Anzeige

Stellenanzeige Dr. Phonias
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu

Aktuelle Bilder der Heimat

Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Anzeige

Stellenanzeige Tischlerei Wischnewski

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 20.06.2021 Illegale Fusel-Brennerei in der Fichtenstraße

    Illegale Fusel-Brennerei in der Fichtenstraße
    WICKEDE (RUHR). Polizei und Zoll haben im Anschluss an einen Einsatz aufgrund "Häuslicher Gewalt" eines betrunkenen Familienvaters in einem Privathaus an der Fichtenstraße in Wickede am gestrigen Samstag (19. Juni 2021) heute eine illegale Anlage zum Destillieren von Alkohol sowie technisches Zubehör und Alkohol in dem Gebäude sichergestellt. – Dies bestätigte Heike Sennewald als Pressesprecherin des Zollfahndungsamts Essen auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 20.06.2021 Bisheriger Kreisdirektor Dirk Lönnecke wird Nachfolger von ESG-Geschäftsführer Jürgen Schrewe

    Bisheriger Kreisdirektor Dirk Lönnecke wird Nachfolger von ESG-Geschäftsführer Jürgen Schrewe
    KREIS SOEST. Der amtierende Kreisdirektor Dirk Lönnecke wird zum 1. Juli 2021 neuer Geschäftsführer der "Entsorgungswirtschaft Soest GmbH" (ESG), dem kommunalen Abfallentsorgungsunternehmen des Kreises Soest. Die Stelle war unerwartet vakant geworden, weil der bisherige Geschäftsführer Jürgen Schrewe seine Tätigkeit auf Grund der Feststellung und Operation eines Gehirntumors nicht weiter wahrnehmen kann.

Anzeige

Anzeige Sparkasse

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 15.06.2021 Echthausen: Frischer Spargel und aromatische Erdbeeren

    Echthausen: Frischer Spargel und aromatische Erdbeeren
    ECHTHAUSEN. Frischen Spargel und aromatische Erdbeeren gibt es ab dem heutigen Samstag (15. Mai 2021) wieder am Verkaufsstand des Hofes Schulte-Hölting (Haus Westhemmerde) an altbekannter Stelle an der Ruhrstraße in Echthausen. Sonne und Regen der letzten Wochen haben für ein gutes Wachstum der Früchte in diesem Frühjahr gesorgt, so daß jetzt geerntet und lecker aufgetischt werden kann.
  • 11.06.2021 Nächtlicher Brand an einem Wohnhaus

    Nächtlicher Brand an einem Wohnhaus
    WICKEDE. Flammen, Rauch und Löschwasser sorgten in der Nacht zum heutigen Freitag (11. Juni 2021) für einen immensen Sachschaden an einem alten Wohnhaus an der Straße "Zum Ostenfeld" in Wickede. Nur der schnelle Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) verhinderte Schlimmeres. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen vor Ort von einer möglichen Brandstiftung aus.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 05.06.2021 Zweirad kollidiert mit Auto: Fahrer verletzt

    Zweirad kollidiert mit Auto: Fahrer verletzt
    WERL / WICKEDE. Ein 89-jähriger Radfahrer wurde am Freitag (4. Juni 2021) bei einem Verkehrsunfall in Werl verletzt. Der Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
  • 05.06.2021 Heißluftballon in Form der russischen Holzpuppe "Matroschka" über der Haarhöhe

    Heißluftballon in Form der russischen Holzpuppe "Matroschka" über der Haarhöhe
    WICKEDE (RUHR). Eine "Matroschka" ist normal eine bunt bemalte , etwas eiförmige, hohle Holzpuppe, die man ineinander schachteln kann. Vor allem in Russland haben diese Puppen eine lange Tradition. Was da kürzlich über die Haarhöhe in Wickede schwebte, erinnerte an diese Matroschkas. Allerdings war es ein Heißluftballon in der Form einer solchen russischen Puppe. Pilot und Passagiere waren dabei fast auf Augenhöhe mit dem Kirchturmhahn der katholischen St.-Antonius-Kirche.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 31.05.2021 Nach Brand und Abriss nun Neubau

    Nach Brand und Abriss nun Neubau
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Bei einem Großbrand wurde das Geschäftshaus an der Ecke Gasweg/Hauptstraße in Wickede am 7. August 2018 ein Raub der Flammen. Die Reste des ausgebrannten Gebäudes – in dem sich früher einmal ein Kinosaal befand – wurden einige Zeit später aus Verkehrssicherungsgründen abgerissen. Nun entsteht auf dem Brachgelände ein Neubau.
  • 31.05.2021 Darum fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gemeinde

    Darum fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gemeinde
    WICKEDE (RUHR). "DANKE GEORG!" stand in weißen Großbuchstaben auf dem roten Banner, welches die Löschgruppe Echthausen am Samstag (29. Mai 2021) an ihrem Gerätehaus über die Weststraße gespannt hatte. Anlass war die Verabschiedung von Feuerwehr-Leiter Georg Ptacek, der zum Monatswechsel nach rund 30 Jahren als Chef der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus dem Amt scheidet.

Keine Einträge vorhanden

  • 06.04.2016 Nonstop-Ultramarathon: „TorTour de Ruhr“ führt Pfingstsamstag durch Wickede (Ruhr)

    Nonstop-Ultramarathon: „TorTour de Ruhr“ führt Pfingstsamstag durch Wickede (Ruhr)
    WINTERBERG / WICKEDE (RUHR) / DUISBURG. Einer der längsten Nonstop-Ultramarathons in ganz Deutschlands verläuft am Pfingstsamstag, 14. Mai 2016, auch wieder durch die Gemeinde Wickede (Ruhr). Der sportliche Wettkampf unter dem Motto „TorTour de Ruhr“ (TTdR) führt von der Ruhrquelle bei Winterberg quer durch das Sauerland und Ruhrgebiet bis hin zur Rheinmündung in Duisburg.
  • 06.04.2016 Verdächtige Personen leuchteten Fahrzeug-Innenräume mit Taschenlampen aus

    Verdächtige Personen leuchteten Fahrzeug-Innenräume mit Taschenlampen aus
    ECHTHAUSEN. Verdächtige Personen, die in Echthausen im Bereich Mittel- und Weststraße mit Taschenlampen in Fahrzeuge leuchteten, meldeten aufmerksame Beobachter am Freitag, 1. April 2016, gegen 23.00 Uhr dem Notruf der Polizei. Die Zeugen vermuteten versuchte oder vollendete Einbrüche in die parkenden Pkw.
  • 06.04.2016 Neuer Asphalt: Kein Ärgernis mehr mit scharfen Straßenkanten

    Neuer Asphalt: Kein Ärgernis mehr mit scharfen Straßenkanten
    WICKEDE. Der Ärger über die Asphaltkanten auf der oberen Kirchstraße hat ein Ende: Am gestrigen Dienstag (5. April 2016) wurde die Deckschicht auf der östlichen Straßenseite zwischen den Einmündungen Friedhof- und Nordstraße wieder geschlossen.
  • 05.04.2016 Dauerhaftigkeit des Denkmals war in Gefahr: Sanierung des kleinen Bauwerks am Ruhrufer

    Dauerhaftigkeit des Denkmals war in Gefahr: Sanierung des kleinen Bauwerks am Ruhrufer
    WICKEDE (RUHR). Saniert wird derzeit das „Ehrenmal für die Opfer der Möhnekatastrophe“ an der Ruhr. Um die Dauerhaftigkeit des Denkmals zu gewährleisten, würden insbesondere die Fugen des Bauwerks aus Naturstein komplett erneuert, erklärte Christian Drees von der Gemeindeverwaltung am heutigen Dienstag (5. April 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 03.04.2016 Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz

    Erstkommunion in St. Antonius und St. Vinzenz
    WICKEDE. Dreiunddreißig Kinder empfingen am heutigen Weißen Sonntag (3. April 2016) in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz die erste Heilige Kommunion. Fünf Jungen und Mädchen gingen beim Festhochamt in Echthausen mit und 28 bei dem etwas späteren Gottesdienst in Wickede. Zelebriert wurden beide Messen von Vikar Alexander Plümpe. Ebenfalls mit am Altar stand Gemeindereferentin Annette Albrecht, die die Kinder zusammen mit den Eltern auf das Sakrament vorbereitet hatte.
  • 03.04.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 31.03.2016 33 Jungen und Mädchen gehen Weißen Sonntag in Echthausen und Wickede zur Erstkommunion

    33 Jungen und Mädchen gehen Weißen Sonntag in Echthausen und Wickede zur Erstkommunion
    WICKEDE (RUHR). In der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) gehen in diesem Jahr am „Weißen Sonntag“ (3. April 2016) insgesamt 33 Kinder zur Erstkommunion. Dies geht aus dem aktuellen Pfarrbrief der katholischen Kirchengemeinde hervor.
  • 31.03.2016 Statistik verzeichnet für März weniger Arbeitslose in Wickede

    Statistik verzeichnet für März weniger Arbeitslose in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Die Zahl der Arbeitslosen ist sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahresmonat in der Gemeinde Wickede (Ruhr) gesunken. Während im Februar noch 302 Wickeder Bürger als arbeitslos gemeldet waren, sind es für März nur noch 286 Personen. Im Vorjahresmonat (März 2015) waren es noch 319.
  • 30.03.2016 Westerhaar: Brandmeldeanlage löste Feuerwehr-Einsatz aus

    Westerhaar: Brandmeldeanlage löste Feuerwehr-Einsatz aus
    WICKEDE. Durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) eines Betriebes im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Mittwoch (30. März 2016) gegen 13.30 Uhr alarmiert. Die Wehr rückte daraufhin mit 18 Einsatzkräften zu dem Unternehmen aus.
  • 29.03.2016 Warten auf besseres Wetter: Bau des Mitfahrer-Parkplatzes stockt

    Warten auf besseres Wetter: Bau des Mitfahrer-Parkplatzes stockt
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Der neue Mitfahrer-Parkplatz im Bereich der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ am Autobahnkreuz Werl sollte planmäßig schon in der Weihnachtszeit 2015 fertiggestellt werden. Nun ist bereits Ostern 2016 vorüber und ein Ende der Tiefbauarbeiten am Rande der A445 ist immer noch nicht in Sicht. Statt Fortschritt ist an der Baustelle eher Stillstand zu beobachten.
  • 29.03.2016 19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt

    19-jährige Wickederin bei Unfall in Ense verletzt
    ENSE-WALTRINGEN / WICKEDE. Eine 19-jährige Frau aus Wickede wurde am Karfreitag (25. März 2016) gegen 13.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ense verletzt. Die junge Fahrerin war von Waltringen auf der Straße in Richtung Bremen gefahren. Kurz vor der Einmündung „Bremer Heide“ kam der Pkw in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die durch den Regen aufgeweichten Bankette.
  • 27.03.2016 Ein brenzliger Duft liegt in der Luft: Rauchfahnen von der Haarhöhe und vom Heideplatz

    Ein brenzliger Duft liegt in der Luft: Rauchfahnen von der Haarhöhe und vom Heideplatz
    WICKEDE (RUHR). Rauchfahnen im gelben Licht der untergehenden Frühlingssonne zeigten am Abend des heutigen Ostersonntags (27. März 2016) die Plätze der Brauchtumsfeuer in der Gemeinde Wickede (Ruhr) an. Die brennenden feuchten Holzstöße sorgten für dichten Qualm, der durch den Wind getrieben wie ein Nebelschleier über die Höhen und durch die Täler waberte. Ansonsten erlaubte die frische und klare Frühlingsluft eine enorme Fernsicht von den Aussichtspunkten.
  • 27.03.2016 Schützenbruderschaft Wimbern: 10. April und 29. Mai stehen im Zeichen des Jubiläums

    Schützenbruderschaft Wimbern: 10. April und 29. Mai stehen im Zeichen des Jubiläums
    WIMBERN. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Zur Einstimmung auf das große Jubiläumsfest zum 125-jährigen Bestehens lädt die Wimberner Schützenbruderschaft St. Johannes am Sonntag, 10. April 2016, um 17.00 Uhr in die die Halle an der Wiesenstraße ein. Im Mittelpunkt des Abends wird dabei die Vorstellung dessen stehen, was drei Gruppen in den vergangenen Monaten zum Jubiläumsjahr erarbeitet haben.
  • 27.03.2016 Heimatverein: Wandergruppe marschierte Karfreitag zur Mendener Kreuztracht

    Heimatverein: Wandergruppe marschierte Karfreitag zur Mendener Kreuztracht
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Mit dem traditionellen Marsch zur Mendener Kreuztracht startete die Wandergruppe des Heimatvereins am Karfreitag (26. März 2016) um 8.30 Uhr an der Kirche in Oesbern in ihre diesjährige Saison.
  • 26.03.2016 Polizei: Der zweite mutwillige Mißbrauch der Brandmeldeanlage in der ZUE in dieser Woche

    Polizei: Der zweite mutwillige Mißbrauch der Brandmeldeanlage in der ZUE in dieser Woche
    WICKEDE (RUHR). In der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern ist es am gestrigen Karsamstag (26. März 2016) gegen 22.50 Uhr erneut zu einem mutwilligen Missbrauch der Brandmeldeanlage (BMA) gekommen. Dies bestätigte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 24.03.2016 Geschwindigkeitskontrolle an der Bundesstraße 63 in Wickede

    Geschwindigkeitskontrolle an der Bundesstraße 63 in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 24.03.2016 Müllabfuhr für Restmüll verschiebt sich wegen Ostern um einen Tag

    Müllabfuhr für Restmüll verschiebt sich wegen Ostern um einen Tag
    WICKEDE (RUHR). Die Müllabfuhr für die Restmüllbehälter verschiebt sich wegen der Osterfeiertage in der nächsten Woche, 29. März – 1. April 2016, jeweils um einen Tag. Darauf macht die Gemeinde Wickede (Ruhr) aufmerksam.
  • 24.03.2016 Polizei: Zwei der verhafteten Georgier sind Asylsuchende

    Polizei: Zwei der verhafteten Georgier sind Asylsuchende
    WERL / KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Die Polizei hatte am Dienstag (22. März 2016) in Werl vier mutmaßliche Einbrecher und Diebe festgenommen (wir berichteten). – Wie die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest anfangs mitteilte, war der Aufenthaltsstatus der 23 bis 38 Jahre alten Männern aus Georgien, denen mehrere Straftaten vorgeworfen werden, erst nicht geklärt.
  • 23.03.2016 Gemeinde wirbt in Ausschreibung für Politessen-Stelle mit vielen kostenfreien Parkplätzen

    Gemeinde wirbt in Ausschreibung für Politessen-Stelle mit vielen kostenfreien Parkplätzen
    WICKEDE (RUHR). Falschparker müssen in Zukunft wohl wieder mit einem „Knöllchen“ seitens der Kommune rechnen. Denn die Gemeindeverwaltung sucht baldmöglichst eine „Politesse“ – oder wie es in einer aktuellen Stellenausschreibung etwas geschlechtsneutraler heißt: „eine/n Mitarbeiter/in für die Überwachung des ruhenden Verkehrs“.
  • 23.03.2016 Lebensmittel statt Lastwagen: Eröffnung eines neuen REWE-Marktes bis Mitte 2017?

    Lebensmittel statt Lastwagen: Eröffnung eines neuen REWE-Marktes bis Mitte 2017?
    WICKEDE. Die Vertragsverhandlungen seien abgeschlossen und ein Vorvertrag für den Kauf des Grundstückes zum Bau eines neuen REWE-Marktes geschlossen, erklärte eine Unternehmenssprecherin von „ REWE Dortmund“ am heutigen Mittwoch (23. März 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Der endgültige Erwerb des Grundstückes sei aber an die Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplanes durch die Gemeinde Wickede (Ruhr) gebunden.
  • 23.03.2016 ZUE: Erneut nächtlicher Fehlalarm in der Flüchtlingsunterkunft

    ZUE: Erneut nächtlicher Fehlalarm in der Flüchtlingsunterkunft
    WICKEDE (RUHR). In der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern ist es am gestrigen Dienstagabend (22. März 2016) gegen 22.15 Uhr erneut zu einem mutwilligen Missbrauch der Brandmeldeanlage (BMA) gekommen. Dies bestätigte die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 22.03.2016 Polizei: Überregionaler Ermittlungserfolg gegen georgische Einbrecherbande

    Polizei: Überregionaler Ermittlungserfolg gegen georgische Einbrecherbande
    WERL / KREIS SOEST / HOCHSAUERLANDKREIS. Vier mutmaßliche Einbrecher und Diebe hat die Polizei am heutigen Dienstag (22. März 2016) in Werl festgenommen. Die 23 bis 38 Jahre alten Männern aus Georgien werden mehrerer Straftaten verdächtigt. Unter anderem werden ihnen insgesamt elf Einbrüche im Kreis Soest vorgeworfen. Dies geht aus einer gemeinsamen Presseerklärung von Arnsberger Staatsanwaltschaft sowie der Kreispolizeibehörden in Meschede und Soest hervor.
  • 22.03.2016 Nächtlicher Einbruch: Diebe erbeuteten Wackerstampfer

    Nächtlicher Einbruch: Diebe erbeuteten Wackerstampfer
    WICKEDE. Einen „Wackerstampfer“ erbeuteten Diebe in der Nacht vom gestrigen Montag auf den heutigen Dienstag (21./22. März 2016) an der Bonhoefferstraße in Wickede. Dabei handelt es sich um eine Rüttel- und Stampfmaschine, die von Bauarbeitern zur Bodenverdichtung genutzt wird. An einem zweiten Tatort in der selben Straße nahmen die Diebe ein Stromkabel mit. – Dies teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (22. März 2016) in einer Meldung mit.
  • 22.03.2016 Erneut Einbrecher unterwegs: Fenster zur Wohnung aufgehebelt

    Erneut Einbrecher unterwegs: Fenster zur Wohnung aufgehebelt
    WICKEDE. In einer Souterrainwohnung in einem Haus an der Kirchstraße in Wickede wurde am Montag (21. März 2016) in der Zeit zwischen 13.00 und 16.30 Uhr eingebrochen. Dies teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstagmorgen (22. März 2016) in einer Meldung mit.
  • 21.03.2016 So könnte eine neue Bundesstraße die Gemeinde Wickede (Ruhr) durchschneiden

    So könnte eine neue Bundesstraße die Gemeinde Wickede (Ruhr) durchschneiden
    WICKEDE (RUHR). Aus für die politisch immer wieder heiß diskutierte Autobahn, die als A-46-Lückenschluss zwischen Hemer und Neheim dienen sollte. Stattdessen sieht der aktuelle Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 jetzt eine neue Bundesstraße mit dem alten Namen „B7“ vor. – Das Bundesverkehrsministerium in Berlin hat dazu am heutigen Montag (21. März 2016) ein Projektinformationssystem „PRINS“ im Internet veröffentlicht, welches den angedachten Verlauf der Trasse durch die Ruhrgemeinde verdeutlicht.
  • 21.03.2016 Brand in der Westerhaar: Erneuter Einsatz für die Wickeder Feuerwehr

    Brand in der Westerhaar: Erneuter Einsatz für die Wickeder Feuerwehr
    WICKEDE. Zu einem Maschinen-Brand kam es am heutigen Montag (21. März 2016) gegen 21.40 Uhr in einer Firma im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Zum Glück konnten die Mitarbeiter des Unternehmens den Kleinbrand bereits löschen, bevor die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit zirka zwei Dutzend Einsatzkräften anrückte. Vor Ort mussten die Blauröcke so nur noch die Produktionshalle mit speziellen Lüftern vom Rauch befreien. – Die Wehr war durch die Rettungsleitstelle des Kreises Soest informiert worden, die durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) des Wickeder Betriebes alarmiert worden war.
  • 21.03.2016 „Shalom – Salam“: Ehemalige Wimbern Schützenkönigin sucht Wohnraum für Flüchtlinge

    „Shalom – Salam“: Ehemalige Wimbern Schützenkönigin sucht Wohnraum für Flüchtlinge
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Für Flüchtlinge eine menschenwürdige Unterbringung zu finden, das wird immer schwerer. Hinter den Menschen liegen Kriegserfahrungen, die wochenlange Flucht auf der Balkan-Route und lange Zeiten in Massenunterkünften. – Flüchtlinge, die einen Aufenthaltsstatus in Deutschland bekommen, benötigen deshalb dringend einen Ort an dem sie zu Ruhe kommen und das Erlebte verarbeiten können. Ihnen soll mit dem Projekt „Shalom – Salam“ des Caritasverbandes für den Kreis Soest geholfen werden. Dabei geht es um die Vermittlung von privatem Wohnraum an Flüchtlinge.
  • 21.03.2016 Hauptstraße: Schwerer Verkehrsunfall hat Vollsperrung zur Folge

    Hauptstraße: Schwerer Verkehrsunfall hat Vollsperrung zur Folge
    UPDATE 13.50 UHR - WICKEDE. Nach einem Verkehrsunfall am heutigen Montag (21. März 2016) gegen 10.45 Uhr auf der Hauptstraße in Höhe Prozessionsweg hat die Polizei die Strecke zwischen der Tankstelle Bechheim und dem Industriegebiet Westerhaar für zirka zwei Stunden komplett gesperrt. Lediglich ein paar Linienbusse ließen die Beamten passieren.
  • 21.03.2016 Karl Bürmann aus Voßwinkel ist seit 60 Jahren Mitglied in der Schützenbruderschaft Wimbern

    Karl Bürmann aus Voßwinkel ist seit 60 Jahren Mitglied in der Schützenbruderschaft Wimbern
    WIMBERN. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Wimberern St.-Johannes-Schützenbruderschaft standen am Samstag (19. März 2016) auf dem Programm der Generalversammlung.
  • 21.03.2016 Filmmusik beim Frühlingskonzert: Musikverein mutiert zum Schluß stellenweise zum Gesangverein

    Filmmusik beim Frühlingskonzert: Musikverein mutiert zum Schluß stellenweise zum Gesangverein
    ECHTHAUSEN. „Rock it“ hieß es im zweiten Teil des Frühlingskonzertes des Musikvereins Echthausen am Samstagabend (19. März 2016) in der Gemeindehalle. Drei Dutzend Musiker auf der Bühne heizten dabei mit dem Arrangement von Kurt Gäble den Zuhörern richtig ein. Das Publikum swingte begeistert mit.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON