Diebe drangen in Büro von Transport-Unternehmen ein

05.01.2015

WICKEDE. Eingebrochen wurde in der Nacht zu Sonntag (4. Januar 2015) in das Büro des Transport-Unternehmens Stepputat in der Westerhaar 19 in Wickede, ursprünglich Sitz der Firma HBW Kunststoffwaren Bock.

Um in das Gebäude zu gelangen, schlugen bislang unbekannte Täter die Glasscheibe einer Eingangstür ein.

Nach ersten Feststellungen wurden Netbooks, Mobiltelefone und Bargeld in noch unbekannter Menge entwendet.

Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder mögliche Täter geben können. Die Werler Polizeiwache ist unter der Telefonnummer (0 29 22) 9 10 00 erreichbar.

 ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Zerbrochenes Scheibenglas im Büro der Firma Stepputat FOTO: ANDREAS DUNKER
Zerbrochenes Scheibenglas im Büro der Firma Stepputat FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON