Intro
1
MFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 25.09.2021 Öffentliche Veranstaltungen des Heimatvereins

    Öffentliche Veranstaltungen des Heimatvereins
    WICKEDE (RUHR). Der Verein für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet in diesem Jahr auch wieder einige öffentliche Veranstaltungen an.
  • 25.09.2021 Gesalzener Preis für gesalzene Pommes

    Gesalzener Preis für gesalzene Pommes
    FRÖNDENBERG. Street-Food aus aller Herren Länder: Mehr als ein Dutzend Getränkestände und "Food-Trucks" (Imbisswagen) sorgen an diesem Wochenende (24. – 26. September 2021) für ein buntes Angebot auf dem Marktplatz in Fröndenberg. Dabei gibt es kulinarische Spezialitäten aus Deutschland, Indien, Mexiko, Spanien und Venezuela.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 24.09.2021 Heimatverein und Gemeinde danken Josef Kampmann

    Heimatverein und Gemeinde danken Josef Kampmann
    WICKEDE (RUHR). "Standing Ovations" für den bisherigen Vorsitzenden und neuen Ehrenvorsitzenden Josef Kampmann gab es bei der Mitgliederversammlung des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwochabend (22. September 2021) im Bürgerhaus. Die rund 70 Anwesenden dankten durch das Erheben von ihren Sitzplätzen und dem anhaltenden Applaus ihrem langjährigen Vorsitzenden, der aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes nicht zur Wiederwahl stand.
  • 23.09.2021 Segnung unterm Zeltdach des Autoscooters

    Segnung unterm Zeltdach des Autoscooters
    FRÖNDEBERG / WICKEDE. Unter dem Zeltdach des Autoscooters von Schausteller Andreas Alexius feierte die evangelische Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen am 19. September 2021 beim ersten Kirmestrubel im Himmelmann-Park einen Gottesdienst. Vorbereitet worden war die Veranstaltung von der örtlichen Jugendgruppe unter dem Motto "Faith for all" (Glaube für alle). Die Leitung oblag Sozialarbeiter Sascha Goral.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 22.09.2021 Corona und Niedrigzins bescheren Volksbank kein gutes Ergebnis

    Corona und Niedrigzins bescheren Volksbank kein gutes Ergebnis
    WICKEDE (RUHR). Die Volksbank Wickede (Ruhr) eG habe im vergangenen Geschäftsjahr 2020 erheblich unter den Folgen der anhaltenden Niedrigzinssituation und den wirtschaftlichen Einschränkungen durch die Corona-Virus-Pandemie gelitten, berichtete Vorstandsmitglied Joachim Bauerdick am heutigen Mittwoch (22. September 2021) exklusiv im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 20.09.2021 Mitgliederversammlung muss neuen Vorsitzenden wählen

    Mitgliederversammlung muss neuen Vorsitzenden wählen
    WICKEDE (RUHR). Wenn die Mitgliederversammlung des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am morgigen Mittwoch, 22. September 2021, um 19 Uhr im Bürgerhaus tagt, geht eine Ära zu Ende. Denn Josef Kampmann (76) stellt sich dabei nicht mehr zur Wiederwahl als Erster Vorsitzender des rund 800 Mitglieder zählenden Vereins. Als Amtsnachfolger will Theo Arndt (65) aus Wiehagen kandidieren, der bislang im Beirat der Gemeinschaft vertreten ist.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 20.09.2021 Tankstelle, Shop und Waschanlage mit anderem Betreiber

    Tankstelle, Shop und Waschanlage mit anderem Betreiber
    WICKEDE / HAMBURG / HOLZWICKEDE. Die Esso-Station an der Hauptstraße in Wickede wird künftig nicht mehr von der ortsansässigen Familie Bechheim betrieben. Dies kündigte Heinz Georg Bechheim jetzt in einer Mitteilung an seine Kunden an. Bereits zum 1. Oktober 2021 werde die Tankstelle an die EG Group aus Hamburg verpachtet, heißt es. Diese wiederum verpachte die Station an der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 an die "Wagener & Apel GmbH" aus Holzwickede im Kreis Unna.
  • 17.09.2021 Ab heute: Kirmes im Himmelmannpark

    Ab heute: Kirmes im Himmelmannpark
    FRÖNDENBERG. Traditionell am dritten Wochenende im September startet normal die sogenannte „Fliegenkirmes“ am Marktplatz in der Innenstadt von Fröndenberg. Auch vom heutigen Freitag bis zum Montag (17.-20. September 2021) gibt es wieder einen Kirmestrubel in der Nachbarstadt im Kreis Unna. Aufgrund der Corona-Situation allerdings dieses Mal rund um das „Westfälische Kettenschmiede-Museum“ im Himmelmann-Park. Dabei bieten die rund 30 Schausteller nicht nur rasante Karussellfahrten, sondern auch Gaumenfreuden und Gewinne an zahlreichen Buden.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 08.09.2021 Netto nimmt Stellung

    Netto nimmt Stellung
    WICKEDE (RUHR) / MAXHÜTTE-HAIDHOF. Nach öffentlicher Kritik an dem ungepflegten Zustand des Grünstreifens rund um die Wickeder Netto-Markt hat die Pressestelle des Discounters mit Hauptsitz in Maxhütte-Haidhof jetzt Stellung bezogen.
  • 08.09.2021 Rote Karte für den Grünstreifen

    Rote Karte für den Grünstreifen
    WICKEDE (RUHR). Ist das Natur oder muss das weg? – Einige Passanten sehen beim Anblick des wild wuchernden Grünstreifens rund um das Areal des Netto-Marktes in Wickede nur noch rot. Denn zwischen Parkplatz und angrenzenden Straßen schießt die Vegetation ins Kraut.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 22.08.2018 Echthausen: Wo soll die Vogelstange künftig stehen?

    Echthausen: Wo soll die Vogelstange künftig stehen?
    ECHTHAUSEN. Die Schützenbruderschaft St. Vinzentius lädt ihre Mitglieder für den kommenden Donnerstag, 30. August 2018, um 19:30 Uhr zur Abrechnung des diesjährigen Jubiläumsschützenfestes ins katholische Pfarrheim in Echthausen ein. Zuvor ist ein Gottesdienst in der benachbarten St.-Vinzenz-Kirche.
  • 22.08.2018 Große Pool-Party im Freibad in Wickede

    Große Pool-Party im Freibad in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Allerlei Attraktionen soll es bei der großen Pool-Party am Freitag, 24. August 2018, zwischen 16 und 20 Uhr im Freibad in Wickede geben. Das „Zephyrus-Discoteam“ will dabei die Liegewiese zur Partymeile machen und mit allerhand Sport- und Spiel-Equipment auf dem Wasser und an Land für Bewegung und Spaß sorgen. Einfallsreiche Animateure und ein mitreißender Moderator sollen die Stimmung bei den Besuchern anheizen. Präsentiert wird die Veranstaltung vom Wickeder Freibad-Team gemeinsam mit der Sparkasse SoestWerl.
  • 22.08.2018 625 Kilometer neue Glasfaser-Leitungen für den Kreis Soest

    625 Kilometer neue Glasfaser-Leitungen für den Kreis Soest
    KREIS SOEST. Der Breitbandausbau in den bislang mit schnellen Internetverbindungen unterversorgten Gebieten des Kreises Soest schreitet langsam voran: Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat Landrätin Eva Irrgang (CDU) am heutigen Mittwoch (22. August 2018) im Soester Stadtteil Röllingsen den offiziellen Startschuss für die weitere digitale Entwicklung in der Region gegeben.
  • 20.08.2018 Über die Baustelle an der Straße „Im Winkel“ wächst so langsam Gras

    Über die Baustelle an der Straße „Im Winkel“ wächst so langsam Gras
    WICKEDE. Wenn „über etwas Gras wächst“, dann ist im umgangssprachlichen Sinne die Rede davon, dass „eine unangenehme Sache mit der Zeit vergessen wird“. Auch über dem abgerutschen Hang an der Straße „Im Winkel“ in Wickede ist längst „Gras gewachsen“. Allerdings im wahrsten Sinne des Wortes. Vergessen ist das Malheur dagegen noch längst nicht. Denn noch immer hat das Bauaufsichtsamt der Kreisverwaltung Soest die betroffenen Gärten oberhalb des Baugrundstücks teilweise für den Zutritt durch Besitzer und Besucher gesperrt.
  • 20.08.2018 Nach Einbruch in Wickede: Werler Polizei sucht Zeugen

    Nach Einbruch in Wickede: Werler Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. In das Sportwettenbüro „tipico“ an der Bahnhofstraße in Wickede brachen bislang unbekannte Straftäter in der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19. August 2018) ein. – Dies berichtete die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (20. August 2018).
  • 20.08.2018 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 19.08.2018 Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrerin

    Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrerin
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am heutigen Sonntagmorgen (19. August 2018) in Wickede an der Kirchstraße. Dabei wurde eine 35-jährige Werlerin verletzt.
  • 18.08.2018 Nach 26 Jahren das Eheversprechen gegeben

    Nach 26 Jahren das Eheversprechen gegeben
    WICKEDE (RUHR). Tanja Bünseler (47) und Elke Schmelzer (48) gaben sich am heutigen Samstag (18. August 2018) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) das Ehe-Versprechen.
  • 18.08.2018 Senioren gaben sich das Ja-Wort vor dem Standesamt

    Senioren gaben sich das Ja-Wort vor dem Standesamt
    WICKEDE (RUHR). Hannelore Hinkelmann (70) und Fritz Stefan Borrmann (77) gaben sich am heutigen Samstag (18. August 2018) vor dem Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) das Ja-Wort. Das Paar lernte sich von zehn Jahren über das Internet kennen und wohnt seit acht Jahren gemeinsam in der Schillerstraße 1 in Wickede.
  • 17.08.2018 Netto-Markt soll im Dezember eröffnet werden

    Netto-Markt soll im Dezember eröffnet werden
    WICKEDE. Die Bauarbeiten für den Netto-Markt am Waltringer Weg in Wickede gehen zügig voran. Am heutigen Freitag (17. August 2018) wurden 35 Lkw-Ladungen mit insgesamt rund 300 Kubikmetern wasserundurchlässigem Frischbeton für die Bodenplatte des Neubaus angeliefert und direkt mittels einer Betonpumpe mit einem riesigen Ausleger von 46 Metern verbaut.
  • 17.08.2018 Richtfest für das neue katholische Pfarrheim

    Richtfest für das neue katholische Pfarrheim
    WICKEDE (RUHR). Der Bau des neuen Pfarrheims der Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz an der Friedhofstraße in Wickede geht zügig voran: Am Donnerstag, 23. August 2018, um 10 Uhr solle das Richtfest für das neue katholische Gemeindezentrum stattfinden, teilte Pfarrer Thomas Metten jetzt gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 16.08.2018 Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH

    Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH
    WICKEDE. Die Leichtmetall- und Kunstgießerei Kerkenberg GmbH ist ein kleines Unternehmen an der Eisenbahnstraße in Wickede, welches zirka zwei Dutzend Mitarbeiter beschäftigt. Der Betrieb hat sich auf die Herstellung von Aluminiumteilen zwischen zehn Gramm und 100 Kilogramm im Sandgussverfahren spezialisiert.
  • 16.08.2018 Brand in der Gießerei Kerkenberg in Wickede

    Brand in der Gießerei Kerkenberg in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr- und Rettungskräften kam es am heutigen Donnerstag (16. August 2018) gegen 12.35 Uhr in der Leichtmetall-Gießerei Kerkenberg an der Eisenbahnstraße in Wickede. Dort hatte sich an einem Aluminium-Schmelzofen offenbar durch heißes Material eine Ölleitung entzündet. Dadurch kam es zu einer starken Qualmentwicklung in der Produktionshalle. Vier Mitarbeiter inhalierten die Rauchgase.
  • 16.08.2018 Fragen rund um die polizeiliche Vermisstensuche

    Fragen rund um die polizeiliche Vermisstensuche
    WICKEDE (RUHR). Am 31. Juli 2018 wurde einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich die stark verweste Leiche eines 37-jährigen Familienvaters aus Wickede gefunden. Der Mann galt bereits seit dem 26. Juli 2018 als vermisst. Angehörige und Bekannte vermuteten schnell eine Suizidabsicht des Vermissten und schalteten die Polizei bei der Suche mit ein. Zudem suchten die Verwandten und Freunde des Verstorbenen parallel auch selbst nach dem Vermissten und leiteten über Facebook und auf anderen Wegen zeitnah privat eine Öffentlichkeitsfahndung ein, die allerdings rechtlich bedenklich war.
  • 16.08.2018 Gemüse und Obst aus heimischen Gärten kann wieder verzehrt werden

    Gemüse und Obst aus heimischen Gärten kann wieder verzehrt werden
    WICKEDE (RUHR). In den Gärten in Wickede, Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen kann wieder geerntet werden. Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) hat am heutigen Donnerstag (16. August 2018) ihre Warnung für den Verzehr von Gemüse und Obst aus dem heimischen Anbau aufgehoben.
  • 11.08.2018 Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen

    Bei Sonnenschein gut auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland angekommen
    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). Die Reisegruppe der Kolpingjugend, die am heutigen Samstagmorgen (11. August 2018) in aller Herrgottsfrühe per Bus vom Wickeder Bahnhof aus zur Ferienfreizeit auf der niederländischen Nordsee-Insel Ameland aufgebrochen war, hat ihr Ziel wohlbehalten erreicht. Dies berichtete Betreuer Ingo Velmer gegenüber der Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Das Wetter sei bei der Ankunft der Wickeder auf der Insel kurz vor Mittag sonnig gewesen, so Velmer.
  • 10.08.2018 Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden

    Stark verweste Leiche am Ruhrufer gefunden
    WICKEDE. Traurige Gewissheit: Nachdem die Staatsanwaltschaft Arnsberg die Obduktion eines stark verwesten Leichnams angeordnet hatte, steht nun zweifelsfrei fest, dass es sich dabei um einen 37-jährigen Mann aus Wickede handelt. – Laut Bericht der Polizei hatten Passanten die Leiche am Dienstag, 31. Juli 2018, einige hundert Meter nördlich des Anglerheimes in einem schwer zugänglichen Bereich gefunden.
  • 10.08.2018 Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen

    Suizid-Absichten? Hier erhalten Sie Beratung und Hilfe in ausweglos erscheinenden Lebenssituationen
    Wenn Ihre Gedanken darum kreisen, sich das Leben zu nehmen, versuchen Sie mit anderen Menschen darüber zu sprechen, die Ihnen vielleicht helfen können! Dies können ebenso Familienangehörige wie Freunde sein. Manchmal fällt es aber auch schwer mit nahen Angehörigen über eigene Probleme zu sprechen. Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit einer Beratungsstelle auf, die Ihnen in vermeintlich ausweglosen Lebenssituationen kompetent zur Seite steht. – Die Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und zur Beratung sind vielfältig: das Spektrum reicht von persönlichen Telefongesprächen bis hin zu Chats oder E-Mail-Kontakten im Internet – auf Wunsch alles anonym und vertraulich.
  • 10.08.2018 Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein

    Bei der Rettungsleitstelle des Kreises Soest gingen mehr als 250 Notrufe ein
    KREIS SOEST. Eine Unwetterfront hielt am gestrigen Donnerstag (9. August 2018) ab dem Nachmittag die Rettungsleitstelle des Kreises Soest und die vielen Feuerwehren im Kreis Soest in Atem. Die Leitstelle registrierte insgesamt rund 250 Notrufe. Daraus resultierten mehr als 70 Einsätze. – Dabei hätten vor allem umgestürzte Bäume oder Gegenstände auf Fahrbahnen beseitigt werden müssen, erklärte Dirk Behrens vom Presseteam der Feuerwehren im Kreis Soest dazu am heutigen Freitag (10. August 2018).
  • 09.08.2018 LANUV bezieht Stellung zu giftigen Rußpartikeln

    LANUV bezieht Stellung zu giftigen Rußpartikeln
    WICKEDE (RUHR). Nach dem Vollbrand eines Lebensmittellagers an der Hauptstraße am Dienstag (7. August 2018) hat die Gemeinde Wickede (Ruhr) die Bürger vor dem Verzehr von selbst angebautem Gemüse und Obst gewarnt. Denn aus der über den Ort gezogenen Qualmwolke könnten sich giftige Rußpartikel auf Gemüsegärten und Obstbäume sowie Schwimmbecken und Spielanlagen niedergeschlagen haben, hieß es. – Wie Ingo Regenhardt als zuständiger Fachbereichsleiter für Sicherheit und Ordnung im Rathaus am heutigen Donnerstag (9. August 2018) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ nochmals bestätigte, gelte die Warnung für das „gesamte Gemeindegebiet“. Denn bei den am Einsatztag vorherrschenden wechselnden Windrichtungen könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich die umherfliegenden Partikel weiträumig verteilt hätten.
  • 08.08.2018 Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen

    Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Enkel-Trick-Betrüger treiben aktuell wieder ihr Unwesen im Kreis Soest: Am heutigen Mittwoch (8. August 2018) meldeten sich mehrere Zeugen aus Wickede und Werl-Sönnern bei der Polizei, die von Telefonanrufen berichteten, in denen angebliche Verwandte ihnen geschildert hätten, dass sie dringend Geld benötigten, welches man ihnen geben möge.
  • 08.08.2018 Gemeinde warnt vor Verzehr von Gemüse und Obst aus eigenen Gärten

    Gemeinde warnt vor Verzehr von Gemüse und Obst aus eigenen Gärten
    WICKEDE. Gemüse und Obst aus eigenem Anbau sollten vorerst nicht verzehrt werden. Dazu rät das Ordnungsamt der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn nach dem Brand eines Lagergebäudes an der Hauptstraße könnten sich aus der über den Ort gezogenen Qualmwolke giftige Rußpartikel auf Früchte und Pflanzen in Wickede niedergeschlagen haben, warnte Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt am heutigen Mittwoch (8. August 2018) in einer Mitteilung an die Medien.
  • 08.08.2018 Freiwillige Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe

    Freiwillige Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe
    WICKEDE (RUHR). Die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) kommen aktuell nicht zur Ruhe. Denn neben dem Großeinsatz in der Gluthitze am gestrigen Dienstag (7. August 2018) an einem brennenden Lagergebäude an der Hauptstraße in Wickede (wir berichteten) gab es bis zum heutigen Mittwochabend noch weitere Alarmierungen und Einsätze.
  • 08.08.2018 Wie kam es zu dem Brand der Lagerhalle?

    Wie kam es zu dem Brand der Lagerhalle?
    WICKEDE. Wie kam es am gestrigen Dienstag zu dem Brand der Lagerhalle an der Hauptstraße in Wickede, die dadurch völlig zerstört wurde? – Dieser Frage gingen am heutigen Mittwoch (8. August 2018) die Brandsachverständigen der Kreispolizeibehörde Soest nach.
  • 07.08.2018 Lagerhalle brennt in voller Ausdehnung: Großeinsatz in der Gluthitze

    Lagerhalle brennt in voller Ausdehnung: Großeinsatz in der Gluthitze
    WICKEDE (RUHR). Großeinsatz in der Gluthitze: Rund 150 Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsamtes sind aktuell im Rahmen eines Löscheinsatzes an der Hauptstraße in Wickede im Einsatz. Neben der Gaststätte Lindenhof brennt eine Lagerhalle in voller Ausdehnung. Das Gebäude und die darin befindlichen Güter sind bereits ein Raub der Flammen geworden. Mit einer Wasserwand versucht die Feuerwehr die direkt angebaute Gaststätte inklusive Wohnung vor Schäden zu schützen. – Eine Feuerwehrfrau musste auf Grund eines Kreislaufversagens bei der Hitze vorübergehend ins Krankenhaus gebracht werden. Sie ist inzwischen aber wieder zu Hause.
  • 06.08.2018 Unfallflucht auf Parkplatz: Polizei sucht Zeugen

    Unfallflucht auf Parkplatz: Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Die Polizei sucht dringend Zeugen, nachdem es am Samstagmorgen (4. August 2018) auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen ist. Insbesondere eine Dame, die den Vorfall beobachtet und dieses dem Geschädigten vor Ort mitgeteilt hatte, wird um ihre nochmalige Aussage bei der Polizei gebeten.
  • 06.08.2018 Abbruch des EDEKA-Marktes hat begonnen

    Abbruch des EDEKA-Marktes hat begonnen
    WICKEDE. Der Abbruch des alten EDEKA-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede hat am heutigen Montagmorgen (6. August 2018) begonnen. Vom Büro-Eingang aus fraß sich der Sortiergreifer eines 60-Tonnen-Baggers langsam in das Gebäude.
  • 03.08.2018 Zwei Feuerwehr-Einsätze in Wickede

    Zwei Feuerwehr-Einsätze in Wickede
    WICKEDE. Zu gleich zwei Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Freitagmittag (3. August 2018) gerufen.
  • 02.08.2018 Wickede bekommt nun doch vor Echthausen schnelleres Internet

    Wickede bekommt nun doch vor Echthausen schnelleres Internet
    WICKEDE (RUHR). Endspurt für die Tiefbau-Kolonnen der Generalbauunternehmen, die aktuell in Wickede, Wiehagen und Echthausen sowie im Gewerbegebiet Westerhaar im Auftrag von „Deutsche Glasfaser“ eifrig Leitungen verlegen. Denn bereits im kommenden Monat sollen die ersten Kunden des Telekommunikationsunternehmens an die schnelle Breitbandversorgung via Glasfaser angebunden werden. Dies teilte der technische Projektleiter Peter König von „Deutsche Glasfaser“ am Mittwoch (31. Juli 2018) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Allerdings werde nun voraussichtlich doch der Hauptort Wickede noch vor dem Dorf Echthausen mit schnellen Internetverbindungen versorgt. Denn bei der Querung der Ruhr gäbe es leider Probleme, so König.
  • 01.08.2018 „Weltmarktführer“ mit nur noch rund 150 Arbeitsplätzen in Wickede

    „Weltmarktführer“ mit nur noch rund 150 Arbeitsplätzen in Wickede
    WICKEDE (RUHR). In weltweit fast jedem Toaster seien besonders plattierte Werkstoffe, so genannte Bimetalle, aus der Produktion von „Wickeder Westfalenstahl“ verarbeitet, hieß es kürzlich bei einem Besuch des Unternehmens durch Landrätin Eva Irrgang (CDU). Das Fazit der regionalen Kommunalpolitikerin nach einer Werksführung: „Es ist bemerkenswert, dass die Produkte von ,Westfalenstahl‘ in vielen alltäglichen Anwendungen ihren Einsatz finden.“

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON