„Schöner Wohnen“ in der bisherigen Schrottimmobilie?

20.11.2014

WICKEDE. Loftwohnung in der alten Lenkerfabrik: Die Dortmunder Unternehmerfamilie Bednara will angeblich in das marode Gebäude der ehemaligen Fahrradlenker-Fabrik Selinghaus an der Straße „Im Winkel“ investieren. Wie Roland Bednara am heutigen Mittwoch (19. November 2014) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, wolle man sieben Wohnungen und zwei Doppelhaushälften aus der alten Fabrik machen.

Die Schrottimmobilie gehört inzwischen wohl seiner Tocher Nadine Bednara und ist einer der größten Schandflecke im Wickeder Ortsbild. Immer wieder regen sich Bürger über den Zustand des Hauses auf, so erst an diesem Montag in einem Beitrag in der Facebook-Gruppe „WICKEDE aktuell“.

Industrie- in Wohnraum umfunktionieren

Die Dortmunder wollen den Industrie- in Wohnraum umfunktionieren und altengerecht umbauen und dabei die höheren Etagen sogar mit einem Aufzug erschließen.

Noch kein konkreter Bauantrag des Investors

Bislang läge aber noch kein konkreter Bauantrag des Investors vor, so der zuständige Fachbereichsleiter Markus Kleindopp von der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) in dieser Woche auf Nachfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

Bauvoranfrage aus 2013 im Jahre 2014 abgewiesen

Da fehlende Unterlagen zu einer Bauvoranfrage aus 2013 vom Investor nicht zur Prüfung nachgereicht worden seien, habe das Bauamt des Kreises Soest diese Anfrage im Februar 2014 zurückgewiesen. Seitdem habe man nichts wieder von dem Projekt gehört.

Nachbar gehört noch ein Drittel des Fachwerkhauses

Mit Nachbar Norbert Klabautschke, dem wohl noch ein Drittel des neben der alten Fabrik stehenden Fachwerkhauses gehört, gibt es inzwischen wohl Verhandlungen über einen Rechtsanwalt. Klabautschke will seinen Anteil des Fachwerkhauses aber wohl nicht verkaufen und so müssen notwendige Abstände für Um- und Neubauten noch abgeklärt werden.

Kreis sind keine Altlasten auf dem Grundstück bekannt

Spekulationen darüber, ob es noch Altlasten aus der Galvanik und dem Chemikalien-Lager der einstigen Fahrradlenker-Fabrik gäbe, beantwortete Pressesprecher Wilhelm Müschenborn vom Kreis Soest wie folgt: „Hierüber haben wir keine Erkenntnisse. Im Altlastenkataster des Kreises Soest gibt es keine Verdachtsfläche für den Bereich ,Im Winkel‘!“

Werden die Pläne in die Tat umgesetzt?

Bleibt abzuwarten, ob die Pläne des „Schöner Wohnen“ in der bisherigen Schrottimmobilie in den nächsten Monaten vollständig zur Prüfung bei den Behörden eingereicht, genehmigt und in die Tat umgesetzt werden …

Die Wickeder Bürger würden sich sicherlich freuen, wenn der Schandfleck endlich aus dem Ortsbild verschwände.

Die letzten Besitzer aus der Familie Selinghaus

Letzte Besitzerin aus der Familie Selinghaus war übrigens Klara Selinghaus, deren zwei Kinder bereits vor ihr gestorben waren und die somit keine direkten Nachkommen hatte. Ihr vor ihr verstorbener Ehemann Johann Selinghaus war der letzte Betreiber der Fahrradlenker-Fabrik, die seit Ende der 1980-er Jahre leer steht, wie ein Verwandter berichtet, der aber nie Besitzer der Schrottimmobilie war. Auf Grund seines Familiennamens wird er aber immer wieder auf das marode Gebäude und das ungepflegte Grundstück angesprochen, wenngleich es inzwischen der Dortmunder Familie Bednara gehört …

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“ am Ostersonntag 21. April 2019, auf dem Wiesengelände von Landwirt Antonius Neuhaus auf der Haar oberhalb der Wickeder Straße in Wiehagen – Das große Feuer wird gegen 18.30 Uhr entzündet. Ab 17 Uhr gibt es bereits ein kleineres Feuer für Kinder. – Dabei werden auch wieder der kommunale Regenbogen-Kindergarten, der Kinder- und Jugendchor „Cantalino“ beim Rahmenprogramm mitwirken.

  • Ostersonntag

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag am Sonntag, 21. April 2019

  • Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019; Beginn um 5.30 mit Osterfeuer, anschließend ab 6 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede. An den Gottesdienst schließt sich bis ca. 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück. - Um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon (02377) 3153 zu der Veranstaltung wird gebeten.

  • Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge

    So, 21.04.2019

    Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge im Pastoralverbund Menden, am Ostersonntag, 21. April 2019, um 9.30 Uhr – Im Rahmen des Gottesdienstes findet auch die Erstkommunion eines Kindes statt.

  • Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Osterfeuer in der Kleingartenanlage in Wiehagen

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ Ostersonntag 21. April 2019, ab 17 Uhr in der Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Echthausen: Osterfeuer am Heideplatz

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionellen Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr am Ostersonntag, 21. April 2019, um 18.00 Uhr am Heideplatz in Echthausen

  • Osterfeuer in Wimbern

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 18.30 Uhr am Bolzplatz in der Siedlung Nachtigall.

  • Osterfeuer in Schlückingen

    So, 21.04.2019

    Traditionelles Brauchtumsfeuer der Dorfgemeinschaft Schlückingen am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 19 Uhr an der Gärtnerei Sporenberg, Auf der Bredde 33, in Schlückingen

  • Ostermontag

    Mo, 22.04.2019

    Ostermontag (Gesetzlicher Feiertag) am Montag, 22. April 2019

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 25.04.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 25. April 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Kabarett-Abend „Auf Jück“

    Do, 25.04.2019

    Kabarett-Programm „Auf Jück“ des Mescheder Künstler-Trios „Twersbraken“ am Donnerstag, 25. April 2019, um 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen – Veranstalter ist die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft Echthausen – Eintrittskarten zum Preis von 20,00 Euro sind im Vorverkauf bei der Volksbank-Hauptstelle in Wickede und im Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen sowie bei den Vorstandsmitgliedern der St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft erhältlich.

  • Maibaumaufsetzen

    Fr, 26.04.2019

    Aufsetzen des Maibaumes am Freitag, 26. April 2019, um 18:30 Uhr auf dem Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen – Im Jahre 2019 findet diese Veranstaltung bereits 25 Jahre statt.

  • Weißer Sonntag

    So, 28.04.2019

    Weißer Sonntag am Sonntag, 28. April 2019 (Erstkommunion in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz)

  • Weißer Sonntag: Erstkommunion

    So, 28.04.2019

    Erstkommunion-Messen der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am „Weißen Sonntag“ (28. April 2019): 8.30 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und 11.00 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede

  • Fahrt nach Buchenwald und Weimar

    Mo, 29.04.2019

    Fahrt der Schüler des 9. Jahrgangs der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag und Dienstag, 29. und 30. April 2019, nach Buchenwald und Weimar

  • Walpurgisnacht

    Di, 30.04.2019

    Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April 2019

  • Scheunenfest der Dorfgemeinschaft Schlückingen

    Di, 30.04.2019

    In Arbeit

  • Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Mi, 01.05.2019

    Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern mit dem Blasorchester Menden in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • Tag der Arbeit

    Mi, 01.05.2019

    Tag der Arbeit (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 1. Mai 2019

BUTTON