Intro
1
MFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 30.07.2021 Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte

    Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte
    WICKEDE. Das rücksichtslose und teils auch kriminelle Verhalten einiger junger Leute hat in den vergangenen Wochen bei Anliegern und Passanten in der Ortsmitte für Angst und Ärger gesorgt. Sie erwarten mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsamt, um vor allem in der Schlafenszeit ab 22 Uhr für die notwendige Einhaltung der Nachtruhe zu sorgen. Denn selbst an Alltagstagen, wenn sie morgens früh zur Arbeit raus müssen, rauben ihnen die Rüpel mit nächtlichen Autorennen im eigentlich verkehrsberuhigten öffentlichen Raum und lauter Musik rund um den Marktplatz die Ruhe.
  • 29.07.2021 Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald

    Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald
    WERL. Der sogenannte „Parkplatz am Trimm-Pfad“ im Werler Stadtwald trägt seinen Namen wieder zurecht. Denn die letzte Station des ursprünglichen „Trimm-Dich-Pfades“ wurde zwar bereits vor 21 (!) Jahren beseitigt. Aber am vergangenen Samstag (24. Juli 2021) hat die Stadt Werl wieder einen neuen „Trimm-Dich-Pfad“ eröffnet. Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie allerdings nur im kleinen Kreis mit einigen Vertretern aus Politik und Verwaltung. Zu Gast war dabei auch Wickedes stellvertretende Bürgermeisterin Gertrud Martin (CDU) mit ihrem Gatten Georg.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 29.07.2021 A44: Wiedereröffnung der Raststätte "Am Haarstrang-Nord"

    A44: Wiedereröffnung der Raststätte "Am Haarstrang-Nord"
    WERL-BÜDERICH. Die Niederlassung der „Autobahn GmbH“ des Bundes hat am heutigen Donnerstag (29. Juli 2021) nach gut einjähriger Bauzeit die Raststätte „Am Haarstrang-Nord“ an der Autobahn 44 im Werler Ortsteil Büderich wieder offiziell für den Verkehr freigegeben. Die Tank- und Rast-Anlage in Fahrtrichtung Dortmund wurde im nördlichen Bereich saniert und ausgebaut.
  • 26.07.2021 Großbaustelle: Thyssengas baut Ruhrtalleitung aus

    Großbaustelle: Thyssengas baut Ruhrtalleitung aus
    WICKEDE (RUHR). Neue Großbaustelle in der Gemeinde Wickede (Ruhr): Die Dortmunder "Thyssengas GmbH" will ihre "Ruhrtalleitung" aufgrund von Abnahmespitzen und des steigenden Bedarfs an Erdgas erneuern und erweitern. Dazu sind ab Herbst dieses Jahres bis 2024 auch umfangreiche Tiefbauarbeiten in Wickede und Wimbern geplant. Unter anderem soll mittels eines technisch aufwändigen Horizontalspülbohrverfahrens eine größere unterirdische Druckleitung auf etwa 180 Meter Länge unter der Ruhr her verlegt werden, die die bisherige Leitung an der Ruhrbrücke ersetzt. Danach führen die Arbeiten weiter entlang der Mendener und Arnsberger Straße in Wimbern bis nach Voßwinkel, wo bereits eine neue Leitung liegt.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 26.07.2021 Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas

    Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas
    DORTMUND. Die Thyssengas GmbH mit Hauptsitz in Dortmund und einem halben Dutzend Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen beschäftigt insgesamt rund 400 Mitarbeiter. Der konzernunabhängige Fernleitungsnetzbetreiber für Erdgas verfügt über ein rund 4.400 Kilometer langes Rohrleitungssystem. Über dieses werden bis zu sechs Milliarden Kubikmeter Erdgas transportiert – ein Zehntel des gesamten deutschen Verbrauchs.
  • 23.07.2021 Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte

    Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte
    WICKEDE. Erneuter Polizei-Einsatz in den Abendstunden in Wickede: Am gestrigen Donnerstag (23. Juli 2021) kam es gegen 20.30 Uhr gleich zu mehreren Straftaten. Dabei wurde ein 19-jähriger Wickeder zunächst von mehreren Jugendlichen beleidigt. Als er darauf nicht reagierte, kam die Gruppe auf ihn zu und schlug auf ihn ein. Zudem stahl jemand aus dem Kreis das Mobiltelefon des jungen Mannes. Dann flüchtete die Gruppe.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 22.07.2021 Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer

    Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer
    [UPDATE: 13.15 Uhr] WICKEDE. Nach einer anfangs mündlichen Auseinandersetzung wurde am Mittwoch (21. Juli 2021) gegen 21.00 Uhr vor dem Country-und-Western-Club "Colorado" an der Hauptstraße in Wickede angeblich von den Streitenden mit einem Messer und einem Baseballschläger gedroht (wir berichteten bereits).
  • 22.07.2021 Ein Rettungshubschrauber, ein durch die Luft gewirbelter Hund und ein flüchtiger Fahrradfahrer

    Ein Rettungshubschrauber, ein durch die Luft gewirbelter Hund und ein flüchtiger Fahrradfahrer
    WICKEDE. Für öffentliche Aufmerksamkeit sorgte am Dienstagabend (20. Juli 2021) die Landung eines Rettungshubschraubers mit Notarzt vor dem Feuerwehr-Gerätehaus an der Oststraße in Wickede. Der rot-weiße Helikopter der DRF-Luftrettung übernahm dort eine verletzte Frau aus Wickede von bodenbasierten Einsatzkräften des Rettungsdienstes des Kreises Soest.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 19.07.2021 Demnächst wieder Backwaren, Torten und Snacks in der ehemaligen Hoberg-Filiale

    Demnächst wieder Backwaren, Torten und Snacks in der ehemaligen Hoberg-Filiale
    WICKEDE / ENSE. Die Bäckerei und Konditorei Klapp aus Ense übernimmt die ehemalige Hoberg-Filiale an der Hauptstraße in Wickede. Aktuell wird die Verkaufsstelle mit Bistro und Café in der Ortsmitte noch etwas renoviert.
  • 18.07.2021 Rettungskräfte gaben Besitzungen am südlichen Ruhrufer auf

    Rettungskräfte gaben Besitzungen am südlichen Ruhrufer auf
    WIMBERN. "Bei den derzeit laufenden Hochwassereinsätzen in Nordrhein-Westfalen haben mindestens vier Feuerwehrangehörige ihr Leben verloren", berichtete der Verband der Feuerwehren am Samstag (17. Juli 2021). – Dies zeigt, wie wichtig die Eigensicherung von Rettungskräften in Gefahrensituationen ist. – Der Führungsstab um Wickedes Einsatzleiter Sascha Seidel hatte deshalb am vergangenen Donnerstagmorgen entschieden, sich von den Besitzungen Wischnewski und Kokot am südlichen Ruhrufer zurückzuziehen und die Grundstücke mit ihren Gebäuden aufzugeben. Zudem wurde später auch noch der Schafstall von Schäfer Pieper evakuiert. Denn der Pegel der Ruhr stieg stetig und die Barrieren vor Ort hielten dem Wasserdruck nicht mehr stand.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 12.05.2019 Kreisel am Wickeder Bahnhof heißt jetzt „Himmelwitzer Platz“

    Kreisel am Wickeder Bahnhof heißt jetzt „Himmelwitzer Platz“
    WICKEDE. Das Rondell unterhalb der Fußgänger-Brücke am Bahnhof in Wickede heißt künftig „Himmelwitzer Platz“. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat dort jetzt ein entsprechendes Schild aufstellen lassen, welches am heutigen Sonntagabend (12. Mai 2019) offiziell eingeweiht werden soll.
  • 12.05.2019 Neun Jungen in der Christus-Kirche konfirmiert

    Neun Jungen in der Christus-Kirche konfirmiert
    WICKEDE (RUHR). „Was für ein Vertrauen“ – unter der Losung des deutschen evangelischen Kirchentages 2019, der vom 19. bis zum 23. Juni in Dortmund stattfindet, stand am heutigen Sonntag (12. Mai 2019) auch der erste von zwei Konfirmations-Gottesdiensten der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr). Denn Pfarrer Ernst Pallmann gehört auch der 110-köpfigen Präsidialversammlung an, die die Großveranstaltung im benachbarten Ruhrgebiet vorbereitet.
  • 10.05.2019 Feuerwehr am Fisch-Hof in Wiehagen im Einsatz

    Feuerwehr am Fisch-Hof in Wiehagen im Einsatz
    WIEHAGEN. „Wo Rauch ist, muss auch Feuer sein!“ – Dieser Binsenweisheit folgend informierte ein aufmerksamer Bürger aus der Straße „Kleine Trift“ in Wiehagen am heutigen Freitagmorgen (10. Mai 2019) den Notruf 112 der Rettungsleitstelle des Kreises Soest, nachdem er auffälligen Qualm über dem Ort gesichtet hatte, deren Ursprung er nicht lokalisieren konnte.
  • 10.05.2019 Polizei sucht Zeugen

    Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Dreißig Transport-Gitterboxen haben bislang unbekannte Diebe in der Nacht zu Donnerstag (9. Mai 2019) im Zeitraum zwischen 0.00 und 1.45 Uhr von einem Firmengelände an der Straße „Westerhaar“ in Wickede entwendet.
  • 07.05.2019 Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

    Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall
    WICKEDE. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Montag (6. Mai 2019) gegen 16.45 Uhr auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 in Wickede (wir berichteten bereits). – Nun gibt es genauere Erkenntnisse zum Unfallhergang und Schaden.
  • 06.05.2019 Mehrere Verletzte und lange Staus nach schwerem Unfall auf der Hauptstraße in Wickede

    Mehrere Verletzte und lange Staus nach schwerem Unfall auf der Hauptstraße in Wickede
    WICKEDE. Ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Pkw sorgte am heutigen Montag (6. Mai 2019) während des Feierabend-Verkehrs auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 für lange Staus in beide Fahrtrichtungen. Die Karambolage hatte sich gegen 16.45 Uhr etwa in Höhe der Besitzung Velmer und des Beerdigungsinstitutes König ereignet. Die dreispurige Fahrbahn zwischen der Kreuzung Nordstraße / Waltringer Weg und der Einmündung Hatzfeldstraße blieb während der Rettungsmaßnahmen, der Aufnahme des Unfallhergang durch die Polizei und der Bergung von drei stark beschädigten Pkw durch zwei Abschleppfahrzeuge fast zwei Stunden lang gesperrt. Der Verkehr staute sich bergauf bis zum Werler Stadtwald und bergab bis in die Wickeder Ortsmitte.
  • 06.05.2019 Diebe brachen in Büro-Container ein

    Diebe brachen in Büro-Container ein
    WICKEDE. Eine Akku-Nietenzange und diverse Schlüssel entwendeten bislang unbekannte Straftäter in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen (4.-6. Mai 2019) aus einem Büro-Container an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede. Um in den Container zu gelangen, wurde das Vorhängeschloss aufgebrochen und die Tür aufgehebelt.
  • 05.05.2019 Nur drei Teilnehmerinnen bei der Abschlussveranstaltung der Songwriter-Workshops

    Nur drei Teilnehmerinnen bei der Abschlussveranstaltung der Songwriter-Workshops
    ENSE / FRÖNDEBERG / WELVER / WERL / WICKEDE (RUHR). Während beim Gesang so mancher junge Teilnehmer einfach nicht den richtigen Ton traf, traf das gesamte Projekt offenbar auch nicht den richtigen Nerv der jugendlichen Zielgruppe. Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass sich am gestrigen Samstag (4. Mai 2019) aus fünf Kommunen der LEADER-Region „Börde trifft Ruhr“ mit insgesamt rund 89.500 Einwohnern gerade einmal drei (!) Mädchen aktiv an der Abschlussveranstaltung des Songwriter-Workshops „Der Jugend eine Stimme geben“ im offenen Jugendtreff „Lindenhof“ in Ense-Niederense beteiligten.
  • 05.05.2019 Wie ist der Stand beim Ausbau des Breitband-Netzes?

    Wie ist der Stand beim Ausbau des Breitband-Netzes?
    WICKEDE (RUHR). Wie ist der aktuelle Stand beim Netzausbau mit Breitbandleitungen und bei der Aktivierung der Hausanschlüsse von „Deutsche Glasfaser“ (DG) in den Ortsteilen Echthausen, Wickede und Wiehagen sowie im Gewerbegebiet Westerhaar? – Diese Frage hatten wir kürzlich der Pressestelle des Unternehmens in Borken gestellt. Am Freitag, 3. Mai 2019, anwortete Sven Schickor aus dem DG-Büro in Monheim am Rhein dazu. – Außerdem nahm auch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) dazu nochmals Stellung.
  • 04.05.2019 Partnerschaft mit Jemielnica durch erneuten Besuch gefestigt

    Partnerschaft mit Jemielnica durch erneuten Besuch gefestigt
    WICKEDE (RUHR) / JEMIELNICA. Im Sinne der deutsch-polnischen Völkerverständigung reiste über den Mai-Feiertag – vom 30. April bis zum 2. Mai 2019 – eine kleine offizielle Delegation aus der Gemeinde Wickede (Ruhr) in die zweisprachige Partner-Gemeinde Jemielnica (früher: Himmelwitz).
  • 02.05.2019 Freibad eröffnete am 1. Mai die Saison

    Freibad eröffnete am 1. Mai die Saison
    WICKEDE (RUHR). Eine Wasser-Temperatur von 23 Grad Celsius bot das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) zur diesjährigen Saison-Eröffnung am gestrigen Mai-Feiertag. Wie Schwimmmeister Michael Scheffler auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, habe man bei der Öffnung des Bades um 10 Uhr morgens parallel eine Lufttemperatur von 8 Grad Celsius gemessen. Die Höchsttemperatur im Laufe des Tages sei 18 Grad Celsius gewesen. Am ersten Tag der Badesaison 2019 habe Kassiererin Annette Herden bereits 162 Besucher registriert. Am heutigen Donnerstag (2. Mai 2019) seien weitere 99 Gäste hinzugekommen.
  • 02.05.2019 Entwicklung der Besucher-Zahlen von 1965 bis heute

    Entwicklung der Besucher-Zahlen von 1965 bis heute
    WICKEDE (RUHR). Im vergangenen Jahr hat das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) knapp 100.000 Besucher gezählt. Denn die heiße und trockene Witterung des Sommers 2018 bescherte der beliebten kommunalen Freizeit-Einrichtung einen großen Zulauf. Sowohl viele Wickeder Bürger als auch zahlreiche Gäste von auswärts wollten sich im kühlen Naß erfrischen. Auf Basis der Daten der Gemeindeverwaltung hat die Redaktion unseres lokalen Nachrichten-Portals mal ein Diagramm mit den Besuchern pro Bade-Saison seit 1965 bis heute erstellt. – Für die Bereitstellung der Zahlen danken wir Susanne Modler und Ruth Hornkamp aus dem Rathaus sowie Schwimmmeister Michael Scheffler.
  • 30.04.2019 Konzept für bessere Verkehrs-Infrastruktur außerhalb geschlossener Ortschaften

    Konzept für bessere Verkehrs-Infrastruktur außerhalb geschlossener Ortschaften
    WICKEDE (RUHR). „Von den Worten zu den Taten ist es ein weiter Weg“ lautet ein Sprichwort. Dies gilt wohl auch für das neue ländliche Wege-Konzept, welches die Gemeinde Wickede (Ruhr) von der Gesellschaft für kommunale Infrastruktur „Ge-Komm“ aus Melle entwickeln lassen und mit Anliegern und anderen betroffenen Bürgern diskutieren will. Denn wann die theoretischen Erkenntnisse in praktische Baumaßnahmen umgesetzt werden, ist längst noch nicht klar.
  • 29.04.2019 Bürger sollen heute Abend mitdiskutieren

    Bürger sollen heute Abend mitdiskutieren
    WICKEDE (RUHR). Der Weg ist das Ziel. Oder genauer gesagt: die Optimierung des Wegenetzes in der Feldflur der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist das Ziel. Denn die Kommune strebt langfristig eine Neuordnung der Wirtschaftswege an, die heutzutage längst nicht mehr nur von Bauern zur Erschließung ihrer Felder und Wiesen genutzt werden. Vielmehr sind auf vielen Routen auch Spaziergänger, Reiter und Fahrradfahrer unterwegs. Letztere aber häufig „illegal“, denn Strecken, die mit dem Schild „Landwirtschaftlicher Verkehr frei“ versehen sind, dürften sie offiziell eigentlich gar nicht befahren, wie Ordnungsamtsmitarbeiter Daniel Luig auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte.
  • 29.04.2019 52 Kinder empfingen in Echthausen und Wickede die Erstkommunion

    52 Kinder empfingen in Echthausen und Wickede die Erstkommunion
    WICKEDE (RUHR). In der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz empfingen am gestrigen „Weißen Sonntag“ insgesamt 52 Jungen und Mädchen die Erste heilige Kommunion.
  • 25.04.2019 Bauer löschte Brand mit Güllefass

    Bauer löschte Brand mit Güllefass
    WICKEDE (RUHR). Der starke Qualm eines unangemeldeten Nutzfeuers führte am heutigen Donnerstag (25. April 2019) zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr). Ein Bauer hatte auf seinem Acker nahe der Ruhrbrücke einen riesigen Stapel mit nassem Holz in Brand gesteckt. Daraufhin stieg eine Rauchsäule über den Ruhrwiesen empor. Der Wind trieb den brenzligen Geruch von Wimbern dann über den Ortskern von Wickede. Daraufhin informierten mehrere aufmerksame Bürger die Rettungsleitstelle des Kreises Soest, die wiederum sofort eine Einsatzgruppe des Wickeder Löschzuges zur Brandstätte an der Straße „Am Graben“ schickte.
  • 25.04.2019 Fahrzeug aufgebrochen: Diebstahl und Sachbeschädigung

    Fahrzeug aufgebrochen: Diebstahl und Sachbeschädigung
    WICKEDE. In der Nacht vom gestrigen Mittwoch auf den heutigen Donnerstag (24./25. April 2019) wurden an einem Mercedes Transporter auf einer Baustelle an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede die Scheiben eingeschlagen. Zudem wurde das Fahrzeug mit Bitumenabdichtungsmittel beschmiert. Aus dem Transporter wurden außerdem hochwertige Elektrowerkzeuge gestohlen.
  • 24.04.2019 Stromtankstelle hinter'm Rathaus: Elektroautos können nun rund um die Uhr neue Energie tanken

    Stromtankstelle hinter'm Rathaus: Elektroautos können nun rund um die Uhr neue Energie tanken
    WICKEDE (RUHR). Die öffentliche Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge an der Christian-Liebrecht-Straße hinter dem Rathaus in Wickede kann jetzt rund um die Uhr genutzt werden. Möglich macht dies die Smartphone-App „moBiLET“ der Ingenieursgesellschaft „Stadtraum“ aus Echthausen, die die Freischaltung der zwei Steckdosen der Ladesäule zu jeder Zeit via Smartphone ermöglicht. Dabei handelt es sich um ein lokales Pilotprojekt des in ganz Deutschland und Polen tätigen Unternehmens mit Geschäftssitzen in der Ruhrgemeinde und in der Bundeshauptstadt Berlin.
  • 23.04.2019 Bargeld und Handy gestohlen

    Bargeld und Handy gestohlen
    WICKEDE. Ein Handy und eine Wechselgeldkasse erbeuteten Diebe bei einem Einbruch in die Büro-Räume eines Unternehmens an der Straße „Am Stadtwald“ im Industriegebiet Westerhaar in Wickede.
  • 22.04.2019 Flammen wurden durch Wind ordentlich entfacht

    Flammen wurden durch Wind ordentlich entfacht
    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Ein lauer Frühlingsabend sorgte am gestrigen Ostersonntag (21. April 2019) für gut besuchte Osterfeuer am Heideplatz in Echthausen, auf der Haarhöhe in Wiehagen, am Bolzplatz in Wimbern und an der Gärtnerei Sporenberg in Schlückingen.
  • 21.04.2019 Waldbrände am Karfreitag und Ostersonntag

    Waldbrände am Karfreitag und Ostersonntag
    ARNSBGERG / MENDEN. Zu einem Waldbrand ist es am Nachmittag des heutigen Ostersonntags (21. April 2019) zwischen dem Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) und dem Schloss Höllinghofen gekommen. – Wie Revieroberförster Michael Dickmann von der Forstverwaltung Ketteler-Boeselager auf Anfrage des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, hätten einige hundert Quadratmeter Waldfläche in Arnsberg-Voßwinkel gebrannt.
  • 20.04.2019 Ostersonntag: Brauchtumsfeuer in den Dörfern rund um Wickede

    Ostersonntag: Brauchtumsfeuer in den Dörfern rund um Wickede
    ECHTHAUSEN / WIEHAGEN / WIMBERN / SCHLÜCKINGEN. Am Ostersonntag gibt es in den Ortsteilen der Gemeinde Wickede (Ruhr) mit Beginn der Abenddämmerung wieder die traditionellen Brauchtumsfeuer. Eingeladen zu den öffentlichen Veranstaltungen in Echthausen, Wiehagen, Wimbern und Schlückingen ist die gesamte Bevölkerung. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ gibt nachstehend einen Überblick.
  • 17.04.2019 Rossmann schließt Filiale

    Rossmann schließt Filiale
    WICKEDE (RUHR). Die Drogeriemarkt-Kette Rossmann gestaltet ihre Filiale an der Christian-Liebrecht-Straße 3 in Wickede neu. Deshalb bleibt das Ladenlokal während der Umbau-Phase nach Ostern bis zur Wiedereröffnung am Freitag, 26. April 2019, in der kommenden Woche insgesamt drei Tage geschlossen.
  • 17.04.2019 Kostenlos: 5.000 Tütchen Saatgut für Bürger in Ense und Wickede (Ruhr)

    Kostenlos: 5.000 Tütchen Saatgut für Bürger in Ense und Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR) / ENSE. Die dramatische Bedrohung des Bienenbestandes ist nur ein Warnzeichen für das weltweite Insektensterben, welches Biologen in den vergangenen Jahrzehnten beobachten. – Mit der Ausbringung von nur etwa einem Gramm an Saatgut in ihren privaten Gärten können Enser und Wickeder Bürger aber nun zum Erhalt der Insekten in ihrem Umfeld beitragen, die wichtig für das Ökosystem sind. Denn in einer jetzt im Auftrage der Kommunen hergestellten „Enser Mischung / Wickeder Vielfalt“ ist Saatgut für zwei Dutzend heimische Pflanzenarten enthalten, die den Kerbtieren einen Lebensraum bieten. Mit dem Nektar und den Pollen ihrer Blüten sorgen diese Pflanzen zudem für Nahrung für die Insekten, die wiederum heimischen Vögeln und anderen Tieren als natürliches Futter dienen.
  • 11.04.2019 Werler Gymnasien kooperieren verstärkt mit Geldinstitut

    Werler Gymnasien kooperieren verstärkt mit Geldinstitut
    WERL. Die vereinigte Sparkasse SoestWerl will die Kooperation mit den zwei Werler Gymnasien weiter ausbauen. Das kreisweit größte Kreditinstitut erhofft sich in Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels davon unter anderem Vorteile bei der Personal-Rekrutierung für die Ausbildungsberufe „Bankkaufmann“ und „Kaufmann für Versicherungen und Finanzen“ sowie eine frühzeitige Kundenbindung. – Zudem wiesen die Sparkassen-Vertreter bei der Unterzeichnung von Kooperationsvereinbarungen am heutigen Donnerstagvormittag (11. April 2019) in der Hauptniederlassung des Geldinstituts in Werl auch auf ein mögliches Studium an der Fachhochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn hin.
  • 05.04.2019 Bis Ende September soll alles fertig sein

    Bis Ende September soll alles fertig sein
    WICKEDE (RUHR). Der Neubau des EDEKA-Supermarktes an der Christian-Liebrecht-Straße in Wickede macht sichtbare Fortschritte. Das Stahlskelett und etliche Wände stehen bereits. Die äußere Form des Gebäudes zeichnet sich sichtbar ab.
  • 03.04.2019 Fakten-Check zur Aussage des Bürgermeisters im Gemeinderat

    Fakten-Check zur Aussage des Bürgermeisters im Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Wie hoch ist die Gemeinde Wickede (Ruhr) tatsächlich verschuldet? – Darüber gibt es selbst innerhalb des politischen Rates und der Verwaltung der Kommune scheinbar immer noch keine Klarheit. Denn immer wieder geistern neue Summen durch Ausschuss- und Ratssitzungen sowie die Medien. – Ratsherr Lothar Kemmerzell (Bündnis 90 / Die Grünen) hatte denn auch schon vor geraumer Zeit diesbezüglich um eine verbindliche Auskunft aus dem Rathaus gebeten.
  • 02.04.2019 Baustellen ohne Arbeiter: Straßen und Wege umsonst gesperrt

    Baustellen ohne Arbeiter: Straßen und Wege umsonst gesperrt
    WICKEDE. Stillstand statt zügigen Fortschritt scheint es aktuell an mehreren Baustellen in Wickede zu geben. So stehen an verschiedenen Orten zwar rot-weiße Baken zur Absicherung der aufgeworfenen Löcher und Gräben. – Bauleute und Handwerker, die an der Fertigstellung der Maßnahmen weiter arbeiten, vermissen aufmerksame Bürger dort allerdings. Nach Beobachtungen von Anliegern und Passanten liegen die Baustellen nach den ersten Tiefbauarbeiten offenbar tage- und wochenlang brach. – Fußgänger und Fahrzeugführer sind ob der unnötig langen Verkehrsbehinderungen verärgert. Gleiches gilt für Anwohner, die den Dreck in ihre Häuser tragen. Durch die Baken bestehen für Pkw-Fahrer zudem teilweise Sichtbehinderungen, die eine Unfallgefahr erhöhen.
  • 01.04.2019 Neuer Service für Freibad-Gäste

    Neuer Service für Freibad-Gäste
    WICKEDE (RUHR). Neuer Service für Freibad-Besucher: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) kündigte am heutigen 1. April 2019 auf ihrer Homepage an, dass die Gäste des kommunalen Bades ihren Lieblingsplatz auf der Liegewiese künftig online reservieren könnten. Gleiches gelte für ausgewählte Bänke und Strandkörbe am Schwimmerbecken. – Dies sei allerdings nicht ganz umsonst. Der kommunale Extra-Service koste eine „angemessene“ Gebühr, die direkt über die gängigen Internet-Bezahlportale beglichen werden könne. Über genaue Kosten gab es noch keine Angaben.
  • 28.03.2019 Schüleraustausch mit Frankreich: Sport verbindet

    Schüleraustausch mit Frankreich: Sport verbindet
    WICKEDE (RUHR) / BRUAY-LA-BUISSIÈRE. „Sport verbindet“– unter diesem Motto fand jetzt ein Schüleraustausch der Sekundarschule Wickede (Ruhr) mit dem französischen „Collège Edmond Rostand“ in Bruay-La-Buissière statt. Nachdem im April 2018 elf Sekundarschüler mit den beiden Lehrern Pape Ibrahima Mbaye und Nadine Schnelle in Frankreich zu Gast waren, fand in der vergangenen Woche ein Gegenbesuch der ausländischen Jugendlichen in der Ruhrgemeinde statt. Begleitet wurden die sieben französischen Schüler von den beiden Lehrerinnen Esther Appelghem-Prieur und Noémi Ternoy.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON