Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 29.11.2020 Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert

    Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein spektakuläres Bild bot sich am vergangenen Donnerstag (26. November 2020) am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel. Denn dort asphaltierte die Firma "Oevermann Verkehrswegebau" binnen zirka acht Stunden die rund 26.500 Quadratmeter große Fläche der Start-und-Lande-Bahn mit einer neuen Deckschicht.
  • 29.11.2020 Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel

    Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / MENDEN. Auf der Offroad-Rennstrecke des Moto-Cross-Clubs (MCC) in Vosswinkel ist es am heutigen Sonntag (29. November 2020) gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises in Meschede auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.
  • 26.10.2020 Generalversammlung via Internet

    Generalversammlung via Internet
    WICKEDE (RUHR). Die Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende für die Genossenschaftsanteile der Mitglieder der Volksbank Wickede (Ruhr) eG beschloss die Generalversammlung des Geldinstituts am heutigen Montagabend (26. Oktober 2020) via Internet. Denn auf Grund der Coronavirus-Pandemie tagte das Gremium nicht wie normal üblich in großer Runde im Bürgerhaus in Wickede, sondern online per Meeting-Software und Telefon-Konferenz. Damit folgten die Teilnehmer dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat. Nur rund 50 der zirka 3.600 Mitglieder nahmen an der Live-Schaltung teil, die etwa 55 Minuten dauerte.

Keine Einträge vorhanden

  • 07.03.2016 Die Wickeder Hauptstraße im Wandel der Zeit

    Die Wickeder Hauptstraße im Wandel der Zeit
    WICKEDE. Eine historische Ansicht eines Teils der Hauptstraße in der Wickeder Ortsmitte zeigt diese alte Postkarte. Sie stammt aus der Privatsammlung von Erich Mitsdörffer aus Münster, der uns jetzt eine Reproduktion in digitaler Form zur Veröffentlichung zukommen ließ.
  • 06.03.2016 Jungschützenparty: Ballspiel und Wetttrinken in Wimbern

    Jungschützenparty: Ballspiel und Wetttrinken in Wimbern
    WIMBERN. Zum Jungschützenfest lädt die Jungschützen-Gruppe der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern für Samstag, 7. Mai 2016, ein. Dabei wollen die Jungschützen bei ihrem Vogelschießen um 19.00 Uhr am Kugelfang an der Schützenhalle den Nachfolger für den amtierenden König Andreas Hainka ermitteln. – Zuvor gibt es erstmals um 18.00 Uhr noch ein sogenanntes „Flunkyball-Turnier“, ein skurriles Bierwetttrinken, welches mit einem Ballspiel verbunden ist und aktuell bei jungen Leuten sehr beliebt ist.
  • 05.03.2016 Paukenschlag vor Prozessbeginn: Öffentliche Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht abgesagt

    Paukenschlag vor Prozessbeginn: Öffentliche Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht abgesagt
    ARNSBERG / WICKEDE (RUHR). Paukenschlag vor Prozessbeginn: Die für Dienstag, 8. März 2016, um 10.30 Uhr angesetzte öffentliche Verhandlung bezüglich der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern vor dem Verwaltungsgericht in Arnsberg ist abgesagt. – Dies erklärte Pressedezernent Richter Dr. Klaus Buter am gestrigen Freitag (4. März 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ aufgrund einer Recherche zu dem baurechtlichen Streit zwischen der Gemeinde Wickede (Ruhr) und dem Land Nordrhein-Westfalen.
  • 05.03.2016 Turnverein Wickede (Ruhr): Eine erfolgreiche Bilanz präsentiert und neue Satzung verabschiedet

    Turnverein Wickede (Ruhr): Eine erfolgreiche Bilanz präsentiert und neue Satzung verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Die 125-Jahr-Feier und ein Rückblick auf die glorreiche Vergangenheit standen im vergangenen Jahr im Fokus. Danach ging es in den letzten Monaten um die Zukunftssicherung des Vereins durch eine gravierende Satzungsneufassung, die rechtlich aufgrund der aktuellen Gesetzeslagen zwingend erforderlich war. Diese formal juristischen Änderungen waren nötig, um die private Haftung von Vorstandsmitgliedern zu minimieren und somit weiterhin ehrenamtlich Engagierte für das Führungsgremium des Traditionsvereins zu bekommen. – Durch einstimmige Beschlussfassung der Jahreshauptversammlung für eine neue Satzung am gestrigen Freitag (4. März 2016) im Roncalli-Haus hat sich der Wickeder Turnverein eine neue und moderne Struktur gegeben, die die Basis des Vereins festigt. Ansonsten zog der TV-Vorstand in der Mitgliederversammlung mit rund 50 Teilnehmern eine äußerst positive Bilanz.
  • 04.03.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 04.03.2016 Generalversammlung: „Geschlossene Gesellschaft“

    WICKEDE / WIEHAGEN. „Geschlossene Gesellschaft“: Wenn die Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen am Freitag, 4. März 2016, ab 19.30 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses tagt, dann tut sie dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Denn der verantwortliche Vorstand hat die Generalversammlung erstmals – solange uns dies in der Rückschau bekannt ist – als „Geschlossene Gesellschaft“ deklariert.
  • 03.03.2016 Flüchtlings-Massenunterkunft im Fokus

    Flüchtlings-Massenunterkunft im Fokus
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Informationsabend über die „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern laden der Freundeskreis „Menschen helfen Menschen“ und die Kolpingfamilie sowie die Seniorenunion der CDU Wickede (Ruhr) ein. Die Gemeinschaftsveranstaltung ist am Donnerstag, 17. März 2016, um 19.30 Uhr im Roncalli-Haus in Wickede.
  • 03.03.2016 Kirchengemeinden laden zur Fahrt in den niederländischen Museumspark Orientalis ein

    Kirchengemeinden laden zur Fahrt in den niederländischen Museumspark Orientalis ein
    WICKEDE (RUHR). Ins so genannte „Bibelmuseum“ ins niederländische Nijmegen führt eine Fahrt, die die katholische und die evangelische Kirchengemeinde für Samstag, 4. Juni 2016, gemeinsam anbieten. In dem orientalisch gestalteten Museumspark können arabische, römische und orientalische Dörfer wie zur Zeit Jesu besichtigt werden.
  • 03.03.2016 Feuerwehr: Kreisweite Kooperation bringt Kostenersparnis

    Feuerwehr: Kreisweite Kooperation bringt Kostenersparnis
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Kaum ein Feuerwehreinsatz ist ohne Atemschutz denkbar. Selbst bei einem Pkw-Brand draußen sollten Brandschützer sich mit Vollmaske und Pressluftatmer schützen, weil die verarbeiteten Kunststoffe gefährliche Atemgifte entstehen lassen, wenn sie in Brand geraten. Ab sofort ziehen der Kreis Soest und 13 seiner Kommunen an einem Strang, damit den Einsatzkräften immer gut gewartete Atemschutzgeräte in ausreichender Anzahl zur Verfügung stehen. Der Atemschutzverbund und der Abrollbehälter Atemschutz (AB-A) sind einsatzbereit.
  • 03.03.2016 Moderner Traditionsverein: Turnverein tagt im Roncalli-Haus

    Moderner Traditionsverein: Turnverein tagt im Roncalli-Haus
    WICKEDE (RUHR). Auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr 2015 wird der Turnverein Wickede (Ruhr) am Freitag, 4. März 2016, um 19.00 Uhr bei seiner Jahreshauptversammlung im Saal des Roncalli-Hauses zurückblicken. – Wie es im Vorfeld aus Vorstandskreisen hieß, habe die 125-Jahr-Feier zum Imagegewinn des Vereins beigetragen. Zudem sei das Jubiläumsjahr auch ein finanzieller Erfolg gewesen.
  • 02.03.2016 Dorf Wiehagen: Gemeinsamer Grenzgang und Mitgliederversammlung

    WIEHAGEN. Der Förderverein „Dorf Wiehagen“ lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 12. März 2016, um 19.00 Uhr in „Baumüllers Fischstube“ ein.
  • 02.03.2016 ZUE: Betreuungsverband rechnet mit Aufstockung im Sommer

    ZUE: Betreuungsverband rechnet mit Aufstockung im Sommer
    WICKEDE (RUHR). Kai Jatzenko, Leiter des Malteser-Migrationsbüros NRW in der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern, geht davon aus, dass die angekündigte Aufstockung der Bettenzahl in der Einrichtung erst im Sommer 2016 erfolgt. – Dies teilte Jatzenko am Montag (29. Februar 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 02.03.2016 Bedürftige Mitbürger mit Spenden für „Wickeder Teller“ und „Enser Warenkorb“ unterstützen

    Bedürftige Mitbürger mit Spenden für „Wickeder Teller“ und „Enser Warenkorb“ unterstützen
    WICKEDE (RUHR) / ENSE. Der „Wickeder Teller“ ist seit seiner Gründung 2009 zu einem festen Bestandteil für Wickede geworden. Das Gemeinschaftsprojekt der katholischen Caritas-Konferenzen Wickede und Echthausen sowie der evangelischen Diakonie unterstützt in Not geratene Wickeder Mitbürger.
  • 01.03.2016 Warnung vor rumänischen Bettlern und Dieben

    Warnung vor rumänischen Bettlern und Dieben
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. In den letzten Tagen stellte die Polizei im Kreis Soest verstärkt Personen fest, die sowohl auf den Straßen, als auch an Haustüren arglose Bürger ansprechen und nach Arbeit fragen. Es handelte sich um rumänische Staatsangehörige, oftmals Frauen, die versuchen auf unterschiedliche Art und Weise in die Wohnungen ihrer Opfer zu gelangen, um sie dann zu bestehlen.
  • 01.03.2016 Katastrophenschutzfahrzeuge werden ersatzlos ausgemustert

    Katastrophenschutzfahrzeuge werden ersatzlos ausgemustert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Katastrophenschutzfahrzeuge von Bund oder Land leisten auch an Standorten im Kreis Soest einen Beitrag zum Brandschutz oder zum Rettungswesen nicht nur im Katastrophenfall. Doch sie kommen langsam in die Jahre. Jetzt wurden wieder zwei Löschgruppenfahrzeuge ausgemustert. – In Wickede steht noch ein vergleichbares Fahrzeug. Aber: Wie lange noch?
  • 01.03.2016 „Jugend forscht“: Wickeder erringen den 1. Preis

    „Jugend forscht“: Wickeder erringen den 1. Preis
    WICKEDE / ARNSBERG / DORTMUND. Stolz und erschöpft kehrten sie am Abend nach Hause zurück: Frederik Rennebaum (18) und Leon Scheiter (17) aus Wickede sowie Adrian Siegerink (19) aus Arnsberg-Müschede. – Die drei Schüler des Städtischen Franz-Stock-Gymnasiums in Neheim-Hüsten hatten am heutigen Montag (1. März 2016) in der Deutschen Arbeitsschutz-Ausstellung (DASA) in Dortmund beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ den 1. Preis in der Sparte „Technik“ errungen.
  • 01.03.2016 Ekel erregend für jeden Verbraucher – oder sogar gesundheitsgefährdend

    Ekel erregend für jeden Verbraucher – oder sogar gesundheitsgefährdend
    KREIS SOEST. Die Lebensmittelüberwachung des Kreises hat 2015 insgesamt 3.778 Kontrollen in 3.608 Betrieben durchgeführt (Vorjahr 4.035 in 3.753 Betrieben). Diese Zahlen spiegeln viele planmäßige Kontrollen wider. Doch jenseits der Routine hat der Flüchtlingsstrom auch die Arbeit der sechs Lebensmittelkontrolleure im Veterinärdienst beeinflusst. "Unser Fachwissen war bei Essenslieferungen und der Einrichtung von Unterkünften gefragt", zieht Sachgebietsleiter Dr. Eberhard Büker Bilanz.
  • 01.03.2016 Nach zweiter Razzia: U-Haft für „dörflichen Drogen-Dealer“

    Nach zweiter Razzia: U-Haft für „dörflichen Drogen-Dealer“
    WICKEDE. Von Insidern wird er als „der dörfliche Drogen-Dealer“ charakterisiert, der schon seit Jahren unter den Augen von Nachbarn und Passanten illegal mit Betäubungsmitteln (BTM) gehandelt haben soll. Immer wieder habe man beobachtet wie Autos kurz an dem Parkplatz vor der Spielothek an der Oststraße und an anderen Übergabestellen angehalten und kleine Päckchen von dem ortsbekannten Mann in Empfang genommen hätten, berichteten Zeugen im Gespräch mit „wickede. ruhr“. Dabei habe es sich scheinbar um kleine Mengen von Drogen gehandelt, mutmaßen die Beobachter. Per Handschlag wanderte dabei angeblich in die umgekehrte Richtung das Geld für die illegale Ware aus den Fahrzeugen zu dem vermeintlichen Dealer.
  • 29.02.2016 Auslaufendes Benzin: Feuerwehr-Einsatz an der Shell-Tankstelle

    Auslaufendes Benzin: Feuerwehr-Einsatz an der Shell-Tankstelle
    WICKEDE. Auslaufende Betriebsstoffe eines defekten Pkw sorgten am heutigen Montagabend (29. Februar 2016) für einen Feuerwehr-Einsatz an der Shell-Tankstelle an der Hauptstraße in Wickede.
  • 29.02.2016 TV-Handball-Abteilung: Mehr Förderung für die Jugend

    TV-Handball-Abteilung: Mehr Förderung für die Jugend
    WICKEDE. Die Förderung der Jugendarbeit soll noch mehr in den Fokus der Handball-Abteilung des Wickeder Turnvereins rücken. Nach dem aktuellen Gewinn des Europameister-Titels durch die deutsche Nationalmannschaft hoffen die Handballer auf noch mehr Nachwuchs (wir berichteten).
  • 29.02.2016 Corner Stones: Langjährige Vorsitzende verabschiedet

    Corner Stones: Langjährige Vorsitzende verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Wechsel an der Spitze des Vorstandes des Gospelchor „Corner Stones“. Nach insgesamt 15 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit schied die Erste Vorsitzende Marion Frohwein bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am Freitag (26. Februar 2016) auf eigenen Wunsch aus dem Leitungsgremium aus.
  • 29.02.2016 Kursus zur „Häuslichen Pflege“: Kniffe für richtige Griffe

    Kursus zur „Häuslichen Pflege“: Kniffe für richtige Griffe
    WICKEDE (RUHR). Die „Theorie der Häuslichen Krankenpflege“, den „Aufbau der Haut“ und den Bereich „Körperwäsche – Merkmale und Grundsätze bei der Pflege“ haben sie bereits durchgearbeitet. – Als Referent und Altenpfleger Michael Wittmann am vergangenen Dienstag (23. Februar 2016) die Teilnehmer des aktuellen Kursus „Häusliche Krankenpflege“ in den Räumen der Caritas-Sozialstation Wickede begrüßte, ging es um das Thema „Hebe- und Tragetechniken“.
  • 28.02.2016 Rettungshubschrauber landet in Wickede

    Rettungshubschrauber landet in Wickede
    WICKEDE. Aufgrund eines chirurgischen Notfalls ist am heutigen Sonntag (28. Februar 2016) gegen 16.15 Uhr ein Rettungshubschrauber im Wendehammer der Messbergstraße gelandet, der eine zuhause gestürzte Person ins Krankenhaus fliegt. Dies hat die Rettungsleitstelle des Kreises Soest gegenüber "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" erklärt. – Da es sich um einen Unfall im privaten Bereich handelt, werden wir nicht weiter berichten.
  • 26.02.2016 Nix barrierefrei: Bahn verschiebt Termin für Inbetriebnahme der Aufzüge erneut

    Nix barrierefrei: Bahn verschiebt Termin für Inbetriebnahme der Aufzüge erneut
    WICKEDE (RUHR) / DÜSSELDORF. Der Abschluß der Baumaßnahmen am Wickeder Bahnhof verzögert sich erneut um Wochen. Wie die Düsseldorfer Pressestelle der Bahn auf Anfrage von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" am heutigen Freitag (26. Februar 2016) mitteilte, bleiben die Aufzüge beidseits des neuen Personentunnels vorerst weiterhin außer Betrieb.
  • 26.02.2016 Melanchthon-Grundschule: Fest zur Fertigstellung der Fassadensanierung angedacht

    Melanchthon-Grundschule: Fest zur Fertigstellung der Fassadensanierung angedacht
    WICKEDE. Zur Fertigstellung der neuen Fassade mit Fenstern am Nordbau der Melanchthon-Grundschule in Wickede würden Förderverein und Schule glatt ein eigenes Fest veranstalten. Auf einen konkreten Termin für ein solches Schulfest wollten sich die Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung der Freunde und Förderer der Bildungseinrichtung am Mittwochabend (24. April 2016) im Lehrerzimmer allerdings noch nicht festlegen.
  • 26.02.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 25.02.2016 ZUE: Land hat neue Pläne für Wimbern

    ZUE: Land hat neue Pläne für Wimbern
    WICKEDE (RUHR). Die Belegungszahl der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern wird „vorerst“ nicht weiter aufgestockt, will sagen: die Planungen für eine kurzfristige Erweiterung der Bettenzahl auf bis zu 900 Plätze sind erst einmal verworfen worden. – Dies teilte Pressesprecher Benjamin Hahn von der Bezirksregierung Arnsberg am heutigen Donnerstag (25. Februar 2016) schriftlich gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 25.02.2016 Alte Tennis-Anlage: Autoparkplätze statt Aufschlag

    Alte Tennis-Anlage: Autoparkplätze statt Aufschlag
    WICKEDE. Als Ausweichparkplatz wird jetzt die alte Tennisplatz-Anlage des Wickeder Turnvereins am Freibad hergerichtet. Je nach Bedarf kann das Freibad-Team künftig an heißen Sommertagen die Tore zu der Brachfläche öffnen, die dann als Notparkplatz für die Gäste genutzt werden kann.
  • 25.02.2016 Barrierefreier Bahnhof bleibt Bluff

    Barrierefreier Bahnhof bleibt Bluff
    WICKEDE. Die Mitarbeiter von „Hastrabau“ haben sich am heutigen Donnerstag (25. Februar 2016) vorerst von ihrer monatelangen Wirkungsstätte verabschiedet. Lediglich ein paar Baumaschinen und Werkzeugcontainer sowie übrig gebliebenes Material müssten noch per Lkw abtransportiert werden, hieß es. Ansonsten seien Hoch- und Tiefbauarbeiten am Wickeder Bahnhof abgeschlossen. – Zu den immer noch nicht in Betrieb genommenen Aufzügen (wir berichteten) könne man keine Aussagen machen. Darum kümmere sich eine andere Firma. Verantwortlich sei die Bahn.
  • 25.02.2016 „Schafstall“: Was die Bauaufsicht wirklich in Wimbern vorfand …

    „Schafstall“: Was die Bauaufsicht wirklich in Wimbern vorfand …
    WIMBERN. Hat man die Behörden beim Bock getan? – Am heutigen Donnerstag (25. Februar 2016) kamen Kontrolleure des Bauaufsichtsamtes noch einmal nach Wimbern und nahmen den vermeintlichen "Schafstall" am Rande der Siedlung "Nachtigall" in Augenschein, der – laut einer Bauvoranfrage des Besitzers – in "Wohnraum für Flüchtlinge" umgewandelt werden sollte (wir berichteten).

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON