NRW größtes Hallenfußball-Turnier: Vorrunde am Wochenende in Wickede

02.01.2015

WICKEDE. An diesem Wochenende wird Wickede zu einem der Austragungsorte für das größte Hallenfußball-Turnier in ganz Nordrhein-Westfalen. Denn am Samstag und Sonntag ist die Gerken-Sporthalle im Hövel einer der beiden Vorrunden-Spielorte zum RegionalCup „Soester Börde“. Zwei Gruppen werden hier zum sportlichen Wettkampf antreten. Beginn am Samstag ist um 13.00 Uhr und am Sonntag um 11.00 Uhr.

Vor Ort ausgerichtet wird das Turnier durch die Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) – und hier federführend von deren Geschäftsführer Thorsten Gerlach aus Werl.

Mit Fußballmannschaften aus der Landesliga

In Wickede auf dem Fußballfeld antreten werden Samstag: Barisspor Oelde, Hörder SC, KV Foggia Hagen, Rot Weiss Ahlen, SSVHamm, SV Hilbeck, SV Oesbern, TuS Bremen und Yunus Emre Hammer SV – sowie Sonntag: BSV Menden, FC Italia Menden, Hammer SC 08, SKC Maroc Hamm, SSV Kalthof, SuS Scheidingen, SV Langschede, TuS Niederense sowie TuS Wickede.

Die Vorrunden mit je 36 Spielen werden Samstag voraussichtlich gegen 19.30 Uhr und Sonntag gegen 17.30 Uhr beendet sein.

Regional-Cup „Soester Börde“ erstmals am 18. Januar in Wickede

Neben der Vorrunde für die Gruppen 7 und 17 an diesem Wochenende findet erstmals auch der Regional-Cup „Soester Börde“ als Zwischenrunde in Wickede statt. 

Anpfiff dafür ist am Sonntag, 18. Januar 2015, in der Gerken-Sporthalle.

Landesweit 180 Vereine beteiligt

Dotiert ist der 26. RWE WinterCup mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt rund 30.000,00 Euro.

An dem Turnier beteiligen sich landesweit 180 Fußballvereine.

Fußballinteressierte sind zu den neunminütigen Hallenspielen als zahlende Zuschauer herzlich willkommen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

TuS-Wickede-Geschäftsführer Thorsten Gerlach  FOTO: ANDREAS DUNKER
TuS-Wickede-Geschäftsführer Thorsten Gerlach FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON