Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 19.09.2020 Grüne: Positive Bilanz, schlechtes Ergebnis

    Grüne: Positive Bilanz, schlechtes Ergebnis
    WICKEDE (RUHR). „Die Bilanz ist gut, das Ergebnis ist schlecht“ , meint Partei- und Fraktionsvorsitzender Lothar Kemmerzell von "Bündnis 90 / Die Grünen" zur Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. Denn das vierte Ratsmandat hätten die "Grünen" auf Grund von etwa nur einem Dutzend fehlender Stimmen knapp verfehlt. Trotzdem freut sich Kemmerzell natürlich darüber, dass seine Partei deutlich mehr Wählerstimmen bekommen und im Vergleich zu 2014 noch ein Ratsmandat hinzu gewonnen hat.
  • 17.09.2020 Kehrtwende: Zwei Schulen, eine Lehrmethode

    Kehrtwende: Zwei Schulen, eine Lehrmethode
    WICKEDE (RUHR). Die Engelhard-Grundschule hat ihre Unterrichtsmethode für das Lesen- und Schreiben-Lernen für ihre Schüler geändert. Seit diesem Schuljahr praktizierten die Erstklässler im Deutsch-Unterricht nicht mehr das Lernverfahren nach „Tinto“, sondern das selbe Verfahren wie an der Melanchthon-Grundschule. Damit zögen die beiden kommunalen Bildungseinrichtungen für die Primarstufe in Wickede in diesem Bereich gleich, erklärte Rektorin Brigitte Tavus von der Engelhard-Grundschule am heutigen Donnerstag (17. September 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 17.09.2020 SPD: Schlechtestes Ergebnis aller Zeiten

    SPD: Schlechtestes Ergebnis aller Zeiten
    WICKEDE (RUHR). "Ich habe dafür keine Erklärung; außer ich berücksichtige den Landestrend der SPD und die Corona-Virus-Pandemie als Bonus für die Amtsinhaber", sagte Wickedes SPD-Vorsitzende Inga Westermann am Montag (14. September 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" zum Debakel ihrer Partei und zu ihrer persönlichen Niederlage bei der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag. – Die SPD ist dabei von bislang zehn auf nunmehr nur noch sieben Sitze im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) abgerutscht und hat mit einem Stimmanteil von aktuell 22,61 Prozent das bislang schlechteste Ergebnis in der gesamten Geschichte der Gemeinde Wickede (Ruhr) geholt.
  • 16.09.2020 BG: Es bleibt nur die Opposition

    BG: Es bleibt nur die Opposition
    WICKEDE (RUHR). „Wir haben unser Ergebnis der Kommunalwahl von 2014 leicht verbessert. Mein erklärtes Ziel ein oder zwei Sitze im Gemeinderat mehr zu erreichen, haben wir leider nicht erreicht“, resümierte Vorsitzender Andreas Pietsch von der Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V." (BG) am Montag (14. September 2020). Und weiter sagte er etwas frustriert: „Die CDU kann mit ihrer absoluten Mehrheit jegliche Entscheidungen treffen, ohne dass die Opposition dies verhindern kann!“ Denn die christdemokratische Fraktion habe zusammen mit ihrem Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) mit 17 von insgesamt 33 Stimmen die einfache Mehrheit im Rat und damit das Sagen in der Gemeinde.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 16.09.2020 FDP: Kleine Fraktion, große Veränderungen

    FDP: Kleine Fraktion, große Veränderungen
    WICKEDE (RUHR). "Wir freuen uns, dass wir wieder den dritten Sitz im Gemeinderat bekommen haben! Ich hätte mir noch ein bisschen mehr erhofft. Aber ich will das Ergebnis natürlich jetzt auch nicht schlechtreden!" kommentierte Wickedes neuer FDP-Vorsitzender Patrick Wessel am Montag (14. September 2020) das Ergebnis der gestrigen Kommunalwahl für seine Partei. Die Liberalen haben 370 Stimmen bekommen. 2014 waren es nur 315. Also ein Plus von 55 Stimmen.
  • 16.09.2020 Ausfälle und Störungen bei Telefonie, Internet und TV

    Ausfälle und Störungen bei Telefonie, Internet und TV
    WICKEDE (RUHR) / BORKEN / NORDRHEIN-WESTFALEN. Die "Deutsche Glasfaser" (DG) hat eine größere Störung in Nordrhein-Westfalen bestätigt. Seit Dienstagabend sei es landesweit bei rund 70.000 Kunden zu Beeinträchtigungen und vorübergehenden Ausfällen bei Internet und Telefonie gekommen, erklärte DG-Pressesprecher Dennis Slobodian am heutigen Mittwoch (16. September 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Picker
  • 13.09.2020 Die aktuellen Wahl-Ergebnisse für Wickede (Ruhr) auf einen Blick

    Die aktuellen Wahl-Ergebnisse für Wickede (Ruhr) auf einen Blick
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Hier finden Sie die wichtigsten Ergebnisse der Kommunalwahl vom heutigen Sonntag (13. September 2020) immer aktuell auf einen Blick. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" präsentiert Ihnen die offiziellen Ergebnisse der Stimmauszählung. – Zudem berichten wir live per Video aus dem Bürgerhaus in Wickede, wo die Gemeindeverwaltung die Wahl bilanziert.
  • 13.09.2020 Wahl- und Stimmbezirke mit den dazugehörigen Wahllokalen und den zur Wahl stehenden Kandidaten

    Wahl- und Stimmbezirke mit den dazugehörigen Wahllokalen und den zur Wahl stehenden Kandidaten
    WICKEDE (RUHR). An diesem Sonntag, 13. September 2020, sind in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahlen. Dabei werden Bürgermeister, Landräte, Gemeinde- und Kreistagsmitglieder gewählt. – Nachstehend eine Übersicht über die in der Gemeinde Wickede (Ruhr) für den politischen Rat zur Wahl stehenden Kandidaten der Christlich Demokratische Union (CDU), der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD), der örtlichen Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V." (BG), der Freien Demokratischen Partei (FDP) und von "Bündnis 90 / Die Grünen" (Grüne). Aufgelistet sind diese nach der Stärke ihrer Ergebnisse bei der letzten Kommunalwahl vor sechs Jahren (2014).
  • 12.09.2020 Wahlkreis 16: Günter Randelhoff kandidiert für die Grünen in Wickede

    Wahlkreis 16: Günter Randelhoff kandidiert für die Grünen in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Günter Randelhoff (77*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 16 (Wahllokal: Pfarrheim St. Vinzenz Echthausen) für die Partei "Bündnis 90 / Die Grünen", der er seit 2020 angehört. Er steht nicht auf der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 12.09.2020 Wahlkreis 16: Silvia Kielmann kandidiert für die BG in Wickede

    Wahlkreis 16: Silvia Kielmann kandidiert für die BG in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Silvia Kielmann (51*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 16 (Wahllokal: Pfarrheim St. Vinzenz Echthausen) für die Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V. (BG)", der sie seit 2020 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 13 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit drei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.

Keine Einträge vorhanden

  • 15.01.2019 Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft

    Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. „Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft in Westfalen-Lippe“ lautet das Motto des diesjährigen Kreisverbandstages, zu dem der Kreisverband Soest des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband am morgigen Mittwoch, 16. Januar 2019, um 10 Uhr in die Gemeinschaftshalle in Lippetal-Oestinghausen einlädt. Prominente Referentin ist dabei Ursula Heinen-Esser als Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. – Ortslandwirt Theo Arndt aus Wiehagen lädt auch alle Landwirte aus Wickede (Ruhr) mit ihren Familien zu der Veranstaltung ein.
  • 15.01.2019 Stadtwerke Fröndenberg übernehmen fast alle Aufgaben der Wickeder Gemeindewerke

    Stadtwerke Fröndenberg übernehmen fast alle Aufgaben der Wickeder Gemeindewerke
    WICKEDE (RUHR) / FRÖNDENBERG. Die Gemeindewerke Wickede (Ruhr) bauen ihre Kooperation mit den Stadtwerken Fröndenberg weiter aus. Nachdem beide Unternehmen im vergangenen Jahr bereits den Gasnetz-Pachtvertrag sowie den Stromnetz-Betriebsführungsvertrag bis 2024 verlängert haben, kümmern sich die Stadtwerke Fröndenberg jetzt auch um die kaufmännische Betriebsführung des Wickeder Kommunalversorgers. Der entsprechende Dienstleistungsvertrag gilt seit dem 1. Januar 2019 und ist zunächst auf zwei Jahre angelegt.
  • 14.01.2019 St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen soll saniert werden

    St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen soll saniert werden
    WICKEDE (RUHR). Die Einweihung des neuen Pfarrheims an der Friedhofstraße werde eines der großen Ereignisse im Jahreskalender 2019 sein, erklärte Pfarrer Thomas Metten im Rahmen der traditionellen „Dankeschön-Feier“ für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am gestrigen Sonntagabend (13. Januar 2019) im Pfarrheim in Echthausen. – Im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ berichtete Metten, dass der Bau des neuen Gemeindezentrums derzeit sowohl im Kosten- als auch im Zeitplan läge. Voraussichtlich kurz nach Ostern werde das neue Gebäude offiziell eingeweiht.
  • 14.01.2019 Wagenscheibe nach Waldspaziergang eingeschlagen

    Wagenscheibe nach Waldspaziergang eingeschlagen
    SCHLÜCKINGEN / WICKEDE. Ländlich-sittlich? Leider nicht! – Selbst am Waldrand von Schlückingen gibt es offenbar diebisches Gesindel.
  • 13.01.2019 Warmener Martin Prasse übernimmt Vorsitz im Wickeder Angelverein

    Warmener Martin Prasse übernimmt Vorsitz im Wickeder Angelverein
    WICKEDE (RUHR). Martin Prasse (54) aus Fröndenberg-Warmen ist neuer Erster Vorsitzender des Angelsportvereins (ASV) „Ruhrtal“ Wickede (Ruhr). Als Gewässerwart des Vereins hat er bereits Vorstandserfahrung. Mitglied der Gemeinschaft ist Martin Prasse bereits seit 2007. Die Position des Zweiten Vorsitzenden ist vakant, da der bisherige Amtsinhaber Christian Drees nicht zur Wiederwahl für den Vorstand zur Verfügung stand. Drees hatte den Verein in den letzten Monaten kommissarisch geführt, nachdem Franz-Josef Hengst das Amt als Erster Vorsitzender auf Grund interner Streitigkeiten niedergelegt hatte.
  • 12.01.2019 Neujahrskonzert der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Neujahrskonzert der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Zum traditionellen Neujahrskonzert laden die Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense sowie ihr Förderverein für Sonntag, 20. Januar 2019, ab 11 Uhr in die Aula des Städtischen Marien-Gymnasiums, Am Breilsgraben 4, in Werl ein.
  • 12.01.2019 Riesiges Publikum: Rekordzahl beim Wickeder Frauenkarneval

    Riesiges Publikum: Rekordzahl beim Wickeder Frauenkarneval
    WICKEDE (RUHR). Rekordzahl beim Vorverkauf für den „Frauenkarneval“: Bereits 499 der insgesamt 506 Plätze im Bürgerhaus hätte die katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius Wickede (Ruhr) als Veranstalter bereits vergeben, erklärte KFD-Vorsitzende Sabine Hornkamp am heutigen Samstag (12. Januar 2019) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Lediglich neun Eintrittskarten stünden noch zur Verfügung. Noch nie habe es bei der närrischen Damensitzung ein so großes Publikum gegeben.
  • 11.01.2019 Gut Schafhausen: Neuer Eigentümer

    Gut Schafhausen: Neuer Eigentümer
    SCHLÜCKINGEN. Das „Gut Schafhausen“ hat einen neuen Eigentümer. Das unter Denkmalschutz stehende historische Anwesen im Ortsteil Schlückingen wurde bereits am 17. Juli 2018 von der Unternehmerfamilie Jaeger aus Dortmund privat erworben. Der offizielle Grundbucheintrag auf Johann Jaeger (42) erfolgte am 30. Oktober 2018. Damit scheint der Erhalt des ortsgeschichtlich bedeutsamen Objektes für die nächsten Jahre gesichert zu sein.
  • 11.01.2019 Blues-Band „Cheap Tequila“ spielt heute im „KaDeWi“

    Blues-Band „Cheap Tequila“ spielt heute im „KaDeWi“
    WICKEDE (RUHR). Die Blues-Band „Cheap Tequila“ aus Dortmund spielt am heutigen Freitag, 11. Januar 2018, um 20 Uhr im Rahmen der Musik-Konzert-Reihe „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) an der Kirchstraße auf.
  • 09.01.2019 Handballer laden zur Weltmeisterschaft, Heimspielen und Jahrshauptversammlung ein

    Handballer laden zur Weltmeisterschaft, Heimspielen und Jahrshauptversammlung ein
    WICKEDE (RUHR). Die Handball-Abteilung des Wickeder Turnvereins freut sich auf die Handball-Weltmeisterschaft der Herren, die ab dem morgigen Donnerstag (10. Januar 2019) in Deutschland und Dänemark stattfindet. Aktive und Fans sind deshalb zum „Rudelgucken“ ins Bistro „Dicker Baum“ am „Schmitz Hof“ in Wickede eingeladen, wo das sportliche Großereignis auf mehreren HD-Fernsehern präsentiert wird.
  • 09.01.2019 Elternabend mit Informationen zur richtigen Berufswahl

    Elternabend mit Informationen zur richtigen Berufswahl
    WICKEDE (RUHR). Wie helfe ich meinem Kind auf dem Weg zur Berufswahl? – Am kommenden Mittwoch, 16. Januar 2019, um 18.30 Uhr lädt die Sekundarschule Wickede (Ruhr) die Eltern und Erziehungsberechtigten aller Schüler der Klassen 9 und 10 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Berufswahl" in das Forum der Schule ein.
  • 09.01.2019 Sparkasse SoestWerl konzentriert Vermögensberatung in Kreisstadt

    Sparkasse SoestWerl konzentriert Vermögensberatung in Kreisstadt
    WICKEDE / SOEST. Die Sparkasse SoestWerl will ihren Vermögensmanagement-Bereich in Soest konzentrieren. Dies teilten der Vorstandsvorsitzende Michael Supe sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Eickenbusch und Ulrich Kleinetigges am heutigen Mittwoch (9. Januar 2019) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Auch die bislang drei noch in der Werler Hauptgeschäftsstelle ansässigen Vermögensberater sollen nach einer Umbauphase bis Mitte des Jahres 2019 ihre neuen Büros am Marktplatz in Soest beziehen.
  • 06.01.2019 Bilanz der Wickeder Sternsinger-Aktion

    Bilanz der Wickeder Sternsinger-Aktion
    WICKEDE / WIEHAGEN / SCHLÜCKINGEN. Das vorläufige Ergebnis der Wickeder Sternsinger-Aktion steht fest: 9.603,16 Euro haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene als „Heilige Drei Könige“ am heutigen Sonntag (6. Januar 2019) in Wickede, Wiehagen und Schlückingen gesammelt. In Echthausen und Wimbern waren andere Dreikönigssänger bereits gestern unterwegs (wir berichteten).
  • 06.01.2019 Fusion: Wickede in der ersten Reihe mit dabei

    Fusion: Wickede in der ersten Reihe mit dabei
    SOEST / WICKEDE (RUHR). „In neuem Licht“ – unter diesem Motto stand der feierliche Gründungsgottesdienst des neuen evangelischen Kirchenkreises Soest-Arnsberg am heutigen Sonntagnachmittag (6. Januar 2019) in der Wiesenkirche in Soest. Rund 750 Christen aus dem politischen Kreis Soest und dem Hochsauerlandkreis nahmen daran teil. – In der ersten Reihe mit dabei waren auch Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr). Denn als neuer Synodalassessor ist Pfarrer Dr. Christian Klein künftig nicht nur Mitglied des Kreissynodalvorstandes, sondern auch der offizielle Stellvertreter des neuen Superintendenten Dieter Tometten aus Soest. Das neu gebildete kirchliche Territorium ist der flächenmäßg größte Kirchenkreis in der Evangelischen Landeskirche von Westfalen.
  • 06.01.2019 Dreikönigssänger sammelten mehr Geld als im Vorjahr

    Dreikönigssänger sammelten mehr Geld als im Vorjahr
    ECHTHAUSEN. Gut gelaufen ist am gestrigen Samstag (5. Januar 2019) die Sternsinger-Aktion in Echthausen. Denn die erwachsenen Dreikönigssänger sammelten bei ihrem Heischegang durchs Dorf eine stolze Summe von 3.400 Euro ein. – Dies teilte Organisator Thorsten Donner am heutigen Sonntag (6. Januar 2019) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 06.01.2019 Zwei Personen durch Pkw-Kollision verletzt

    Zwei Personen durch Pkw-Kollision verletzt
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Samstagabend (5. Januar 2019) gegen 17 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.
  • 05.01.2019 Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis in der nächsten Woche
    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis zum 11. Januar 2019 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Ense, Möhnesee, Soest und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 05.01.2019 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 05.01.2019 Sternsinger zogen durch die Dörfer Barge, Brockhausen, Niederbarge, Werringsen und Wimbern

    Sternsinger zogen durch die Dörfer Barge, Brockhausen, Niederbarge, Werringsen und Wimbern
    BARGE/WIMBERN. Im Kirchspiel Barge waren am heutigen Samstag (5. Januar 2019) die „Sternsinger“ unterwegs. In Barge, Brockhausen, Niederbarge, Werringsen (Stadtteile von Menden) und Wimbern zogen die „Heiligen Drei Könige“ von Haus zu Haus und überbrachten „Gottes Segen“ und baten um finanzielle Spenden für das Kindermissionswerk.
  • 05.01.2019 Vereinsmeisterschaft im Tischtennis

    Vereinsmeisterschaft im Tischtennis
    WICKEDE (RUHR). Mit ihrer Vereinsmeisterschaft startete die Tischtennis-Abteilung des Wickeder Turnvereins am heutigen Samstag (5. Januar 2019) ins neue Jahr. Mannschafts- und Hobbyspieler der Gemeinschaft spielten dabei in der Sporthalle der Melanchthon-Grundschule in Wickede wieder um den Sieg.
  • 04.01.2019 Die Pläne der Stadt Werl mit dem ehemaligen Militär-Camp

    Die Pläne der Stadt Werl mit dem ehemaligen Militär-Camp
    WERL. Wer derzeit werktags auf der Bundesstraße 63 zwischen Wickede und Werl unterwegs ist, kann zwischen den laublosen Bäumen hindurch die Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände im Werler Stadtwald beobachten. Denn nach der Aufgabe des Militärstandortes durch die Briten im Jahre 1994 und dem Rückkauf des ehemaligen Kasernengeländes im Jahre 2002 durch die Wallfahrtsstadt Werl vom Bund sollen dort die noch vorhandenen Bauwerke entfernt werden und ein Landschaftsbauwerk mit Aussichtsturm für die Erholung in der Region entstehen. – Nachstehend ein Interview des lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit dem Werler Bürgermeister Michael Grossmann dazu.
  • 04.01.2019 Sternsinger ziehen von (Rat-)Haus zu Haus

    Sternsinger ziehen von (Rat-)Haus zu Haus
    [UPDATE 4. Januar 2019, 10 Uhr] WICKEDE (RUHR). An diesem Wochenende sind in Wickede (Ruhr) wieder die „Sternsinger“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz unterwegs. Und auch in Echthausen bringen die erwachsenen „Dreikönigssänger“ den kirchlichen Segen wieder traditionell von Haus zu Haus.
  • 03.01.2019 Mitglieder müssen neuen Kassierer wählen

    Mitglieder müssen neuen Kassierer wählen
    ECHTHAUSEN. Die Schützenbruderschaft St. Vinzentius Echthausen lädt für Samstag, 19. Januar 2019, um 20 Uhr zu ihrer turnusgemäßen Jahreshauptversammlung in die Gemeindehalle an der Ruhrstraße in Echthausen ein. Auf der Tagesordnung stehen dabei wichtige Wahlen mit Veränderungen im Vorstand sowie ein Rückblick auf das Jubelfest zum 200-jährigen Bestehen des Vereins im vergangenen Jahr 2018.
  • 02.01.2019 Neue Köpfe im Friseur-Handwerk

    Neue Köpfe im Friseur-Handwerk
    WICKEDE. Die neuen Frisuren-Trends 2019 gibt’s erst im Frühjahr. Veränderungen in der Wickeder Hairstylisten-Szene gibt es bereits jetzt zum Jahresanfang. Dazu gehören eine Geschäftsaufgabe, eine Betriebsübernahme und die Namensänderung eines altbekannten Salons in der Passage „Schmitz Hof“. – Künftig gibt es also statt bislang acht nur noch sieben Friseurbetriebe in Wickede.
  • 30.12.2018 Generalversammlung der Fans des Gelsenkirchener Fußballs

    Generalversammlung der Fans des Gelsenkirchener Fußballs
    WICKEDE (RUHR). Der Vorstand des Schalke-Fan-Clubs „Wickeder Ruhrknappen“ lädt seine Mitglieder für Freitag, 04. Januar 2019, um 19.04 Uhr zur Generalversammlung ins TuS-Vereinsheim „Ohl Inn“ am Sportplatz an der Fröndenberger Straße in Wickede ein.
  • 29.12.2018 Vom Kompanieschießen bis zum Adventskonzert

    Vom Kompanieschießen bis zum Adventskonzert
    WICKEDE (RUHR). Nach dem Jubiläumsjahr 2018, in dem die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen ihr 200-jähriges Bestehen feierte, hat der Vereinsvorstand jetzt bereits das Jahresprogramm für 2019 aufgestellt, welches wir nachstehend veröffentlichen. – Mit rund 1.750 Mitgliedern ist die Bruderschaft der größte Verein in der Gemeinde Wickede (Ruhr). Am heutigen Samstagabend (29. Dezember 2018) findet die letzte Sitzung des großen Vorstandes der Bruderschaft in diesem Jahr statt.
  • 28.12.2018 Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung: Motorrad-Unfall

    Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung: Motorrad-Unfall
    WICKEDE / MENDEN. Ein ambulanter Krankenhaus-Aufenthalt und ein Sachschaden von mehreren hundert Euro waren am Donnerstagabend (27. Dezember 2018) die Folgen einer illegalen Probefahrt mit einem Motorrad.
  • 27.12.2018 Mysteriöser Firmen-Einbruch: Täter flohen ohne Beute

    Mysteriöser Firmen-Einbruch: Täter flohen ohne Beute
    WICKEDE. Mysteriöser Einbruch in einer Großbäckerei im Gewerbegebiet Westerhaar in Wickede: Bislang unbekannte Täter schlugen am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember 2018) zwischen 15.15 und 17.30 Uhr an dem Betrieb zwei Fenster ein, um ins Innere der Firma zu gelangen. Dort brachen sie dann noch eine Bürotür auf.
  • 24.12.2018 Schnelle, unbürokratische und diskrete Hilfe für Notleidende

    Schnelle, unbürokratische und diskrete Hilfe für Notleidende
    WICKEDE (RUHR). „Sich externe Hilfe zu holen, kostet Überwindung. Wir möchten es Hilfesuchenden leicht machen, sich an uns zu wenden“, sagte Ernst Walter Hillebrand als Initiator und Vorsitzender der gemeinnützigen „Angelika Hillebrand Stiftung“, die vor allem unverschuldet in Not geratenen Menschen „schnell, unbürokratisch und diskret“ helfen will. Denn der Wickeder Unternehmer weiß: Schwere Krankheiten und Unfälle, der Verlust geliebter Menschen – es gibt vielerlei Gründe, die dazu führen können, dass Menschen ohne eigenes Verschulden in Not geraten. In existenzbedrohenden Situationen, in denen weder öffentliche Stellen noch Versicherungen einspringen und aus denen die Betroffenen nicht allein herauskommen, biete das ehrenamtliche Team der „Angelika Hillebrand Stiftung“ seine Unterstützung an. Diese geht von der Beratung bis hin zu finanziellen Zuwendungen, um schwierige Lagen zu erleichtern. „Selbstverständlich behandeln wir jedes Anliegen höchst vertraulich“, so Hillebrand.
  • 24.12.2018 Angelika Hillebrand Stiftung

    Angelika Hillebrand Stiftung
    DIE „ANGELIKA HILLEBRAND STIFTUNG“ wurde von Ernst Walter Hillebrand nach dem Tode seiner Ehefrau Angelika Hillebrand (* 4. März 1953, † 15. Januar 2015) ins Leben gerufen, um deren karitative und wohltätige Arbeit fortzusetzen. Die offizielle Anerkennung der Stiftung durch die Aufsichtsbehörde erfolgte am 4. März 2016.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON