Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.
  • 26.10.2020 Generalversammlung via Internet

    Generalversammlung via Internet
    WICKEDE (RUHR). Die Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende für die Genossenschaftsanteile der Mitglieder der Volksbank Wickede (Ruhr) eG beschloss die Generalversammlung des Geldinstituts am heutigen Montagabend (26. Oktober 2020) via Internet. Denn auf Grund der Coronavirus-Pandemie tagte das Gremium nicht wie normal üblich in großer Runde im Bürgerhaus in Wickede, sondern online per Meeting-Software und Telefon-Konferenz. Damit folgten die Teilnehmer dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat. Nur rund 50 der zirka 3.600 Mitglieder nahmen an der Live-Schaltung teil, die etwa 55 Minuten dauerte.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 26.10.2020 Pkw-Diebstahl gibt Rätsel auf

    Pkw-Diebstahl gibt Rätsel auf
    WICKEDE. Ein Sport Utility Vehicles (SUV) im Wert von schätzungsweise rund 50.000 Euro wurde In der Zeit zwischen dem gestrigen Sonntag um 16 Uhr und dem heutigen Montag um 6 Uhr an der Antoniusstraße in Wickede gestohlen.
  • 26.10.2020 Aktuelle Corona-Zahlen im Kreis Soest

    Aktuelle Corona-Zahlen im Kreis Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen 301.785 Einwohnern gibt es aktuell 179 mit dem Coronavirus infizierte Personen. Damit ist die Zahl der Infizierten nochmals deutlich angestiegen. Acht der Infizierten sind so erkrankt, dass sie derzeit stationär in Krankenhäusern behandelt werden, davon fünf intensivmedizinisch.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 26.10.2020 Geldbußen bis zu 25.000 Euro bei Verstößen

    Geldbußen bis zu 25.000 Euro bei Verstößen
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Ab dem morgigen Dienstag, 27. Oktober 2020, gelten im gesamten Kreis Soest strengere Vorschriften zum Schutz vor Coronavirus-Infektionen. Landrätin Eva Irrgang (CDU) hat dazu eine entsprechende Allgemeinverfügung gemäß Paragraph 15a der Coronaschutz-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen erlassen, die der Krisenstab bereits angekündigt hatte. Wesentlicher Bestandteil dabei ist die Ausweitung der Tragepflicht für den Mund-Nasen-Schutz auch in bestimmten Bereichen des öffentlichen Raums der 14 Städte und Gemeinden. So müssen Nutzer künftig an stark frequentierten Orten wie Fußgängerzonen und Marktplätzen zu bestimmten Zeiten, in denen der Mindestabstand kaum einzuhalten ist, auch Masken tragen.
  • 25.10.2020 Zahl der Neu-Infektionen so hoch wie nie

    Zahl der Neu-Infektionen so hoch wie nie
    WICKEDE. WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Nachdem die sogenannte Sieben-Tages-Inzidenz der Coronavirus-Pandemie im Kreis Soest an diesem Wochenende den angeblich kritischen Wert von 35 überstiegen hat, will die Kreisverwaltung per Allgemeinverfügung zum Wochenanfang stärkere Schutzmaßnahmen anordnen. Unter anderem bedeutet dies für die Menschen in der Region die Ausweitung der Tragepflicht für den Mund-Nasen-Schutz im öffentlichen Raum.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 25.10.2020 73-jährige Autofahrerin schwer verletzt

    73-jährige Autofahrerin schwer verletzt
    ARNSBERG / WICKEDE (RUHR). Ein 22-jähriger Mann aus Wickede (Ruhr) beabsichtigte am Freitag (23. Oktober 2020) um 11.20 Uhr mit seinem Personenkraftwagen (Pkw) auf der Graf-Gottfried-Straße in Arnsberg-Neheim nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er hierfür anhalten. Eine hinter ihm fahrende 73-jährige Frau aus Neheim fuhr ungebremst auf den Wagen des Wickeders auf.
  • 23.10.2020 Pilot noch immer im Krankenhaus

    Pilot noch immer im Krankenhaus
    ARNSBERG. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig hat am heutigen Freitag (23. Oktober 2020) einen Zwischenbericht zum Absturz der "Cessna 401A" am 28. August 2020 am Flugplatz Arnsberg-Menden in Voßwinkel veröffentlicht. Dabei waren der 73-jährige Pilot aus Herne sowie eine 52-jährige Frau aus Dortmund und ein 68-jähriger Mann aus Bochum schwer verletzt worden. Die drei Insassen des Luftfahrzeugs mussten mit Rettungshubschraubern zur medizinischen Behandlung in verschiedene Unfallkliniken geflogen werden. Außerdem wurde der Tiefdecker durch den Aufprall auf den Boden zerstört.
  • 21.10.2020 Überraschende Wende im Fall des notorischen Straftäters

    Überraschende Wende im Fall des notorischen Straftäters
    WICKEDE / ARNSBERG / SOEST. Die Arnsberger Staatsanwaltschaft will das ihrer Meinung nach zu milde Urteil gegen einen 46-jährigen Kleinkriminellen aus Wickede am gestrigen Montag (20. Oktober 2020) vor dem Amtsgericht in Soest durch ein Berufungsverfahren anfechten. Der Soester Einzelrichter Michael Sabuga hatte den angeklagten Wiederholungstäter, der derzeit bereits eine sechsmonatige Freiheitsstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Werl verbüßt, zum Abschluß der zirka vierstündigen Hauptverhandlung "nur" zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt.
  • 20.10.2020 Wickeder schuldfähig und wegen zig Straftaten verurteilt

    Wickeder schuldfähig und wegen zig Straftaten verurteilt
    WICKEDE / SOEST. Milde für seinen Mandanten forderte Pflichtverteidiger Rechtsanwalt Matthias Raupach zum Ende eines mehrstündigen Strafprozesses gegen einen 46-jährigen Kleinkriminellen aus Wickede. Der notorische Straftäter verbüßt aktuell bereits eine sechsmonatige Freiheitsstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Werl und war am heutigen Montag (20. Oktober 2020) vor dem Amtsgericht in Soest erneut wegen mehrerer Dutzend Delikte angeklagt.

Keine Einträge vorhanden

  • 28.02.2017 Karneval in Wickede – Am Aschermittwoch ist alles vorbei …

    Karneval in Wickede – Am Aschermittwoch ist alles vorbei …
    WICKEDE (RUHR). Drei tolle Karnevalssitzungen im Bürgerhaus und ein großer Straßenkarneval mit Rosenmontagsumzug durch die Wickeder Ortsmitte prägten die närrischen Tage in der Ruhrgemeinde. Unzählige bunt kostümierte Jecken feierten dabei „wie ’ne Kölsche Jung“ und echte Wickeder Fasnachtsweiber. Dabei herrschte eine ausgelassene Stimmung.
  • 28.02.2017 Mit Menschen, die zusammen lachen, kann man die Heimat schöner machen

    Mit Menschen, die zusammen lachen, kann man die Heimat schöner machen
    WICKEDE. Zur traditionellen Schlüsselübergabe des Wickeder Bürgermeisters am Rosenmontag an das närrische Volk hat Dr. Martin Michalzik (CDU) eine gereimte Rede gehalten, die wir nachstehend veröffentlichen.
  • 27.02.2017 Verzögerungen in unserer Berichterstattung

    Verzögerungen in unserer Berichterstattung
    LIEBE LESER! Leider kommt es momentan zu Verzögerungen in unserer ansonsten meist sehr aktuellen Berichterstattung. Denn unsere Mediengestalterin, die sich hauptsächlich um die Bildauswahl und -bearbeitung kümmert, ist leider plötzlich erkrankt. Deshalb werden wir die Foto-Stecken von den Wickeder Karnevalsgroßveranstaltungen erst etwas später veröffentlichen können. Gleiches gilt für die Texte, da unser Redakteur gleich wieder als Fotoreporter vor Ort muss, um vom Rosenmontagsumzug und der Schunkelparty in Wort und Bild zu berichten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • 24.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 23.02.2017 Verfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vorläufig eingestellt

    Verfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vorläufig eingestellt
    WICKEDE / WERL. Trotz des Tatvorwurfes der gemeinschaftlichen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei angeklagte Männer aus Wickede durch die Arnsberger Staatsanwaltschaft wurde am heutigen Donnerstag (23. Februar 2017) das Strafverfahren gegen die beiden vorläufig eingestellt. Das Amtsgericht Werl machte allerdings eine Zahlung von jeweils 400 Euro unter Anrechnung eines eventuellen Schmerzensgeldanspruches der vermeintlichen Täter an den Geschädigten zur Auflage.
  • 23.02.2017 Frau fährt mit Pkw ins Gleisbett: Streckensperrung der Bahn

    Frau fährt mit Pkw ins Gleisbett: Streckensperrung der Bahn
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Zu einer Sperrung der Gleislinie zwischen den Bahnhöfen Fröndenberg und Wickede kam es am gestrigen Mittwoch (22. Februar 2017) in der Zeit zwischen 19.10 und 20.55 Uhr. Denn um 19.08 Uhr war bei der Leitstelle der Kreispolizeistelle Unna die Meldung eingegangen, dass sich eine junge Frau mit ihrem Pkw im Gleisbett am Bahnübergang Weststicker Straße / Landstraße in Fröndenberg festgefahren hatte.
  • 22.02.2017 Bürgermeister für Erhöhung des Mietpreises „verteufelt“

    Bürgermeister für Erhöhung des Mietpreises „verteufelt“
    WICKEDE (RUHR). Mehr als 400 närrische Weiber schunkelten und sangen am heutigen Mittwochnachmittag (22. Februar 2017) beim Wickeder Frauenkarneval im Bürgerhaus. Nach der gereimten Begrüßung der Gäste durch KFD-Vorsitzende Sabine Hornkamp führten dabei die Zwillingsschwestern Elisabeth („Lisabeth“) Pieper und Angelika („Geli“) Plusczyk humorvoll durch das Programm mit zwei Dutzend Akteuren aus dem Theaterkreis der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius sowie der Tanz- und Akrobatik-Gruppe „Dansu“ des Wickeder Turnvereins (TV).
  • 20.02.2017 Geblitzt: Mit 219 Stundenkilometern über die Landstraße gerast

    Geblitzt: Mit 219 Stundenkilometern über die Landstraße gerast
    KREIS SOEST. Immer noch wird auf den Straßen im Kreis Soest viel zu schnell gefahren, viele Autofahrer sind mit Bleifuß unterwegs. Die Gesamtzahl der Verkehrssünder im Kreisgebiet steigt stetig.
  • 20.02.2017 Verunglückten-Zahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt

    Verunglückten-Zahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt
    WICKEDE (RUHR). Die Zahl der Verunglückten bei Verkehrsunfällen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist von 2015 auf 2016 von 14 auf 23 Verletzte angestiegen. Verkehrstote gab es in den vergangenen zwei Jahren in der Ruhrgemeinde zum Glück nicht. – Dies geht aus einer Bilanz hervor, die die Kreispolizeibehörde am heutigen Montag (20. Februar 2017) in Soest vorstellte. Im Fünf-Jahres-Vergleich war die Zahl der Verunglückten des Vorjahres allerdings sogar etwas geringer als der Durchschnitt (26,6).
  • 20.02.2017 Karneval in Wickede (Ruhr): Närrische Stimmung pur

    Karneval in Wickede (Ruhr): Närrische Stimmung pur
    WICKEDE (RUHR). Mit dem 11.11. hat die Karnevalssession bereits vor Wochen begonnen. Mit der Proklamation vom Karnevalsprinzenpaar stehen seit längerem auch die jecken Herrscher des närrischen Volkes wieder fest. Von Mittwoch mit der Frauenkarnevalssitzung bis zum Aschermittwoch in der kommenden Woche erlebt der Karneval in Wickede und Umgebung aber wieder seinen Höhepunkt. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat deshalb die wichtigsten Termine in der Ruhrgemeinde sowie der nahen Umgebung einmal für die interessierten Leser zusammengestellt.
  • 17.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 16.02.2017 „Mein Kind kommt in die Schule“ – Informationsabend für Eltern künftiger Schulkinder

    „Mein Kind kommt in die Schule“ – Informationsabend für Eltern künftiger Schulkinder
    WICKEDE. Zu einem Informationsabend für alle Eltern, deren Kinder zum 1. August 2019 eingeschult werden, laden die Grundschulen, die Kindertageseinrichtungen und die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 21. März 2017, um 19.30 Uhr in das Bürgerhaus ein.
  • 16.02.2017 Schnelleres Internet: Bis zu 50-fache Steigerung

    Schnelleres Internet: Bis zu 50-fache Steigerung
    WICKEDE (RUHR). Die Datentransferrate in den Dörfern um Wickede könnte bis Ende des nächsten Jahres bis zum 50-fachen der bisherigen Leitungsgeschwindigkeit steigen. – Die Voraussetzung: Mindestens 40 Prozent aller Haushalte wollen dies und unterschreiben einen Vertrag beim Privatunternehmen „Deutsche Glasfaser“. Ansonsten ist die schöne Vision schneller als gedacht wieder Makulatur.
  • 16.02.2017 Caritas stellt Planungen für neue Werkstatt im Roncalli-Haus vor

    Caritas stellt Planungen für neue Werkstatt im Roncalli-Haus vor
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Wo bislang gefeiert wurde, soll künftig gearbeitet werden: Der große Saal im Erdgeschoß des „Roncalli-Hauses“ in Wickede soll bereits in wenigen Wochen als Werkstatt für Behinderte genutzt werden. Offiziell „Betriebsintegrierter Beschäftigungsplatz“ (BiB) genannt.
  • 15.02.2017 Schnelles Internet für alle Gewerbegebiete bis 2018

    Schnelles Internet für alle Gewerbegebiete bis 2018
    KREIS SOEST. 2018 sollen alle Gewerbegebiete im Kreis Soest über schnelle Internetverbindungen mit einer Bandbreite von mindestens 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügen. Dieses Ziel hat Landrätin Eva Irrgang beim Regionalen Breitbandgespräch der Region Südwestfalen kürzlich vorgestellt. Irrgang forderte einen umgehenden Start des Netzwerkausbaus und drückte die Hoffnung aus, dass die Förderanträge des Kreises Soest bei Bund und Land für die unterversorgten Orts- und Gewerbelagen noch im Februar 2017 bewilligt werden.
  • 15.02.2017 Breites Angebot für Berufsfelderkundung

    Breites Angebot für Berufsfelderkundung
    KREIS SOEST. Als vielseitiger öffentlicher Arbeitgeber will sich der Kreis Soest mit einem breiten Angebot an der Berufsfelderkundung im Schuljahr 2016/17 beteiligen. „Unsere Abteilungen stellen im laufenden Schuljahr an zwölf Standorten über 125 Plätze zur Verfügung. Wir beabsichtigen, die volle Bandbreite der Berufsfelder des Kreises Soest als Arbeitgeber anzubieten“, kündigt Ulrike Burkert, Sachgebietsleiterin Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beim Kreis Soest, an.
  • 15.02.2017 Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt

    Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt
    WICKEDE (RUHR). Gartenfreunde, die mit dem Winterschnitt an ihren Hecken noch nicht fertig sind, sollten sich damit in den letzten Februar-Tagen beeilen. Denn vom 1. März bis zum 30. September gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz ein allgemeines Verbot für diese Maßnahmen. In diesem Zeitraum dürfen Hecken und Gebüsche sowie Bäume nicht abgeschnitten werden. Darauf weist der Kreis Soest hin.
  • 14.02.2017 Erste Staffel des Projektes "JuleA" erfolgreich abgeschlossen

    Erste Staffel des Projektes "JuleA" erfolgreich abgeschlossen
    WICKEDE (RUHR). Die erste Staffel des Projektes "JuleA" (Jung lehrt Alt) des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurde am heutigen Dienstag (14. Februar 2017) erfolgreich abgeschlossen: Die engagierten Schüler der Gerken-Hauptschule, die über mehrere Wochen stundenweise ihre Computer-Kenntnisse an Senioren weitergegeben hatten, erhielten am heutigen Nachmittag durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) ihre Ehrenamtszeugnisse als Dankeschön ausgehändigt. – Am 28. Februar 2017 starte bereits die zweite Staffel des Computer-Kurses für Senioren, so Organisator Helmut Bäcker im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wiederum mit zehn Hauptschülern, die für das Senioren-Projekt in die Lehrer-Rolle schlüpfen würden.
  • 14.02.2017 Auffrischung der Erste Hilfe-Kenntnisse

    Auffrischung der Erste Hilfe-Kenntnisse
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Wer seine "Erste-Hilfe-Kenntnisse" auf dem Laufenden und die entsprechende Bescheinigung aktualisieren möchte, sollte sich Samstag, 4. März 2017, vormerken. An diesem Tag ist von 9 bis 16.30 Uhr in der VHS ein Auffrischungskurs in "Erster Hilfe".
  • 13.02.2017 Valentinstag: Segnungsgottesdienst für Verliebte

    Valentinstag: Segnungsgottesdienst für Verliebte
    SCHLÜCKINGEN. Zu einem ökumenischen Gottesdienst für Verliebte laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde für den Valentinstag (14. Februar 2017) um 16.30 Uhr in die katholische St.-Josef-Kapelle in Schlückingen ein. Zum Abschluss besteht dabei die Möglichkeit sich durch einen Priester persönlich segnen zu lassen.
  • 13.02.2017 Melodienstrauß aus Musical- und Klassikrepertoire

    Melodienstrauß aus Musical- und Klassikrepertoire
    WICKEDE. Zu einem „musikalischen Frühlingsausflug“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 19. März 2017, um 17 Uhr ins Bürgerhaus ein: Der in Wickede wohnhafte Tenor Matthew Overmeyer, der beruflich am Theater in Hagen engagiert ist, wird dabei auftreten. Zwei befreundete Kollegen aus dem Ensemble wollen bei der Veranstaltung in der Ruhrgemeinde mit Overmeyer zusammen „einen bunten Melodienstrauß aus ihrem Musical- und Klassikrepertoire binden“, heißt es in einer Ankündigung des kommunalen Kulturbüros.
  • 13.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 12.02.2017 Kleine Geschichte des Roncalli-Hauses im Unteren Hövel

    Kleine Geschichte des Roncalli-Hauses im Unteren Hövel
    WICKEDE. Das „Roncalli-Haus“ im Unteren Hövel in Wickede ist verkauft. Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz hat das bisherige Pfarrgemeindezentrum an den Caritas-Verband Arnsberg-Sundern übergeben. Dieser will die Immobilie für eine Behinderten-Werkstatt nutzen. Unser lokales Nachrichtenportal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE hat ein paar historische Eckdaten zur Geschichte des Gebäudekomplexes zusammengestellt.
  • 12.02.2017 Räumung des Roncalli-Hauses: Rückzug aus dem Hövel

    Räumung des Roncalli-Hauses: Rückzug aus dem Hövel
    WICKEDE. Aufräumen, Ausräumen und Abfallbeseitigung statt Altardienst und Andacht standen am gestrigen Samstag (11. Februar 2017) im Roncalli-Haus in Wickede auf dem Programm: Pfarrer Thomas Metten, Vikar Alexander Plümpe und Gemeindereferentin Annette Albrecht sowie mehrere Messdiener packten dabei selbst mit an.
  • 10.02.2017 Rotlichtmilieu: Überraschende Wende am zweiten Prozesstag

    Rotlichtmilieu: Überraschende Wende am zweiten Prozesstag
    WICKEDE / WERL / SOEST. „In dubio pro reo“ (Im Zweifel für den Angeklagten) hieß es am heutigen Freitag (10. Februar 2017) vor dem Schöffengericht in Soest. Denn nach widersprüchlichen Aussagen mehrerer Zeugen hatte das Gericht nicht genügend objektive Beweise, um den angeklagten 33-jährigen Libanesen aus Wickede in allen ursprünglichen Anklagepunkten zu verurteilen.
  • 09.02.2017 „Frauen-März“ bietet breites Spektrum an Veranstaltungen

    „Frauen-März“ bietet breites Spektrum an Veranstaltungen
    WICKEDE (RUHR). Der „Frauen-März“ rund um den „Internationalen Frauentag“ bietet im kommenden Monat insgesamt 21 Veranstaltungen in Wickede (Ruhr). – Der „Frauen-März“ startet am 3. März 2017 mit dem „Weltgebetstag der Frauen“. Den Schlusspunkt setzt das Selbsthilfe-Seminar „Rund um mein Auto“ in der Kfz-Werkstatt Markus Thurau an der Hauptstraße in Wickede. Eine kleine Broschüre, die Angebote und Termine aufliste, liege im Rathaus und anderswo aus, so Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Behme von der Gemeindeverwaltung.
  • 09.02.2017 A 445: Feuerwehr musste Verletzten aus Pkw schneiden

    A 445: Feuerwehr musste Verletzten aus Pkw schneiden
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Auf der Autobahn 445 hat sich am heutigen Donnerstagnachmittag (9. Februar 2017) ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann aus Werl leicht verletzt.
  • 09.02.2017 Nachfolgerin für Marita Poliwoda als Leiterin des Wiehagener Kindergartens gesucht

    Nachfolgerin für Marita Poliwoda als Leiterin des Wiehagener Kindergartens gesucht
    WIEHAGEN. Der Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen bekommt eine neue Leitung: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) als Träger der Einrichtung sucht zum 1. November 2017 eine Nachfolgerin – oder einen Nachfolger – für Marita Poliwoda (64). Sie hat seit 20 Jahren die Leitung des Kinderhortes inne und steht bereits seit 27 Jahren als Erzieherin in Diensten der Kommune – anfangs allerdings noch im Kindergarten in Echthausen.
  • 09.02.2017 Tempokontrollen in Lippetal, Rüthen und Wickede (Ruhr)

    Tempokontrollen in Lippetal, Rüthen und Wickede (Ruhr)
    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass in der Zeit vom 13. bis 17. Februar 2017 Geschwindigkeitskontrollen in den Städten Rüthen, Lippetal, Anröchte und Gemeinde Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 09.02.2017 Gemeindewerke investieren 400.000 Euro im Gewerbegebiet

    Gemeindewerke investieren 400.000 Euro im Gewerbegebiet
    WICKEDE. Die Gemeindewerke Wickede (Ruhr) erneuern die Schaltanlage in der Hauptverteilerstation für den elektrischen Strom im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Rund 400.000 Euro wolle man insgesamt in die Erneuerung der alten Verteilerstation neben der Firma „Hillebrand Chemicals“ investieren, so Geschäftsführer Michael Lorke im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON