Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 29.11.2020 Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert

    Ready to start*: Runway frisch asphaltiert und markiert
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Ein spektakuläres Bild bot sich am vergangenen Donnerstag (26. November 2020) am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel. Denn dort asphaltierte die Firma "Oevermann Verkehrswegebau" binnen zirka acht Stunden die rund 26.500 Quadratmeter große Fläche der Start-und-Lande-Bahn mit einer neuen Deckschicht.
  • 29.11.2020 Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel

    Schwerer Unfall auf Motocross-Strecke in Voßwinkel
    ARNSBERG-VOSSWINKEL / MENDEN. Auf der Offroad-Rennstrecke des Moto-Cross-Clubs (MCC) in Vosswinkel ist es am heutigen Sonntag (29. November 2020) gegen 12.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dies bestätigte ein Sprecher der Leitstelle der Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises in Meschede auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 24.11.2020 Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan

    Bauarbeiten an Start-und-Lande-Bahn im Zeitplan
    ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Baumaßnahmen am Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel schreiten zügig voran. Am Mittwoch dieser Woche haben sich Vertreter der Bezirksregierung Münster als zuständige Luftaufsichtsbehörde ein Bild von der laufenden Erneuerung und Verbreiterung der Start-und-Landebahn verschafft. „Aktuell liegen wir gut im Zeitplan und sind zuversichtlich, dass der Flugbetrieb zum Monatswechsel wiederaufgenommen werden kann“, erklärte Stefan Neuhaus als Geschäftsführer der Flugplatzbetreibergesellschaft. „Denn bis zum 30. November wurde die Befreiung von der Betriebspflicht erteilt.“
  • 12.11.2020 Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt

    Flugbetrieb bis Ende des Monats eingestellt
    ARNSBERG / MENDEN / MÜNSTER. Die Start-und-Lande-Bahn des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM) in Voßwinkel wird saniert und verbreitert. Der Flugbetrieb auf dem Verkehrslandeplatz wird deshalb vom 16. bis zum 29. November dieses Jahres komplett eingestellt. Lediglich Hubschrauber können – nach vorheriger Absprache mit dem Tower – hier in Notfällen noch landen und starten.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 12.11.2020 Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit

    Schöne Schwarz-Weiß-Aufnahmen – teils aus brauner Vergangenheit
    WICKEDE (RUHR) / MÜNSTER / STEINFURT. Schöne Bilder und eine etwas geschönte Biografie ihres politisch durch den Nationalsozialismus belasteten Urhebers: „Menschen an der Ruhr" lautet der Titel eines neuen Buches mit historischen Aufnahmen des passionierten Wickeder Amateurfotografen Heinrich Lehn (*19. Juli 1902, † 13. März 1976), welches seit dieser Woche im Handel erhältlich ist.
  • 05.11.2020 Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule

    Mit Virus infizierte Tote aus Wickede – Corona-Fälle in Kindertagesstätte und Schule
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest ist der 14. Todesfall "in Zusammenhang mit COVID-19" zu beklagen. Eine 72-Jährige aus Wickede, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, ist am 4. November verstorben. Außerdem gibt es einen ersten bekannten Corona-Fall in einer Klasse des dritten Jahrgangs der kommunalen Melanchthon-Grundschule in Wickede. Zudem bleibt eine Gruppe der Kindertagesstätte "Mini-Max" in Wimbern weiter in Quarantäne, nachdem dort in der vergangenen Woche eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 03.11.2020 Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich

    Ermittlungen eingestellt – finanzielle Folgen fraglich
    ARNSBERG / SOEST / WICKEDE (RUHR). Die Kreispolizeibehörde Soest und die Staatsanwaltschaft Arnsberg stellen ihre Ermittlungen bezüglich der Explosion und des Brandes in einer Wohnung in einem Haus an der Marienhöhe in Echthausen ein, nachdem der lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann am gestrigen Tage in der Klinik "Bergmannsheil" in Gelsenkirchen-Buer verstorben ist (wir berichteten). – Dies erklärten Staatsanwalt Thomas Schmelzer und Maike Wolf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Dienstag (3. November 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 03.11.2020 39-jähriger Mann in Klinik verstorben

    39-jähriger Mann in Klinik verstorben
    ECHTHAUSEN. Der durch die Explosion eines sogenannten "Polen-Böllers" am 12. Oktober 2020 lebensgefährlich verletzte 39-jährige Mann aus Echthausen ist in Folge dieses Unglücks in der Klinik Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer verstorben. Dies bestätigte die Arnsberger Staatsanwaltschaft am heutigen Dienstag (3. November 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 27.10.2020 Zahl der aktuell Infizierten stagniert

    Zahl der aktuell Infizierten stagniert
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im Kreis Soest mit seinen insgesamt 301.785 Einwohnern gibt es derzeirt 178 aktuell mit dem Corona-Virus infizierte und vom Gesundheitsamt registrierte Personen (Vortag: 179). Neue Fälle werden aus folgenden Städten und Gemeinden der Region gemeldet: Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (2), Soest (1), Warstein (2), Werl (1) und Wickede (Ruhr) (1). – Fünf der neuinfizierten Personen hätten sich im familiären oder beruflichen Umfeld angesteckt, erklärte die Pressestelle der Kreisverwaltung am heutigen Dienstag (27. Oktober 2020). Damit ließen sich diese Fälle auf bekannte Indexpatienten zurückführen, so der Krisenstab des Kreises. – Sieben Personen müssen derzeit stationär behandelt werden, davon fünf auf der Intensivstation.
  • 26.10.2020 Generalversammlung via Internet

    Generalversammlung via Internet
    WICKEDE (RUHR). Die Ausschüttung einer vierprozentigen Dividende für die Genossenschaftsanteile der Mitglieder der Volksbank Wickede (Ruhr) eG beschloss die Generalversammlung des Geldinstituts am heutigen Montagabend (26. Oktober 2020) via Internet. Denn auf Grund der Coronavirus-Pandemie tagte das Gremium nicht wie normal üblich in großer Runde im Bürgerhaus in Wickede, sondern online per Meeting-Software und Telefon-Konferenz. Damit folgten die Teilnehmer dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat. Nur rund 50 der zirka 3.600 Mitglieder nahmen an der Live-Schaltung teil, die etwa 55 Minuten dauerte.

Keine Einträge vorhanden

  • 26.05.2016 „Knaller-Hits – vom Chor ins Ohr“: Konzert im Bürgerhaus

    „Knaller-Hits – vom Chor ins Ohr“: Konzert im Bürgerhaus
    WICKEDE (RUHR). „Knaller-Hits – vom Chor ins Ohr“ lautet das Motto eines Konzertes des Gemischten Chores „Liedertafel“ Wiehagen am 11. Juni 2016 um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede. Unter Leitung seines musikalischen Leiters und Dirigenten Markus Loesmann hat der Chor dafür ein umfangreiches Repertoire für den Abend erarbeitet. Die Zuhörer erwartet demnach ein rund zweistündiges Programm mit populären Songs der jüngeren Unterhaltungsmusik. Das Spektrum reicht von Gospelsongs über Schlager bis hin zu Musicalmelodien. Außerdem gibt es für die Gäste bekannte „Ohrwürmer“ zum Mitsingen.
  • 26.05.2016 Klassenkameraden und andere Weggefährten trauern um ermordete Susanne F.

    Klassenkameraden und andere Weggefährten trauern um ermordete Susanne F.
    HÖXTER / WICKEDE (RUHR). „Gequältes Todesopfer aus dem Horror-Haus in Höxter wuchs in Wiehagen und Wickede auf“ – diese grausame Nachricht, die „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am 4. Mai 2016 veröffentlichte, sorgt seitdem für Entsetzen und Trauer bei vielen Bürgern in Wickede (Ruhr).
  • 25.05.2016 „Schlag den Gehrke“ – Kinder- und Jungschützenfest in Wickede

    „Schlag den Gehrke“ – Kinder- und Jungschützenfest in Wickede
    WICKEDE / WIEHAGEN. „Schlag den Gehrke“ – unter dieses Motto stellt die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede – Wiehagen in diesem Jahr erneut ihr Kinder- und Jungschützenfest. Diesmal soll sich Brudermeister Thomas Gehrke auf Grund der Fußball-Europa-Meisterschaft in Frankreich mit interessierten Kindern im Ballkicken messen. Teilnehmer, die gegen Thomas Gehrke gewinnen, nehmen an einer Verlosung teil.
  • 25.05.2016 Unter der alten Vogelstange: „Der etwas andere Gottesdienst“

    Unter der alten Vogelstange: „Der etwas andere Gottesdienst“
    WIMBERN. Zu einem Freiluft-Gottesdienst an der alten Vogelstange unterhalb vom Wimberner Stühlchen lädt die katholische Kirchengemeinde am Sonntag, 29. Mai 2016, um 10.00 Uhr ein. Die Messfeier wird von Schützenpräses Pfarrer Thomas Metten zelebriert und steht unter dem Motto „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“.
  • 24.05.2016 Rastanlage „Am Haarstrang, Süd“: Anbindung über K18 geplant

    Rastanlage „Am Haarstrang, Süd“: Anbindung über K18 geplant
    SCHLÜCKINGEN / BÜDERICH. Die neu geplante rückwärtige Verkehrsanbindung an die Tank- und Rastanlage „Am Haarstrang, Süd“ soll ausschließlich über die Kreisstraße 18 erfolgen. Dies teilte Oscar Santos als Sprecher der Mescheder Niederlassung des Landesbetriebes „Straßen.NRW“ am heutigen Dienstag (24. Mai 2016) auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 24.05.2016 Fronleichnam flattern wieder die Fähnchen am Prozessionsweg

    Fronleichnam flattern wieder die Fähnchen am Prozessionsweg
    ECHTHAUSEN. Am Fronleichnamsfeiertag (Donnerstag, 26. Mai 2016) lädt die katholische Kirchengemeinde um 9.00 Uhr zum Festhochamt in die Echthausener St.-Vinzenz-Kirche ein. Anschließend findet die traditionelle Fronleichnamsprozession statt.
  • 24.05.2016 Polizei: Künftig nur noch ein Bezirksbeamter in Wickede

    Polizei: Künftig nur noch ein Bezirksbeamter in Wickede
    WICKEDE (RUHR). Der bisherige Bezirksbeamte der Polizei für die Gemeinde Wickede (Ruhr), Polizeihauptkommissar Wolfgang Flöter (61), werde zum 1. August 2016 in den Ruhestand verabschiedet. Dies bestätigte Pressesprecher Frank Meiske von der Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Montag (23. Mai 2016) in Ergänzung zu unserem Beitrag vom Wochenende.
  • 24.05.2016 „Wickede blüht“: Gut besuchte Großveranstaltung

    „Wickede blüht“: Gut besuchte Großveranstaltung
    WICKEDE (RUHR). Eine positive Bilanz zog Markus Thurau als Vertreter des Wirtschaftsverbandes nach der Großveranstaltung „Wickede blüht“. Nicht zuletzt dank des schönen Mai-Wetters seien das Fest in der Wickeder Ortsmitte und die Aktionen der CDU und Feuerwehr am Gerätehaus an der Oststraße gut besucht gewesen. Und auch Organisatoren und Einzelhändler seien zufrieden mit dem Verlauf des Tages gewesen, resümierte der WIR-Vorstand.
  • 23.05.2016 VHS-Kursus: Entspannende ayurvedische Rückenmassage

    VHS-Kursus: Entspannende ayurvedische Rückenmassage
    WICKEDE Zu einem Nachmittag mit ayurvedischer Massage für Nacken und Rücken lädt die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense am Samstag, 4. Juni 2016, von 14.00 bis 17.15 Uhr ins Wickeder Bürgerhaus ein (J5553).
  • 23.05.2016 Freibad bis Fronleichnam nur eingeschränkt geöffnet

    Freibad bis Fronleichnam nur eingeschränkt geöffnet
    WICKEDE (RUHR). Das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist aufgrund der schlechten Wetterprognose in den nächsten Tagen nur eingeschränkt geöffnet.
  • 23.05.2016 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 22.05.2016 Bürgermeister Michalzik: Der Hass in den Herzen ist der Nährboden für Aggression und Krieg …

    Bürgermeister Michalzik: Der Hass in den Herzen ist der Nährboden für Aggression und Krieg …
    WICKEDE (RUHR). Jeweils am Sonntag nach dem 17. Mai eines jeden Jahres treffen sich Vertreter von Kommune und Kirchen sowie Fahnenabordnungen einiger örtlicher Vereine nebst Feuerwehr-Leuten und der kleinen Schar des Männergesangvereins (MGV) „Quartett“ an der Gaststätte „Erlenhof“. Pünktlich sperrt die Feuerwehr dann die Hauptstraße und die Gruppe zieht schweigend vom Erlenhof über die Straße entlang der Ruhrpromenade bis zum Mahnmal für die Wassertoten der Möhnekatastrophe. Vorweg marschieren einige Musiker des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr, die mit ihrem Trommelschlag den Takt für den Marsch vorgeben.
  • 22.05.2016 CDU-Radtour zu Gunsten der Vereinsjugend mit kirchlichem Segen

    CDU-Radtour zu Gunsten der Vereinsjugend mit kirchlichem Segen
    WICKEDE (RUHR). Bei der CDU-Familienradtour am heutigen Sonntag (22. Mai 2016) strampelten – laut Veranstalterangaben – rund hundert Teilnehmer zu Gunsten der Wickeder Vereinsjugend. Vor dem Start vom Feuerwehr-Gerätehaus an der Oststraße aus gab es noch eine Segnung der Räder für die aktuelle Saison durch den katholischen Vikar Alexander Plümpe.
  • 22.05.2016 „Wickede blüht“: Wenn die Kuh mit der Gießkanne befüllt wird …

    „Wickede blüht“: Wenn die Kuh mit der Gießkanne befüllt wird …
    WICKEDE (RUHR). Mit einem „Tag der offenen Tür“ des Feuerwehr-Gerätehauses an der Oststraße und und dem dortigen Start der jährlichen CDU-Fahrradtour begann am heutigen Sonntagmorgen (22. Mai 2016) die Großveranstaltung „Wickede blüht“. Hinzu kamen im Laufe des Tages zahlreiche Aktionen in der Ortsmitte. Darunter ein Melkwettbewerb der Mecklenburgischen Versicherungsagentur Brunnberg und Bürger sowie ein Fahrrad-Jux-Turnier der heimischen Volksbank. Versicherungsmakler Carsten befüllte für den Melk-Wettbewerb eine lebensgroße Kunststoff-Kuh mit Wasser. Eingefüllt wurde dieses mittels einer Gießkanne.
  • 21.05.2016 CDU: Zwei Veränderungen im Führungsgremium der Partei

    CDU: Zwei Veränderungen im Führungsgremium der Partei
    WICKEDE (RUHR). Als Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Wickede (Ruhr) wurde jetzt Thomas Fabri bestätigt. Bei der Mitgliederversammlung der Partei am Mittwoch (18. Mai 2016) wurde der 36-jährige Diplom-Kaufmann in geheimer Wahl einstimmig für zwei weitere Jahre als Chef der Ortsunion gewählt. Fabri führt die Wickeder Christdemokraten bereits seit 2010. – An der Versammlung im Saal der Gaststätte „Bürgerstuben“ nahmen 34 stimmberechtigte Parteimitglieder teil.
  • 21.05.2016 Kinderkonzert in der Dortmunder Westfalen-Halle: Kleine Wickeder Stars vor großem Publikum

    Kinderkonzert in der Dortmunder Westfalen-Halle: Kleine Wickeder Stars vor großem Publikum
    WICKEDE. Siebzehn Lieder hatten die 170 Jungen und Mädchen der Melanchthon-Grundschule in den letzten Wochenen für ihren gemeinsamen Auftritt am heutigen Samstag (21. Mai 2016) fleißig eingeübt (wir berichteten). Zusammen mit mehr als 5.000 weiteren Schülern aus der Region um Dortmund präsentierten die kleinen Stars beim großen Kinderkonzert „Klasse! Wir singen“ in der Westfalen-Halle am Nachmittag textsicher ihr Repertoire. Unterstützt wurden die stimmlichen Darbietungen dabei durch entsprechende rhythmische Bewegungen.
  • 21.05.2016 Mit der Stretchlimousine zu Korte zum Hähnchen-Essen

    Mit der Stretchlimousine zu Korte zum Hähnchen-Essen
    WICKEDE (RUHR). Da guckte mancher Passant am heutigen Samstagabend (21. Mai 2016) sicherlich ungläubig zweimal hin: Mitten vor der Gaststätte Korte an der Ruhrbrücke zwischen Wickede und Wimbern parkte eine rund zehn Meter lange Stretchlimousine der US-amerikanischen Automarke "Lincoln". – Und viele Betrachter mochten sich insgeheim fragen: "Sind die Fahrzeuginsassen jetzt etwa zum Hähnchen-Essen bei Korte eingekehrt?"
  • 21.05.2016 Sp(r)itzen-Fete: Feuerwehr, Fußball und Feierlaune

    Sp(r)itzen-Fete: Feuerwehr, Fußball und Feierlaune
    WICKEDE. Zur "Sp(r)itzen-Fete" am und im Wickeder Gerätehaus der Freiwlilligen Feuerwehr der Gemeinde kamen am heutigen Samstagabend (21. Mai 2016) zahlreiche Gäste. Bei dem lauen Mai-Abend spielte sich das Geschehen dabei anfangs vor allem im Freien rund um den Bierwagen ab, wo nicht nur Feuerwehrleute ihren Durst löschen konnten. Zudem hatte man eine Großbildleinwand für die Fußballfans aufgebaut. Die abendliche Party ist der Start zum zweitägigen Feuerwehr-Fest, welches morgen mit einem "Tag der offenen Tür" fortgesetzt wird.
  • 20.05.2016 Polizei: Bezirksbeamter Wolfgang Flöter geht in den Ruhestand

    Polizei: Bezirksbeamter Wolfgang Flöter geht in den Ruhestand
    WICKEDE (RUHR). Polizeihauptkommissar Wolfgang Flöter (61) beendet nach fünf Jahren seinen Dienst als Bezirksbeamter in der Gemeinde Wickede (Ruhr) und verabschiedet sich in den Ruhestand. Dies erfuhr „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ am heutigen Freitag (20. Mai 2016) aus Polizei-Kreisen. Angeblich soll der erfahrene Beamte nur noch wenige Tage in der Ruhrgemeinde tätig sein und danach durch den Abbau von angesammelten Überstunden und Urlaub nicht mehr vor Ort präsent sein.
  • 20.05.2016 Melanchthon-Schule ist mit dabei: Gemeinsamer Gesang von 5.500 Kindern in Westfalen-Halle

    Melanchthon-Schule ist mit dabei: Gemeinsamer Gesang von 5.500 Kindern in Westfalen-Halle
    WICKEDE (RUHR) / DORTMUND. „Klasse! Wir singen“ unter diesem Motto steht ein riesiges Kinderkonzert mit rund 5.500 Jungen und Mädchen am morgigen Samstag (21. Mai 2016) in der Westfalen-Halle in Dortmund. Daran nimmt auch die Melanchthon-Grundschule geschlossen mit allen zehn Klassen des ersten bis vierten Schuljahres teil. Insgesamt 225 Plätze habe man für die Vertreter aus der Ruhrgemeinde reserviert, hieß es am heutigen Freitag (20. Mai 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 20.05.2016 „Wickede blüht“ wieder mit einem bunten Veranstaltungsprogramm

    „Wickede blüht“ wieder mit einem bunten Veranstaltungsprogramm
    WICKEDE (RUHR). Die farbenfrohen Blumenbeete in der Wickeder Ortsmitte bieten eine prächtige Kulisse für die lokale Großveranstaltung „Wickede blüht“ mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 22. Mai 2016. Hinter der Aktion steht der Wirtschaftsverband Wickede (Ruhr) (WIR). Hinzu kommen parallele Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehr und des CDU-Gemeindeverbandes. Nachstehend das Programm
  • 19.05.2016 Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Haus Füchten

    Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Haus Füchten
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Donnerstag (19. Mai 2016) gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße 26 zwischen Wickede-Echthausen und Ense-Hünningen. Auf der schmalen Straße zwischen Bahnübergang und Ruhrbrücke bei Haus Füchten kollidierten zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr.
  • 19.05.2016 Caritasverband sucht gebrauchte Haushaltswaren, Spielzeug und Fahrräder für Sozialkaufhäuser

    Caritasverband sucht gebrauchte Haushaltswaren, Spielzeug und Fahrräder für Sozialkaufhäuser
    WICKEDE (RUHR) / WERL. „Die Nachfrage ist derzeit größer als das Angebot, insbesondere bei den Haushaltswaren könnten wir ein paar Spenden gut gebrauchen“, heißt es aus dem Werler Sozialkaufhaus des Caritasverbandes für den Kreis Soest. Insbesondere Töpfe, Pfannen und Auflaufformen sowie kleine Küchenutensilien werden dringend benötigt. Wer also beim Frühjahrsputz seine Küchenschränke ausräumt und das ein oder andere Teil übrig hat, der kann dies gerne im Caritas-Kaufhaus oder in der Wickeder Filiale, dem „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder), abgeben.
  • 19.05.2016 Kreisverwaltung: Tempokontrollen in Erwitte, Geseke und Wickede

    Kreisverwaltung: Tempokontrollen in Erwitte, Geseke und Wickede
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der Kreis Soest führt vom 23. bis zum 27. Mai 2016 in Erwitte, Geseke und Wickede (Ruhr) wieder Geschwindigkeitskontrollen durch. Darauf weist die Abteilung „Straßenwesen“ der Kreisverwaltung hin. Weiter heißt es: „Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen und Kindergärten.“
  • 19.05.2016 Gärten im Ruhrbogen: Grüne Oasen öffnen Pforten für Besucher

    Gärten im Ruhrbogen: Grüne Oasen öffnen Pforten für Besucher
    WICKEDE (RUHR) / REGION. "Offene Gärten im Ruhrbogen" – unter diesem Motto steht eine Gemeinschaftsaktion der Kommunen Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr). Daran beteiligt sind rund 60 private und andere Gärten, die an vier Sonntagen im Sommer ihre Pforten für interessierte Besucher öffnen. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle Gärten an allen Aktionstagen geöffnet sind und die Öffnungszeiten variieren. Eine Broschüre, die auch im Internet zum Download bereitsteht, gibt genaue Auskunft.
  • 19.05.2016 Straßenendausbau im östlichen Neubaugebiet „An der Chaussee“

    Straßenendausbau im östlichen Neubaugebiet „An der Chaussee“
    WICKEDE. Mit dem Endausbau der Straßen im östlichen Teil des Neubaugebietes „An der Chaussee“ ist derzeit die Mendener Baufirma Krutmann beschäftigt. Wie Fachbereichsleiter Markus Kleindopp von der Gemeindeverwaltung am gestrigen Dienstag (17. Mai 2016) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärte, würden die bisherigen provisorischen Baustraßen teilweise noch auf eine Fahrbahnbreite von 5,05 Metern erweitert. Zudem plante man für Juni die Asphaltierung der Straßenoberflächen.
  • 18.05.2016 ZUE: Kapellenbesucher und Kicker müssen weiter warten

    ZUE: Kapellenbesucher und Kicker müssen weiter warten
    WIMBERN. Im und um das ehemaligen Marien-Krankenhaus in Wimbern wird auch zwei Jahre nach der Inbetriebnahme des großen Gebäudekomplexes als Massenunterkunft für Flüchtlinge durch das Land Nordrhein-Westfalen immer noch fleißig gebaut. – Was machen „die“ denn da eigentlich immer noch und warum wird das nicht fertig, fragen sich da manche Passanten. Und was ist eigentlich mit der geschlossenen alten Krankenhauskapelle und dem geplanten Bolzplatz los?
  • 18.05.2016 Nur heißer Dampf: Feuerwehr rückte erneut zur ZUE aus

    Nur heißer Dampf: Feuerwehr rückte erneut zur ZUE aus
    WIMBERN. Die unnötigen Fahrten der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) zur Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern nehmen kein Ende. Am heutigen Mittwoch (18. Mai 2016) gegen 17.30 Uhr hatte Wasserdampf in der Küche der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ an der Mendener Straße 52 einen Rauchmelder aktiviert. Die Wickeder Wehr rückte daraufhin mit rund 30 Einsatzkräften aus. Hinzu kamen Rettungsdienst und die Polizei.
  • 18.05.2016 Ein „Ortsteil“ des Dorfes Wimbern: „Klein Hamburg“ im Kreis Soest

    Ein „Ortsteil“ des Dorfes Wimbern: „Klein Hamburg“ im Kreis Soest
    WIMBERN / KREIS SOEST, Die aktuelle Ausgabe des Mitteilungsblattes „Heimatpflege im Kreis Soest, die Kreisheimatpfleger Peter Sukkau jetzt vorgelegt hat, hält auf 20 Seiten einmal mehr eine bunte Themenmischung bereit. Den größten Raum nimmt diesmal der Beitrag „Das gemeinsame Gesicht des Dorfes Wimbern – Die Weiler eines Streudorfes im Ruhrtal“ ein. Er bietet die durchaus bemerkenswerte Information, dass auch „Klein Hamburg“ zum Kreis Soest gehört.
  • 18.05.2016 Autobahnraststätte: Ladungsdiebstahl von polnischem Lkw

    Autobahnraststätte: Ladungsdiebstahl von polnischem Lkw
    WICKEDE-SCHLÜCKINGEN / WERL-BÜDERICH. Das Schloss an einem Sattelauflieger aus Polen, der während einer Pause auf dem Autobahnrastplatz „Am Haarstrang“ abgestellt war, brachen bislang unbekannte Straftäter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (17./18. Mai 2016) auf. Von dem Anhänger entwendeten die Diebe fünf Flachbettscanner der Marke „Canon“.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON