Durchgangsverbot schon wieder demontiert

21.10.2014

WIMBERN. Kaum waren die mehrsprachigen „Durchgang verboten“-Schilder an den Eingängen zum Heilig-Geist-Kloster angebracht, schon sind sie wieder demontiert. Und es hängt – zumindest an einem der zwei Zufahrten – wieder das althergebrachte schwarz-weiße Schild: „Privatweg – Durchgang auf eigene Gefahr“.

Am Eingang aus Richtung Menden gab es zum Foto-Termin am heutigen Dienstag (21. Oktober 2014) gar keine entsprechende Beschilderung mehr.

Hausoberin Schwester Hildegard-Maria von den Steyler Missionarinnen hatte bereits am gestrigen Montag (20. Oktober 2014) gegenüber unserem lokalen Nachrichtenportal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ erklärt, dass die Beschilderung nur versehentlich vorne an den Privatweg montiert worden sei und eigentlich mehr den Gartenbereich abschotten solle. Hier sah man die Schilder allerdings heute auch noch nicht.

Dabei hatte es in Wickede bereits Stimmen gegeben, die den Schwestern durchaus Respekt für ihre klare Ansage zur Lenkung des Flüchtlingsstroms von der Unterbringungseinrichtung der Bezirksregierung in die Wickeder Ortsmitte gezollt hatten.

Ob die Schwestern nun der Mut zur Aufstellung der neuen Schilder „Durchgang verboten“ mit den Übersetzungen ins Englische, Französische und Arabische verlassen hat – oder ob sie demnächst an anderer Stelle doch wieder aufgestellt werden, konnte zum Veröffentlichungszeitpunkt dieser Meldung nicht mehr geklärt werden.

Ganz klar hatte  Hausoberin Schwester Hildegard-Maria aber – mit Blick auf die Bewohner aus der Unterbringungseinrichtung für Asylsuchende in der Nachbarschaft – gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ gesagt: „Unsere Wiesen sind kein öffentlicher Park, wo man sich sonnen kann!“ 

Und auch Kai Jatzenko von den Malteser-Werken war sich im Gespräch mit unserem lokalen Online-Nachrichtenportal der Problematik mit der vermehrten Anzahl von Flüchtlingen bewußt, die am Kloster vorbei gehen. 

Durch den Pendelverkehr zwischen Unterbringungseinrichtung und dem Wickeder Ortskern käme es immer wieder dazu, dass sich die großteils älteren Ordensfrauen im Abendbereich in ihrer Nachtruhe gestört fühlten.

Auf Grund der heutigen Meldung, dass noch einmal 150 mehr in der Massenunterkunft am Gemeinderand einquartiert werden, dürften sich die Probleme nicht verringern.

Bleibt abzuwarten, was nun mit den mehrsprachigen Schildern „Durchgang verboten“ geschieht …

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

Das alte Schild „Privatweg – Durchgang auf eigene Gefahr“ wurde wohl heute wieder neu am Heilig-Geist-Kloster aufgestellt. FOTO: ANDREAS DUNKER
Das alte Schild „Privatweg – Durchgang auf eigene Gefahr“ wurde wohl heute wieder neu am Heilig-Geist-Kloster aufgestellt. FOTO: ANDREAS DUNKER
Das neue Schild gehört schon wieder der Vergangenheit an und ist durch das alte wieder ersetzt worden. FOTO: ANDREAS DUNKER
Das neue Schild gehört schon wieder der Vergangenheit an und ist durch das alte wieder ersetzt worden. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Gemeinde Wickede (Ruhr): „Lütge, lütge Fastnacht …“

    Mi, 20.02.2019

    Die Veranstaltung wurde von der Gemeinde Wickede (Ruhr) abgesagt und fällt aus! – „Lütge, lütge Fastenacht …“ – unter diesem Motto lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Mittwoch, 20. Februar 2019, ab 15 Uhr zum Karnevalssingen ins Bürgerhaus ein. Bei dem Senioren-Nachmittag zu Fastnacht mit dem ehemaligen Wickeder Bürgermeister Hermann Arndt sowie den Musikern Harald Potier (Akkordeon) und Helmut Rohrbach (Gitarre) geht es vor allem um das gemeinsame Singen bekannter Karnevalslieder sowie um Anekdoten, Gedichte und Geschichten rund um die närrische Zeit. – Eintrittskarten zum Preis von zwei Euro können nur im Vorverkauf im Rathaus erworben werden.

  • Wochenmarkt

    Do, 21.02.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 21. Februar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Sekundarschule: Anmeldungen

    Fr, 22.02.2019

    Anmeldungen für die Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) ab Freitag, 22. Februar 2019

  • Jahreshauptversammlung der Luftsportgruppe (LSG) Menden

    Fr, 22.02.2019

    Jahreshauptversammlung der Luftsportgruppe (LSG) Menden (Segelflugplatz Barge) am Freitag, 22. Februar 2019, um 19 Uhr in der Gaststätte „Haus Oberkampf“ am Kirchplatz in Menden

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der Caritas

    So, 24.02.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der Caritas-Konferenz und der Werler Musikgruppe „Funkenflug“ am Sonntag, 24. Februar 2019, um 10 Uhr in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Vortrag: „Einfaches Lernen“

    Di, 26.02.2019

    „Einfaches Lernen“ – ein Vortrag für Eltern am Dienstag, 26. Februar 2019, 18.30 Uhr, im „Forum“ der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr)

  • „Frauenkarneval“ der KFD St. Antonius

    Mi, 27.02.2019

    „Frauenkarneval“ der katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius am Mittwoch, 27. Februar 2019, um 14 Uhr im Bürgerhaus in Wickede 

  • Weiberfastnacht

    Do, 28.02.2019

    Weiberfastnacht am Donnerstag, 28. Februar 2019

  • Wochenmarkt

    Do, 28.02.2019

    Wochenmarkt der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 28. Februar 2019 zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede. - Das Senioren-Forum bietet zur Beförderung von Älteren und Gehbehinderten ein sogenannten ,,Marktbus''. Eine Anmeldung als Fahrgast kann im Bürger-Service-Büro im Rathaus erfolgen.

  • Karnevalsfeier des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Do, 28.02.2019

    Karnevalsfeier des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Donnerstag, 28. Februar 2019, mit Besuch des örtlichen Karnevalsprinzenpaares gegen 10 Uhr

  • Meteorologischer Frühlingsanfang

    Fr, 01.03.2019

    Meteorologischer Frühlingsanfang am Freitag, 1. März 2019

  • Weltgebetstag der Frauen

    Fr, 01.03.2019

    Ökumenischer „Weltgebetstag der Frauen“ am Freitag, 1. März 2019, um 17 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen - (Nach dem Gebet findet ein gemütliches Beisammensein im benachbarten Pfarrheim statt. Ausrichter ist in diesem Jahr die Katholische Frauengemeinschaft St. Vinzenz Echthausen.)

  • Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung des Turnvereins (TVW)

    Fr, 01.03.2019

    Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am Freitag, 1. März 2019, um 19 Uhr im TV-Tennis-Heim an der Hauptstraße in Wickede

  • Echthausen: Jahreshauptversammlung des Musikvereins

    Fr, 01.03.2019

    Jahreshauptversammlung des Musikvereins Echthausen am Freitag, 1. März 2019, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen

  • Fastnachtssamstag

    Sa, 02.03.2019

    Fastnachtssamstag am Samstag, 2. März 2019

  • Fastnachtssonntag

    So, 03.03.2019

    Fastnachtssonntag am Sonntag, 3. März 2019

  • Karnevalsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 03.03.2019

    Karnevalsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 3. März 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Karnevalsgottesdienst

    So, 03.03.2019

    Karnevalsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 3. März 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche

  • Kinderkarneval des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr)

    So, 03.03.2019

    Kinderkarneval des Turnvereins (TV) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 3. März 2019 mit einem unterhaltsamen Mitmachprogramm – Einlass ist um 13.01 Uhr. Das Bühnenprogramm beginnt um 14.02 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro sind direkt an der Tageskasse erhältlich. Enthalten ist darin für die Kinder ein Verzehrgutschein im Wert von einem Euro sowie ein Tombola-Los.

  • Unterrichtsfrei in der Engelhard-Grundschule

    Mo, 04.03.2019

    Die Schüler der Engelhard-Grundschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) haben auf Grund eines beweglichen Ferientages am Rosenmontag, 4. März 2019, ganztägig unterrichtsfrei.

BUTTON