Offene Gärten im Ruhrbogen: Bilanz 2014 und Ausblick auf 2015

06.11.2014

WICKEDE. Als eine „blühende Bereicherung des Wickeder Kulturkalenders“ haben jetzt Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Elvira Biekmann als örtliche Organisatorin die Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ gelobt. Die Gartenbesitzer als Gastgeber und die Gartenbesucher als Gäste der regionalen Gemeinschaftsveranstaltung seien „rundum zufrieden“ mit dem Angebot 2014. – Als kleines Dankeschön für ihr Engagement lädt die Gemeinde die mitmachenden Gartenbesitzer demnächst zu einem Erfahrungsaustausch ins Rathaus ein.

Rund 4.000 Gartenfans besuchten  "Offene Gärten im Ruhrbogen"

In einer Pressemitteilung der Kommune heißt es: „Rund 4.000 Gartenfans besuchten in der Saison 2014 die ,Offenen Gärten im Ruhrbogen‘, die sich in Wickede sowie in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden und Neuenrade präsentierten.“

Elvira Biekmann: „Es gibt ganz viele schöne Reaktionen von Besuchern darauf, dass sich die Gartenbesitzer bereit erklärt haben, ihre Privatgärten zu öffnen, um die Seele baumeln zu lassen oder Anregungen zu bekommen!“

Auch im kommenden Jahr sollen sich daher wieder Gärten für jedermann öffnen.

Lichterabend am 12. September 2015

Vorgesehene Termine für 2015 sind der 17. Mai, der 14. Juni, der 12. Juli und der 13. September – jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr.

Zudem soll am Samstag, 12. September 2015, zwischen 18.00 und 22.00 Uhr auch wieder ein „Lichterabend“ stattfinden.

Interessierte Gartenbesitzer gesucht

Die Gemeinde hofft, dass sich wie bisher auch wieder genügend Gartenbesitzer bereit finden, die Interessierten ihre Pforten öffnen, um Tipps und Tricks zu teilen sowie ihre Grünanlage vorzustellen. Zudem sollen sie ihre Gäste auch einladen, ein wenig in der von ihnen gestalteten kleinen Kultur zu verweilen.

Anmeldungen analog und digital möglich 

Anmeldung bitte im Internet unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de

Zudem ist ein analoger Anmeldebogen im Foyer des Rathauses erhältlich.

Weitere Auskünfte: Gemeinde Wickede (Ruhr), Elvira Biekmann, Telefon (0 23 77) 9 15-1 23, E-Mail: e.biekmann@wickede.de

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Gärten im Ruhrbogen sollen auch 2015 wieder ihre Pforten öffnen FOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)
Gärten im Ruhrbogen sollen auch 2015 wieder ihre Pforten öffnen FOTO: GEMEINDE WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

BUTTON