Lehrer Hengst mit 86 Jahren beim Jahrgangstreffen 1940/41

09.05.2015

WICKEDE. Jahrgangstreffen am heutigen Samstag (9. Mai 2015) in der Gaststätte Garte in Wickede: Rund vierzig Ehemalige des Geburtsjahrganges 1940/41 kamen zum Wiedersehen und Gespräch zusammen. Bis 1955 hatten sie gemeinsam die Katholische Volksschule in Wickede besucht.

Organisiert worden war das Treffen von den Eheleuten Brunhilde und Günter Kampmann, Rolf Prünte und Dorothea Schwarzkopf sowie Irmgard Krick, die sich allerdings am heutigen Tage entschuldigen ließ, da sie auf einer Kreuzfahrt unterwegs ist.

Am weitesten von den Gästen des Jahrgangstreffens angereist war Walburga Günter aus Berlin.

Mit dabei auch noch das Lehrerehepaar Otty Hengst (83) und Herbert Hengst (86), die die ehemaligen Schüler zu Anfang der 1950-er Jahre unterrichteten.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON