Neue französische Partnerschule in Bruay-la-Buissière

23.01.2015

WICKEDE (RUHR) / BRUAY-LA-BUISSIÈRE. Die Deutsch-Französische-Freundschaft vertiefen und die Sprache eines europäischen Nachbarlandes besser verstehen und sprechen lernen – dies ist das Ziel einer neuen Schul-Partnerschaft. Die Sekundarschule Wickede kooperiert künftig dazu mit einer Austauschschule in der nord-französischen Gemeinde Bruay-la-Buissière. – Dies teilte Schulleiter Jan Haurand am heutigen Freitag (23. Januar 2015) gegenüber „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.

Bruay-la-Buissière ist von der Einwohner-Zahl her etwa doppelt so groß wie Wickede (Ruhr) und liegt in der Region Nord-Pas-de-Calais.

Die Kommune entstand 1987 durch den Zusammenschluss von Bruay-en-Artois und Labuissière.

Zwischen Kohlebecken und Ackerland erstreckt sich eine geschützte Grünachse über das Gemeindegebiet.

Dicht besiedelte Gemeinde mit Bergbau-Tradition

Im Vergleich zur hiesigen Ruhrgemeinde ist der französische Schulstandort allerdings wesentlich dichter besiedelt. Denn in Wickede (Ruhr) leben derzeit 12.000 Einwohner auf 25,25 Quadratkilometern, während sich in Bruay-la-Buissière mehr als 23.000 Bürger auf nur 16,5 Quadratkilometern tummeln.

Historisch geprägt ist Bruay-la-Buissière durch die Steinkohleförderung. Das letzte Bergwerk des Ortes wurde erst 1982 stillgelegt.

Sichtbar wird die Bedeutung des Bergbaus für die Kommune nicht zuletzt im Ortswappen mit Schlägel, Bergeisen und Grubenlampe.

Unterstützung durch die Gesamtschule in Fröndenberg

Die Suche nach einer Partnerschule in Frankreich gestaltete sich für Schulleiter Jan Haurand und Französisch-Fachlehrer Ibou Mbaye schwierig, nachdem sie von der Schulkonferenz im Frühjahr 2014 damit beauftragt worden waren.

Vor dem Erfolg standen unzählige Telefonate und ein umfangreicher Schriftwechsel per Elektronischer Post via Internet.

Unterstützt wurden die Wickeder Lehrer dabei von Kollegen aus der Gesamtschule in Fröndenberg.

Erster Schüleraustausch mit Frankreich im Jahre 2017

Schulleiter Jan Haurand: „In den nächsten Monaten stehen einige organisatorische Arbeiten an. Der Schüleraustausch soll dann 2017 starten, nachdem der Französisch-Unterricht im Wahlpflichtbereich in der Jahrgangsstufe 6 begonnen hat.“


Auf der Suche nach einer englischsprachigen Partnerschule

Die Fachkonferenz „Englisch“ der Sekundarschule suche noch nach einer Austausch-Einrichtung im englischsprachigen Ausland, so Haurand.

Partnerschulen in England seien rar gesät, darum favorisiere die Schulkonferenz einen Austausch mit einer irischen oder skandinavischen Schule.

Die PISA-Ergebnisse würden zeigen, dass insbesondere schwedische Schüler die besten Englisch-Kenntnisse in Europa besäßen.


Haurand plant für 2015 einen Besuch im polnischen Jemielnica

Besiegelt sei hingegen bereits der Schüleraustausch mit dem Johann-Nucius-Gymnasium in Jemielnica, der polnischen Partnergemeinde von Wickede (Ruhr).

Schulleiter Jan Haurand plant einen Besuch in Polen noch in diesem Jahr. Der äußerst erfolgreiche Austausch der Gerken-Hauptschule mit dem ost-europäischen Ort werde somit fortgeführt, erklärte Haurand.

Lehrerin Gabi Bergmann und Ines Kister, die kommissarische Schulleiterin der Gerken-Hauptschule, hätten den Austausch jahrelang sehr erfolgreich aufgebaut.


ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Neue Partnerschule in Frankreich gefunden (von links): stellvertretender Schulleiter Burkhard Struwe, Französisch-Fachlehrer Ibou Mbaye und Schulleiter Jan Haurand. FOTO: SEKUNDARSCHULE WICKEDE (RUHR)
Neue Partnerschule in Frankreich gefunden (von links): stellvertretender Schulleiter Burkhard Struwe, Französisch-Fachlehrer Ibou Mbaye und Schulleiter Jan Haurand. FOTO: SEKUNDARSCHULE WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“

    Mi, 21.08.2019

    Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“ am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August 2019, auf dem Pferdehof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 21.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 28.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 28. August 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • ,,Lampionfest'' des Vereinsrings Echthausen

    Fr, 30.08.2019

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): ,,Großes Bürgerfest''

    Fr, 06.09.2019

    In Arbeit

  • Kartoffelbraten des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 07.09.2019

    In Arbeit

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 07.09.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 7. September 2019, in Echthausen

  • Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern

    Sa, 07.09.2019

    Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern: Am Samstag, 7. September 2019, um 10 Uhr feiern folgende Schwestern ihr Ordensjubiläum: 60 Jahre: Schwester Edgarda (Maria Elisabeth Bispinck) und Schwester Bertulinde (Maria Schneider); 65 Jahre: Schwester Heligande (Anna Lammrding) und Schwester Nothelma (Elisabeth Steffens)

  • Wallfahrt nach Werl der katholischen Kirchengemeinde

    So, 08.09.2019

    In Arbeit

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.09.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. September 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 12.09.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 12. September 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Sa, 14.09.2019

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 14. September 2019, um 15 Uhr in der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern

  • TuS Wickede: Sparkassen-Ruhrtal-Cup

    So, 15.09.2019

    16. Sparkassen-Ruhrtal-Cup für U-12 Teams (Fußball-Turnier) der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 15. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und zirka 17 Uhr auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

BUTTON