SSG Echthausen: Neuer Sportleiter und zweiter Trainingsabend

30.01.2015

ECHTHAUSEN. Erhard Severin hat nach 45 Jahren als sportlicher Leiter der Schieß-Sport-Gruppe (SSG) Echthausen sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt. Zu seinem Nachfolger als SSG-Sportleiter wurde Niklas Mimberg jetzt im Rahmen der jährlichen Generalversammlung im Schießheim an der Gemeindehalle gewählt.

Am 23. Januar 2015 trafen sich die Sportschützen aus Echthausen, um das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Kassierer Rudi Nolte gab dabei einen Überblick über die Finanzen.

Westhoff und Zimpel einstimmig wieder gewählt

Bei den anstehenden Wahlen wurden Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel und Zweiter Kassierer Andreas Westhoff einstimmig wieder gewählt.

Trainingsabende: Mittwoch und Donnerstag

Auf mehrfachen Wunsch bietet die Schieß-Sport-Gruppe (SSG) Echthausen ab sofort einen zweiten Übungsabend an. Trainingszeiten sind nunmehr jeden Mittwoch und Donnerstag ab 19.00 Uhr.

Für Schüler ab 12 Jahren – nach Absprache – auch früher.

Interessierte Nicht-Mitglieder sind zu den Übungsabenden willkommen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

Die Schieß-Sport-Gruppe Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER
Die Schieß-Sport-Gruppe Echthausen FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON