Mutmaßlicher Vergewaltiger nun angeklagt – Staatsanwaltschaft gibt auch Auskunft zu weiteren Fällen

11.12.2014

WICKEDE. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg hat gegen den mutmaßlichen Vergewaltiger aus der Unterbringungseinrichtung für Asylbewerber in Wimbern kürzlich Anklage vor dem Jugendschöffengericht in Soest erhoben. Dies teilte Pressesprecher Oberstaatsanwalt Werner Wolff jetzt auf telefonische Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. Auch zu weiteren strafrechtlich relevanten Taten gab Wolf aktuelle Auskunft.

Der 22-jährige Schwarzafrikaner aus der Unterbringungseinrichtung der Bezirksregierung Arnsberg in Wimbern steht bekanntlich unter dem Verdacht am 1. Oktober 2014 in Wickede im Bernhard-Bauer-Park einen anderen Flüchtling vergewaltigt zu haben. – Bei dem Opfer handelt es sich um einen 24-jährigen – ebenfalls schwarzafrikanischen – Mann aus der „Notunterkunft“ in Wimbern. 

Der mutmaßliche Sexualstraftäter sei seit Anfang Oktober in Untersuchungshaft, da Fluchtgefahr bestünde, so Wolf.

Mutmaßliche Täter weiterhin in Untersuchungshaft

Ebenfalls noch in Untersuchungshaft sind die drei Tatverdächtigen aus der Unterbringungseinrichtung, die gemeinschaftlich am 23. September 2014 eine gefährliche Körperverletzung begangen haben sollen.

Die drei Männer aus Algerien und Marokko sollen in Folge eines Streites um Zigaretten zwei Männer aus Eritrea zum Teil schwer verletzt haben. Bei der Schlägerei auf dem Weg in Höhe des Heilig-Geist-Klosters in Wimbern sollen auch Flaschen als Schlagwerkzeug eingesetzt worden sein, so bisherige Erkenntnisse der Polizei. 

Wie Oberstaatsanwalt Werner Wolff gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, laufen immer noch Ermittlungen gegen die Männer im Alter von 23, 24 und 28 Jahren. – Unter anderem wohl deshalb, weil noch neue Zeugen in der Sache benannt wurden, die noch mit Hilfe von Dolmetschern vernommen werden müssen.

Da auch bei den drei wegen schwerer Körperverletzung beschuldigten Asylbewerbern noch Fluchtgefahr bestünde, säßen auch diese während der laufenden Ermittlungen noch in Untersuchungshaft, erklärte Wolf im Gespräch.

Elfjähriger ist nicht strafmündig

Strafrechtlich nicht zur Rechenschaft gezogen werde der elfjährige Ägypter, der während der Taschengeldausgabe in der „Notunterkunft“ in Wimbern einen 26-jährigen Mann aus Ghana am 4. November 2014 krankenhausreif schlug.

Der Vorfall hatte einen Großeinsatz der Polizei mit etwa einem Dutzend Streifenwagen sowie nicht zuletzt den Einsatz eines Rettungshubschraubers ausgelöst.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

FOTO: ANDREAS DUNKER
FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer des Fördervereins „Dorf Wiehagen“ am Ostersonntag 21. April 2019, auf dem Wiesengelände von Landwirt Antonius Neuhaus auf der Haar oberhalb der Wickeder Straße in Wiehagen – Das große Feuer wird gegen 18.30 Uhr entzündet. Ab 17 Uhr gibt es bereits ein kleineres Feuer für Kinder. – Dabei werden auch wieder der kommunale Regenbogen-Kindergarten, der Kinder- und Jugendchor „Cantalino“ beim Rahmenprogramm mitwirken.

  • Ostersonntag

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag am Sonntag, 21. April 2019

  • Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Osternachtsfeier der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019; Beginn um 5.30 mit Osterfeuer, anschließend ab 6 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede. An den Gottesdienst schließt sich bis ca. 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück. - Um vorherige Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon (02377) 3153 zu der Veranstaltung wird gebeten.

  • Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge

    So, 21.04.2019

    Feierliche Oster-Messe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Barge im Pastoralverbund Menden, am Ostersonntag, 21. April 2019, um 9.30 Uhr – Im Rahmen des Gottesdienstes findet auch die Erstkommunion eines Kindes statt.

  • Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    So, 21.04.2019

    Ostersonntag: Familien-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 21. April 2019, um 10.30 Uhr in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Osterfeuer in der Kleingartenanlage in Wiehagen

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ Ostersonntag 21. April 2019, ab 17 Uhr in der Kleingarten-Anlage an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Echthausen: Osterfeuer am Heideplatz

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionellen Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Echthausen der Freiwilligen Feuerwehr am Ostersonntag, 21. April 2019, um 18.00 Uhr am Heideplatz in Echthausen

  • Osterfeuer in Wimbern

    So, 21.04.2019

    Osterfeuer: Traditionelles Brauchtumsfeuer der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 18.30 Uhr am Bolzplatz in der Siedlung Nachtigall.

  • Osterfeuer in Schlückingen

    So, 21.04.2019

    Traditionelles Brauchtumsfeuer der Dorfgemeinschaft Schlückingen am Ostersonntag, 21. April 2019, ab 19 Uhr an der Gärtnerei Sporenberg, Auf der Bredde 33, in Schlückingen

  • Ostermontag

    Mo, 22.04.2019

    Ostermontag (Gesetzlicher Feiertag) am Montag, 22. April 2019

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 25.04.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 25. April 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Kabarett-Abend „Auf Jück“

    Do, 25.04.2019

    Kabarett-Programm „Auf Jück“ des Mescheder Künstler-Trios „Twersbraken“ am Donnerstag, 25. April 2019, um 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen – Veranstalter ist die St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft Echthausen – Eintrittskarten zum Preis von 20,00 Euro sind im Vorverkauf bei der Volksbank-Hauptstelle in Wickede und im Hofladen „Landverliebt“ in Echthausen sowie bei den Vorstandsmitgliedern der St.-Vinzentius-Schützenbruderschaft erhältlich.

  • Maibaumaufsetzen

    Fr, 26.04.2019

    Aufsetzen des Maibaumes am Freitag, 26. April 2019, um 18:30 Uhr auf dem Dorfplatz an der Weststraße in Echthausen – Im Jahre 2019 findet diese Veranstaltung bereits 25 Jahre statt.

  • Weißer Sonntag

    So, 28.04.2019

    Weißer Sonntag am Sonntag, 28. April 2019 (Erstkommunion in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz)

  • Weißer Sonntag: Erstkommunion

    So, 28.04.2019

    Erstkommunion-Messen der Pfarrei St. Antonius von Padua und St. Vinzenz Wickede (Ruhr) am „Weißen Sonntag“ (28. April 2019): 8.30 Uhr in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und 11.00 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede

  • Fahrt nach Buchenwald und Weimar

    Mo, 29.04.2019

    Fahrt der Schüler des 9. Jahrgangs der Sekundarschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag und Dienstag, 29. und 30. April 2019, nach Buchenwald und Weimar

  • Walpurgisnacht

    Di, 30.04.2019

    Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April 2019

  • Scheunenfest der Dorfgemeinschaft Schlückingen

    Di, 30.04.2019

    In Arbeit

  • Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Mi, 01.05.2019

    Fest zum 1. Mai der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern mit dem Blasorchester Menden in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • Tag der Arbeit

    Mi, 01.05.2019

    Tag der Arbeit (Gesetzlicher Feiertag) am Mittwoch, 1. Mai 2019

BUTTON