Spülung und Erneuerung von Trinkwasserleitungen durch Gelsenwasser in Wickede

21.02.2015

WICKEDE. Die Gelsenwasser AG weist darauf hin, dass sie am Montag, 23. Februar 2015, mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Wickede beginnt. Wörtlich heißt es in einer Mitteilung an die Medien: „Die Arbeiten auf dem Ahornweg von der Hausnummer 2 bis zur Hausnummer 10 werden voraussichtlich vier Wochen dauern."

Die Bauarbeiten seien im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig.

Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Bauarbeiten bittet Gelsenwasser um Verständnis.

In den vergangenen Tagen hatte ein Mitarbeiter der Gelsenwasser AG auch mehrere Trinkwasserleitungen in Wickede durchgespült, um diese so zu reinigen.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

Ein Mitarbeiter der Gelsenwasser AG spült in Wickede eine Trinkwasserleitung durch. FOTO: ANDREAS DUNKER
Ein Mitarbeiter der Gelsenwasser AG spült in Wickede eine Trinkwasserleitung durch. FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON