Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Picker
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.
  • 26.10.2020 Generalversammlung via Internet

    Generalversammlung via Internet
    WICKEDE (RUHR). Die Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende für die Genossenschaftsanteile der Mitglieder der Volksbank Wickede (Ruhr) eG beschloss die Generalversammlung des Geldinstituts am heutigen Montagabend (26. Oktober 2020) via Internet. Denn auf Grund der Coronavirus-Pandemie tagte das Gremium nicht wie normal üblich in großer Runde im Bürgerhaus in Wickede, sondern online per Meeting-Software und Telefon-Konferenz. Damit folgten die Teilnehmer dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat. Nur rund 50 der zirka 3.600 Mitglieder nahmen an der Live-Schaltung teil, die etwa 55 Minuten dauerte.
  • 26.10.2020 Pkw-Diebstahl gibt Rätsel auf

    Pkw-Diebstahl gibt Rätsel auf
    WICKEDE. Ein Sport Utility Vehicles (SUV) im Wert von schätzungsweise rund 50.000 Euro wurde In der Zeit zwischen dem gestrigen Sonntag um 16 Uhr und dem heutigen Montag um 6 Uhr an der Antoniusstraße in Wickede gestohlen.
  • 26.10.2020 Aktuelle Corona-Zahlen im Kreis Soest

    Aktuelle Corona-Zahlen im Kreis Soest
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen 301.785 Einwohnern gibt es aktuell 179 mit dem Coronavirus infizierte Personen. Damit ist die Zahl der Infizierten nochmals deutlich angestiegen. Acht der Infizierten sind so erkrankt, dass sie derzeit stationär in Krankenhäusern behandelt werden, davon fünf intensivmedizinisch.

Keine Einträge vorhanden

  • 24.11.2015 B 63 / A 445: Bau des Pendler-Parkplatzes macht Fortschritte

    B 63 / A 445: Bau des Pendler-Parkplatzes macht Fortschritte
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Der Bau des Pendler-Parkplatzes an der Anschlussstelle „Wickede (Ruhr)“ der Autobahn 445 im Werler Stadtwald macht sichtbare Fortschritte. Wie Oscar Santos als Sprecher der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes "Strassen.NRW" kürzlich mitteilte, erfolgten die Erdarbeiten planmäßig.
  • 23.11.2015 ZUE: Transfer-Stopp nach Windpocken-Fall in Wimbern

    ZUE: Transfer-Stopp nach Windpocken-Fall in Wimbern
    U P D A T E: 22.45 UHR · WIMBERN / KREIS SOEST. Ein Windpocken-Fall sorgt in der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern seit dem 12. November 2015 für einen Transfer- und Aufnahmestopp in der Einrichtung, will sagen: Es gibt keine Abgänge und keine Neuzugänge. Die Bewohnerzahl liegt derzeit bei genau 461 Personen (Stand: 23. November 2015).
  • 23.11.2015 „Bürgerstuben“: Pächter serviert künftig Pasta und Pizza

    „Bürgerstuben“: Pächter serviert künftig Pasta und Pizza
    WICKEDE (RUHR). Italienische und internationale Speisen wird es künftig in den „Bürgerstuben“ in Wickede geben. Dies erklärte der neue Pächter des „Restaurants im Herzen von Wickede“: Ivo Demirov (39) aus Werl. – Zusammen mit seinem künftigen „Chefkoch“ Giuseppe Iona (43) stellte sich der Gastronom aus Werl am heutigen Montag (23. November 2015) im Kreise von lokalen Medienvertretern vor (wir berichteten).
  • 22.11.2015 Bundeskartellamt gibt Verkauf der Kaltband-Sparte frei

    Bundeskartellamt gibt Verkauf der Kaltband-Sparte frei
    WICKEDE / HAGEN. Das Bundeskartellamt hat den Kauf der Kaltwalz-Sparte der „Wickeder Westfalenstahl“ durch die Hagener „Wälzholz-Gruppe“ am 17. November 2015 freigegeben. Dies geht aus einer Liste der „Laufenden Fusionskontrollverfahren“ der Behörde im Internet hervor.
  • 22.11.2015 Bürgermeister stellt Planungen für Mannesmann-Industriebrache vor

    Bürgermeister stellt Planungen für Mannesmann-Industriebrache vor
    WICKEDE (RUHR). Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) rechnet noch vor Weihnachten mit einer Vertragsunterzeichnung zwischen der Gemeinde Wickede (Ruhr) und dem Salzgitter-Konzern. Dies teilte der Verwaltungschef am Freitagabend (20. November 2015) im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Siedlerbundes Wickede im „Verband Wohneigentum“ im Saal der Gaststätte Korte in Wimbern mit.
  • 21.11.2015 Konstituierende Sitzung für das „Senioren-Forum Wickede (Ruhr)“

    Konstituierende Sitzung für das „Senioren-Forum Wickede (Ruhr)“
    WICKEDE (RUHR). Das „Senioren-Forum Wickede (Ruhr)“ geht am Montag, 23. November 2015, um 16.30 Uhr, im Bürgerhaus an den Start. – „Das Gremium bringt Haupt- und Ehrenamtliche zusammen, die sich für die vielfältigen Belange der älteren Generationen in Wickede (Ruhr) bereits engagieren und zugleich weitere Kreise ziehen möchten“, erklärte Bürgermeister Martin Michalzik (CDU).
  • 20.11.2015 Luther-Haus: Samtweiche Sessel für Senioren im Saal

    Luther-Haus: Samtweiche Sessel für Senioren im Saal
    WICKEDE (RUHR). Fein gepolstert, stapelbar und nicht zu schwer – sowie teilweise mit Armlehnen versehen, damit die Senioren nach langem Sitzen auch wieder hoch kommen: So sind die neuen Sitzgelegenheiten für den Saal im Luther-Haus ausgestattet. Hundert neue Sessel und Stühle hat der Förderverein der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) jetzt angeschafft.
  • 20.11.2015 REWE hat weiterhin Interesse an Wickeder Speditionsgelände

    REWE hat weiterhin Interesse an Wickeder Speditionsgelände
    WICKEDE (RUHR) / DORTMUND. Die REWE-Gruppe möchte weiterhin einen Lebensmittelmarkt auf dem jetzigen Firmengelände der Spedition Bauerdick am Waltringer Weg in Wickede errichten. – Unternehmenssprecherin Julia Hoff von der REWE-Genossenschaft in Dortmund bestätigte auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am gestrigen Donnerstag (19. November 2015), dass man in Verhandlung mit der Grundstückseigentümerin sei.
  • 20.11.2015 Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 20.11.2015 Ende der Ernte: Riesiger Rübenroder auf der Haar in Wiehagen im Einsatz

    Ende der Ernte: Riesiger Rübenroder auf der Haar in Wiehagen im Einsatz
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Auf den heimischen Feldern wird es langsam ruhiger. „Noch sind nicht alle Arbeiten geschafft, aber vieles konnte in den vergangenen Wochen erledigt werden“, teilte Josef Lehmenkühler, der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Soest, jetzt gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit.
  • 20.11.2015 Nur noch bis Mittwoch möglich: Anmeldungen für das 43. Betriebs- und Behörden-Fußballturnier

    Nur noch bis Mittwoch möglich: Anmeldungen für das 43. Betriebs- und Behörden-Fußballturnier
    WICKEDE (RUHR). Zum „43. Betriebs- und Behörden-Fußballturnier“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Samstag, 19. Dezember 2015, in die Gerken-Sporthalle an der Hövelstraße ein. – Mannschaften, die an dem von der Kommune ausgerichteten Turnier teilnehmen möchten, sollten sich bis zum Mittwoch, 25. November 2015, im Rathaus bei Organisator Michael Weber anmelden.
  • 19.11.2015 Schulbus touchiert Motorrad: Schwerverletzter Zweiradfahrer

    Schulbus touchiert Motorrad: Schwerverletzter Zweiradfahrer
    WIEHAGEN. Schwerverletzt wurde ein 16-jähriger Motorradfahrer am heutigen Donnerstagmorgen in Wiehagen. Ein Schulbus hatte das Zweirad touchiert und zu Fall gebracht.
  • 18.11.2015 „Bürgerstuben“: Gemeinde präsentiert neuen Pächter

    „Bürgerstuben“: Gemeinde präsentiert neuen Pächter
    WICKEDE (RUHR). Die Gastätte im kommunalen Veranstaltungszentrum Bürgerhaus hat einen neuen Pächter: Die Gemeindeverwaltung will den künftigen Gastronomen der „Bürgerstuben“ am Montag, 23. November 2015, um 11.00 Uhr offiziell im Kreise lokaler Medienvertreter vorstellen.
  • 18.11.2015 GC „Liedertafel“: Wiehagener „Sommerfest“ auf Eis gelegt

    GC „Liedertafel“: Wiehagener „Sommerfest“ auf Eis gelegt
    WIEHAGEN. Das jährliche Wiehagener „Sommerfest“ zu Pfingsten auf dem Hof Spiekermann wird es künftig so nicht mehr geben. Jedenfalls will der Gemischte Chor „Liedertafel“ Wiehagen die Traditionsveranstaltung nicht mehr in ihrer bisherigen Form durchführen – mit abendlicher Disco-Veranstaltung für die Jugend (wir berichteten). – Dies hat die außerordentliche Mitgliederversammlung des Chores erwartungsgemäß am heutigen Mittwochabend (18. November 2015) in der "Sängerstube" im Keller des Regenbogen-Kindergartens in Wiehagen beschlossen.
  • 18.11.2015 Der „Nikolaus“ kommt am 5. Dezember wieder nach Wiehagen und Wickede

    Der „Nikolaus“ kommt am 5. Dezember wieder nach Wiehagen und Wickede
    WIEHAGEN / WICKEDE. Zur Vorbereitung der traditionellen Nikolaus-Feier traf sich am Montag (16. November 2015) das Organisationsteam in der Gaststätte „Reiterstübchen“ der Familie Arndt in Wiehagen. Die traditionelle Nikolaus-Feier am Vorabend des Nikolaus-Tages (6. Dezember 2015) teilt sich wieder in zwei Bereiche:
  • 18.11.2015 Wickeder Manuel Abadin erhielt deutsche Staatsangehörigkeit

    Wickeder Manuel Abadin erhielt deutsche Staatsangehörigkeit
    WICKEDE / KREIS SOEST. Die deutsche Staatsangehörigkeit erhielten am Dienstag (17. November 2015) fünfzehn Personen aus zwölf Nationen während einer Feierstunde im Soester Kreishaus. Stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat (CDU) händigte ihnen die entsprechenden Einbürgerungsurkunden aus. Zuvor hatte sie mit allen Anwesenden in einer Schweigeminute den Opfern der Pariser Terroranschläge gedacht.
  • 18.11.2015 Schalke-Fan-Club geht von mehr Sicherheitskontrollen am Stadion aus

    Schalke-Fan-Club geht von mehr Sicherheitskontrollen am Stadion aus
    WICKEDE (RUHR). Der Schalke-Fan-Club "Wickeder Ruhrknappen" startet am Samstag, 21. November 2015, eine halbe Stunde früher zum Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Bayern, teilte Ruhrknappen-Vorsitzender Norbert Spieth im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mit. Zur Begründung sagt sein Stellvertreter Bernd Pieper: "Wir gehen von erhöhten Sicherheitsvorkehrungen aus!"
  • 18.11.2015 „Heini“ knickt Baum um: Feuerwehr hilft

    „Heini“ knickt Baum um: Feuerwehr hilft
    WICKEDE. Ein umgestürzter Baum sorgte am heutigen frühen Mittwochmorgen (18. November 2015) für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Aufgrund der nächtlichen Sturmböen des Tiefs „Heini“ war der alte Baum an der Eichkampstraße in Wickede in Schräglage geraten.
  • 18.11.2015 Großer Adventsbasar der KFD-Missionsgruppe in der Gemeindehalle Echthausen

    Großer Adventsbasar der KFD-Missionsgruppe in der Gemeindehalle Echthausen
    ECHTHAUSEN. Zum jährlichen „Adventsbasar“ lädt die Missionsgruppe der „Katholischen Frauengemeinschaft St. Vinzenz“ (KFD) am kommenden Sonntag, 22. November 2015, zwischen 11.00 und 17.00 Uhr in die Gemeindehalle nach Echthausen ein.
  • 17.11.2015 „Wickeder Sternenzauber“: Händler wollen bedürftigen Flüchtlingsfamilien helfen

    „Wickeder Sternenzauber“: Händler wollen bedürftigen Flüchtlingsfamilien helfen
    WICKEDE (RUHR). Kontakte knüpfen zwischen einheimischen Bürgern sowie Betreuern und Bewohnern der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) in Wimbern will die Aktion „Wickeder Sternenzauber – Wir helfen“. – Zur weiteren Vorbereitung des vorweihnachtlichen Hilfsprojektes der heimischen Händler trafen sich die Initiatoren am heutigen Dienstagabend (17. Dezember 2015) in den Räumen der Zahnarztpraxis Frigge und Dinstak im „Brahm’schen Eck“.
  • 16.11.2015 Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In dieser Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen im Kreis Soest die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führen der Kreis Soest und die Stadt Lippstadt ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 16.11.2015 Nächtlicher Einbruch in Wohnhaus

    Nächtlicher Einbruch in Wohnhaus
    WICKEDE. In ein Wohnhaus an der Erlenstraße in Wickede brachen bislang unbekannte Straftäter in der Nacht von Samstag auf Sonntag (14. / 15. November 2015) ein.
  • 16.11.2015 Polizei vermutet Brandstiftung bei der Feuer-Serie in Wickede

    Polizei vermutet Brandstiftung bei der Feuer-Serie in Wickede
    UPDATE 11.00 UHR · WICKEDE. „Auf Grund der zeitlichen Nähe und (der) Vielzahl der Brandorte ist Brandstiftung wahrscheinlich“, erklärt die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest auf Grund der Brände in der heutigen Montagnacht (16. November 2015) in Wickede (wir berichteten bereits aktuell). – Zwischen 2:00 und 4:00 Uhr in der heutigen Nacht hätten Zeugen mehrere Brände von Fahrzeugen und Anhängern sowie an einem Container gemeldet, heißt es in einer am Morgen veröffentlichten Meldung der Polizei.
  • 16.11.2015 Feuerteufel geht um: Mehrere Brände in der Montagnacht

    Feuerteufel geht um: Mehrere Brände in der Montagnacht
    WICKEDE. Mehrere Brandstiftungen gab es in der heutigen Montagnacht (16. November 2015) offenbar in Wickede. Ein Bericht der Polizei liegt noch nicht vor. Ein Sprecher der Feuerwehr konnte sich Selbstentzündungen an den Brandherden allerdings nicht vorstellen. Daher muss wohl von einem kriminellen „Feuerteufel“ ausgegangen werden.
  • 16.11.2015 „Kino mit Flair“: Hippies und Yuppies unter einem Dach

    „Kino mit Flair“: Hippies und Yuppies unter einem Dach
    WICKEDE. Was passiert, wenn drei „Alt-68-er“ aus finanzieller Not und nostalgischen Erinnerungen wieder in einer Wohngemeinschaft (WG) zusammenleben wollen und im gleichen Haus auf eine Wohngemeinschaft ehrgeiziger Jung-Studenten treffen? Dieses Grundszenario bildet die Ausgangssituation der deutschen Erfolgskomödie „Wir sind die Neuen“, die das Gemeinschaftsprojekt „Kino mit Flair“ am heutigen Montag, 16. November 2015, um 19.30 Uhr im Wickeder Bürgerhaus präsentiert.
  • 15.11.2015 Gemeindewerke Wickede (Ruhr): Strompreis bleibt 2016 stabil

    Gemeindewerke Wickede (Ruhr): Strompreis bleibt 2016 stabil
    WICKEDE (RUHR). Der Strompreis der Gemeindewerke Wickede (Ruhr) wird im kommenden Jahr stabil bleiben. – Der Aufsichtsrat der Gemeindewerke beschloss dies am Freitagabend (13. November 2015) bei einer Sitzung im Bürgerhaus. Die Kommunalpolitiker folgten damit dem Vorschlag von Geschäftsführer Michael Lorke.
  • 15.11.2015 Siedlergemeinschaft: Mitgliederversammlung mit Bürgermeister-Referat

    Siedlergemeinschaft: Mitgliederversammlung mit Bürgermeister-Referat
    WICKEDE (RUHR). Der „Verband Wohneigentum“ lädt zur Mitgliederversammlung für Freitag, 20. November 2015, um 19.00 Uhr in die Gaststätte Korte ein. Unter anderem steht dabei ein Kurzreferat von Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) mit anschließender Fragemöglichkeit auf dem Programm.
  • 15.11.2015 Kirchenrenovierung: Evangelische Christen ziehen in katholisches Gotteshaus um

    Kirchenrenovierung: Evangelische Christen ziehen in katholisches Gotteshaus um
    WICKEDE (RUHR). Die Evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) will ihre sonntäglichen Gottesdienste während der kommenden Sommer- und Herbstmonate in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen feiern. – Denn zwischen Juni und Oktober 2016 soll der Innenraum der evangelischen Christus-Kirche komplett renoviert werden und steht daher in dieser Zeit für liturgische Feiern nicht zur Verfügung.
  • 15.11.2015 Kirchengemeinde hat Konzession für Gastsättenbetrieb beantragt

    Kirchengemeinde hat Konzession für Gastsättenbetrieb beantragt
    WICKEDE (RUHR). Die evangelische Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) hat eine Gaststättenkonzession erworben und wird offiziell ab dem 1. Dezember 2015 ein „Beerdigungscafé“ anbieten. Im Anschluss an Bestattungen können Angehörige künftig den Saal des Luther-Hauses für ein gemeinsames Kaffeetrinken mit den Trauergästen buchen.
  • 14.11.2015 Teenis regieren beim Turnverein: Junges Prinzenpaar proklamiert

    Teenis regieren beim Turnverein: Junges Prinzenpaar proklamiert
    WICKEDE (RUHR). Der Turnverein Wickede (Ruhr) hat ein neues Kinderprinzenpaar. Beim „Hoppediz-Erwachen“ des „WiKaVau Helau 01“ am gestrigen Freitagabend (13. November 2015) im Festsaal des katholischen Roncalli-Hauses wurde es proklamiert.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON