Internet: Wickeder Christoph Hellmann für Breitband-Versorgung verantwortlich

25.03.2015

WICKEDE / KREIS SOEST. „Eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur und damit schnelle Internetverbindungen sind Voraussetzung dafür, die Attraktivität unseres Wirtschaftsstandortes und auf diese Weise wirtschaftliches Wachstum zu sichern.“ – Davon ist Christoph Hellmann (47) aus Wickede überzeugt. Der bisherige Projektleiter der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) engagiert sich deshalb ab sofort bei der Wirtschaftsförderung Kreis Soest (WFG) als Breitbandkoordinator für den Kreis Soest.

Die Anforderungen an höheren Bandbreiten steigen. Es gilt, die so genannten Next-Generation-Access-Infrastrukturen (NGA) erfolgreich im ländlichen Raum zu initiieren und aufzubauen.

Der Wickeder Christoph Hellmann will kompetenter Ansprechpartner rund um alle Fragestellungen zu diesem Thema sein. „Ich möchte nicht nur Problemstellungen zur Breitbandversorgung aufgreifen und analysieren, sondern auch Lösungsansätze vorschlagen“, umreißt er das Arbeitsprogramm, das er abgesteckt hat.

Breitbandausbauprojekt sind  ressortübergreifend

Da ein Breitbandausbauprojekt viele verschiedene Themenfelder  anschneide, zum Beispiel Verwaltung, Finanzierung oder Baumaßnahmen, sei ein ressortübergreifendes Agieren notwendig. 

„Gerade bei großen interkommunalen und überregionalen Breitbandprojekten steigt die Komplexität der notwendigen Verwaltungsstrukturen weiter an. Umso wichtiger ist es in diesem Zusammenhang, die Verantwortlichkeiten und anfallenden Arbeitsbereiche für den Kreis Soest zu definieren“, bringt es Christoph Hellmann auf den Punkt.

Internet-Grundversorgung für den Kreis Soest

Der neue WFG-Breitbandkoordinator kann auf seiner bisherigen Tätigkeit aufbauen. Bei der TKG hat er maßgeblich dazu beigetragen, eine Internet-Grundversorgung per Richtfunk-Technologie für den Kreis Soest aufzubauen.

Davor hatte Christoph Hellmann 13 Jahre lang als Administrator bei der Kreisverwaltung Soest die dortige EDV-Landschaft betreut.

Christoph Hellmann ist erreichbar unter der Telefonnummer (0 29 21) 30 34 94 und der E-Mail-Adresse christoph.hellmann@kreis-soest.de.

ANZEIGE
Breitbandkoordinator Christoph Hellmann FOTO: WFG
Breitbandkoordinator Christoph Hellmann FOTO: WFG

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON