Intro
1
MFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 30.07.2021 Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte

    Störenfriede sorgen für Unruhe und schlaflose Nächte
    WICKEDE. Das rücksichtslose und teils auch kriminelle Verhalten einiger junger Leute hat in den vergangenen Wochen bei Anliegern und Passanten in der Ortsmitte für Angst und Ärger gesorgt. Sie erwarten mehr Präsenz von Polizei und Ordnungsamt, um vor allem in der Schlafenszeit ab 22 Uhr für die notwendige Einhaltung der Nachtruhe zu sorgen. Denn selbst an Alltagstagen, wenn sie morgens früh zur Arbeit raus müssen, rauben ihnen die Rüpel mit nächtlichen Autorennen im eigentlich verkehrsberuhigten öffentlichen Raum und lauter Musik rund um den Marktplatz die Ruhe.
  • 29.07.2021 Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald

    Neuer „Trimm-Dich-Pfad“ im Werler Stadtwald
    WERL. Der sogenannte „Parkplatz am Trimm-Pfad“ im Werler Stadtwald trägt seinen Namen wieder zurecht. Denn die letzte Station des ursprünglichen „Trimm-Dich-Pfades“ wurde zwar bereits vor 21 (!) Jahren beseitigt. Aber am vergangenen Samstag (24. Juli 2021) hat die Stadt Werl wieder einen neuen „Trimm-Dich-Pfad“ eröffnet. Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie allerdings nur im kleinen Kreis mit einigen Vertretern aus Politik und Verwaltung. Zu Gast war dabei auch Wickedes stellvertretende Bürgermeisterin Gertrud Martin (CDU) mit ihrem Gatten Georg.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 29.07.2021 A44: Wiedereröffnung der Raststätte "Am Haarstrang-Nord"

    A44: Wiedereröffnung der Raststätte "Am Haarstrang-Nord"
    WERL-BÜDERICH. Die Niederlassung der „Autobahn GmbH“ des Bundes hat am heutigen Donnerstag (29. Juli 2021) nach gut einjähriger Bauzeit die Raststätte „Am Haarstrang-Nord“ an der Autobahn 44 im Werler Ortsteil Büderich wieder offiziell für den Verkehr freigegeben. Die Tank- und Rast-Anlage in Fahrtrichtung Dortmund wurde im nördlichen Bereich saniert und ausgebaut.
  • 26.07.2021 Großbaustelle: Thyssengas baut Ruhrtalleitung aus

    Großbaustelle: Thyssengas baut Ruhrtalleitung aus
    WICKEDE (RUHR). Neue Großbaustelle in der Gemeinde Wickede (Ruhr): Die Dortmunder "Thyssengas GmbH" will ihre "Ruhrtalleitung" aufgrund von Abnahmespitzen und des steigenden Bedarfs an Erdgas erneuern und erweitern. Dazu sind ab Herbst dieses Jahres bis 2024 auch umfangreiche Tiefbauarbeiten in Wickede und Wimbern geplant. Unter anderem soll mittels eines technisch aufwändigen Horizontalspülbohrverfahrens eine größere unterirdische Druckleitung auf etwa 180 Meter Länge unter der Ruhr her verlegt werden, die die bisherige Leitung an der Ruhrbrücke ersetzt. Danach führen die Arbeiten weiter entlang der Mendener und Arnsberger Straße in Wimbern bis nach Voßwinkel, wo bereits eine neue Leitung liegt.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 26.07.2021 Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas

    Fernleitungsnetzbetreiber Thyssengas
    DORTMUND. Die Thyssengas GmbH mit Hauptsitz in Dortmund und einem halben Dutzend Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen beschäftigt insgesamt rund 400 Mitarbeiter. Der konzernunabhängige Fernleitungsnetzbetreiber für Erdgas verfügt über ein rund 4.400 Kilometer langes Rohrleitungssystem. Über dieses werden bis zu sechs Milliarden Kubikmeter Erdgas transportiert – ein Zehntel des gesamten deutschen Verbrauchs.
  • 23.07.2021 Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte

    Körperverletzung und Raub in der Ortsmitte
    WICKEDE. Erneuter Polizei-Einsatz in den Abendstunden in Wickede: Am gestrigen Donnerstag (23. Juli 2021) kam es gegen 20.30 Uhr gleich zu mehreren Straftaten. Dabei wurde ein 19-jähriger Wickeder zunächst von mehreren Jugendlichen beleidigt. Als er darauf nicht reagierte, kam die Gruppe auf ihn zu und schlug auf ihn ein. Zudem stahl jemand aus dem Kreis das Mobiltelefon des jungen Mannes. Dann flüchtete die Gruppe.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 22.07.2021 Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer

    Auseinandersetzung mit Baseballschläger und Messer
    [UPDATE: 13.15 Uhr] WICKEDE. Nach einer anfangs mündlichen Auseinandersetzung wurde am Mittwoch (21. Juli 2021) gegen 21.00 Uhr vor dem Country-und-Western-Club "Colorado" an der Hauptstraße in Wickede angeblich von den Streitenden mit einem Messer und einem Baseballschläger gedroht (wir berichteten bereits).
  • 22.07.2021 Ein Rettungshubschrauber, ein durch die Luft gewirbelter Hund und ein flüchtiger Fahrradfahrer

    Ein Rettungshubschrauber, ein durch die Luft gewirbelter Hund und ein flüchtiger Fahrradfahrer
    WICKEDE. Für öffentliche Aufmerksamkeit sorgte am Dienstagabend (20. Juli 2021) die Landung eines Rettungshubschraubers mit Notarzt vor dem Feuerwehr-Gerätehaus an der Oststraße in Wickede. Der rot-weiße Helikopter der DRF-Luftrettung übernahm dort eine verletzte Frau aus Wickede von bodenbasierten Einsatzkräften des Rettungsdienstes des Kreises Soest.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 19.07.2021 Demnächst wieder Backwaren, Torten und Snacks in der ehemaligen Hoberg-Filiale

    Demnächst wieder Backwaren, Torten und Snacks in der ehemaligen Hoberg-Filiale
    WICKEDE / ENSE. Die Bäckerei und Konditorei Klapp aus Ense übernimmt die ehemalige Hoberg-Filiale an der Hauptstraße in Wickede. Aktuell wird die Verkaufsstelle mit Bistro und Café in der Ortsmitte noch etwas renoviert.
  • 18.07.2021 Rettungskräfte gaben Besitzungen am südlichen Ruhrufer auf

    Rettungskräfte gaben Besitzungen am südlichen Ruhrufer auf
    WIMBERN. "Bei den derzeit laufenden Hochwassereinsätzen in Nordrhein-Westfalen haben mindestens vier Feuerwehrangehörige ihr Leben verloren", berichtete der Verband der Feuerwehren am Samstag (17. Juli 2021). – Dies zeigt, wie wichtig die Eigensicherung von Rettungskräften in Gefahrensituationen ist. – Der Führungsstab um Wickedes Einsatzleiter Sascha Seidel hatte deshalb am vergangenen Donnerstagmorgen entschieden, sich von den Besitzungen Wischnewski und Kokot am südlichen Ruhrufer zurückzuziehen und die Grundstücke mit ihren Gebäuden aufzugeben. Zudem wurde später auch noch der Schafstall von Schäfer Pieper evakuiert. Denn der Pegel der Ruhr stieg stetig und die Barrieren vor Ort hielten dem Wasserdruck nicht mehr stand.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 10.09.2020 Wahlkreis 11: Patrick Schnapp kandidiert für die FDP in Wickede

    Wahlkreis 11: Patrick Schnapp kandidiert für die FDP in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Patrick Schnapp (41*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 11 (Wahllokal: Melanchthonschule/Altbau) für die Partei "FDP", der er seit 2004 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 3 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 10.09.2020 Sirenen bleiben teilweise stumm – Warn-App NINA funktioniert nicht richtig

    Sirenen bleiben teilweise stumm – Warn-App NINA funktioniert nicht richtig
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Pünktlich um 11 Uhr am heutigen Donnerstag (10. September 2020) löste Dennis Pingel von der Stabsstelle Feuer- und Katastrophenschutz des Kreises in der Leitstelle im Rettungszentrum in Soest im Rahmen eines bundesweiten "Warn-Tages" die Sirenen im Kreisgebiet zur Probe aus. In Wickede gab es jedoch erneut an mindestens zwei Standorten keinen Alarm. Wie Judith Wedderwille von der Pressestelle des Kreises Soest auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" mitteilte, habe es mit den neuen elektronischen Sirenen auf dem Feuerwehr-Gerätehaus und der Engelhard-Grundschule in Wickede scheinbar Probleme bei der Auslösung bzw. Funktion gegeben.
  • 10.09.2020 Für „Klimanotstand" und gegen Autobahnlückenschluss

    Für „Klimanotstand" und gegen Autobahnlückenschluss
    WICKEDE (RUHR). Die Partei "Bündnis 90 / Die Grünen" setzt vor der Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 13. September 2020, in Aussagen in einem Exklusiv-Interview mit dem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" deutliche Akzente. Unsere Redaktion sprach mit dem Partei- und Fraktionsvorsitzenden Lothar Kemmerzell und erhielt einige informative Antworten.
  • 10.09.2020 Wahlkreis 08: Ilse Prünte kandidiert für die BG in Wickede

    Wahlkreis 08: Ilse Prünte kandidiert für die BG in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Ilse Prünte (68*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 08 (Wahllokal: Engelhardschule/Altbau) für die Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V. (BG)", der sie seit 2008 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 2 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit drei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 10.09.2020 Wahlkreis 10: Ellinor Schilling kandidiert für die SPD in Wickede

    Wahlkreis 10: Ellinor Schilling kandidiert für die SPD in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Ellinor Schilling (70*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 10 (Wahllokal: Bürgerhaus) für die Partei "SPD", der sie seit 1999 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 3 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit zehn Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 12: Thomas Fabri kandidiert für die CDU in Wickede

    Wahlkreis 12: Thomas Fabri kandidiert für die CDU in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Thomas Fabri (40*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 12 (Wahllokal: Melanchthonschule/Neubau) für die Partei "CDU", der er seit 2000 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 2 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 13: Carsten Heine kandidiert für die CDU in Wickede

    Wahlkreis 13: Carsten Heine kandidiert für die CDU in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Carsten Heine (44*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 13 (Wahllokal: Sekundarschule/rechts) für die Partei "CDU", der er seit 2020 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 13 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 10: Cajus Chrachus Steffen kandidiert als Einzelbewerber in Wickede

    Wahlkreis 10: Cajus Chrachus Steffen kandidiert als Einzelbewerber in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Cajus Chrachus Steffen (65*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 10 (Wahllokal: Bürgerhaus) als Einzelbewerber.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 15: Ralf Hettwer kandidiert für die FDP in Wickede

    Wahlkreis 15: Ralf Hettwer kandidiert für die FDP in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Ralf Hettwer (55*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 15 (Wahllokal: Gemeindehalle Echthausen) für die Partei "FDP". Er steht nicht auf der Reserveliste der Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 15: Martin Barylla kandidiert für die CDU in Wickede

    Wahlkreis 15: Martin Barylla kandidiert für die CDU in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Martin Barylla (65*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 15 (Wahllokal: Gemeindehalle Echthausen) für die Partei "CDU", der er seit 1989 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 14 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 08: Michaela Löffler (geb. Stute) kandidiert für die FDP in Wickede

    Wahlkreis 08: Michaela Löffler (geb. Stute) kandidiert für die FDP in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Michaela Löffler (geb. Stute) (31*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 08 (Wahllokal: Engelhardschule/Altbau) für die Partei "FDP", der sie seit 2017 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 2 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 14: Alexander Stute kandidiert für die CDU in Wickede

    Wahlkreis 14: Alexander Stute kandidiert für die CDU in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Alexander Stute (24*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 14 (Wahllokal: Sekundarschule/links) für die Partei "CDU", der er seit 2015 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 15 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 07: Heinrich Prenger gen. Millies kandidiert für die CDU in Wickede

    Wahlkreis 07: Heinrich Prenger gen. Millies kandidiert für die CDU in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Heinrich Prenger genannt Millies (63*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 07 (Wahllokale: Hof Neus in Schlückingen und Reithalle Arndt in Wiehagen) für die Partei "CDU", der er seit 1996 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 17 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 14: Detlef Kerkenberg kandidiert für die FDP in Wickede

    Wahlkreis 14: Detlef Kerkenberg kandidiert für die FDP in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Detlef Kerkenberg (65*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 14 (Wahllokal: Sekundarschule/links) für die Partei "FDP", der er seit 1987 als Mitglied angehört. Er steht nicht auf der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 09.09.2020 Wahlkreis 11: Klemens Zitron kandidiert für die BG in Wickede

    Wahlkreis 11: Klemens Zitron kandidiert für die BG in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Klemens Zitron (71*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 11 (Wahllokal: Melanchthonschule/Altbau) für die Wählervereinigung "Bürgergemeinschaft Wickede e. V. (BG)", der er seit 2020 als Mitglied angehört. Er steht auf Platz 12 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit drei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 08.09.2020 Wahlkreis 16: Gertrud Martin kandidiert für die CDU in Echthausen

    Wahlkreis 16: Gertrud Martin kandidiert für die CDU in Echthausen
    WICKEDE (RUHR). Gertrud Martin (61*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 16 (Wahllokal: Pfarrheim St. Vinzenz Echthausen) für die Partei "CDU", der sie seit 1989 als Mitglied angehört. Sie steht auf Platz 5 der Reserveliste ihrer Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 08.09.2020 FDP will Fahrradschnellwege, digitale Früherziehung, A46-Lückenschluss und Wildblumen-Wiese für Wickede

    FDP will Fahrradschnellwege, digitale Früherziehung, A46-Lückenschluss und Wildblumen-Wiese für Wickede
    WICKEDE (RUHR). Die FDP sorgte vor der Kommunalwahl am kommenden Sonntag, 13. September 2020, mit einer Überraschung: Die zwei bisherigen liberalen Fraktionsmitglieder im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) stehen nicht mehr auf einem realistischen Platz der Reserveliste der Partei, so dass die langjährigen Ratsmitglieder Christa Lenz und Andreas Teutenberg dem kommunalen Entscheidungsgremium in der kommenden Amtszeit voraussichtlich nicht mehr angehören, falls sie nicht überraschend das Direktmandat in ihrem Wahlkreis gewinnen. Der jetzige FDP-Vorsitzende Patrick Wessel (28) ist ein kommunalpolitischer Neuling und bislang in der Ruhrgemeinde kaum in Erscheinung getreten. Unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" sprach mit ihm über die politischen Ideen und Positionen der Liberalen für die Gemeinde Wickede (Ruhr). Dabei überraschte Wessel erneut, nämlich mit einigen interessanten Antworten.
  • 08.09.2020 Wahlkreis 01: Gerhard Schulte kandidiert für die Grünen in Wimbern

    Wahlkreis 01: Gerhard Schulte kandidiert für die Grünen in Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Gerhard Schulte (60*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 01 (Wahllokal: Schützenhalle Wimbern, Anbau – vormals: Senioren-Zentrum St. Raphael) für die Partei "Bündnis 90 / Die Grünen", wenngleich er der Partei nicht angehört. Er steht auf Platz 2 der Reserveliste der Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 06.09.2020 Corona-Krise: Noch nie so wenig Besucher wie in dieser Saison

    Corona-Krise: Noch nie so wenig Besucher wie in dieser Saison
    WICKEDE (RUHR). Noch nie in seiner 55-jährigen Geschichte hatte das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) in einer Saison so wenig Besucher wie in diesem Jahr. Wie Schwimmmeister Michael Scheffler auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Sonntagabend erklärte, habe das Freibad-Team während der diesjährigen verkürzten Öffnungsphase des kommunalen Bades zwischen dem 6. Juni und dem heutigen 6. September genau 16.248 Gäste registriert. Im Vorjahr 2019 hatte Ruth Hornkamp von der Verwaltung noch 76.051 Besucher in ihrer Bilanz und im Jahre 2018 mit dem super heißen Sommer waren es sogar knapp 100.000.
  • 03.09.2020 Gotteshaus soll zur Hälfte wieder abgerissen werden

    Gotteshaus soll zur Hälfte wieder abgerissen werden
    ECHTHAUSEN. "Mit Gottes Liebe wachsen wie ein Baum" heißt es plakativ auf einem Transparent neben dem Altar. Doch in der Gemeindeversammlung in der katholischen St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen geht es nicht um "wachsen", sondern um "schrumpfen"! Denn das dörfliche Gotteshaus ist angesichts der immer weiter sinkenden Kirchenbesucherzahlen der letzten Jahrzehnte einfach viel zu groß, meinen die Verantwortlichen aus dem Kirchenvorstand rund um Pfarrer Thomas Metten. Deshalb wollen sie den zirka 50 Jahren alten und renovierungsbedürftigen Anbau der Dorfkirche abreißen und die Zahl der Sitzplätze etwa halbieren.
  • 03.09.2020 Ortsvorsteher scheidet aus dem Amt aus

    Ortsvorsteher scheidet aus dem Amt aus
    WICKEDE (RUHR). Die Kommunalwahl am 13. September diesen Jahres wird nicht nur darüber entscheiden, wer Bürgermeister in Wickede (Ruhr) und Landrat des Kreises Soest sowie Mitglied im Gemeinderat oder Kreistag wird, sondern auch darüber, wer Ortsvorsteher in den vier Ortsteilen der Ruhrgemeinde wird. Denn die Partei, die in einem Dorf die meisten Stimmen bekommt, bestimmt in der Regel den Ortsvorsteher.
  • 01.09.2020 "Bündnis 90 / Die Grünen" gegen Autobahn-Lückenschluss

    "Bündnis 90 / Die Grünen" gegen Autobahn-Lückenschluss
    WICKEDE (RUHR). "Bündnis 90 / Die Grünen" haben sich vor den Kommunalwahlen am 13. September 2020 in Nordrhein-Westfalen erneut vehement gegen den Bau einer neuen Straßenverbindung zwischen der Anschlussstelle Hemer der Autobahn A 46 und der A 445 bei Arnsberg-Neheim ausgesprochen. Bei einer Veranstaltung am Bolzplatz in Wimbern mit dem bayrischen Bundestagsabgeordneten Dr. Anton Hofreiter, dem Vorsitzendem der Bundestagsfraktion, führten die "Grünen" ihre Argumente gegen den sogenannten "Lückenschluss A46/B7n" nochmals explizit auf. Unter anderem kritisierten sie den großen Flächenverbrauch durch den Straßenbau. Dadurch würden Lebensräume von Mensch, Tier und Pflanzen zerstört.
  • 29.08.2020 Flugfehler? Gesundheitliche Probleme des Piloten oder technische Mängel der Maschine bislang nicht bekannt

    Flugfehler? Gesundheitliche Probleme des Piloten oder technische Mängel der Maschine bislang nicht bekannt
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Nach dem Flugzeug-Unglück in Folge des missglückten Landeversuches am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel am gestrigen Freitag haben Mitarbeiter der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) aus Braunschweig noch am späten Abend die Ermittlungen zur Ursache für den Absturz übernommen. Mit Scheinwerfern und Taschenlampen leuchteten Vertreter von BFU und FAM die Unfallstelle aus, erkundeten das Gelände und machten Beweisaufnahmen.
  • 28.08.2020 Absturz eines Propellerflugzeuges am Flugplatz Arnsberg

    Absturz eines Propellerflugzeuges am Flugplatz Arnsberg
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / WICKEDE-ECHTHAUSEN. Schwerer Unfall am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel: Am heutigen Freitag (28. August 2020) gegen 16 Uhr ist ein zweimotoriges Propellerflugzeug des Typs Cessna 401 beim missglückten Anflug auf die Landebahn des Verkehrslandesplatzes abgestürzt. Dabei wurden der 73-jährige Pilot aus Herne sowie zwei Passagiere schwer verletzt. Nach der Befreiung der drei Insassen aus dem Flugzeug durch die örtliche Feuerwehr wurden diese durch Notärzte und Rettungsdienst medizinisch erstversorgt und dann zur weiteren klinischen Behandlung mit drei Rettungshubschraubern von ADAC und SAR in umliegende Krankenhäuser geflogen.
  • 27.08.2020 Wahlkreis 06: Mattis Barske kandidiert für die Grünen in Wickede

    Wahlkreis 06: Mattis Barske kandidiert für die Grünen in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Mattis Barske (41*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 6 (Wahllokal: Fischhof Baumüller, Straße: Scheda – vormals: Regenbogen-Kindergarten Wiehagen) für die Partei "Bündnis 90 / Die Grünen", der er seit 2019 angehört. Er steht auf Platz 6 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 27.08.2020 Corona-Infektionen in der ZUE Wimbern: Was die Verantwortlichen zu erwähnen vergaßen …

    Corona-Infektionen in der ZUE Wimbern: Was die Verantwortlichen zu erwähnen vergaßen …
    WICKEDE (RUHR) Die insgesamt zirka 400 zur Verfügung stehenden Plätze in der Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge (ZUE) in Wimbern seien aktuell nur mit rund 180 Bewohnern belegt, erklärte Einrichtungsleiter Ford David am gestrigen Mittwochabend (26. August 2020) im Bürgerhaus in der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Soziales und Sport des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr). Auf Einladung der Kommune gaben er und seine Vorgesetzte Svenja Fritz als zuständige Dezernentin für Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen der Bezirksregierung Arnsberg einen Überblick über die derzeitige Belegung und die Schutzmaßnahmen in Folge der Coronavirus-Pandemie. Dabei verschwiegen sie allerdings einige wichtige Fakten.
  • 25.08.2020 Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sieht komplette Boden-Sanierung als alternativlos an

    Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) sieht komplette Boden-Sanierung als alternativlos an
    WICKEDE (RUHR). An der umfangreichen und teuren Bodensanierung des mit Schadstoffen belasteten Mannesmann-Geländes in der Wickeder Ortsmitte führe für die Kommune auf Dauer kein Weg vorbei. Denn die Gefahr der Belastung des Grundwassers durch die giftigen Altlasten auf der verseuchten Indusriebrache sei für die Gemeinde Wickede (Ruhr) als Eigentümerin der Fläche einfach zu groß, so das Fazit von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) im Anschluss an eine Präsentation des nordrhein-westfälischen Altlastenverbandes am heutigen Dienstagabend (25. August 2020) im großen Saal des Bürgerhauses.
  • 25.08.2020 WIR sagt Holland-Markt ab

    WIR sagt Holland-Markt ab
    WICKEDE (RUHR). Der Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR) hat am heutigen Dienstag (25. August 2020) sein traditionelles Lanfer-Fest abgesagt. Ursprünglich hatte Kfz-Meister Markus Thurau als Organisator der Freiluft-Veranstaltung bis zuletzt auf eine Durchführung des jährlichen Events gehofft. Doch angesichts der steigenden Coronavirus-Infektionszahlen entschloss sich der WIR-Vorstand jetzt doch dazu, den beliebten Holland-Markt in der Wickeder Ortsmitte nicht stattfinden zu lassen. Man wolle kein Risiko eingehen, bedauerte Thurau im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" die Absage.
  • 24.08.2020 Wahlkreis 06: Dirk Schröter kandidiert für die CDU in Wickede

    Wahlkreis 06: Dirk Schröter kandidiert für die CDU in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Dirk Schröter (63*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 6 (Wahllokal: Fischhof Baumüller, Straße: Scheda, Wiehagen – vormals: Kommunaler Regenbogen-Kindergarten Wiehagen) für die Partei "CDU", der er seit 2005 angehört. Er steht auf Platz 9 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit 15 Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.
  • 24.08.2020 Wahlkreis 05: Jens Raeck kandidiert für die Grünen in Wickede

    Wahlkreis 05: Jens Raeck kandidiert für die Grünen in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Jens Raeck (49*) kandidiert bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Wahlbezirk 5 (Wahllokal: Kommunaler Bauhof, Straße: In der Eike) für die Partei "Bündnis 90 / Die Grünen", der er seit 2019 angehört. Er steht auf Platz 10 der Reserveliste seiner Partei, die aktuell mit zwei Fraktionsmitgliedern im Wickeder Rat vertreten ist.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON