Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 30.11.2020 "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"

    "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn"
    WICKEDE (RUHR). "Menschen an der Ruhr – Die Gemeinde Wickede und ihr Fotochronist Heinrich Lehn" lautet der Titel eines neuen Schwarz-Weiß-Bildbandes, der kürzlich durch Professor Dr. Markus Köster als Leiter des LWL-Medienzentrums aus Münster und Herbert Schreiber als stellvertretendem Vorsitzenden des Vereins für Geschichte und Heimatpflege sowie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) von der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Foyer des Rathauses in Wickede vorgestellt wurde. – Wir veröffentlichen dazu nachstehend einen interessanten Video-Mitschnitt des Termins mit Medienvertretern.
  • 29.11.2020 Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert

    Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein spektakuläres Bild bot sich am vergangenen Donnerstag (26. November 2020) am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel. Denn dort asphaltierte die Firma "Oevermann Verkehrswegebau" binnen zirka acht Stunden die rund 26.500 Quadratmeter große Fläche der Start-und-Lande-Bahn mit einer neuen Deckschicht.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 29.11.2020 Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel

    Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / MENDEN. Auf der Offroad-Rennstrecke des Moto-Cross-Clubs (MCC) in Vosswinkel ist es am heutigen Sonntag (29. November 2020) gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises in Meschede auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.

Keine Einträge vorhanden

  • 21.08.2016 TV-Kultcop „Toto“ bei der Neueröffnung des Nagelstudios „Nail Station“ im Bahnhof

    TV-Kultcop  „Toto“ bei der Neueröffnung des Nagelstudios „Nail Station“ im Bahnhof
    WICKEDE. Zur Neueröffnung ihrer erweiterten Geschäftsräumlichkeiten im Wickeder Bahnhof begrüßte Nagelstudio-Inhaberin Verena Stein am Samstag (20. August 2016) in ihrer „Nail Station“ auch Torsten – genannt „Toto“ – Heim als besonderen Stargast. Der bundesweit bekannte „Kultcop“ aus Bochum ist einer der beiden gewitzten Polizeistreifenbeamten aus der Fernsehdokumentation „Toto & Harry“.
  • 21.08.2016 Schweißtreibende Arbeit beim Aufstellen der Ruhebank

    Schweißtreibende Arbeit beim Aufstellen der Ruhebank
    WIEHAGEN. Vor dem Probesitzen auf der neuen Ruhebank stand erst einmal schweißtreibende Arbeit. Denn die Holzbank aus dicken Eichenbohlen musste vom Anhänger eines historischen Traktors der Familie Wrede gewuchtet und am Willkommensschild am Ortseingang von Wiehagen aufgestellt werden. – Die alte Bank war inzwischen morsch geworden.
  • 21.08.2016 Geldausgabeautomat gesprengt – Gedankenspiele zur nächtlichen Sicherung auch in Wickede (Ruhr)

    Geldausgabeautomat gesprengt – Gedankenspiele zur nächtlichen Sicherung auch in Wickede (Ruhr)
    WERL-HILBECK / WICKEDE (RUHR). In der Hilbecker Selbstbedienungsfiliale der Volksbank Hellweg eG kam es Samstagnacht (20. August 2016) gegen 3.15 Uhr zu einer Explosion. Laut Meldung der Kreispolizeibehörde Soest hatten bislang unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten in dem angemieteten Raum an der Werler Straße (B 63) aufgesprengt.
  • 21.08.2016 Krisensitzung bei der KFD: Keine Kandidatin – Fusion mit Wickede?

    Krisensitzung bei der KFD: Keine Kandidatin – Fusion mit Wickede?
    ECHTHAUSEN. „Frauen.Macht.Zukunft.“ – hatte KFD-Bezirksvorsitzende Elisabeth Tolles bei der Jubiläumsfeier anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Katholischen Frauengemeinschaft in Echthausen im vergangenen Jahr der Ortsgruppe noch als Leitwort mit auf den Weg gegeben. Nun war die Bezirksleiterin erneut zu Gast. Allerdings zu einer „Krisensitzung“, da die KFD in Echthausener von Zukunftsängsten geplagt wird. Denn trotz intensiver Suche findet man keine neue Vorsitzende. Und Lydia Münstermann, die das Amt derzeit inne hat, will – nach eigenem Bekunden – im nächsten Jahr definitiv nicht wieder für den Posten kandidieren.
  • 19.08.2016 Sekundarschule bleibt nach den Sommerferien teilweise Baustelle

    Sekundarschule bleibt nach den Sommerferien teilweise Baustelle
    WICKEDE (RUHR). Die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist aktuell und bleibt auch nach dem Ende der Sommerferien eine große Baustelle. – Gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" informierte Schulamtsmitarbeiterin Susanne Modler von der Gemeindeverwaltung jetzt über die bereits durchgeführten und die noch anstehenden Baumaßnahmen.
  • 19.08.2016 Sanierte Fassade am Nordtrakt der Melanchthon-Grundschule

    Sanierte Fassade am Nordtrakt der Melanchthon-Grundschule
    WICKEDE (RUHR). Die umfangreiche Fassadensanierung der nördlichen Gebäudeteile der Melanchthon-Grundschule in Wickede sei nahezu abgeschlossen. – Darauf weist Schulamtsmitarbeiterin Susanne Modler aus dem Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) in einer Information an die Medien vom heutigen Freitag (19. August 2016) hin.
  • 19.08.2016 Wickeder unter Drogeneinfluss auf der Bahnhofstraße unterwegs?

    Wickeder unter Drogeneinfluss auf der Bahnhofstraße unterwegs?
    KREIS SOEST. Mehrere Autofahrer unter Drogeneinfluss wurden am Donnerstag (18. August 2016) bei polizeilichen Verkehrskontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet erwischt.
  • 18.08.2016 Feuerwehr: Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Wickede

    Feuerwehr: Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Wickede
    WICKEDE. Zu einem Zimmerbrand kam es am heutigen Donnerstagnachmittag (18. August 2016) gegen 16.45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Oststraße 25 - direkt gegenüber der Ausfahrt des Feuerwehr-Gerätehauses in Wickede.
  • 18.08.2016 Polizei führte kreisweite Kontrollen durch

    Polizei führte kreisweite Kontrollen durch
    KREIS SOEST: Am Mittwoch, 17. August 2016, führte die Polizei im Kreis Soest von den frühen Morgenstunden bis in die Abendstunden im gesamten Kreisgebiet Kontrollmaßnahmen durch. Insgesamt 484 Fahrzeuge und 539 Personen wurden überprüft.
  • 18.08.2016 Hier blitzt der Kreis Soest nächste Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest nächste Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 22. bis zum 26. August 2016 wieder Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Soest, Möhnesee, Welver, Anröchte und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen in dem genannten Zeitraum insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen und Kindergärten.
  • 17.08.2016 Schmitz Hof: Neues Speiselokal und Seniorenwohnungen?

    Schmitz Hof: Neues Speiselokal und Seniorenwohnungen?
    WICKEDE. Für die seit längerer Zeit leer stehenden Immobilien am „Schmitz Hof“ in Wickede gibt es neue Pläne.
  • 17.08.2016 Feuerwehr-Chef Ptacek nimmt Stellung zur Ölspur-Beseitigung

    Feuerwehr-Chef Ptacek nimmt Stellung zur Ölspur-Beseitigung
    WICKEDE (RUHR). Auf Landesebene wird in Nordrhein-Westfalen aktuell die Beseitigung von Ölspuren und anderen ausgelaufenen Betriebsmitteln auf Verkehrsflächen durch die Feuerwehr infrage gestellt. Stattdessen sollten Mitarbeiter der Städte und Gemeinden sowie des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ diese Aufgabe übernehmen, lauten Forderungen aus dem politischen Raum. – Feuerwehrleute dürften nicht als „Billig-Straßenkehrer“ ausgenutzt werden“, heißt es beispielsweise.
  • 17.08.2016 Randalierender Marokkaner in der ZUE: Einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt

    Randalierender Marokkaner in der ZUE: Einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt
    U P D A T E – WIMBERN. Ein alkoholisierter 22-jähriger Mann aus Marokko verletzte am gestrigen Dienstagabend einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in der "Zentralen Unterbringungseinrichtung" (ZUE) in Wimbern. – Dies erklärte Pressesprecher Frank Meiske am heutigen Mittwoch (17. August 2016) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" und relativierte damit erste Angaben der Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest, nach denen es sogar zu zwei Verletzten gekommen sein sollte.
  • 16.08.2016 Chirurg spricht über Behandlung von Hautkrebs, Arthrose und mehr

    Chirurg spricht über Behandlung von Hautkrebs, Arthrose und mehr
    WICKEDE (RUHR). „Sommer. Sonne! Hautkrebs? Hilfe durch sensible Chirurgie“ – Unter diesem Titel steht die nächste „Wickeder Sprechstunde“ im Bürgerhaus. Dazu lädt der Verein für Gesundheit und Lebensqualität ein. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik führt der Verein die Tradition des ehemaligen Krankenhausfördervereins weiter, innovative Methoden aus der Medizin und ärztliche Spezialisten aus der Region nach Wickede zu holen.
  • 15.08.2016 Raubüberfall auf Tankstelle: Täter flüchteten in Richtung Wickede

    Raubüberfall auf Tankstelle: Täter flüchteten in Richtung Wickede
    MENDEN / WICKEDE (RUHR). Einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in Menden vermeldet die Polizeibehörde des benachbarten Märkischen Kreises. Die Täter sollen dabei in Richtung Wickede geflohen sein.
  • 15.08.2016 Deutschlands größte Discokugel: 3.850 Spiegel über „Kraftwerk“

    Deutschlands größte Discokugel: 3.850 Spiegel über „Kraftwerk“
    WERL / WICKEDE. Am „Kraftwerk Relax“ im Werler Stadtwald wurde am heutigen Montagnachmittag (15. August 2016) Deutschlands größte stationäre Outdoor-Discokugel montiert. Die rotierende Kugel mit zwei Metern Durchmesser ist eine individuelle Sonderanfertigung und wurde von Hand mit 3.850 Spiegeln beklebt.
  • 15.08.2016 Temposünder: Mit rund 200 Stundenkilometern über die Kreisstraße

    Temposünder: Mit rund 200 Stundenkilometern über die Kreisstraße
    KREIS SOEST. Die Ausflugsziele am Möhnesee und im Raum Warstein bildeten am vergangenen Wochenende die Schwerpunkte der Geschwindigkeitskontrollen des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Soest.
  • 15.08.2016 Können die Werler Franziskaner künftig noch Patres nach Schlückingen schicken?

    Können die Werler Franziskaner künftig noch Patres nach Schlückingen schicken?
    SCHLÜCKINGEN. Die katholische Kirchengemeinde in Wickede und das Franziskaner-Kloster in Werl stellten bislang traditionell im wöchentlichen Wechsel einen Geistlichen für den sonntäglichen Gottesdienst in der St.-Josef-Kapelle in Schlückingen. Ob dies auch künftig so bleibt, ist fraglich. Fest steht: Voraussichtlich 2019 will der Orden sein Kloster in der benachbarten Wallfahrtsstadt Werl aufgeben und könnte spätestens ab dann auch keine Priester als Zelebranten für die Heiligen Messen in Schlückingen mehr entsenden.
  • 15.08.2016 Tag der offenen Tür im Baubetriebshof des Kreises Soest

    Tag der offenen Tür im Baubetriebshof des Kreises Soest
    KREIS SOEST. Die Vorbereitungen am Baubetriebshof des Kreises Soest in Erwitte laufen auf Hochtouren. Denn Landrätin Eva Irrgang und das gesamte Team des Baubetriebshofes laden am Samstag, 3. September 2016, zwischen 11 und 16 Uhr, anlässlich des 50-jährigen Betriebsjubiläums zu einem Tag der offenen Tür auf das Gelände an der Soester Straße 59 in Erwitte ein.
  • 15.08.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 12.08.2016 Echthausener Sportschützen laden zum Tag der offenen Tür ein

    Echthausener Sportschützen laden zum Tag der offenen Tür ein
    ECHTHAUSEN. „Sportgeräte“ nennt Geschäftsführer Cajus Crachus Steffen von der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) in Echthausen die Luftgewehre und -pistolen seines Vereins. Allzu oft würden Sportschützen mit Waffennarren verwechselt, die mit ihren Knarren blind herumballern, erklärte Steffen am Donnerstag (11. August 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 12.08.2016 „Flowers & more“ verspricht kreative Floristik

    „Flowers & more“ verspricht kreative Floristik
    WICKEDE. „Flowers & more“ (Blumen und mehr) lautet der Name des neuen Floristik-Fachgeschäftes, welches am heutigen Freitag (12. August 2016) an der Hauptstraße 52a in Wickede eröffnet wurde. Inhaber ist der Wickeder Joachim Holtz.
  • 12.08.2016 Wickeder Christdemokraten feiern ihr 70-jähriges Bestehen mit Festredner Armin Laschet

    Wickeder Christdemokraten feiern ihr 70-jähriges Bestehen mit Festredner Armin Laschet
    WICKEDE (RUHR). Der nordrhein-westfälische CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet wird den Festvortrag bei der Feier anlässlich des 70-jährigen Bestehens des CDU-Gemeindeverbandes Wickede (Ruhr) halten. Diese findet am Samstag, 10. September 2016, um 16.00 Uhr auf dem Gelände des Handwerksbetriebes „Rotek Bedachung“ an der Ringstraße in Wickede statt. – Dies teilte der örtliche CDU-Vorsitzende Thomas Fabri jetzt im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 12.08.2016 Warum das wechselhafte Wetter sich auf unser Wohlbefinden auswirkt

    Warum das wechselhafte Wetter sich auf unser Wohlbefinden auswirkt
    WICKEDE (RUHR) / REGION. Zu heiß, zu schwül, zu kalt – das Wetter ist nie genau so, wie wir es gern hätten oder bräuchten. Momentan wechseln sich Hoch- und Tiefdruckgebiete ab, die Temperaturschwankungen sind vergleichsweise stark. Empfindliche Menschen finden in dieser Zeit schnell einen Sündenbock für ihr Unwohlsein – die schwankenden Wetterverhältnisse. –Was ist dran an der „Wetterfühligkeit“?
  • 10.08.2016 Fußgängerbrücke wieder für Passanten frei

    Fußgängerbrücke wieder für Passanten frei
    WICKEDE. Nachdem die Statik der Fußgängerbrücke am Bahnhof in der Ortsmitte inzwischen durch eine zusätzliche Stütze provisorisch gesichert ist, haben Bau- und Ordnungsamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) bereits am heutigen Mittwochmorgen (10. August 2016) die Sperrung des Übergangs sowie die Umleitung für Passanten über die große Brücke wieder aufgehoben.
  • 10.08.2016 Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

    Verkehrsunfall: Motorradfahrer schwer verletzt
    WICKEDE / WIEHAGEN. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Wickede wurde am gestrigen Dienstagabend (9. August 2016) gegen 17.45 Uhr bei einem Unfall auf der Kirchstraße in Wiehagen schwer verletzt.
  • 08.08.2016 Feuerwehr-Musiker spielten beim Frühschoppen im Freibad: „Pack’ die Badehose ein“

    Feuerwehr-Musiker spielten beim Frühschoppen im Freibad: „Pack’ die Badehose ein“
    WICKEDE (RUHR). Mit der Melodie des populären deutschen Oldies „Pack’ die Badehose ein“ wartete der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag (7. August 2016) beim „Frühschoppen im Freibad“ auf. Die Flötisten und Trommler hatten den Ohrwurm-Song eigens für ihren ungewöhnlichen Auftritt am Beckenrand einstudiert.
  • 08.08.2016 Brücke soll ab Mittwoch für Fußgänger und Radfahrer wieder passierbar sein

    Brücke soll ab Mittwoch für Fußgänger und Radfahrer wieder passierbar sein
    WICKEDE (RUHR). Die Sperrung der Fußgängerbrücke am Bahnhof in der Wickeder Ortsmitte soll bereits am Mittwoch, 10. August 2016, gegen Mittag wieder aufgehoben werden. Dies teilte Fachbereichsleiter Jürgen Schlautmann von der Gemeindeverwaltung am heutigen Montag (8. August 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Die Verkehrsbeschilderung mit der Umleitung werde voraussichtlich noch im Laufe des Mittwochs wieder abgebaut.
  • 08.08.2016 Gleis- und Weichenerneuerung der Bahn in Wickede

    Gleis- und Weichenerneuerung der Bahn in Wickede
    WICKEDE. Gleis- und Weichenerneuerungen nahmen Auftragsunternehmen der Deutschen Bahn am vergangenen Wochenende (6./7. August 2016) rund um den Wickeder Bahnhof vor. Die hier sonst pendelnden Eisenbahnzüge wurden durch eigens eingerichtete Buslinien von Fröndenberg über Wickede (Ruhr) bis Arnsberg ersetzt.
  • 08.08.2016 Neues Pfarrheim: Kirchengemeinde will Ergebnis des Architektenwettbewerbs am 21. August präsentieren

    Neues Pfarrheim: Kirchengemeinde will Ergebnis des Architektenwettbewerbs am 21. August präsentieren
    WICKEDE (RUHR). Die katholische Pfarrgemeinde ist bei der Planung ihres neuen Gemeindezentrums zwischen der St.-Antonius-Kirche und dem St.-Josef-Kindergarten in Wickede einen Schritt weiter: Am Sonntag, 21. August 2016, wird Pfarrer Thomas Metten im Anschluss an eine Heilige Messe um 10.00 Uhr im Roncalli-Haus interessierte Kirchenmitglieder über das Ergebnis eines Architektenwettbewerbs für das neue Pfarrheim informieren.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON