Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 21.10.2020 Überraschende Wende im Fall des notorischen Straftäters

    Überraschende Wende im Fall des notorischen Straftäters
    WICKEDE / ARNSBERG / SOEST. Die Arnsberger Staatsanwaltschaft will das ihrer Meinung nach zu milde Urteil gegen einen 46-jährigen Kleinkriminellen aus Wickede am gestrigen Montag (20. Oktober 2020) vor dem Amtsgericht in Soest durch ein Berufungsverfahren anfechten. Der Soester Einzelrichter Michael Sabuga hatte den angeklagten Wiederholungstäter, der derzeit bereits eine sechsmonatige Freiheitsstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Werl verbüßt, zum Abschluß der zirka vierstündigen Hauptverhandlung "nur" zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt.
  • 20.10.2020 Wickeder schuldfähig und wegen zig Straftaten verurteilt

    Wickeder schuldfähig und wegen zig Straftaten verurteilt
    WICKEDE / SOEST. Milde für seinen Mandanten forderte Pflichtverteidiger Rechtsanwalt Matthias Raupach zum Ende eines mehrstündigen Strafprozesses gegen einen 46-jährigen Kleinkriminellen aus Wickede. Der notorische Straftäter verbüßt aktuell bereits eine sechsmonatige Freiheitsstrafe in der Justizvollzugsanstalt in Werl und war am heutigen Montag (20. Oktober 2020) vor dem Amtsgericht in Soest erneut wegen mehrerer Dutzend Delikte angeklagt.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 19.10.2020 Ortsbekannter Wickeder wegen zig Straftaten angeklagt

    Ortsbekannter Wickeder wegen zig Straftaten angeklagt
    WICKEDE / SOEST. Drogen und Straftaten ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben eines 46-jährigen Wickeders mit türkischem Migrationshintergrund, der seit Jahren seine Familie, Nachbarn und Geschäftsleute sowie wildfremde Passanten in der Ortsmitte und darüber hinaus durch sein asoziales und kriminelles Verhalten terrorisiert. Immer wieder wurde der Mann auffällig und behördlich aktenkundig. Dabei beging er nicht nur in seinem Heimatort zig Straftaten, sondern auch in umliegenden Städten wie Dortmund, Hagen und Lippstadt. Aktuell verbüßt der Kleinkriminelle deshalb eine sechsmonatige Gesamtfreiheitsstrafe, zu der ihn das Amtsgericht Lippstadt wegen mehrerer Delikte bereits am 15. November 2018 verurteilt hatte. Aufgrund der Corona-Krise war der Vollzug dieser Strafe zwischenzeitlich allerdings ausgesetzt worden. – Am morgigen Dienstag, 20. Oktober 2020, muss der Wickeder nun erneut vor Gericht erscheinen. Diesmal ist um 9 Uhr eine Hauptverhandlung im Saal 2 des Soester Amtsgerichts terminiert. Dazu soll der Inhaftierte aus der Justizvollzugsanstalt Werl vorgeführt werden. In der Hauptverhandlung soll Einzelrichter Michael Sabuga in mehr als 15 miteinander verbundenen Strafverfahren ein Urteil sprechen. Bis zu fünf Stunden hat das Gericht für den Prozess eingeplant.
  • 19.10.2020 Zahl steigt: Durchschnittlich elf neue Corona-Fälle pro Tag

    Zahl steigt: Durchschnittlich elf neue Corona-Fälle pro Tag
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. 33 neu registrierte Coronavirus-Infizierte binnen drei Tagen, meldete der Krisenstab des Kreises Soest am heutigen Montag, (19. Oktober 2020, Stand: 14 Uhr). Die Fälle verteilen sich wie folgt auf die 14 Städte und Gemeinden der Region: Anröchte (1), Bad Sassendorf (1), Erwitte (4), Lippstadt (10), Möhnesee (1), Rüthen (1), Soest (4), Warstein (2), Welver (2), Werl (5) und Wickede (2). Damit sind nunmehr 151 Menschen (Freitag: 134) im Kreis Soest infiziert, der etwas mehr als 300.000 Einwohner zählt. Sechs Personen müssten derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf Intensivstationen. In Quarantäne seien derzeit 868 (Freitag: 536) Einwohner, davon 54 (44) in Wickede (Ruhr), teilte Pressesprecher Wilhelm Müschenborn von der Kreisverwaltung auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 16.10.2020 War COVID-19 die Todesursache? – Kreis Soest hat keinen Nachweis dafür

    War COVID-19 die Todesursache? – Kreis Soest hat keinen Nachweis dafür
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. "Im Kreis Soest ist der elfte Todesfall in Zusammenhang mit COVID-19 zu beklagen. Ein 82-Jähriger aus Wickede ist am Donnerstag, 15. Oktober, in einem Krankenhaus in Arnsberg verstorben", meldete die Pressestelle des Kreises Soest am heutigen Freitag (16. Oktober 2020). Ob der Patient andere wesentliche Vorerkrankungen gehabt habe, wollte die Behörde – angeblich aus Datenschutzgründen – nicht mitteilen. Darüber ob COVID-19 todesursächlich gewesen sei, hätte die Kreisverwaltung keinerlei Informationen, da der Tote nicht obduziert worden sei, erklärte Pressesprecher Wilhelm Müschenborn auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" weiter.
  • 14.10.2020 Nach Explosion: Hausbewohner schwebt in Lebensgefahr

    Nach Explosion: Hausbewohner schwebt in Lebensgefahr
    ECHTHAUSEN. Der 39-jährige Mann, der bei einer Explosion und einem Brand in einem Wohnhaus an der Marienhöhe in Echthausen zu Schaden gekommen ist (wir berichteten), scheint durch die Detonation mindestens eines Böllers in seiner Hand schwerer verletzt, als anfangs von der Polizei mitgeteilt. Hauptkommissar Holger Rehbock als Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Soest jedenfalls erklärte am heutigen Mittwoch (14. Oktober 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE", dass der Echthausener "lebensgefährlich" verletzt sei. Weitere Details zum Gesundheitszustand des Patienten, der sich zur ärztlichen Behandlung und medizinischen Versorgung in der Spezialklinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer befindet, wollte Rehbock aus Datenschutzgründen nicht mitteilen.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 13.10.2020 Polizei stellt kistenweise Böller sicher

    Polizei stellt kistenweise Böller sicher
    ECHTHAUSEN. Nach der Explosion und dem Brand in einem Wohnhaus an der Marienhöhe in Echthausen, bei der ein 39-jähriger Mann schwer und seine 36-jährige Lebensgefährtin leicht verletzt wurden, dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei an. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten war dem Mann bekanntlich ein sogenannter "Polen-Böller" in der Hand explodiert. Dies hatte offensichtlich zu seinen schweren Verletzungen und dem Wohnungsbrand geführt.
  • 12.10.2020 Explosion und Brand in Wohnhaus in Echthausen (VIDEO)

    Explosion und Brand in Wohnhaus in Echthausen (VIDEO)
    ECHTHAUSEN. In einem Wohnhaus an der Marienhöhe in Echthausen hat es eine Explosion und einen Brand gegeben. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" berichtet in einem Video darüber. (ANMERKUNG DER REDAKTION: Die Altersangaben der Verletzten im Video-Bericht sind falsch. Die Polizei korrigierte inzwischen Ihre Angaben auf 39 und 36 Jahre°)
  • 12.10.2020 Explosion und Brand in einem Haus in Echthausen: Mehrere Verletzte

    Explosion und Brand in einem Haus in Echthausen: Mehrere Verletzte
    [UPDATE: 13. 10. 2020] ECHTHAUSEN. Schwer verletzt wurde am heutigen Montag (12. Oktober 2020) gegen 16 Uhr ein 39-jähriger Mann bei einer Explosion in seiner Wohnung an der Marienhöhe in Echthausen. Er wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort zur weiteren medizinischen Behandlung mit dem ADAC-Rettungshubschrauber "Christoph 8" ins Bergmannsheil-Krankenhaus nach Gelsenkirchen-Buer geflogen. Außerdem wurde seine 36-jährige Lebensgefährtin verletzt, die sich ebenfalls in dem Wohnhaus befand.
  • 11.10.2020 Maschinenbrand, Verpuffung und Austritt giftigen Gases

    Maschinenbrand, Verpuffung und Austritt giftigen Gases
    WICKEDE. Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz bei der Firma "WHW Hillebrand": In dem Galvanotechnik-Betrieb im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede ist es am heutigen Sonntag (11. Oktober 2020) gegen 1 Uhr zu einem Störfall gekommen. Dabei entstand geringer Sachschaden. Allerdings stand die Produktion über mehrere Stunden still. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, wenngleich das stark giftige und übel riechende Gas "Schwefelwasserstoff" austrat.

Keine Einträge vorhanden

  • 19.09.2016 Drachenfest in Barge: Wenn die bunten Riesen am Himmel flattern

    Drachenfest in Barge: Wenn die bunten Riesen am Himmel flattern
    MENDEN-BARGE. Zum großen Drachenfest lädt die Luftsportgruppe (LSG) Menden für das kommende Wochenende, vom 1. bis zum 3. Oktober 2016, auf den Segelflugplatz nach Barge ein. Das Drachenfest auf dem Flugplatz in Menden-Barge findet zum zwölften Male in Folge statt.
  • 19.09.2016 Musikverein und Spielmannszug laden am Sonntag zum Konzert

    Musikverein und Spielmannszug laden am Sonntag zum Konzert
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Gemeinschaftskonzert am Sonntag, 2. Oktober 2016, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus laden der Musikverein Echthausen und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) ein. – Einlass ist um 18.30 Uhr.
  • 19.09.2016 Feuerwehr: Praktische Ausbildung an Fahrzeugen und Geräten

    Feuerwehr: Praktische Ausbildung an Fahrzeugen und Geräten
    WICKEDE (RUHR). Einen Ausbildungstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag (17. September 2016) im und am Gerätehaus in Wickede. Rund 30 Kameraden der Wehr nahmen daran teil.
  • 18.09.2016 Britzemeister Herbert Schäfer: Beruflich verkauft CDU-Chef Fabri "hölzerne Schlafsäcke"

    Britzemeister Herbert Schäfer: Beruflich verkauft CDU-Chef Fabri "hölzerne Schlafsäcke"
    WICKEDE (RUHR). Mehr als 150 Wanderer nahmen am Samstag (17. September 2016) an dem "Schnadegang" der Gemeinde Wickede (Ruhr) teil. Vom Schwarzen Weg aus marschierte die illustre Gesellschaft dabei zur Lütkenheide, wo der Wickeder Grenzstein zum Stadtgebiet von Menden steht.
  • 17.09.2016 Straßensanierung: Neue Fahrbahn „Im Winkel“ bereits befahrbar

    Straßensanierung: Neue Fahrbahn „Im Winkel“ bereits befahrbar
    WICKEDE. Die Straße „Im Winkel“ ist inzwischen bereits wieder großteils befahrbar, nachdem in den letzten Tagen die letzte Asphaltdeckschicht auf die Fahrbahn aufgebracht worden ist. Die Nutzung für den Durchgangsverkehr zum Hövel und in die Ortsmitte ist auf Grund der noch bestehenden Baustelle allerdings teilweise nur einspurig möglich.
  • 17.09.2016 „Beamtenchaussee“: Verbesserung der Verkehrsführung

    „Beamtenchaussee“: Verbesserung der Verkehrsführung
    WICKEDE. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) will die beengte Verkehrssituation an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede verbessern.
  • 16.09.2016 Fast zeitgleich zwei Unfälle auf der Autobahn 445

    Fast zeitgleich zwei Unfälle auf der Autobahn 445
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Fast zeitgleich zwei Verkehrsunfälle gab es am heutigen Freitagnachmittag (16. September 2016) auf der Autobahn 445 zwischen Werl und Ense. Betroffen davon war auch der Verkehr an der Anschlußstelle Wickede.
  • 16.09.2016 Bürgermeister fordert Veränderung der „Ordnungsbehördlichen Verordnung“

    Bürgermeister fordert Veränderung der „Ordnungsbehördlichen Verordnung“
    WICKEDE (RUHR). Was da auf der Tagesordnung für die Ratssitzung am Donnerstag, 29. September 2016, steht, mutet auf den ersten Blick sehr theoretisch und für die Allgemeinheit wenig relevant an. Im besten Amtsdeutsch ist dort von einer „Ordnungsbehördlichen Verordnung“ die Rede. Was dort so abstrakt klingt, hat aber einen ganz konkreten Hintergrund.
  • 16.09.2016 Wickeder Gemeindemitarbeiter in der Landeshauptstadt Düsseldorf

    Wickeder Gemeindemitarbeiter in der Landeshauptstadt Düsseldorf
    DÜSSELDORF / WICKEDE (RUHR). Gutes Wetter und gute Stimmung gab es beim Betriebsausflug der Mitarbeiter der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Freitag (16. September 2016). Mit einem Reisebus waren dabei rund 70 Personen aus dem aktiven Dienst sowie einige Ruheständler zusammen mit Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf gefahren.
  • 16.09.2016 Polizei: Verkehrsunfall auf der Autobahn 445 bei Wickede

    Polizei: Verkehrsunfall auf der Autobahn 445 bei Wickede
    WERL / WICKEDE (RUHR). Auf der Autobahn 445 von Werl in Fahrtrichtung Arnsberg ist es am heutigen Freitag (16. September 2016) gegen 13.45 Uhr zirka zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Wickede zu einem Verkehrsunfall gekommen.
  • 16.09.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 16.09.2016 Kirchengemeinde lädt zum Pfarrfest nach Echthausen ein

    Kirchengemeinde lädt zum Pfarrfest nach Echthausen ein
    WICKEDE (RUHR). Mit einem Familiengottesdienst startet die katholische Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz am Sonntag, 18. September 2016, um 10.00 Uhr ihr diesjähriges Pfarrfest, welches in und um die Gemeindehalle in Echthausen stattfindet.
  • 15.09.2016 Umfangreiche Teich-Sanierung im Bernhard-Bauer-Park

    Umfangreiche Teich-Sanierung im Bernhard-Bauer-Park
    WICKEDE. Der „Bernhard-Bauer-Park“ in der Wickeder Ortsmitte wird derzeit wieder „in Wert gesetzt“, wie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) es im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Donnerstag (15. September 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ nannte.
  • 15.09.2016 ZUE: Bürgermeister empfiehlt einen Vergleich mit dem Land

    ZUE: Bürgermeister empfiehlt einen Vergleich mit dem Land
    WICKEDE (RUHR). Der politische Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) soll Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) zu einem juristischen Vergleich im verwaltungsgerichtlichen Klageverfahren bezüglich der „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge auf dem Gelände des ehemaligen Marien-Krankenhauses in Wimbern bevollmächtigen. Dies geht aus einer Beschlussvorlage für die aktuellen Sitzungswelle des Gemeinderates und seiner Fachausschüsse ab dem 20. September 2016 hervor.
  • 15.09.2016 Geschwindigkeitsmessungen an der Landesstraße 673

    Geschwindigkeitsmessungen an der Landesstraße 673
    KREIS SOEST. Der Kreis Soest führt vom 19. bis zum 23. September 2016 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Soest, Geseke und Wickede (Ruhr) durch. Darauf weist die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung hin. Die Messungen erfolgten insbesondere an unfallkritischen Stellen sowie Kindergärten und Schulen, heißt es.
  • 15.09.2016 Zweiter Feuerwehr-Einsatz in dieser Woche in der „Ruhrtalklinik“ in Wimbern

    Zweiter Feuerwehr-Einsatz in dieser Woche in der „Ruhrtalklinik“ in Wimbern
    WIMBERN. Zur "Ruhrtalklinik" am Wimberner Kirchweg wurde am heutigen Donnerstag (15. September 2016) gegen 12.10 Uhr die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage hatte Alarm ausgelöst. – In der Rehabilitationsklinik für geistig und/oder körperlich Behinderte sind zahlreiche Rollstuhlfahrer und schwerstbehinderte Patienten untergebracht.
  • 15.09.2016 „Auf in den Süden“ – Gemeinde will mit Bürgern an ihre Grenzen gehen

    „Auf in den Süden“ – Gemeinde will mit Bürgern an ihre Grenzen gehen
    WICKEDE. „Auf in den Süden“ geht es am Samstag, 17. September 2016, beim traditionellen Schnadegang der Gemeinde Wickede (Ruhr). Nachstehend die Einladung von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) im Namen der Kommune an alle wanderfreudigen Mitbürger:
  • 15.09.2016 Gemeinschaftskonzert von Musikverein und Spielmannszug

    Gemeinschaftskonzert von Musikverein und Spielmannszug
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Gemeinschaftskonzert laden der Musikverein Echthausen und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 2. Oktober 2016, um 19.30 Uhr ins Wickeder Bürgerhaus ein. Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr.
  • 14.09.2016 „Politischen Currywurst-Essen“ für junge Leute zwischen 14 und 35 Jahren

    „Politischen Currywurst-Essen“ für junge Leute zwischen 14 und 35 Jahren
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Zu einem „Politischen Currywurst-Essen“ lädt die „Junge Union“ (JU) im Kreis Soest alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Freitag, 16. September 2016, ab 19 Uhr in „Rohrbach’s Biergarten“ in Wickede ein.
  • 14.09.2016 TuS Wickede lädt für Sonntag zum 13. Ruhrtalcup ins Ohl ein

    TuS Wickede lädt für Sonntag zum 13. Ruhrtalcup ins Ohl ein
    WICKEDE (RUHR). Die Jugendabteilung der Wickeder Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) lädt am Sonntag, 18. September 2016, ab 9.30 Uhr zum "Ruhrtal-Cup" ein. Neben dem Vorjahressieger "Eintracht Frankfurt" nimmt daran auch der "VFL Bochum" als Kooperationspartner der TuS Wickede (Ruhr) teil. Zudem werden auch der FC Schalke 04 und der MSV Duisburg sowie die D-Jugend der TuS Wickede (Ruhr) auf dem Spielfeld stehen. Zuschauer sind herzlich willkommen.
  • 14.09.2016 Seniorenforum zeigt praktische Hilfsangebote für altengerechtes Wohnen und Leben

    Seniorenforum zeigt praktische Hilfsangebote für altengerechtes Wohnen und Leben
    WICKEDE (RUHR). „Wohnen ohne Grenzen“ unter diesem Motto zeigt das Ausstellungszentrum der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) in Iserlohn praxisbezogene Hilfsmöglichkeiten zu einem weitestgehend selbstbestimmten Leben im Alter. Die seniorengerechte Einrichtung in Küche und Bad sind dabei ebenso wichtige Themen wie Elektromobilität und Pflege. Aber auch Sicherheit und Kommunikation stehen im Fokus. – Das Senioren-Forum der Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet jetzt für alle Interessierten eine Fahrt dorthin sowie eine Führung durch das Forum an.
  • 13.09.2016 Discounter plant Erweiterung des Wickeder Marktes für 2017

    Discounter plant Erweiterung des Wickeder Marktes für 2017
    WICKEDE. Der Gemeinde Wickede (Ruhr) liegt inzwischen der Bauantrag zur Erweiterung des bestehenden Aldi-Marktes an der Christian-Liebrecht-Straße 3a vor. Der Fachausschuss für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) soll bei seiner Sitzung am Dienstag, 20. September 2016, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus deshalb über eine „Befreiung von Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 62 ,Zentraler Entwicklungsbereich Marscheidstraße Nord‘“ entscheiden.
  • 13.09.2016 Verkehrsleitsystem mutet teilweise wie ein großer Schildbürgerstreich an – Nun soll Ordnung her

    Verkehrsleitsystem mutet teilweise wie ein großer Schildbürgerstreich an – Nun soll Ordnung her
    WICKEDE (RUHR). Die „Modernisierung des Verkehrsleitsystems in Wickede (Ruhr)“ steht auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Fachausschusses für Planung, Bau- und Umweltangelegenheiten des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 20. September 2016, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus.
  • 13.09.2016 Sportstätten-Nutzung: Solidarbeitrag soll von 3 auf 5 Euro erhöht werden

    Sportstätten-Nutzung: Solidarbeitrag soll von 3 auf 5 Euro erhöht werden
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung will den Solidarbeitrag an den Kosten der Unterhaltung der Sportstätten in Wickede (Ruhr) von 3,00 auf 5,00 Euro erhöhen. Der politische Rat soll nun in seiner nächsten Sitzung über diesen Beschlussvorschlag entscheiden.
  • 13.09.2016 Feuerwehr-Einsatz: Brandalarm in der „Ruhrtalklinik“ in Wimbern

    Feuerwehr-Einsatz: Brandalarm in der „Ruhrtalklinik“ in Wimbern
    WIMBERN. Zur "Ruhrtalklinik" am Wimberner Kirchweg wurde am heutigen Dienstag (13. September 2016) gegen 16.45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage hatte Alarm ausgelöst. – In der Rehabilitationsklinik für geistig und/oder körperlich Behinderte sind zahlreiche Rollstuhlfahrer und schwerstbehinderte Patienten untergebracht.
  • 13.09.2016 Vier mögliche Kandidaten für zweithöchstes Führungsamt in der Freiwilligen Feuerwehr

    Vier mögliche Kandidaten für zweithöchstes Führungsamt in der Freiwilligen Feuerwehr
    WICKEDE (RUHR). Wer wird Nachfolger von Herbert Schreiber als stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr)? Offiziell gibt es dazu noch keine Aussage von der Feuerwehrleitung oder der Kommune. Wie Insider im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärten, haben aber mindestens vier Mitglieder der örtlichen Feuerwehr die notwendigen Qualifikationen für dieses hohe Führungsamt.
  • 13.09.2016 Entlassung des stellvertretenden Feuerwehrleiters Herbert Schreiber durch Gemeinderat

    Entlassung des stellvertretenden Feuerwehrleiters Herbert Schreiber durch Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Die „Entlassung des stellvertretenden Wehrführers“ steht auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 27. September 2016, um 18.00 Uhr im Bürgerhaus. – Dabei geht es nicht um eine unehrenhafte Entlassung sondern eine Entlassung aus Altersgründen.
  • 13.09.2016 Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer

    Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer
    SOEST / WICKEDE. Am gestrigen Montagnachmittag (12. September 2016) gegen 14.15 Uhr kam es in Soest-Meckingsen auf der Hammer Landstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Motorradfahrer.
  • 13.09.2016 Bürgergemeinschaft lädt heute zum politischen Stammtisch ein

    Bürgergemeinschaft lädt heute zum politischen Stammtisch ein
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) lädt alle Einwohner der Gemeinde Wickede (Ruhr), die an der kommunalpolitischen Diskussion und der Entwicklung vor Ort interessiert sind, für den heutigen Dienstag (13. September 2016), um 19.00 Uhr in die Gaststätte „Erlenhof“ zum turnusmäßigen „Stammtisch“ ein.
  • 12.09.2016 Musikalisch und sozial engagiert: Hans Kalde verstorben

    Musikalisch und sozial engagiert: Hans Kalde verstorben
    WICKEDE. Er war im positiven Sinne ein „Hansdampf in allen Gassen“: Hans Kalde. Durch sein soziales Engagement für Jugend und Senioren sowie Musik und Gesang in verschiedenen Bands war der pensionierte Lokführer bei vielen Menschen in der Gemeinde bekannt und beliebt. – Im Alter von 71 Jahren ist Hans Kalde an diesem Wochenende verstorben.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON