Kinderschützenfest Wimbern: Alexander Knapp ist König

11.05.2015

WIMBERN. Der siebenjährige Grundschüler Alexander Knapp aus Wimbern ist neuer Kinderkönig der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern. Mit dem 161. Steinwurf gegen die zerbrechlichen Glühbirnen holte er den Vogel herunter.

Zu seiner Königin ernannte er seine Schwester Katharina (8), die ebenso wie er zur Wickeder Engelhardt-Grundschule geht.

Zuvor hatte Felix Schnapp die Krone und den Flügel abgeworfen (15. / 99. Wurf). Jan Rodegra sicherte am Samstag (9. Mai 2015) mit dem 23. Wurf den Apfel und Niklas Albert das Zepter (116. Wurf).

Mit dem neuen Wimberner Kinderkönigspaar freuen sich deren Eltern Yvonne und Markus Knapp.

ANDREAS DUNKER für „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“

ANZEIGE
Der Kinderschützenkönig FOTO: ANDREAS DUNKER
Der Kinderschützenkönig FOTO: ANDREAS DUNKER

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON