„Jugend forscht“: Wickeder erringen den 1. Preis

01.03.2016

WICKEDE / ARNSBERG / DORTMUND. Stolz und erschöpft kehrten sie am Abend nach Hause zurück: Frederik Rennebaum (18) und Leon Scheiter (17) aus Wickede sowie Adrian Siegerink (19) aus Arnsberg-Müschede. – Die drei Schüler des Städtischen Franz-Stock-Gymnasiums in Neheim-Hüsten hatten am heutigen Montag (1. März 2016) in der Deutschen Arbeitsschutz-Ausstellung (DASA) in Dortmund beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ den 1. Preis in der Sparte „Technik“ errungen.

Vor einer gestrengen Jury hatte das naturwissenschaftlich talentierte Trio beim Prestige-Projekt „Jugend forscht“ ein selbst konstruiertes Flugobjekt unter dem Motto „DisCo 2.0 – Innovativ und effizient von A nach B“ präsentiert.

Nachwuchswissenschaftler-Casting

Der Regionalwettbewerb ging zum elften Mal in der Dortmunder „DASA“ über die Bühne und ist eine von deutschlandweit insgesamt 85 Nachwuchswissenschaftler-Castings dieser Art. – Dabei galt es 40 Arbeiten von 82 Teilnehmenden unter die Lupe zu nehmen.

Erster Platz in der Technik-Sparte

Herausragend, wie so oft in den letzten Jahren, Projekte aus den Bereichen Arbeitswelt und Technik: Den ersten Platz in der Technik-Sparte belegten dabei Frederik Rennebaum, Leon Scheiter und Adrian Siegerink einer 2,8 Kilogramm schweren Drohne: eine Eigenentwicklung von der Konstruktion bis zum Bau. – Ihre Ziele dabei: eine längere Reichweite und bessere Energieeffizienz bei den aktuell beliebten Flugobjekten.

Diese erreichen die drei jungen Männer mit einer genialen Idee: Sie lassen ihre Drohne zwar senkrecht vom Boden starten, drehen die Propeller dann aber zum Langstreckenflug in die Waagerechte und nutzen ansonsten Tragflächen wie bei einem normalen Flugzeug zum Auftrieb.

Gemeinsames Hobby: Segelfliegen

Aerodynamische Kenntnisse besitzen Frederik Rennebaum (18) und Leon Scheiter (17) übrigens bereits durch ein anderes gemeinsames Hobby. Denn die beiden Wickeder machen gerade ihren Segelflug-Pilotenschein bei der Luftsportgruppe Menden in Barge. – Energiesparen liegt für die Wickeder also in der Luft.

Qualifizierung zum NRW-Landeswettbewerb „Jugend forscht“

Die Sieger des Dortmunder Regionalwettbewerbs qualifizieren sich auch für den NRW-Landeswettbewerb „Jugend forscht“, der vom 14. bis zum 16. März 2016 in Leverkusen stattfindet.

Den Abschluss der 51. Runde von „Jugend forscht“ bildet das Bundesfinale vom 26. bis 29. Mai 2016 in Paderborn – gemeinsam ausgerichtet von der Stiftung „Jugend forscht“ und dem Heinz-Nixdorf-Museums-Forum (HNF) als Bundespatenunternehmen.

„Jugend forscht“ hat Tradition: Über ein halbes Jahrhundert lang tüfteln Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse bereits in den Kategorien: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Physik und Technik.

ANZEIGE
Errangen beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ am heutigen Montag (1. März 2016) in der Deutschen Arbeitsschutz-Ausstellung (DASA) in Dortmund den 1. Preis in der Sparte „Technik“: das Trio Frederik Rennebaum (18) und Leon Scheiter (17) aus Wickede sowie Adrian Siegerink (19) aus Arnsberg-Müschede. Die Schüler des Städtischen Franz-Stock-Gymnasiums in Neheim-Hüsten präsentieren stolz ihr preisgekröntes Projekt „DisCo 2.0 – Innovativ und effizient von A nach B“. FOTO: DASA DORTMUND / JUGEND FORSCHT
Errangen beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ am heutigen Montag (1. März 2016) in der Deutschen Arbeitsschutz-Ausstellung (DASA) in Dortmund den 1. Preis in der Sparte „Technik“: das Trio Frederik Rennebaum (18) und Leon Scheiter (17) aus Wickede sowie Adrian Siegerink (19) aus Arnsberg-Müschede. Die Schüler des Städtischen Franz-Stock-Gymnasiums in Neheim-Hüsten präsentieren stolz ihr preisgekröntes Projekt „DisCo 2.0 – Innovativ und effizient von A nach B“. FOTO: DASA DORTMUND / JUGEND FORSCHT

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.05.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. Mai 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.05.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

    Do, 23.05.2019

    Öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Echthausen: Sitzung des Vereinsrings

    Do, 23.05.2019

    Öffentliche Sitzung des Vereinsrings Echthausen am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schulte an der Ruhrstraße in Echthausen

  • Echthausen: Sportfest des TuS

    Fr, 24.05.2019

    „Sportfest“ des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) vom 24. bis zum 26. Mai 2019 auf dem Sportplatz in Echthausen, Beginn am ersten Tag um 9.00 Uhr

  • Schulfest der Engelhard-Grundschule

    Sa, 25.05.2019

  • Teilnahme des Jugendchores „Cantalino“ Wickede (Ruhr)

    Sa, 25.05.2019

    Teilnahme des Jugendchores „Cantalino“ Wickede (Ruhr) am 25. Mai 2019 beim Kinder- und Jugendchorwettbewerb in Erwitte.

  • Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern

    Sa, 25.05.2019

    Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern vom 25. bis zum 27. Mai 2019 (Samstag-Montag) in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Das Fest ist 2019 ausnahmsweise eine Woche früher als üblich. Traditionell findet es am ersten Wochenende im Juni eines jeden Jahres statt.

  • Echthausen: Fahrt des SGV

    Sa, 25.05.2019

    Zweit-Tages-Busfahrt des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV), Abteilung Echthausen, am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai 2019

  • Musikschultag der Musikschule Werl

    Sa, 25.05.2019

    Musikschultag der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense am Samstag, 25. Mai 2019, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr im Bürgerhaus an der Kirchstraße in Wickede. – Bei der Veranstaltung präsentieren sich alle Bereiche der Musikschule – von der musikalischen Früherziehung über „JeKits“ bis hin zu den Ensembles.

  • Europawahl

    So, 26.05.2019

    Neunte Europawahl (Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland) am Sonntag, 26. Mai 2019 – Wahlberechtigt sind deutsche Staatsbürger, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten in Deutschland oder einem der anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) wohnen oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch im übrigen Ausland lebende volljährige Deutsche wahlberechtigt sein. Darüber hinaus sind Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten (Unionsbürger), sofern sie in Deutschland wohnen oder sich sonst gewöhnlich aufhalten, grundsätzlich unter den gleichen Voraussetzungen wahlberechtigt wie Deutsche.

  • Familiengottesdienst

    So, 26.05.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet vom Familiengottesdienstkreis – am Sonntag, 26. Mai 2019, um 10 Uhr in der katholischen St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.05.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. Mai 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Öffentliche Sitzung des Gemeinderates

    Di, 28.05.2019

    Öffentliche Sitzung des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 28. Mai 2019, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.05.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. Mai 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • Vatertag

    Do, 30.05.2019

    Vatertag am Donnerstag, 30. Mai 2019

  • Christi Himmelfahrt

    Do, 30.05.2019

    Christi Himmelfahrt (Gesetzlicher Feiertag) am Donnerstag, 30. Mai 2019

  • Christi Himmelfahrt: Freiluft-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Do, 30.05.2019

    Christi Himmelfahrt: Freiluft-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Donnerstag, 30. Mai 2019, um 9.30 Uhr im Pfarrgarten hinter dem Martin-Luther-Haus an der Viebahnstraße in Wickede – Alternative bei schlechtem Wetter in der Christus-Kirche an der Jahnstraße in Wickede.

  • Open-Air-Gottesdienst

    Do, 30.05.2019

    Christi Himmelfahrt: Open-Air-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 30. Mai 2019, um 9.30 Uhr im Pfarrgarten neben der Christus-Kirche

  • Unterrichtsfrei in der Engelhard-Grundschule

    Fr, 31.05.2019

    Die Schüler der Engelhard-Grundschule der Gemeinde Wickede (Ruhr) haben auf Grund eines beweglichen Ferientages am Freitag, 31. Mai 2019, ganztägig unterrichtsfrei.

BUTTON