Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 19.09.2020 Grüne: Positive Bilanz, schlechtes Ergebnis

    Grüne: Positive Bilanz, schlechtes Ergebnis
    WICKEDE (RUHR). „Die Bilanz ist gut, das Ergebnis ist schlecht“ , meint Partei- und Fraktionsvorsitzender Lothar Kemmerzell von "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. Denn das vierte Ratsmandat hätten die "Grünen" auf Grund von etwa nur einem Dutzend fehlender Stimmen knapp verfehlt. Trotzdem freut sich Kemmerzell natürlich darüber, dass seine Partei deutlich mehr Wählerstimmen bekommen und im Vergleich zu 2014 noch ein Ratsmandat hinzu gewonnen hat.
  • 17.09.2020 Kehrtwende: Zwei Schulen, eine Lehrmethode

    Kehrtwende: Zwei Schulen, eine Lehrmethode
    WICKEDE (RUHR). Die Engelhard-Grundschule hat ihre Unterrichtsmethode für das Lesen- und Schreiben-Lernen für ihre Schüler geändert. Seit diesem Schuljahr praktizierten die Erstklässler im Deutsch-Unterricht nicht mehr das Lernverfahren nach „Tinto“, sondern das selbe Verfahren wie an der Melanchthon-Grundschule. Damit zögen die beiden kommunalen Bildungseinrichtungen für die Primarstufe in Wickede in diesem Bereich gleich, erklärte Rektorin Brigitte Tavus von der Engelhard-Grundschule am heutigen Donnerstag (17. September 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 17.09.2020 SPD: Schlechtestes Ergebnis aller Zeiten

    SPD: Schlechtestes Ergebnis aller Zeiten
    WICKEDE (RUHR). "Ich habe dafür keine Erklärung; außer ich berücksichtige den Landestrend der SPD und die Corona-Virus-Pandemie als Bonus für die Amtsinhaber", sagte Wickedes SPD-Vorsitzende Inga Westermann am Montag (14. September 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" zum Debakel ihrer Partei und zu ihrer persönlichen Niederlage bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. – Die SPD ist dabei von bislang zehn auf nunmehr nur noch sieben Sitze im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) abgerutscht und hat mit einem Stimmanteil von aktuell 22,61 Prozent das bislang schlechteste Ergebnis in der gesamten Geschichte der Gemeinde Wickede (Ruhr) geholt.
  • 16.09.2020 BG: Es bleibt nur die Opposition

    BG: Es bleibt nur die Opposition
    WICKEDE (RUHR). „Wir haben unser Ergebnis der Kommunalwahl von 2014 leicht verbessert. Mein erklärtes Ziel ein oder zwei Sitze im Gemeinderat mehr zu erreichen, haben wir leider nicht erreicht“, resümierte Vorsitzender Andreas Pietsch von der Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V." (BG) am Montag (14. September 2020). Und weiter sagte er etwas frustriert: „Die CDU kann mit ihrer absoluten Mehrheit jegliche Entscheidungen treffen, ohne dass die Opposition dies verhindern kann!“ Denn die christdemokratische Fraktion habe zusammen mit ihrem Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) mit 17 von insgesamt 33 Stimmen die einfache Mehrheit im Rat und damit das Sagen in der Gemeinde.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 16.09.2020 FDP: Kleine Fraktion, große Veränderungen

    FDP: Kleine Fraktion, große Veränderungen
    WICKEDE (RUHR). "Wir freuen uns, dass wir wieder den dritten Sitz im Gemeinderat bekommen haben! Ich hätte mir noch ein bisschen mehr erhofft. Aber ich will das Ergebnis natürlich jetzt auch nicht schlechtreden!" kommentierte Wickedes neuer FDP-Vorsitzender Patrick Wessel am Montag (14. September 2020) das Ergebnis der gestrigen Kommunalwahl für seine Partei. Die Liberalen haben 370 Stimmen bekommen. 2014 waren es nur 315. Also ein Plus von 55 Stimmen.
  • 16.09.2020 Ausfälle und Störungen bei Telefonie, Internet und TV

    Ausfälle und Störungen bei Telefonie, Internet und TV
    WICKEDE (RUHR) / BORKEN / NORDRHEIN-WESTFALEN. Die "Deutsche Glasfaser" (DG) hat eine größere Störung in Nordrhein-Westfalen bestätigt. Seit Dienstagabend sei es landesweit bei rund 70.000 Kunden zu Beeinträchtigungen und vorübergehenden Ausfällen bei Internet und Telefonie gekommen, erklärte DG-Pressesprecher Dennis Slobodian am heutigen Mittwoch (16. September 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Picker
  • 13.09.2020 Die aktuellen Wahl-Ergebnisse für Wickede (Ruhr) auf einen Blick

    Die aktuellen Wahl-Ergebnisse für Wickede (Ruhr) auf einen Blick
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Hier finden Sie die wichtigsten Ergebnisse der Kommunalwahl vom heutigen Sonntag (13. September 2020) immer aktuell auf einen Blick. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" präsentiert Ihnen die offiziellen Ergebnisse der Stimmauszählung. – Zudem berichten wir live per Video aus dem Bürgerhaus in Wickede, wo die Gemeindeverwaltung die Wahl bilanziert.
  • 13.09.2020 Wahl- und Stimmbezirke mit den dazugehörigen Wahllokalen und den zur Wahl stehenden Kandidaten

    Wahl- und Stimmbezirke mit den dazugehörigen Wahllokalen und den zur Wahl stehenden Kandidaten
    WICKEDE (RUHR). An diesem Sonntag, 13. September 2020, sind in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahlen. Dabei werden Bürgermeister, Landräte, Gemeinde- und Kreistagsmitglieder gewählt. – Nachstehend eine Übersicht über die in der Gemeinde Wickede (Ruhr) für den politischen Rat zur Wahl stehenden Kandidaten der Christlich Demokratische Union (CDU), der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), der örtlichen Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V." (BG), der Freien Demokratischen Partei (FDP) und von "Bündnis 90 / Die Grünen" (Grüne). Aufgelistet sind diese nach der Stärke ihrer Ergebnisse bei der letzten Kommunalwahl vor sechs Jahren (2014).
  • 12.09.2020 Wahlkreis 16: Günter Randelhoff kandidiert für die Grünen in Wickede

    Wahlkreis 16: Günter Randelhoff kandidiert für die Grünen in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Günter Randelhoff (77*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 16 (Wahllokal: Pfarrheim St. Vinzenz Echthausen) für die Partei "Bündnis 90 / Die Grünen", der er seit 2020 angehört. Er steht nicht auf der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 12.09.2020 Wahlkreis 16: Silvia Kielmann kandidiert für die BG in Wickede

    Wahlkreis 16: Silvia Kielmann kandidiert für die BG in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Silvia Kielmann (51*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 16 (Wahllokal: Pfarrheim St. Vinzenz Echthausen) für die Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V. (BG)", der sie seit 2020 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 13 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit drei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.

Keine Einträge vorhanden

  • 26.02.2015 Wimbern: Kaminbrand im Kuhlenweg in „Klein Hamburg"

    Wimbern: Kaminbrand im Kuhlenweg in „Klein Hamburg"
    WIMBERN. Ein Kaminbrand in einem Wohnhaus in Wimbern sorgte am gestrigen Mittwochabend (25. Februar 2015) für einen Einsatz von zwei Dutzend Feuerwehrleuten aus Echthausen, Wickede und Wimbern. Am Kuhlenweg in „Klein Hamburg“, einem Siedlungsbereich von Wimbern, bekämpften Blauröcke den Kaminbrand, der offenbar zwischen einem alten Schacht und einem neuen Metallrohr seinen Herd hatte.
  • 25.02.2015 Einbruch in Echthausen: rund 2.000 Euro Sachschaden

    Einbruch in Echthausen: rund 2.000 Euro Sachschaden
    ECHTHAUSEN. In ein Mehrfamilienhaus an der Ruhrstraße in Echthausen brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht vom gestrigen Dienstag auf den heutigen Mittwoch (25. Februar 2015) ein.
  • 25.02.2015 Rotlicht für Radweg: Keine Freigabe zur Fahrradsaison

    Rotlicht für Radweg: Keine Freigabe zur Fahrradsaison
    ECHTHAUSEN. Die Freigabe zur Fahrt über das neue Teilstück des Ruhrtal-Radweges zwischen dem Ortsausgang von Echthausen und dem Bahnübergang „Füchtener Straße“ kann sich noch bis zum Sommer hinziehen. Denn es fehlt noch eine Lichtzeichen-Anlage der Deutschen Bahn am Ende der neuen Strecke, die Fahrradfahrern signalisiert, ob der Bahnübergang auf Grund von durchfahrenden Zügen gesperrt ist.
  • 25.02.2015 Podiumsdiskussion der Jusos: „Flüchtlingen ein Gesicht geben“

    Podiumsdiskussion der Jusos: „Flüchtlingen ein Gesicht geben“
    WICKEDE (RUHR) KREIS SOEST. „Flüchtlingen ein Gesicht geben“ unter diesem Titel laden die Jungsozialisten (Jusos) im Kreis Soest sowie Jugendliche ohne Grenzen NRW zu einer Podiumsdiskussion nach Wickede ein. Die Veranstaltung findet Donnerstag, 12. März 2015, ab 18.00 Uhr im Sitzungsraum des Restaurants „Bürgerstuben“ in Wickede an der Kirchstraße 4 statt.
  • 24.02.2015 Caritasverband: Nachfolgerin für Kresin und neuer Kursus „Häusliche Pflege"

    Caritasverband: Nachfolgerin für Kresin und neuer Kursus „Häusliche Pflege"
    WICKEDE (RUHR). Die Caritas-Sozialstation Wickede lädt erneut zu einem Kursus zur häuslichen Alten- und Krankenpflege ein. Er beginnt am Dienstag, 7. April 2015, in der Sozialstation, Am Lehmacker 4 a. Dieser kostenfreie Kursus in Kooperation mit der Barmer Ersatzkasse (BEK) vermittelt an zehn Abenden jeweils zwischen 18.00 und 19.30 Uhr das notwendige Wissen für die optimale Pflege von Angehörigen in den eigenen vier Wänden.
  • 24.02.2015 Veranstaltung zur Einschulung 2017: Kinder jetzt vorbereiten

    Veranstaltung zur Einschulung 2017: Kinder jetzt vorbereiten
    WICKEDE (RUHR). Alle Eltern, deren Kinder zum 1. August 2017 eingeschult werden, lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) zusammen mit Kooperationspartnern für Dienstag, 24. März 2015, ab 19.30 Uhr zu einer Veranstaltung ins Bürgerhaus ein. Dabei sollen den Eltern einfache Wege aufgezeigt werden, wie sie ihre Kinder ohne Stress und Kosten unterstützen können, fit für die Schule zu werden.
  • 24.02.2015 Zwanzig Glatteis-Unfälle im Kreis Soest – einer davon in Echthausen auf der Ruhrstraße

    KREIS SOEST. Zwanzig Glatteis-Unfälle zählte die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstagmorgen (24. Februar 2015) aufgrund überfrorener Nässe in ihrem Bereich. In Erwitte, Lippetal, Lippstadt, Rüthen, Soest, Warstein und Werl sowie Wickede (Ruhr) waren die Beamten deshalb im Einsatz. Neben 15 Blechschäden musste die Polizei dabei auch fünf Unfälle aufnehmen, bei denen Verkehrsteilnehmer verletzt wurden und in ärztliche Behandlung mussten.
  • 24.02.2015 Voranmeldungen für einige Veranstaltungen notwendig

    Voranmeldungen für einige Veranstaltungen notwendig
    WICKEDE (RUHR). Die Gleichstellungsstelle der Gemeinde weist nochmals auf die Veranstaltungen des Frauen März’ 2015 sowie notwendige Voranmeldungen hin:
  • 24.02.2015 Vom Kneipier zum Künstler: „Archi“ und Frau stellen im „Alten Schlachthof“ aus

    Vom Kneipier zum Künstler: „Archi“ und Frau stellen im „Alten Schlachthof“ aus
    ECHTHAUSEN / SOEST / WICKEDE. „Brainstorming“ ist der Titel einer gemeinschaftlichen Bilder-Ausstellung von Archibald Sorgatz und Stefanie Horn-Sorgatz vom 24. Februar bis zum 14. April 2015 im „Alten Schlachthof“ in Soest. Die Eröffnung der Ausstellung findet am heutigen Dienstag (24. Februar 2015) um 18.00 Uhr im Rahmen einer Vernissage im Soester Kulturzentrum „Alter Schlachthof“ am Ulrichertor 4 statt.
  • 23.02.2015 „Runder Tisch“ zu Entwicklungen und Problemen im Asylbereich

    „Runder Tisch“ zu Entwicklungen und Problemen im Asylbereich
    WICKEDE (RUHR). Zum „Runden Tisch“ bezüglich der „Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber“ hatten Bezirksregierung Arnsberg und Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Montagvormittag (23. Februar 2015) einige Vertreter von Behörden, Einrichtungen und Vereinen sowie Kommunalpolitik geladen. Im Seminarraum 3 des Wickeder Bürgerhauses tagten insgesamt rund 30 Personen aus unterschiedlichen Bereichen, um sich binnen einer guten Stunde über Entwicklungen und Probleme auszutauschen.
  • 23.02.2015 Kronenpflege und Fällung von Bäumen an der Kirchstraße

    Kronenpflege und Fällung von Bäumen an der Kirchstraße
    WICKEDE. Fünf Eschen an der Kirchstraße musste die Gemeinde Wickede (Ruhr) jetzt durch eine externe Fachfirma sowie den örtlichen Bauhof fällen lassen. Die Beseitigung der Bäume war notwendig, da die Stämme durch verschiedene Pilze wie Schillerporling und Eschenschwammpilz befallen waren.
  • 23.02.2015 Notarzt mit dem Hubschrauber eingeflogen, da NEF nicht vor Ort in Wickede (Ruhr) war

    Notarzt mit dem Hubschrauber eingeflogen, da NEF nicht vor Ort in Wickede (Ruhr) war
    WICKEDE. Per Hubschrauber wurde am heutigen Montagmorgen (23. Februar 2015) gegen 10.00 Uhr ein Notarzt zu einem internistischen Notfall nach Wickede eingeflogen. Der Grund: Der bodengebundene Notarzt war mit dem in Wimbern stationierten Notarzt-Einsatz-Fahrzeug (NEF) zu einem Einsatz nach Werl gerufen worden.
  • 22.02.2015 Jubiläum: Wimberner Schützen wollen 2016 vier Tage lang das 125-jährige Bestehen feiern

    Jubiläum: Wimberner Schützen wollen 2016 vier Tage lang das 125-jährige Bestehen feiern
    WIMBERN. Vier Tage lang Schützenfest feiern will die St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern im kommenden Jahr. Denn 2016 begeht der Verein sein 125-jähriges Bestehen. – Dies teilte Reinhold Kirch am heutigen Sonntag (22. Februar 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 22.02.2015 SPD-Ortsverein: Vorstand verjüngt – Mitgliederzahl sinkt in 2-stelligen Bereich

    SPD-Ortsverein: Vorstand verjüngt – Mitgliederzahl sinkt in 2-stelligen Bereich
    WICKEDE (RUHR). Mehr Mitglieder für seine politische Arbeit will der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) werben. Dazu wollen die Wickeder Sozialdemokraten einen eigenen Arbeitskreis gründen, nachdem die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr um ein Dutzend gesunken sei und inzwischen im zweistelligen Bereich liege, erklärte der örtliche SPD-Vorsitzende Helmut Bäcker am Freitagabend (20. Februar 2015) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 22.02.2015 TuS Echthausen: „Alte Herren“ suchen weitere aktive Spieler

    TuS Echthausen: „Alte Herren“ suchen weitere aktive Spieler
    ECHTHAUSEN. Fußball und Geselligkeit standen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung der „Alten Herren“ des Turn- und Spielvereins 1911 Echthausen. Bei einem Frühschoppen im Saal des Gasthauses Schulte trafen sich die Sportler zum Rück- und Ausblick.
  • 22.02.2015 Abriss eines Teils der Gerken-Hauptschule hat begonnen

    Abriss eines Teils der Gerken-Hauptschule hat begonnen
    WICKEDE. Rückbau heißt das neudeutsche Wort: Früher sagte man Abriss. Und genau dies geschieht derzeit mit einem Trakt der Gerken-Hauptschule im Hövel in Wickede, wo künftig ein Gebäude mit vielfacher Nutzfläche für die neue Sekundarschule entstehen soll. Selbst am gestrigen Samstag (21. Februar 2015) war das Abbruch-Unternehmen aus Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) noch mit schwerem Gerät vor Ort.
  • 22.02.2015 Schützenbrüder helfen Kirchengemeinde bei der Grünpflege in Echthausen

    Schützenbrüder helfen Kirchengemeinde bei der Grünpflege in Echthausen
    ECHTHAUSEN. Zwei Dutzend aktive Helfer der Schützenbruderschaft St. Vinzentius kümmerten sich am Samstag (21. Februar 2015) um den Grünpflege rund um die Kirche in Echthausen. Insgesamt wurden mehrere Kleintransporter-Ladungen mit Baum- und Strauchschnitt zum Osterfeuer gefahren.
  • 21.02.2015 Turn- und Sportgemeinschaft: Jahreshauptversammlung zeigt viele Veränderungen auf

    Turn- und Sportgemeinschaft: Jahreshauptversammlung zeigt viele Veränderungen auf
    WICKEDE (RUHR). Trainieren ja, kassieren nein! – Markus Anders stellte sich am heutigen Samstagabend (21. Februar 2015) nicht mehr zur Wiederwahl für den Vorstand der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr). Als Trainer der 1. Herren-Mannschaft bleibt er dem Verein aber treu. Der zeitliche Aufwand als Trainer sei schon so immens, dass Anders nicht noch zusätzlich im Vorstand des TuS tätig sein wolle, hieß es gegenüber der Versammlung im „Ohl Inn“.
  • 21.02.2015 Spülung und Erneuerung von Trinkwasserleitungen durch Gelsenwasser in Wickede

    Spülung und Erneuerung von Trinkwasserleitungen durch Gelsenwasser in Wickede
    WICKEDE. Die Gelsenwasser AG weist darauf hin, dass sie am Montag, 23. Februar 2015, mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Wickede beginnt. Wörtlich heißt es in einer Mitteilung an die Medien: „Die Arbeiten auf dem Ahornweg von der Hausnummer 2 bis zur Hausnummer 10 werden voraussichtlich vier Wochen dauern."
  • 21.02.2015 „Frauen-März“: Mehr als zwanzig Einzelveranstaltungen

    „Frauen-März“: Mehr als zwanzig Einzelveranstaltungen
    WICKEDE (RUHR). Von A wie Acrylmalerei bis Z wie „Zurück in den Beruf“ reicht das Spektrum der Veranstaltungen beim diesjährigen „Frauen-März“ der Gemeinde Wickede (Ruhr). Gleichstellungsbeauftragte Elvira Biekmann hat dafür erneut verschiedene Angebote zusammengetragen, die sich speziell an die Damenwelt richten.
  • 20.02.2015 Wasseraufbereitungsanlage: Rohbauarbeiten werden bis Monatsende abgeschlossen

    Wasseraufbereitungsanlage: Rohbauarbeiten werden bis Monatsende abgeschlossen
    ECHTHAUSEN. Die Arbeiten an der Großbaustelle der „Wasserwerke Westfalen“ schreiten voran. Noch im März sollen die Rohbau-Maßnahmen abgeschlossen werden, erklärte der örtliche Betriebsleiter Robert Hagelschuer im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Freitag (20. Februar 2015).
  • 20.02.2015 Bilanz der Bußgeldstelle: Mehr als 950 Fahrverbote – davon sind 30 Wiederholungstäter

    Bilanz der Bußgeldstelle: Mehr als 950 Fahrverbote – davon sind 30 Wiederholungstäter
    Insgesamt 21.041 Verwarn- und Bußgeldfälle wurden 2014 von der Soester Kreisverwaltung bearbeitet. Der schnellste Fahrer wurde auf der Autobahn 445 mit 171 Stundenkilometern gemessen, wo Tempo 60 erlaubt war. Die Statistik der Bußgeldstelle des Kreises Soest zeigt, die Zahl der Verkehrssünder im Kreisgebiet bleibt konstant.
  • 20.02.2015 Tempokontrollen der Kreispolizeibehörde in Wickede und Umkreis

    Tempokontrollen der Kreispolizeibehörde in Wickede und Umkreis
    WICKEDE / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 19.02.2015 Verwaltungsgericht Arnsberg: Verfahren wegen Start-und-Lande-Bahn sowie ZUE

    Verwaltungsgericht Arnsberg: Verfahren wegen Start-und-Lande-Bahn sowie ZUE
    ARNSBERG / WICKEDE (RUHR). Das Verwaltungsgericht Arnsberg hat in dieser Woche für Medienvertreter einen Rückblick auf das Jahr 2014 und einen Ausblick auf 2015 gegeben. Dabei weist das Arnsberger Verwaltungsgericht auch auf zwei anhängige Verfahren hin, die Bezug zu Wickede haben.
  • 17.02.2015 Kuuuhhl: Das schwarz-bunte Stimmvieh der Jungen Union

    Kuuuhhl: Das schwarz-bunte Stimmvieh der Jungen Union
    WICKEDE. „Wickede – Einfach Kuuuhhl!“ war der Titel des Motto-Wagens der „Jungen Union“ (JU) beim diesjährigen Rosenmontagsumzug des Wickeder Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“. Zum vierzehnten Jahr in Folge beteiligte sich die Nachwuchsorganisation der Christdemokraten dabei an dem karnevalistischen Treiben mit einem eigenen großen Wagen.
  • 17.02.2015 TV-Gruppe „Dansu“ faszinierte mit Tanz und Akrobatik

    TV-Gruppe „Dansu“ faszinierte mit Tanz und Akrobatik
    WICKEDE. Egal ob KFD-Frauenkarneval, Kolping-Prunksitzung oder TV-Kinderkarneval: Die Tanz- und Akrobatik-Gruppe „Dansu“ unter Leitung von Monia und Sandrina Beckmann stand überall beim karnevalistischen Programm mit auf der Bühne und bekam für ihre faszinierenden Darbietungen großen Applaus vom Publikum.
  • 16.02.2015 Regieren bis zum krank-feiern: Bürgermeister übergab Macht an närrische Volksvertreter

    Regieren bis zum krank-feiern: Bürgermeister übergab Macht an närrische Volksvertreter
    WICKEDE. Vom Rathaus-Chef zum „Ärztlichen Direktor“ der „Schönheitsklinik am Markt“ avancierte „Doktor Martin Michalzik“ am heutigen Rosenmontag (16. Februar 2015). Mit weißem Kittel und leuchtend roter Pumuckl-Perücke sowie einem Stethoskop um den Hals führte er die Polonaise seiner „Assistenzärztinnen“ an, die alle in grüner OP-Kleidung und mit Mundschutz hinter ihrem Chef zur Polonaise her marschierten. Zwischendurch genehmigte man sich ein hochprozentiges Tröpfchen aus dem Reagenzglas.
  • 15.02.2015 Kleriker zeigt klare Kante: Predigt gegen PEGIDA

    Kleriker zeigt klare Kante: Predigt gegen PEGIDA
    WICKEDE. Klare Kante zeigte der Wickeder Pfarrer Dr. Christian Klein bei seiner Predigt im Karnevalsgottesdienst (siehe eigenen Bericht). Optisch schlüpfte der evangelische Theologe dabei die Rolle eines „Muselman“ – eines islamischen Flüchtlings, der seine ersten Erfahrungen in der sächsischen Landesmetropole Dresden mit seinen Montagsdemonstrationen von PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) schildert.
  • 15.02.2015 Kirchgang mit Kostüm: Im Gottesdienst war der Teufel los

    Kirchgang mit Kostüm: Im Gottesdienst war der Teufel los
    WICKEDE (RUHR). Gebetet und geschunkelt, gesungen und geklatscht wurde am heutigen Sonntagvormittag (15. Februar 2015) in der Christus-Kirche der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr). Das Gotteshaus war bunt mit Luftschlangen geschmückt und die Predigt gab es in Form einer Büttenrede. Und von der Orgel-Empore regnete es Popkorn-Päckchen für die Kinder.
  • 13.02.2015 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    WICKEDE / KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. – Davon unabhängig führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON