Gasthaus Schulte übergab Spenden an Kindergarten und Vereinsring Echthausen

20.04.2015

ECHTHAUSEN. Kleine Häppchen, große Spende: 300,00 Euro gab es am heutigen Montagabend (20. April 2015) vom Gasthaus Schulte für den Vereinsring Echthausen sowie den Förderverein des Max-und-Moritz-Kindergartens. Denn das Restaurant an der Ruhrstraße hatte sich bei der ersten Echthausener „Dorfmesse“ mit Kostproben präsentiert.

Dabei reichte das Angebot aus der Küche des Familienbetriebes Schulte von einer heißen Kürbiscremesuppe aus der Mini-Tasse bis zum „Pferdeburger“.

Bei der Ausgabe kassierte man jeweils einen kleinen Betrag, der sich insgesamt zu einem beachtlichen Sümmchen addierte. Außerdem rundete der Familienbetrieb das ganze noch etwas auf.

Deshalb übergab Andrea Schulte im Namen des Betriebes jetzt 200,00 Euro an Christian Hering als Vorsitzendem vom örtlichen Kindergarten-Förderverein sowie 100,00 Euro an Ortsvorsteher Rainer Belz, der die Spende in seiner Funktion als Vereinsring-Vorsitzender entgegen nahm.

Während der Kindergarten die Spende im Rahmen seiner Feierlichkeiten zum 40. Geburtstag einsetzen will, denkt Belz an Neuanschaffungen für die Dorfgemeinschaft als Verwendungszweck.

ANDREAS DUNKER für "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE"

ANZEIGE
Andrea Schulte übergab die Spenden an Rainer Belz (links) und Christian Hering (rechts). FOTO: ANDREAS DUNKER
Andrea Schulte übergab die Spenden an Rainer Belz (links) und Christian Hering (rechts). FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON