichtet. Ärztlicher Leiter ist Joachim Prasuhn, seines Zeichens "Facharzt für Neurologie" und Chefarzt der benachbarten Ruhrtalklinik. Zur Untersuchung der Proben will das junge Unternehmen mit Laboren in Dortmund und Mönchengladbach zusammenarbeiten.
  • 07.01.2021 2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses

    2020 war das wärmste jemals gemessene Kalenderjahr im Einzugsgebiet des Flusses
    ESSEN / WICKEDE (RUHR). Bis ins Jahr 1881 reichen die Temperatur-Aufzeichnungen im Einzugsgebiet des Flusses Ruhr zurück. Und niemals zuvor in diesen immerhin 140 Jahren gab es ein wärmeres Jahr als 2020. – Das haben die Auswertungen des Ruhrverbands ergeben. – Denn das Jahr 2020 war um 1,5 Grad Celsius wärmer als der aktuell in Deutschland gebräuchliche Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 und löst damit das Kalenderjahr 2018 als bisherigen Spitzenreiter ab, dessen Jahresmitteltemperatur um „nur“ 1,4 Grad Celsius über dem langjährigen Vergleichswert lag.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 07.01.2021 Brandursache ungeklärt

    Brandursache ungeklärt
    WICKEDE. Einen brennenden Holzabfallcontainer an einer Schreinerei an der Straße "Im Winkel" in Wickede löschten am Dienstagabend (5. Januar 2021) ehrenamtliche Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr).
  • 07.01.2021 Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann

    Nachfolger für Geschäftsführer Bernd Heitmann
    FRÖNDENBERG / WICKEDE (RUHR). Alexander Loipfinger (52) ist seit Jahresbeginn als neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Fröndenberg Wickede GmbH im Amt. Er tritt die Nachfolge von Bernd Heitmann an, der Ende Februar mit 65 Jahren in den Ruhestand geht. Während der zweimonatigen Übergangszeit zur Einarbeitung gibt es eine Doppelspitze bei dem kommunalen Versorgungsunternehmen für elektrischen Strom, Erdgas, Trinkwasser und mehr.

Anzeige

  • 05.01.2021 Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel

    Diebe durchsuchten Wohnung und entwendeten Schlüssel
    WICKEDE. Durch eine unverschlossene Kellertür drangen bislang unbekannte Diebe am Samstag (2. Januar 2021) gegen 6.50 Uhr in ein Wohnhaus an der Hohen Straße in Wickede ein. Die Straftäter öffneten sämtliche Schränke in der Wohnung und entwendeten mehrere Schlüssel.
  • 02.01.2021 Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde

    Zweite Massenimpfung gegen SARS-CoV-2 in der Ruhrgemeinde
    WICKEDE (RUHR). Massenimpfung im Senioren-Haus St. Josef in Wickede: Drei örtliche Hausärzte mit insgesamt vier Helferinnen sorgten am heutigen Samstag (2. Januar 2021) für den ersten Teil der SARS-CoV-2-Schutzimpfung bei allen Bewohnern der Altenhilfeeinrichtung des Caritas-Verbandes Arnsberg-Sundern sowie der Mehrheit des Personals. Die Aktion dauerte insgesamt zirka fünf Stunden.
  • 01.01.2021 Rathaus weist auf Änderungen im Passrecht hin

    Rathaus weist auf Änderungen im Passrecht hin
    WICKEDE (RUHR). Mit dem heutigen 1. Januar 2021 sind in der Bundesrepublik Deutschland neue Regelungen im Passrecht in Kraft getreten. Darauf weist die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hin. Unter anderem erhöhen sich die Gebühren für die Ausstellung eines Personalausweises von bislang 28,80 Euro auf nunmehr 37,00 Euro. Dafür entfallen allerdings Zusatzgebühren für das Einschalten der eID-Funktion mittels eines in der Karte eingebauten elektronischen Chips, mit dem sich Nutzer seit 2017 auch online im Internet ausweisen können, sowie das Neusetzen der sogenannten "PIN" (Personal Identification Number) und der Aufhebung der Sperrung der Online-Ausweisfunktion . Neu ist mit dem Jahreswechsel auch, dass Kinderreisepässe und deren Verlängerungen nur noch für die Gültigkeitsdauer von maximal zwölf Monaten von den Behörden ausgestellt werden dürfen.
  • 01.01.2021 Bilanz des Silvesterabends und der Neujahrsnacht

    Bilanz des Silvesterabends und der Neujahrsnacht
    WICKEDE /RUHR) / KREIS SOEST. In der Neujahrsnacht (1. Januar 2021) durchzogen nur wenige Pulverdampfwolken das Ruhrtal. Von der Haarhöhe (Arndt's Kreuz) aus war gegen Mitternacht zu beobachten, dass es nur einige "Hotspots" in Echthausen, Wickede und Wiehagen gab, wo Silvester-Raketen batterieweise in den nächtlichen Himmel abgeschossen wurden, wo sie laut und bunt explodierten. Und auf der Haarhöhe selbst waren nur wenige Leute, um das Schauspiel im Tal und im gegenüberliegenden Mittelgebirge des Sauerlandes zu beobachten und selbst einige wenige Feuerwerkskörper zu entzünden.

Keine Einträge vorhanden

  • 08.09.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche in Wickede
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. bis 9. Juni 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Lippetal, Ense, Werl, Wickede (Ruhr) und Soest durchgeführt werden.
  • 08.09.2017 Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 07.09.2017 Freie Fahrt durch Wickede: Durchfahrtsverbote und Umleitungen nach 109 Tagen wieder aufgehoben

    Freie Fahrt durch Wickede: Durchfahrtsverbote und Umleitungen nach 109 Tagen wieder aufgehoben
    WICKEDE (RUHR). Die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 durch Wickede ist wieder frei passierbar. Bereits kurz nach 13 Uhr rollte am heutigen Donnerstag (7. September 2017) der Autoverkehr wieder ungehindert über die Hauptstraße, nachdem die Beschilderungsfirma „Signature“ die Durchfahrtverbote und Umleitungen wieder aufgehoben hatte.
  • 07.09.2017 Öffentliche Hand quetscht den Bürger immer mehr aus

    Öffentliche Hand quetscht den Bürger immer mehr aus
    WICKEDE (RUHR). Der brave Bürger muss die Zeche zahlen. Diesen Eindruck gewinnt man bei der jüngst vorgeschlagenen Erhöhung der kommunalen Hundesteuer um satte 20 Prozent. Ebenso wie bei der kürzlichen Anhebung der Grund- und Gewerbesteuern der Gemeinde Wickede (Ruhr) in mehreren Teilschritten bis 2019, die die Bürger und Betriebe erheblich belasten.
  • 07.09.2017 Wie gut ist mein Englisch?

    Wie gut ist mein Englisch?
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Sie haben irgendwann einmal Englisch gelernt, haben aber keine Ahnung, wie gut Ihre Kenntnisse tatsächlich sind? – Die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense bietet für diesen Fall einen Englisch-Sprachtest an, der Aufschluss darüber gibt, wie groß der englische Sprachschatz tatsächlich ist.
  • 06.09.2017 Drastische Erhöhung der Hundesteuer um 20 Prozent?

    Drastische Erhöhung der Hundesteuer um 20 Prozent?
    WICKEDE (RUHR). Mehreinnahmen von rund 13.500 Euro erhofft sich die klamme Kommune von der Erhöhung der aktuell gültigen Hundesteuer und der Einführung einer neuen „Kampfhundesteuer“. – Dies geht aus einem Änderungsvorschlag für die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) hervor.
  • 06.09.2017 Brand in einer Produktionsanlage im Gewerbegebiet Westerhaar

    Brand in einer Produktionsanlage im Gewerbegebiet Westerhaar
    WICKEDE. Zu einem Brand in einer Produktionsanlage der Firma „Weber Verpackungen“ im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede kam es am heutigen Mittwoch (6. September 2017) gegen 0.45 Uhr. Durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Unternehmens wurde die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert, die wiederum die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) alarmierte. Diese rückte mit zwei Dutzend ehrenamtlichen Hilfskräften und fünf Einsatzfahrzeugen aus.
  • 06.09.2017 Schnadegang führt Grenzgänger der Gemeinde auf die Route zwischen Wimbern und Menden

    Schnadegang führt Grenzgänger der Gemeinde auf die Route zwischen Wimbern und Menden
    WICKEDE (RUHR). Zum jährlichen Schnadegang der Gemeinde Wickede (Ruhr) lädt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) für Samstag, 16. September 2017, zwischen 9.00 und 12.30 Uhr alle interessierten Bürger ein. Die Grenzbegehung soll dieses mal an der Wimberner Schützenhalle (B7, Abzweig Wiesengrund) starten.
  • 06.09.2017 Flüchtling drohte angeblich: „Wir setzen das Gebäude in Brand!“

    Flüchtling drohte angeblich: „Wir setzen das Gebäude in Brand!“
    WIMBERN / WERL. „Ihr werdet noch sehen, was ihr davon habt. Es wird das passieren, was auch in Düsseldorf passiert ist. Wir setzen das Gebäude in Brand!“ soll ein 20-jähriger Mann aus Syrien am 13. Juni 2016 in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern gedroht haben.
  • 05.09.2017 Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest: Festwirt Karl Beuscher kündigt den Vertrag mit den Schützen

    Ein Jahr vor dem Jubiläumsfest: Festwirt Karl Beuscher kündigt den Vertrag mit den Schützen
    WICKEDE (RUHR). „Noch 304 Tage bis zum Jubiläumsfest!“ ist auf der Homepage der Wickeder St.-Johannes-Schützenbruderschaft am heutigen Dienstag (5. September 2017) zu lesen. – Da schlug die Nachricht, dass der langjährige Festwirt Karl Beuscher aus Hamm „hingeschmissen“ hat, wohl wie eine Granate ein.
  • 05.09.2017 Nach mehreren Unfällen im Winter sollen Marktplatz-Arkaden rutschsicherer werden

    Nach mehreren Unfällen im Winter sollen Marktplatz-Arkaden rutschsicherer werden
    WICKEDE. Bei Nässe sowie Eis und Schnee wird der geflieste Gehweg unter den Marktplatz-Arkaden in Wickede zu einer gefährlichen Rutschbahn. Im vergangenen Winter sei es sogar zu mehreren Unfällen gekommen, heißt es seitens der Gemeindeverwaltung. Deshalb müsse die Kommune nunmehr überlegen, wie man die in Abstimmung mit den Hauseigentümern dem öffentlichen Verkehr gewidmete Fläche, für Fußgänger sicherer machen könne. Hierzu bedürfe es einer Verbesserung des Oberflächenbelages.
  • 04.09.2017 Neuer Einrichtungsleiter für das Seniorenhaus St. Josef

    Neuer Einrichtungsleiter für das Seniorenhaus St. Josef
    WICKEDE. Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern hat Sebastian Füst am Freitag (1. September 2017) im Rahmen eines kleinen Sektempfangs als neuen Einrichtungsleiter im Seniorenhaus St. Josef in Wickede eingeführt. – Füst war zuvor als Pflegedienstleiter im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern ebenfalls beim Caritas-Verband Arnsberg-Sundern beschäftigt. Er folgt auf Carolin Kraeling, die das Alten- und Pflegeheim am Lehmacker aus persönlichen Gründen verlassen hatte (wir berichteten).
  • 04.09.2017 Schlechtes Wetter sorgt für schnelles Ende der verlängerten Freibad-Saison

    Schlechtes Wetter sorgt für schnelles Ende der verlängerten Freibad-Saison
    WICKEDE (RUHR). „Die Tage werden kürzer und die Nächte spürbar kälter: Sichtbar und zählbar gehen nun auch die Besucherzahlen im Wickeder Freibad rapide zurück“, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) vom heutigen Montag (4. September 2017). Und mit der kühlen Witterung hielte sich der Badespaß unter offenem Himmel in Grenzen. Auch die Wetterprognose für die nächsten Tage zeige keine Rückkehr zu wärmeren Temperaturen an – vielmehr solle die Lufttemperatur noch weiter abkühlen. Deshalb wolle man das kommunale Freibad am kommenden Freitag, 8. September 2017, um 18 Uhr für diese Saison schließen, hieß es.
  • 04.09.2017 Lanfer-Fest erstmals mit Indoor-Party „Volksbank live“

    Lanfer-Fest erstmals mit Indoor-Party „Volksbank live“
    WICKEDE (RUHR). Das traditionelle „Lanfer-Fest“ des „Wickeder Wirtschaftsverbandes“ (WIR) bekommt einen neuen Auftakt. Denn statt einer Open-Air-Veranstaltung mit Live-Musik auf dem Marktplatz gibt es am Vorabend des Verkaufskoffenen Sonntags (15. Oktober 2017) erstmals eine große Party der Volksbank Wickede (Ruhr) im Bürgerhaus. Dazu sind nicht nur Mitglieder und Kunden der örtlichen Genossenschaftsbank sondern alle Bürger eingeladen. Geplant ist ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Bühnenprogramm.
  • 04.09.2017 Gemeinde lädt ein: Abendmarkt vor dem Wickeder Rathaus

    Gemeinde lädt ein: Abendmarkt vor dem Wickeder Rathaus
    WICKEDE. Zu einem Abendmarkt lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Freitag, 29. September 2017, zwischen 17 und 20 auf den Marktplatz vor dem Rathaus ein.
  • 04.09.2017 Wann ist die Hauptstraße wieder durchgehend befahrbar?

    Wann ist die Hauptstraße wieder durchgehend befahrbar?
    WICKEDE (RUHR). Die umfassenden Sanierungsarbeiten an der Wickeder Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63, die seit dem 22. Mai 2017 für erhebliche Verkehrsbehinderungen und nervige Umleitungen in der Ruhrgemeinde sorgen, sollen noch im Laufe dieser Woche abgeschlossen werden. – Dies teilte Pressesprecher Oscar Santos von der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes Straßen.NRW am heutigen Montag (4. September 2017) auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 03.09.2017 Wiehagener Dorffest: Fischhof Baumüller bot tolles Ambiente

    Wiehagener Dorffest: Fischhof Baumüller bot tolles Ambiente
    WIEHAGEN. Aus dem geplanten „kleinen aber feinen Dorffest“ in Wiehagen ist de facto doch wieder ein „etwas“ größeres Fest geworden. Während es am gestrigen Samstag (2. September 2017) schätzungsweise einige hundert Besucher waren, die an der Abendveranstaltung mit Live-Musik des Gitarristen und Sängers Manfred Siegemund in stilvollem Ambiente teilnahmen, kamen am heutigen Sonntag (3. September 2017) sicherlich mehrere tausend Gäste auf den Fischhof Baumüller.
  • 02.09.2017 Wiehagener Dorffest: Backfisch im Brötchen, Eier-Burger, Flammlachs und Rührei-Muffins sowie Eierlikör auf Eis

    Wiehagener Dorffest: Backfisch im Brötchen, Eier-Burger, Flammlachs und Rührei-Muffins sowie Eierlikör auf Eis
    WIEHAGEN. Eier-Burger, Rührei-Muffins, Reibeplätzchen mit Lachs, Backfisch im Brötchen, Flammlachs und einige andere leckerere Speisen bilden den kulinarischen Rahmen zur Eröffnung des Wiehagener Dorffestes am heutigen Samstagabend (2. September 2017) auf dem Fischhof Baumüller an der Straße nach Scheda. Vorstands- und Beiratsmitglieder des Fördervereins "Dorf Wiehagen" blinzelten zur Eröffnung des zweitägigen Events vor wenigen Minuten glücklich in die Abendsonne und stießen auf einen guten Festverlauf mit einem frisch gezapften kühlen Bier an.
  • 02.09.2017 Echthausener Musikverein lädt zum „Oktober-Fest“ ein

    Echthausener Musikverein lädt zum „Oktober-Fest“ ein
    ECHTHAUSEN. Zu einem „Oktober-Fest“ lädt der Musikverein Echthausen am Samstag, 30. September 2017, ab 19 Uhr ein. Um 20 Uhr soll das Fest offiziell mit einem Fassanstich eröffnet werden. „Der Inhalt des Fässchens wird als Freibier ausgeschenkt“, so Ralf Barylla. Im Ausschank gäbe es helles und dunkles Bier der Brauerei „König Ludwig“, welches „stilecht“ in kleinen Krügen ausgeschenkt werde. Zudem biete man einen zum Oktober-Fest passenden Imbiss an.
  • 01.09.2017 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 4. bis zum 8. September 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Bad Sassendorf, Anröchte, Möhnesee, Rüthen und Soest durchgeführt werden.
  • 01.09.2017 Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 01.09.2017 Wiehagen lädt zum „Dorffest“ auf den Fischhof Baumüller ein

    Wiehagen lädt zum „Dorffest“ auf den Fischhof Baumüller ein
    WIEHAGEN. Zum „Wiehagener Dorffest“ lädt der Förderverein „Dorf Wiehagen“ an diesem Wochenende (2./3. September 2017) auf den Fischhof Baumüller ein.
  • 01.09.2017 Wann und wie lange hat das Freibad noch geöffnet?

    Wann und wie lange hat das Freibad noch geöffnet?
    WICKEDE (RUHR). Die diesjährige Badesaison im Wickeder Freibad neigt sich dem Ende zu. Mit der Moonlight-Party mit mehr als 1.700 Gästen und dem traditionellen Saisonabschluß-Frühstück des Fördervereins gab es zuletzt noch zwei tolle Veranstaltungen (wir berichteten). – Am heutigen Freitag (1. September 2017) beginnt dann die Nachsaison, bei der das kommunale Bad täglich zwischen 10 und 18 Uhr für seine Gäste geöffnet hat.
  • 31.08.2017 DRK: Selten so viele Blutspender bei einer Aktion zur Ader gelassen

    DRK: Selten so viele Blutspender bei einer Aktion zur Ader gelassen
    WICKEDE (RUHR). Die jüngste Blutspende-Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Ruhrgemeinde sei eine der erfolgreichsten in den vergangenen Jahren gewesen, bilanzierte die örtliche Blutspende-Beauftragte Birgit Hohoff-Koerdt am heutigen Donnerstag (31. August 2017) in einer Stellungnahme gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Denn bei den drei jüngsten Terminen in Wickede und Echthausen habe man zusammen 393 Spenden erhalten.
  • 31.08.2017 Katholiken aus Barge und Wimbern feiern gemeinsames Pfarrfest

    Katholiken aus Barge und Wimbern feiern gemeinsames Pfarrfest
    WIMBERN / BARGE. Zum diesjährigen Pfarrfest lädt die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Barge für Samstag, 2. September 2017, ein. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche. Anschließend geht es im und um das Adolph-Sauer-Haus weiter.
  • 31.08.2017 Melanchthon-Grundschule startet mit zwei ersten Klassen

    Melanchthon-Grundschule startet mit zwei ersten Klassen
    WICKEDE. Zwei neue Klassen mit i-Dötzchen wurden am heutigen Donnerstagvormittag (31. August 2017) an der Melanchthon-Grundschule in Wickede eingeschult.
  • 31.08.2017 Durch die Gasse in die Klasse: Einschulung heute Vormittag in der Engelhard-Grundschule

    Durch die Gasse in die Klasse: Einschulung heute Vormittag in der Engelhard-Grundschule
    WICKEDE. Zwei neue Klassen mit i-Dötzchen wurden am heutigen Donnerstagvormittag (31. August 2017) an der Engelhard-Grundschule in Wickede eingeschult.
  • 30.08.2017 Sekundarschule: Neue Abteilungsleiter und Vakanz bei der Didaktischen Leitung

    Sekundarschule: Neue Abteilungsleiter und Vakanz bei der Didaktischen Leitung
    WICKEDE (RUHR). Frank Fiedler (46) tritt die Nachfolge von Stefanie Tillmann in der Abteilungsleitung für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 in der Sekundarschule Wickede (Ruhr) an. Die Pressestelle der Bezirksregierung Arnsberg bestätigte am heutigen ersten Schultag (30. August 2017) diese Personalie gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 30.08.2017 Sekundarschule: 41 Mädchen und Jungen als Fünftklässler begrüßt

    Sekundarschule: 41 Mädchen und Jungen als Fünftklässler begrüßt
    WICKEDE (RUHR). Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Christus-Kirche begann am heutigen Mittwoch (30. August 2017) für 41 Jungen und Mädchen ihr erster Schultag an der Sekundarschule Wickede (Ruhr). Der katholische Vikar Alexander Plümpe und der evangelische Pfarrer Christian Klein gestalteten den Gottesdienst gemeinsam mit den Kindern. Im Altarraum war dabei ein Schiff aufgebaut, auf dessen Segel die Namen aller Fünftklässler geschrieben standen. Es war ein symbolisches Zeichen für den Wunsch der Schüler zu einer gemeinsamen Mannschaft zusammen zu wachsen.
  • 30.08.2017 „Morde, Musik und Medizin“ – oder: „Killer, Karies und Kultur“

    „Morde, Musik und Medizin“ – oder: „Killer, Karies und Kultur“
    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak am Samstag, 23. September 2017, ab 11 Uhr in ihre Räumlichkeiten im Brahm’schen Eck an der Oststraße 2 in Wickede ein. Dabei steht neben Zahnmedizin und -technik sowie Prophylaxe auch Kultur auf dem Programm.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON