SPD-Mitgliederversammlung mit kommunalen Themen

25.04.2015

WICKEDE (RUHR). Die Kommunalpolitik stand zehn Monate nach der Wahl im Mai 2014 im Mittelpunkt einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wickede (Ruhr) am Freitag (24. April 2015) im Seminarraum des Bürgerhauses in Wickede. Die Wickeder SPD-Kreistagsabgeordnete Bärbel Dittrich und Engelbert Gurka als Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion zogen eine erste Bilanz zur Arbeit der politischen Gremien.

Unter anderem erklärte Bärbel Dittrich, dass die Städte und Gemeinden im Kreis Soest für 2016 wohl mit der Erhöhung der Kreisumlage rechnen müssten.

SPD-Vorsitzender Helmut Bäcker meinte am heutigen Samstag (25. April 2015) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“, dass seine Partei schon seit längerem fordere beim Kreis Soest die Sparpotenziale zu analysieren, damit die Kommunen im Kreis Soest nicht noch mehr durch eine steigende Umlage für den Kreis belastet würden.

Auch der Wickeder Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hatte dies kürzlich gefordert, wenngleich der Kreis derzeit unter christdemokratischer Führung ist.

„Inklusion“ bei Schulen im Kreis Soest

Als Mitglied im Ausschuss für Bildung, Integration, Schule und Sport berichtete Dittrich zudem über die „Inklusion“ in den Schulen des Kreises Soest, die nach Maßgaben der Landesregierung Nordrhein-Westfalen weiter voranschreite.

Als einzige Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen gäbe es für das westliche Kreisgebiet ab dem Schuljahreswechsel im Sommer nur noch die Clarenbach-Schule in Soest, deren Schulträger dann der Kreis sei. – Die Echthausener Westerheide-Schule würde ebenso wie die Friedrich-Fröbel-Schule in Werl und die Pestalozzi-Schule in Soest im Juni 2015 aufgelöst.

Dittrich berichtete zudem, dass der Kreis weiteres Geld für die Schulsozialarbeit zur Verfügung stelle, welches auch Wickede zugute käme.

Haus- und fachärztliche Versorgung vor Ort

Als Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheits- und Veterinärwesen betonte die Wickeder SPD-Kreistagsabgeordnete, dass die Sicherung der haus- und fachärztlichen Versorgung inzwischen ein wichtiger Punkt für den Kreis Soest sei. Deutlicher Handlungsbedarf sei speziell beim Thema „Fachärzte“ zu erkennen.

Bislang nur ehrenamtlicher Behinderten-Beauftragter

Die SPD-Kreistagsfraktion habe sich intensiv für die Installation eines Behindertenbeauftragten eingesetzt, so Dittrich. Da für die Schaffung einer hauptamtlichen Stelle – wie sie die SPD wünsche – aber die politische Mehrheit fehle, habe man Dr. Wilhelm Günther zunächst für ein Jahr als ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten gewählt.

Gurka prophezeit bessere Einnahmen für Gemeinde

Nach einer intensiven Diskussion mit der Kreistagsabgeordneten  folgte ein Bericht von Engelbert Gurka zur Kommunalpolitik in Wickede (Ruhr).

Gurka prophezeite, dass es 2015 zu einer deutlichen Verbesserung im Finanzhaushalt der Gemeinde Wickede (Ruhr) kommen werde. Aus seiner Sicht ergäben sich diese aus höheren Gewerbesteuer-Einnahmen und Schlüsselzuweisungen sowie Zuschüssen.

Weiterer Ausbau der Sekundarschule begrüßt

Besonders ging Gurka in seinem Rückblick zudem auf die im Sommer 2012 an den Start gegangene Wickeder Sekundarschule ein. Das pädagogische Konzept des „neuen Lernens“ mit der individuellen Förderung der Schüler würde inzwischen gut angenommen. Es müsse aber alles daran gesetzt werden, dass dies in den nächsten Jahren weiterhin so sei.

Die laufenden Baumaßnahmen an der Sekundarschule fänden die volle Unterstützung der SPD.   

Folgenutzung für Förderschule könnte problematisch werden

Fragen sah Gurka bei der Folgenutzung der Förderschule in Echthausen. Es könne problematisch werden, für alle Gebäudeteile eine schnelle Nachnutzung zu finden.

Investitionen in die „gute Stube“ der Gemeinde

Gurka berichtete auch über die notwendigen Investitionen in die Substanzerhaltung des Bürgerhauses als „guter Stube“ der Gemeinde. Unter anderem stünden eine Dachsanierung sowie neue Be- und Entlüftung nebst Fenstern bis 2016 an.

Zweiter Lebensmittelmarkt am Waltringer Weg

Keine Fortschritte konnte der Wickeder SPD-Fraktionsvorsitzende für den geplanten Lebensmittelmarkt am Waltringer Weg vermelden. Zwar habe die Kommune seit zwei Jahren die Voraussetzungen dafür geschaffen, die Grundstücksverhandlungen kämen aber einfach zu keinem positiven Abschluss.

Mit der Erweiterung des EDEKA-Marktes auf 2.000 Quadratmeter rechnet Gurka für den Herbst 2015.   

Industriebrache in der Ortsmitte für altengerechte Wohnbebauung nutzen

Weiter hieß es bei der SPD-Mitgliederversammlung, dass man auf den Kauf des ehemaligen Mannesmann-Geländes mit einer Fläche von rund 18.000 Quadratmetern durch die Kommune im Herbst 2015 hoffe.

Die Gemeinde könne dann mit achtzig prozentiger finanzieller Förderung durch den Altlasten-Tilgungsfonds NRW die Industriebrache sanieren.

Anschließend könne man die Freifläche in der Ortsmitte als Bauland unter anderem für altengerechtes Wohnen anbieten. Etwa 70 Wohneinheiten könnten dort entstehen, wo Mannesmann einst Rohre produzierte.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
SPD-Vorsitzender Helmut Bäcker, Fraktionsvorsitzender Engelbert Gurka, Kreistagsabgeordnete Bärbel Dittrich und stellvertrende SPD-Vorsitzende Ellinor Schilling (von links) FOTO: SPD-ORTSVEREIN WICKEDE (RUHR)
SPD-Vorsitzender Helmut Bäcker, Fraktionsvorsitzender Engelbert Gurka, Kreistagsabgeordnete Bärbel Dittrich und stellvertrende SPD-Vorsitzende Ellinor Schilling (von links) FOTO: SPD-ORTSVEREIN WICKEDE (RUHR)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“

    Mi, 21.08.2019

    Reiter-Tage des Reitvereins „Birkenbaum“ am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August 2019, auf dem Pferdehof Arndt an der Wickeder Straße in Wiehagen

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 21.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 22.08.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 22. August 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Exkursion des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 24.08.2019

    In Arbeit

  • Fahrt zum Neheimer Lampenmuseum

    Sa, 24.08.2019

    Fahrt des Vereins für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Samstag, 24. August 2019, zum Lampen-Museum nach Arnsberg-Neheim. Die Teilnehmer treffen sich zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit privaten Autos am Bürgerhaus. Abfahrt ist um 14.30 Uhr.

  • Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern

    So, 25.08.2019

    Feuerwehr-Fest der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 25. August 2019, in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße – Im Vorfeld des Feuerwehr-Festes findet „Im Glauben unterwegs – Der etwas andere Gottesdienst“ der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz vor oder in der Schützenhalle statt. Feuerwehrleute bereiten die „Heilige Messe“ mit vor.

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ in Wimbern

    So, 25.08.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) – am Sonntag, 25. August 2019, um 10 Uhr als Open-Air-Messe an der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 26.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 26. August 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Einschulung in Nordrhein-Westfalen

    Mi, 28.08.2019

    Einschulung in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch, 28. August 2019

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 28.08.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 28. August 2019, zwischen 17 und 20 Uhr in der Gemeindehalle in Echthausen

  • ,,Lampionfest'' des Vereinsrings Echthausen

    Fr, 30.08.2019

  • 50 Jahre Wickede (Ruhr): ,,Großes Bürgerfest''

    Fr, 06.09.2019

    In Arbeit

  • Kartoffelbraten des Sauerländer Gebirgsvereins

    Sa, 07.09.2019

    In Arbeit

  • Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 07.09.2019

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 7. September 2019, in Echthausen

  • Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern

    Sa, 07.09.2019

    Ordensjubiläen im Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern: Am Samstag, 7. September 2019, um 10 Uhr feiern folgende Schwestern ihr Ordensjubiläum: 60 Jahre: Schwester Edgarda (Maria Elisabeth Bispinck) und Schwester Bertulinde (Maria Schneider); 65 Jahre: Schwester Heligande (Anna Lammrding) und Schwester Nothelma (Elisabeth Steffens)

  • Wallfahrt nach Werl der katholischen Kirchengemeinde

    So, 08.09.2019

    In Arbeit

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 09.09.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 9. September 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 12.09.2019

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Donnerstag, 12. September 2019, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern

    Sa, 14.09.2019

    Seniorennachmittag der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern am Samstag, 14. September 2019, um 15 Uhr in der Schützenhalle an der Wiesenstraße in Wimbern

  • TuS Wickede: Sparkassen-Ruhrtal-Cup

    So, 15.09.2019

    16. Sparkassen-Ruhrtal-Cup für U-12 Teams (Fußball-Turnier) der Turn- und Sportgemeinschaft (TuS) Wickede (Ruhr) am Sonntag, 15. September 2019, zwischen 9.30 Uhr und zirka 17 Uhr auf der Sportanlage „Im Ohl“ an der Fröndenberger Straße 77 in Wickede

BUTTON