Zwei ältere Damen von Auto angefahren und leicht verletzt

24.10.2014

WICKEDE. Leicht verletzt wurden zwei Rentnerinnen im Alter von 81 und 82 Jahren als sie am Freitagmittag (24. Oktober 2014) gegen 11.20 Uhr den Fußgängerüberweg am Lehmacker überqueren wollten.

Ein 79-jähriger Autofahrer aus Wickede hatte die beiden älteren Damen zu spät gesehen und mit seinem Fahrzeug erfasst.

Dadurch waren die Frauen ins Straucheln gekommen und zu Boden gefallen, wodurch sie sich leicht verletzten.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON