Einbruch in Zweifamilienhaus in der Erlenstraße

10.12.2014

WICKEDE. Die Kellertür eines Zweifamilienhauses in der Erlenstraße in Wickede hebelten Einbrecher am Dienstag (9. Dezember 2014) in der Zeit zwischen 12.00 und 18.00 Uhr auf. Durch den Keller gelangten sie in den Hausflur und hebelten im Erd- und Obergeschoß die Wohnungstüren auf.

Dort suchten sie dann in allen Schränken nach Wertsachen. 

Zum Diebesgut konnten noch keine konkreten Angaben gemacht werden.

Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können. Telefonische Kontaktaufnahme unter (0 29 22) 9 10 00. 

Die aufgebrochene Kellertür FOTO: POLIZEI
Die aufgebrochene Kellertür FOTO: POLIZEI

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON