TuS wurde Tagesbester: Wickeder Mannschaft ist weiter

04.01.2015

WICKEDE. Sieben mal gesiegt und einmal unentschieden gespielt. So ist die Bilanz der 1. Herren-Mannschaft der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) nach acht Spielen am heutigen Sonntag (4. Januar 2015) in der Gerken-Sporthalle im Hövel. Damit hat sich Wickede in der der Vorrunde zur Teilnahme am RegionalCup „Soester Börde“ des 26. RWE WinterCups qualifiziert. – Und: Wickede wurde Tagesbester im sportlichen Wettkampf mit acht anderen Mannschaften.

Die Gerken-Sporthalle im Hövel war an diesem Wochenende einer der Austragungsorte für die Vorrunden im Rahmen des größten Hallenfußball-Turniers in ganz Nordrhein-Westfalen. 

An dem 26. RWE WinterCup  beteiligen sich landesweit 180 Fußballvereine. 

Dotiert ist der Cup mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt rund 30.000,00 Euro. 

RegionalCup „Soester Börde“ am 18. Januar 2015 in Wickede

Anpfiff  für den RegionalCup „Soester Börde“ ist am Sonntag, 18. Januar 2015, ebenfalls in der Gerken-Sporthalle.

Die Zwischenrunde findet in diesem Jahr erstmals in Wickede statt.

Fußballinteressierte sind zu den neunminütigen Hallenspielen als zahlende Zuschauer herzlich willkommen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

TuS wurde Tagesbester: Wickeder Mannschaft ist weiter FOTO: ANDREAS DUNKER
TuS wurde Tagesbester: Wickeder Mannschaft ist weiter FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON