Sternsinger-Aktion in Echthausen: Große Geburtstagsgesellschaft brachte zusätzlichen Geldsegen

04.01.2015

ECHTHAUSEN. Einen Erlös von rund 3.000,00 Euro erzielten die Echthausener Sternsinger bei ihrer Sammlung am gestrigen Samstag (3. Januar 2015). Dies teilte Thorsten Donner auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ heute telefonisch mit. – Die Summe habe die Ergebnisse der Vorjahre noch bei weitem übertroffen, so der Gesamtorganisator der Aktion.

Dies sei wohl nicht zuletzt auf die Geburtstagsgesellschaft in der Gemeindehalle zurückzuführen gewesen, die großzügig für die gute Sache der „Heiligen Drei Könige“ gespendet habe.

Der Wickeder Alt-Bürgermeister Hermann Arndt habe dort gestern seinen 70. Geburtstag gefeiert.

Erlös für Ebola-Nothilfe und örtlichen Kindergarten

Das Geld aus der Echthausener Sternsinger-Aktion sei in diesem Jahr etwa zu zwei Dritteln für die Ebola-Nothilfe der „Aktion Deutschland Hilft“ – und zu einem Drittel für den Max-und-Moritz-Kindergarten in Echthausen gedacht, so Donner.

Denn der kommunale Kinderhort feiere 2015 sein 40-jähriges Bestehen – und die meisten der aktiven Sternsinger seien selbst einmal im Vorschulalter in dem Kindergarten betreut worden.

Messe mit Sternsingern am Dreikönigstag

Zur Spendensammlung vom gestrigen Samstag käme auch noch die Kollekte aus der bevorstehenden Heiligen Messe vom Dreikönigstag (6. Januar 2015), die am Dienstag um 18.30 Uhr in der katholischen Sankt-Vinzenz-Kirche in Echthausen stattfände. Daran nähmen auch die Sternsinger teil.

Eventuell doch noch Besuch bei der SGV-Mitgliederversammlung

Ob man auch noch eine Sternsinger-Gruppe zur Jahreshauptversammlung der Echthausener Abteilung des Sauerländischen Gebirgsvereins schicken wird – wie dies in den Vorjahren immer Tradition war, konnte Thorsten Donner heute noch nicht definitiv sagen.

Da die SGV-Mitgliederversammlung im Gasthaus Schulte aber ansonsten meist am Tage des Dreikönigsingens stattfindet und somit von den Sternsingern besucht wurde, wäre dies vorstellbar.

SGV-Vorsitzender Dieter Plokarz jedenfalls würde sich jedenfalls über einen Besuch der Sternsinger bei der Veranstaltung freuen. – Auch wenn man in diesem Jahr etwas später als sonst üblich tage.

SGV-Abteilung lädt für den nächsten Samstag zur Jahresversammlung

Die Generalversammlung der SGV-Abteilung findet am Samstag, 10. Januar 2015, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte in Echthausen statt.

Hintergrund für die traditionelle Verbindung der Wanderer zu den Sternsingern sei die Gründung der SGV-Abteilung Echthausen am Dreikönigstag 1951, so Dieter Plokarz am heutigen Sonntag (4. Januar 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Weitere Bilder: siehe gestrigen Bericht!

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON